ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Februar 22nd, 2018 um 11:34:16am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central  (Gelesen: 794 mal)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1491

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #30 Datum: Februar 5th, 2018 um 9:06:42am)
| Zitieren | Ändern

Da bin ich mal gespannt, wie sich die Reihenfolge im Laufe des Rennens ändern (oder auch nicht) wird...
Ist auf jeden Fall spannend!

@Snowdog
Wie viele Hunde hattet ihr denn vor dem Schlitten?
Bei 14-16 Hunden ist das ja schon Knochenarbeit... Die Meute   zusammenzuhalten, meine ich.
Wenn ich da an den Start denke, wie die Hunde alle rumsprangen, sich in den Leinen verfingen... Da ist ein Sack Flöhe ja leichter zu hüten.  

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 620

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #31 Datum: Februar 5th, 2018 um 9:15:32am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 5th, 2018 um 8:36:48am schrieb North :
P.S. Laut Tracker parkt Mike Ellis irgendwo weiter nördlich am Steese Highway. Wohnt er dort?  
Zitierten Beitrag lesen


Hi North,

Sein Wohnort wird ja mit Fairbanks angegeben. Der angezeigte Ort im Tracker wäre dann doch wohl etwas weit weg.

Da sollte wohl mal einer seinen Tracksender abgeben  .

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 5th, 2018 um 10:53:54am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 620

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #32 Datum: Februar 5th, 2018 um 10:44:04am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 5th, 2018 um 9:06:42am schrieb Bootie :
@Snowdog
Wie viele Hunde hattet ihr denn vor dem Schlitten?
........
Wenn ich da an den Start denke, wie die Hunde alle rumsprangen, sich in den Leinen verfingen... Da ist ein Sack Flöhe ja leichter zu hüten.  
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Bootie,

Auf der Tour bin ich mit 9 Hunden gefahren.
........
Was du mit dem Getobe beim Start beschreibst, ist zum großen Teil auch Erziehungssache.
Die einen Musher stört es nicht und andere mögen es etwas ruhiger.

Bei einem Gespann von Sab S. hast du die Hunde nicht toben sehen. Angespannt, voll vorwärts konzentriert ja, aber kein Hüpfen,   Jaulen oder Kreischen. So habe ich sie schon 2007 beim Start in Whitehorse erlebt.
Wenn du bei Blue Kennels morgens aus dem Haus kamst, gab es erstmal ein großes Hallo durch die Hunde.
Dann hast du je ein energisches "Quiet !!!" in Richtung des Rüden- und Hündinnen-Kennels gerufen und .... es war absolut ruhig.
Ca. 80 Hunde gaben keinen Ton mehr von sich, ...... beeindruckend.
Und das alles in gewaltfreier Erziehung, Chapeaux !

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 5th, 2018 um 10:55:25am
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1491

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #33 Datum: Februar 5th, 2018 um 3:14:38pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 5th, 2018 um 10:44:04am schrieb Snowdog :
Hallo Bootie,
Auf der Tour bin ich mit 9 Hunden gefahren.
........
Was du mit dem Getobe beim Start beschreibst, ist zum großen Teil auch Erziehungssache.
Die einen Musher stört es nicht und andere mögen es etwas ruhiger.
Bei einem Gespann von Sab S. hast du die Hunde nicht toben sehen. Angespannt, voll vorwärts konzentriert ja, aber kein Hüpfen,   Jaulen oder Kreischen. So habe ich sie schon 2007 beim Start in Whitehorse erlebt.
Wenn du bei Blue Kennels morgens aus dem Haus kamst, gab es erstmal ein großes Hallo durch die Hunde.
Dann hast du je ein energisches "Quiet !!!" in Richtung des Rüden- und Hündinnen-Kennels gerufen und .... es war absolut ruhig.
Ca. 80 Hunde gaben keinen Ton mehr von sich, ...... beeindruckend.
Und das alles in gewaltfreier Erziehung, Chapeaux !
Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Hi Snowdog,

naja 9 Hunde ist ja auch schon ein schöner "Haufen"...  
Die muss man auch im Griff haben (können).
Ich glaube, da würde ich verzweifeln... .-)

Wow - echt? Wie hat der Sab S. das denn gemacht? Respekt!
Also nichts gegen das Bellen und Hochspringen, aber bei mehr als 20 Gespannen "klingeln" da schon die Ohren...  
Da denkt man ja, die sind schon fertig, bevor es überhaupt losgeht...
Aber schön die Freude bei ihnen zu sehen. Ist ja auch ein gutes Zeichen.

Im Muktuk Kennel waren die Hunde auch ruhig. Nur wenn welche abgeholt wurden, um eine Runde zu drehen, da bellten die anderen, die bleiben mussten, wie verrückt. Sobald die Handler dann mit den Hunden weg waren, herrschte wieder eine Stille, dass man eine Stecknadel hätte fallen hören.   So nach dem Motto: Bellen nutzt jetzt eh nix mehr.
Schade, hätte gerne mal den Sab S. beim Start gesehen...

Viele Grüße
Bootie

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1771

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #34 Datum: Februar 5th, 2018 um 5:51:05pm)
| Zitieren | Ändern

Tja, da müssen wir doch mal bei Sab in die Lehre gehen, wir haben nicht mal unseren einen Kläffer im Griff gehabt  
@Snowdog, danke für deine Trailbeschreibungen und Hut ab, das du den Eagle überwunden hast!!!

Zurück zum YQ
Mark Stamm hat sich aber viel Zeit in 101 gelassen: 17 Std. Rast, da hab ich auch schon befürchtet.....
aber nun ist er wieder auf dem Trail, hat sich sicher nett mit Olivia unterhalten.

Und unser Bernhard hält sich auch ganz gut im Mittelfeld  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 445

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #35 Datum: Februar 5th, 2018 um 5:59:26pm)
| Zitieren | Ändern

3 starke Frauen im Rennen vorn dabei, dass ist doch mal eine tolle Sache und es gab sogar ein paar die das so kommen sahen. Wir haben zwar noch ein langes Rennen, aber bis jetzt "Hut ab".

Hugh geht das Rennen in diesem Jahr wohl etwas anders an oder er ist vielleicht doch durch seine Erkältung geschwächt. Wir werden es sehen (hören, lesen).

Die Theorie von Peter mit den "guten Hunden der Partner" könnte sich, wenn man sich Allens Rennen ansieht, tatsächlich bewahrheiten.

@Snowdog, danke für Deine kleinen "Ausflüge im Geiste".

Das Rennen in diesem Jahr lässt sich interessant an und es ist  ein spannendes Feld, auch wenn ich natürlich Brent Sass etwas vermisse.

Mal sehen was uns noch alles erwartet.

Mush on
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 620

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #36 Datum: Februar 5th, 2018 um 6:21:32pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 5th, 2018 um 5:59:26pm schrieb Wolfsblut :
@Snowdog, danke für Deine kleinen "Ausflüge im Geiste".

Mush on
Andreas
Zitierten Beitrag lesen

@Wolfsblut

...... bitte, gern geschehen  

Ich werde dann zwischen McCabe Creek und Braeburn, wenn gewünscht, noch mal mein Eindrücke schildern.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 143

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Mile101 - Central
(Antworten #37 Datum: Februar 5th, 2018 um 7:50:30pm)
| Zitieren | Ändern

@Snowdog: ich finde deine Trailbeschreibungen echt toll , man kann sich das ganze dann doch etwas besser vorstellen.
Danke an @HeiCa: toll, das ihr von "vor Ort" berichtet!
Viele Grüße von
Susanne

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.