ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Mai 26th, 2018 um 4:23:09am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen  (Gelesen: 4596 mal)
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #60 Datum: Februar 2nd, 2018 um 7:11:03pm)
| Zitieren | Ändern

Gab es nicht eine Grenze von 25 Teilnehmer? Sind ja 26.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #61 Datum: Februar 2nd, 2018 um 7:45:18pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 2nd, 2018 um 7:11:03pm schrieb Boemby :
Gab es nicht eine Grenze von 25 Teilnehmer? Sind ja 26.
Zitierten Beitrag lesen


Keine Ahnung...? Das wäre interessant zu wissen. Aber da hätten die Veranwortlichen bestimmt schon was unternommen...
Vielleicht war es mal in der Vergangenheit so?

Auf jeden Fall soll morgen der Live tracker auf der Yukon Quest-Seite eingestellt werden.  
Noch 1 Tag...

Bootie

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 807

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #62 Datum: Februar 2nd, 2018 um 7:50:40pm)
| Zitieren | Ändern

Üö
am Februar 2nd, 2018 um 7:11:03pm schrieb Boemby :
Gab es nicht eine Grenze von 25 Teilnehmer? Sind ja 26.
Zitierten Beitrag lesen

Hallo Boemby,

nö, eine Obergrenze gab es meines Wissens beim YQ 1000 nie.
Die max. 25 Starter gelten wohl für das YQ 300.

Im Jahr 2000 z. B. hieß die Siegerin des 1000meilers A. Zirkle und es waren insgesamt 29 Musher gemeldet.
Oder 1991, da gab es 35 gemeldete Starter und 1989 waren es sogar 41.

Leider war es in den letzten Jahren so, daß die Startfelder der früheren Jahre oft nicht mehr erreicht wurden.

Es wäre schön, wenn das YQ in Zukunft wieder mehr Zuspruch erfahren würde.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 2nd, 2018 um 7:54:03pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4185

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #63 Datum: Februar 2nd, 2018 um 7:55:29pm)
| Zitieren | Ändern

Ich glaube bei 50 wäre Schluss.



ragnar


The maximum number of teams for the race is fifty (50). Once the maximum of fifty is
reached, a waiting list will be established, again on a first-come, first-served basis.

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 2nd, 2018 um 7:58:34pm
 alaskadeutscher93
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 38

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #64 Datum: Februar 2nd, 2018 um 8:18:39pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo again
Here is alaskadeutscher93 again. But this time I send from Fairbanks again. Yesterday I had a wonderful mushers banquet !
I was sitting on one of the 2 tables from Hugh Neff !! He startes  tomorrow as number ( nine/9 )  Claudia Wickert is starter nummer
Drei.  Formosa informations please call yukonquest.

ALASKADEUTSCHER93

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #65 Datum: Februar 2nd, 2018 um 8:20:03pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 2nd, 2018 um 7:55:29pm schrieb admin :
Ich glaube bei 50 wäre Schluss.
ragnar
Zitierten Beitrag lesen


Danke. Da hätten ja noch ein paar Teams mehr sein können. 26 ist aber auch schön.

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #66 Datum: Februar 2nd, 2018 um 8:23:39pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 2nd, 2018 um 8:18:39pm schrieb alaskadeutscher93 :
Hallo again
Here is alaskadeutscher93 again. But this time I send from Fairbanks again. Yesterday I had a wonderful mushers banquet !
I was sitting on one of the 2 tables from Hugh Neff !!
ALASKADEUTSCHER93
Zitierten Beitrag lesen


Hey super!  
Ich glaube ich habe sogar deinen Freund Chris auf einem Bild vom Mushers Banquet entdeckt.
Habe einen Screenshot gemacht und den schicke ich dir, wenn du wieder daheim bist.
Weiterhin viel Spaß und tolle Erlebnisse!

Bootie

gespeichert

 HeiCa
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 88

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #67 Datum: Februar 2nd, 2018 um 9:41:54pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Zusammen,

Fairbanks bei stahlblauem Himmel und -31C.

Hugh wird beim Start Hobo Jim im 2. Schlitten haben.
Wir haben Hobo Jim gestern Abend noch im Ivery Jack‘s getroffen und werden heute Abend noch mal hinfahren.

Grüsse aus dem sonnigen Fairbanks
Heidi & Carsten

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1450

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #68 Datum: Februar 3rd, 2018 um 12:42:47am)
| Zitieren | Ändern

In Hinsicht auf Teams hat Admin wie meist absolut recht.
Die Obergrenze fuer Musher/ Teams ist beim YQ 1000 in den Regeln bei 50 angelegt.
Diese Menge an Teams wurde nie erreicht.
Zwar will ich nicht zitiert werden, .... aber irgendwann zwischen 1995 und 2000 hatten wir mal 36 Teams im Rennen.
Viele der Teams fuhren damals die Langstreckenrennen immer noch mit den alten und schweren Schlitten, die sie auch fuer ihren taeglichen Gebrauch im Busch zum Fallenstellen und zum 'Brennholz holen' benutzten.
Wer war der letzte Trapper der alten Schule, der das Yukon Quest gewann ? Lange her...
Nur so als Frage ...
Weiss das noch jemand ?

Peter

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 807

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #69 Datum: Februar 3rd, 2018 um 8:38:12am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 3rd, 2018 um 12:42:47am schrieb Peter_Kamper :
Wer war der letzte Trapper der alten Schule, der das Yukon Quest gewann ? Lange her...
Nur so als Frage ...
Weiss das noch jemand ?

Peter
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Peter,

In der YQ Historie vor den 2000dern bin ich nicht so sattelfest, aber das müsste so ziemlich genau 25 Jahre her sein.

Daher tippe ich zu deiner Frage in erster Linie auf 1993 und Charlie Boulding.

Aber auch 1999 mit Sieger Ramy Brooks könnte in Frage kommen.
Gehört er doch zu den First Nations.
Aber er scheint mir dann doch schon zu "Mushing orientiert", um als Trapper durchzugehen.
Zumal ja schon seine Mutter Kennel-Eignerin und Renn-Musherin war.
Ausserdem spielte er ja beim ID 2007 eine unrühmliche Rolle, als er wegen Misshandlung seiner Hunde vom Rennen disqualifiziert wurde.

Wenn ich daneben liege, verrätst du dann die Auflösung ?

Mush on 
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 3rd, 2018 um 8:45:28am
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 133

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #70 Datum: Februar 3rd, 2018 um 10:14:07am)
| Zitieren | Ändern

Ich wuerde auch sagen:
Charlie Boulding
[in Turnschuhen und alten schweren Trapperschlitten]

Uebrigens , in seinem ersten Trapperteam hatte er auch einen Groenlaender [ oder 2,3 ?]
Wir trafen  ihn , [1996 ] mit einer unserer Groenlandhuendin zufaellig in Manley , diese Huendin erinnerte ihn an sein 1. Team.
Spaeter sah ich in manchmal in dem alten Musherladen Grubstake  ,  Fairbanls [ gibt es nicht mehr ]
wo wir zusammen mit dem ehemaligen Besitzer [ gibt es auch nicht mehr] ein deutsches Lied sangen.


kurz  nach dem Yukon Quest hatte er sich mit neuen Dogs beim Iditarod versucht.
[ aber ich fand ,da ist er eigentlich "nie angekommen"

Jetzt sind Charlie und seine Frau Robin mehr mit dem Segelboot unterwegs.

Milaq

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 773

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #71 Datum: Februar 3rd, 2018 um 12:22:40pm)
| Zitieren | Ändern

am Januar 17th, 2018 um 4:13:56pm schrieb Bootie :
Danke, admin, für den Link.

Jetzt bin ich aber ein bisschen verwirrt nach diesem Satz in dem Artikel:

"... dieses Jahr gehen nun auch Hugh Neff und seine frisch angetraute Ehefrau Olivia Shank Neff (Laughing Eyes Kennel) mit jeweils zwei Teams an den Start."

Ich habe natürlich mal gegoogelt , weil mir der Name von H. Neffs Frau nicht bekannt vorkam, denn ... wurde H. Neff nicht noch letztes YQ-Rennen von einer blonden Frau begleitet, von der es hieß, sie sei seine Freundin?
Und kurz nach dem ID heiratet er eine ... andere?  
(Übrigens auch eine hübsche Frau! Aber eindeutig nicht die blonde Frau)

......

Bootie
Zitierten Beitrag lesen

Hi Bootie,

sitze hier mit einem Zettel und Stift und versuche meinen Tipp zusammen zu bekommen.

Dabei ist mir augefallen, dass Olivia Shank Neff eindeutig blonde Haare hatte, siehe Foto auf der Meet the 2018 YQ300 Mushers Seite  

Also doch keine "Neue" nur der Style hat sich geändert ...

Und beim Tipp fürs YQ-300 kommen doch zwei ?? hoch. Ich weiß um die Verletzung des Beins von Olivia, auf der anderen Seite wird sie ein sehr gutes Team Dank Hugh haben. Sven Haltmann hat 2010 beim YQ-300 den ersten gemacht - danach ein Jahr später beim ID den 14 Platz belegt, er wird sicher auch sehr gut sein ...

Hätte sie nur nicht diese schei xxx Verletzung von dem Anker im Oberschenkel  

Ich bin echt am grübeln,

gruß Dogfox

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #72 Datum: Februar 3rd, 2018 um 3:40:29pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq (hallo!   Schön, dass du auch wieder "mitmischst". ) und @snowdog (natürlich auch hallo! )
Da scheint ihr euch ja in Sachen C. Boulding einig zu sein. Jetzt bin ich gespannt auf die Auflösung.  
Ich freue mich, hier wieder während des Rennens viele Infos zu bekommen. Ist immer toll, wenn jemand sich so richtig auskennt.

Mir fällt auf, dass so einige Musher nach dem Mushen gerne Segelboot fahren..  
Ist ja was total anderes...

Bootie

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 3rd, 2018 um 3:43:03pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #73 Datum: Februar 3rd, 2018 um 3:51:05pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 3rd, 2018 um 12:22:40pm schrieb Dogfox :
Dabei ist mir augefallen, dass Olivia Shank Neff eindeutig blonde Haare hatte, siehe Foto auf der Meet the 2018 YQ300 Mushers Seite  

Also doch keine "Neue" nur der Style hat sich geändert ...

Und beim Tipp fürs YQ-300 kommen doch zwei ?? hoch. Ich weiß um die Verletzung des Beins von Olivia, auf der anderen Seite wird sie ein sehr gutes Team Dank Hugh haben. Sven Haltmann hat 2010 beim YQ-300 den ersten gemacht - danach ein Jahr später beim ID den 14 Platz belegt, er wird sicher auch sehr gut sein ...
Zitierten Beitrag lesen


Nänä - in Sachen Haare kannst du mir vertrauen!  
Olivia hatte bis vor kurzem schwarze Haare, ist nun gefärbt. Sie ist eindeutig nicht der "blonde Engel" vom letzten Jahr. Sie ist aber auch eine sehr Hübsche, da hat der Hugh einen guten "Fang" gemacht! Oder sie?  

In Sachen Tipp... Ich denke Olivia ist noch nicht so lange beim Mushen... Aber ok, Laure Neese hatte uns ja auch alle überrascht beim YQ1000...
Und Olivia kann ja von Hughs guten Tipps profitieren...
Ich habe aus dem Bauch heraus entschieden. Bei Rookies kann man das ja immer schwer einschätzen.
Lassen wir uns überraschen.  

Mush on
Bootie

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: Yukon Quest 2018 - Anmeldungen
(Antworten #74 Datum: Februar 3rd, 2018 um 4:21:33pm)
| Zitieren | Ändern

Grüße in die Runde,

so bald geht es los. Ich würde ja tatsächlich Ed Hopkins oder auch Thorsten Kohnert mal einen Platz ganz vorne gönnen, sehe aber drei andere noch vor Ihnen, wobei ich mich gerne überraschen lasse. J. Campeau traue ich eigentlich auch einen Platz weit vorne zu, da aber seine Frau in diesem Jahr dabei ist, dachte ich mir, dass er das Rennen vielleicht mit "einem Auge" nach hinten fährt. Mal sehen was alles passiert, auch Mike Ellis und Dave Dalton dürfen von mir aus gerne ganz vorne mitmischen. Aber wie es kommt ist es gut.
Wichtig ist, dass alle gesund ankommen, das Rennen für uns spannend ist und die Hunde einen guten Trail haben.

Mus on
Wolfsblut

gespeichert


wild and free nature
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.