ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 19th, 2018 um 10:51:19pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel)  (Gelesen: 11530 mal)
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #120 Datum: Februar 15th, 2017 um 8:43:35am)
| Zitieren | Ändern

@north. Hast recht, vielleicht ist raus

gespeichert


wild and free nature
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #121 Datum: Februar 15th, 2017 um 8:56:28am)
| Zitieren | Ändern

Glückwunsch an Hugh und Allen.
well done.
Die Beiden sind echt immer ein Tipp für die ersten drei Plätze.

Gruß
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 HeiCa
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 88

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #122 Datum: Februar 15th, 2017 um 9:40:10am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Zusammen,

sorry das wir uns so lange nicht gemeldet haben.
Matt's Zieleinlauf war einfach nur klasse, seine Eltern waren da, Mama ist ja schon seit Urzeiten die Checkpoint-Managerin in Eagle und der Papa ist der YQ-Veteran Wayne Hall.
Hugh hat unangefochten den 2. Platz eingefahren und war zum Einen sehr glücklich,aber auch sehr müde.
Er hat immer noch heftige Probleme mit seiner verletzten Schulter, was seinen 2. Platz um so bemerkenswerter macht.
Er hat noch erzählt, dass er Matt als 8-jährigen in Eagle kennengelernt hat und dieser in jetzt geschlagen hat.
Auch Allen war sichtlich froh, es geschafft zu haben.

Zu der Diskussion um Brent möchten wir noch sagen, dass wir heute mit seinem Vater Mark gesprochen und Brent wohl wirklich betroffen ist von der ganzen Geschichte und momentan zu Hause ist.
Man sollte bitte auch mal bedenken, dass der YQ als das härteste Rennen der Welt gilt und ein Ausscheiden aus diesem Rennen nun wirklich nicht ungewöhnlich ist und im Grunde genommen nur die durchkommen, bei denen alles passt.
Laura Neese hat übrigens aufgegeben, weil sie heftige Erfrierungen an den Zehen hat, sie sind wohl schwarz, müssen aber wohl nicht ambutiert werden.
Also bitte alles mal etwas sportlicher sehen.

Viele Grüsse aus dem viel zu warmen Fairbanks
Heidi & Carsten

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #123 Datum: Februar 15th, 2017 um 10:41:51am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2017 um 8:43:35am schrieb Wolfsblut :
@north. Hast recht, vielleicht ist raus
Zitierten Beitrag lesen


Was, ganz raus? Ich meinte eigentlich das Gegenteil, die Klammern raus, damit das "vielleicht" nicht so nebensächlich wirkt.
Wenn Du schreibst "Er hat einen Fehler gemacht", sollte vielleicht noch dazu geschrieben werden, welcher das denn gewesen sein soll.
Ich weiß, das sind Nuancen, aber bisher gibt es einfach keinen Grund, Brent irgendeinen Fehler zu unterstellen.

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4209

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #124 Datum: Februar 15th, 2017 um 10:52:15am)
| Zitieren | Ändern


Laura Neese hat übrigens aufgegeben, weil sie heftige Erfrierungen an den Zehen hat, sie sind wohl schwarz, müssen aber wohl nicht ambutiert werden.
Also bitte alles mal etwas sportlicher sehen


Im wahrsten Sinne des Wortes: sportlicher sehen!

Danke für die Infos

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #125 Datum: Februar 15th, 2017 um 11:07:32am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 15th, 2017 um 10:41:51am schrieb North :
Was, ganz raus? Ich meinte eigentlich das Gegenteil, die Klammern raus, damit das "vielleicht" nicht so nebensächlich wirkt.
Wenn Du schreibst "Er hat einen Fehler gemacht", sollte vielleicht noch dazu geschrieben werden, welcher das denn gewesen sein soll.
Ich weiß, das sind Nuancen, aber bisher gibt es einfach keinen Grund, Brent irgendeinen Fehler zu unterstellen.
Zitierten Beitrag lesen


Na dann sind wir ganz einer Meinung und ich hab mein vielleicht doch richtig gesetzt. Ich dachte jetzt nur es wäre missverständlich. Der Sinn meiner Aussage sollte aber klar sein.
Gruß
Andreas

gespeichert


wild and free nature

Letzte Änderung: Wolfsblut - Februar 15th, 2017 um 11:09:38am
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #126 Datum: Februar 15th, 2017 um 11:21:32am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2017 um 11:07:32am schrieb Wolfsblut :
Na dann sind wir ganz einer Meinung und ich hab mein vielleicht doch richtig gesetzt.
Zitierten Beitrag lesen


Alles klar.  

Hier noch ein Artikel zu dem leidigen Thema, von Jake Berkowitz geschrieben und meiner Meinung nach einigermaßen sachlich:
https://www.adn.com/outdoors-adventure/2017/02/13/sasss-scratch-triggers-surprising-quest-finish-what-happened/

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4209

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #127 Datum: Februar 15th, 2017 um 11:29:53am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Leute,

ich weiss heute werden die Top7 im Ziel ankommen und einige können das Ergebnis unseres Tippspiels kaum abwarten.

Bootie hat mir ein superklasse Maske erstellt,mit der die Auswertung schneller geht.

Nur werde ich heute im Lauf des Tages nicht dazu kommen, erst heute am späten abend (nacht)

Wenn ihr solange warten könnt -super. Wenn nicht ich kann niemanden aufhalten selber die Tipps auszuwerten, notwendig ist es nicht.

admin/ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #128 Datum: Februar 15th, 2017 um 11:33:26am)
| Zitieren | Ändern

@Alle
Zuerst mal herzliche Gratulation an die "Nachkömmlinge"!!
Da geht in Fairbanks ja jetzt sicher die Post ab, wie man so sagt...

Alle haben (in meinen Augen) ein tolles Rennen gefahren und einige fahren es noch (ich wiederhole es zum xten Mal – auch wenn es langweilig wird - ich kann mir immer noch nicht vorstellen, wie ein Mensch mit einem knappen Dutzend Hunde so eine Leistung vollbringt!) Da habe ich einen Wahnsinnsrespekt vor! Und es sind ja noch ein paar Teams unterwegs, denen ich alles Gute wünsche!

Milaq hat geschrieben, dass die letzten 6 Teams wohl mit Snowmobilern begleitet werden sollen. Darf man das laut Regel? Oder machen sie "nur" den Trail frei, der wieder verschneit ist?
Hauptsache, sie kommen alle gut durch! Daumen drücken.

@HeiCa: Danke für die Infos zu Laura und gute Besserung für letztere!

Natürlich ist es auch für die Fans im ersten Moment enttäuschend, wenn ein Team aufgibt. Aber ob jetzt einer aufgibt aufgrund von Erfrierungen oder weil seine Hunde verletzt sind oder kränkeln oder was auch immer – sie haben eine Leistung gezeigt und hatten den Mut, sich auf diesen weiten Weg zu machen.
Klar spekulieren wir im Forum, die wir nicht vor Ort sind und waren zuerst über Laura enttäuscht, weil wir dachten, sie übe nur für das ID beim YQ  (wie sie es auf FB auch angekündigt hatte!).
Aber ich gebe zu, mir ist nicht bewusst geworden, dass sich hier im Forum jemand darüber abfällig ausgelassen hätte. Vielleicht habe ich das auch überlesen?

Jeder geht für mich in so einem Rennen an seine Grenzen und das respektiere ich. Jedes Team gibt sein Bestes und mehr können weder die Betreuer, Familie, Freunde und Fans erwarten.

Wenn nun in den sozialen Medien über Brent hergefahren wird – das ist eine Sache und keine besonders schöne!
Ich gebe zu, ich habe vielleicht zu schnell gelesen, aber mir ist nicht aufgefallen, dass sich hier irgendjemand über Brent abfällig geäußert hätte?
Hier war doch der Tenor: Schade, aber gut, dass er zum Wohle seiner Hunde aufgibt und ähnliches.

Als Brent auf FB schrieb, er mache sich Gedanken über sein Team und schließe seine Seite kurzfristig, konnte ich das absolut verstehen.
In so einer Situation will/muss man einfach mal Ruhe haben und zu sich kommen. Seine Enttäuschung wird wohl weit größer sein als die der Fans!

Und auch in vorigen Rennen gab es Hunde, die plötzlich während des Rennens umkippten und wo Musher entweder Hilfe anforderten oder die bewusstlosen oder kraftlosen Tiere im Schlitten zum nächsten Checkpoint brachten – und auch aufgaben!
Also kommt eine solche Situation auch bei anderen Teams vor.
Und ich finde es gut, dass Brent sich in Ruhe über alles Gedanken machen möchte – egal ob es nun um Gendefekte, "bloodlines", eventuelle falsche Taktik oder um anderes geht.

Ich persönlich bin ja erst seit letztem Jahr im Forum dabei und fiebere gerne mit und ich habe schon sehr viel Neues und Interessantes hier zum Mushing-Sport erfahren! Danke dafür!

Und auch der Umgang mit den anderen Teilnehmern hier gefällt mir gut!
Wenn man sich nun auf eine Person "einschießt", ob zu Recht oder Unrecht, finde ich das nicht in Ordnung.
Jeder hat seine Meinung. Bisher durfte ich meine immer sagen und hoffe, sie wurde akzeptiert. Zumindest kommt es mir so vor.
Und wenn jemand mal was von sich gibt, was vielleicht einfach falsch ausgedrückt ist (Beleidigungen absolut ausgeschlossen!), sollte man einfach drüberlesen. Jeder hat mal 'nen schlechten Tag...

Ich sage immer "leben und leben lassen" und bin bis jetzt gut damit gefahren. Hier und im wirklichen Leben.

Viele Grüße und für den Rest der Teams: Muh on! Denn das Rennen ist noch nicht vorbei!

Bootie

PS: Welchen Preis bekommt der Elch eigentlich, da er doch als erster die Ziellinie in Fairbanks überquert hat... ?

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #129 Datum: Februar 15th, 2017 um 11:42:32am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2017 um 12:38:32am schrieb Peter_Kamper :
Jetzt ist die Sache mit Brent wirklich einfach nur noch traurig.
Das hat aber auch mit der Hetzerei anderer 'guter' Musher zu tuen. Mir faellt wirklich nichts ein, womit er sowas verdient hat...
Wenn das Problem mit den Hunden dann auch noch genetisch ist (worueber Brent ja nachdenkt ohne wirklich Entschuldigungen machen zu wollen) koennte man die Zeilen gewisser Musher und Fans (die alle nicht vor Ort waren) der letzten Tagen so langsam als gezielten und unverdienten Charakter-Mord ansehen.

Nur so...
Peter
Zitierten Beitrag lesen


Ja, schade!! Vor allem, da wohl auch Musher hetzen, die vielleicht mal in derselben Situtation stecken oder gesteckt haben...
Das bestärkt mich immer wieder darin, nicht in FB zu sein...
Die Menschen werden wohl immer verständnisloser...  

Bootie

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #130 Datum: Februar 15th, 2017 um 11:48:20am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 15th, 2017 um 11:29:53am schrieb admin :
Hallo Leute,

ich weiss heute werden die Top7 im Ziel ankommen und einige können das Ergebnis unseres Tippspiels kaum abwarten.

Bootie hat mir ein superklasse Maske erstellt,mit der die Auswertung schneller geht.

Nur werde ich heute im Lauf des Tages nicht dazu kommen, erst heute am späten abend (nacht)

Wenn ihr solange warten könnt - super. Wenn nicht ich kann niemanden aufhalten selber die Tipps auszuwerten, notwendig ist es nicht.

admin/ragnar
Zitierten Beitrag lesen


Werde morgen ev. dazu kommen können, auch zu rechnen... Aber wenn einer schneller ist, bitte sehr gerne! Da hätte ich nix dagegen...

Wer hat eigentlich die "red lantern" letztes Jahr bekommen? Harry? Oder...?

Bootie

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 15th, 2017 um 11:51:33am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 824

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #131 Datum: Februar 15th, 2017 um 12:32:13pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2017 um 11:21:32am schrieb North :
Hier noch ein Artikel zu dem leidigen Thema, von Jake Berkowitz geschrieben und meiner Meinung nach einigermaßen sachlich:
https://www.adn.com/outdoors-adventure/2017/02/13/sasss-scratch-triggers-surprising-quest-finish-what-happened/
Zitierten Beitrag lesen


Hi North,
da stimme ich dir voll zu. Ich finde nur, daß er nicht nur "einigermaßen" sachlich ist, sondern die Situation aus der Sicht eines erfahrenen Mushers durchaus differenziert beschreibt.
Ich teile übrigens seine Bedenken hinsichtlich der Möglichkeit, schwächelnde Hunde "unterwegs" abgeben zu können; das Rennen dann aber fortführen zu können. Das könnte wirklich dazu  führen, das weniger Gedanken darauf verwendet werden, welche Hunde an einem CP/Dogdrop    v o r  dem nächsten Abschnitt zurückzulassen wären.
Es spricht für Brent, das er die Option des Weiterfahren nicht wahrgenommen hat; zum Wohle seiner Hunde.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #132 Datum: Februar 15th, 2017 um 1:11:21pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 15th, 2017 um 12:32:13pm schrieb Snowdog :
Ich teile übrigens seine Bedenken hinsichtlich der Möglichkeit, schwächelnde Hunde "unterwegs" abgeben zu können
Zitierten Beitrag lesen


Ja, über diese Sache wird ja jetzt aus verständlichen Gründen auch viel diskutiert. Vermutlich kommt es einfach auf den Schweregrad an, nur müde oder insgesamt schwächelnd reicht da sicher nicht. In Brents Fall war es sicher auch grenzwertig, aber unter dem ADN-Artikel gibt es z. B. einen Kommentar, in dem jemand schreibt, dass es bei Härtefällen wie von außen angegriffenen Hunden nicht unbedingt gerechtfertigt wäre, das Team automatisch aus dem Rennen zu nehmen.
Aber ich denke, da sind wir wieder bei dem Thema Schuld und Verantwortung (siehe letzte Woche das Thema verlorene Axt). Bei sowas wie einem Elchangriff, an dem ja der Musher in den meisten Fällen sicher keine Schuld trifft, könnte man sagen: Pech gehabt, so was kommt halt in der Wildnis vor, damit muss man umgehen können. Aber sowas wie ein Motorschlitten-Angriff (wie beim ID passiert) ist dann doch wieder was anderes.


P.S. Glückwunsch an Paige zum 4. Platz!  

gespeichert


Letzte Änderung: North - Februar 15th, 2017 um 1:14:06pm
 Harry
 Sourdough
 *****
 



choose the moose
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 170

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #133 Datum: Februar 15th, 2017 um 1:14:28pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2017 um 11:48:20am schrieb Bootie :
Wer hat eigentlich die "red lantern" letztes Jahr bekommen? Harry? Oder...?

Bootie
Zitierten Beitrag lesen


Na, na, na ...  
Habe letztes Jahr ein Poster von 2009 inkl. Unterschriften ergattert, welches direkt über mir an der Wand erstrahlt.
An dieser Stelle Dank an Roland, der auch dieses Jahr wieder ein „Extra-Poster“ von 2012 samt Race Anual in Aussicht gestellt hat,
und alle anderen Spendern in unserem Tippspiel!

Nö, nö, die „red latern“ hat Paul und das, wenn ich mich richtig erinnere, schon seit 2 Jahren.
Er hat aber gepostet ( Tippspiel 2017 ), dass er die rote Laterne gerne weitergeben will.
Hier bin ich mit meinem Tipp aktuell aber stark gefährdet.

LG
Harry

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #134 Datum: Februar 15th, 2017 um 4:24:16pm)
| Zitieren | Ändern

@alle
ich habe mal ne Frage. Nach den einen oder anderen Unstimmigkeiten. Was haltet Ihr den davon wenn wir mal eine YQ- treffen veranstalten. Genug Redestoff hätten wir ja.
Lagerfeuer, Geschichten, Austausch.
Von mir auch ein bisserl was praktisches. ich hab durch meine Hundeschule zumindest 4 Scooter, da können einige zumindest mal das Rollern ausprobieren. Ist zwar keine Schlitten, aber auch ein tolles Gefühl. Ein paar kennen das ja.

Was auch immer man macht. ich glaube wenn es Gesichter hinter dem Geschriebenen gibt, ist oft ein Verständnis leichter.

Nur so ne Idee.

Mush on
Andreas

gespeichert


wild and free nature
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.