ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 18th, 2018 um 4:49:01am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers  (Gelesen: 2461 mal)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 816

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #30 Datum: Februar 14th, 2017 um 3:21:21pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 14th, 2017 um 3:01:53pm schrieb admin :
Ganz allgemein (niemand ist damit speziell gemeint)

Hier in unserem Forum ist jederzeit Platz jedes (passende - also dem Forum entsprechend) Thema zu diskutieren, seine  Meinung zu äußern und auch zu spekulieren. Solange das sachlich passiert. Wir sind hier nicht unter uns - manchmal vergisst man dies beim Schreiben. Viele lesen hier mit.
Da wir Menschen mit Emotionen sind, kann auch mal ein Post daneben gehen - sollte kein Problem sein. Wer die Hinweise der Anderen berücksichtigt - wird dies dann (hoffentlich) merken. Denn ALLE hier bestimmen den Ton, den Umgang miteinander und die Toleranz die man anderen Meinungen und Mitglieder entgegenbringt.

Und bisher hat das auch alles immer ganz gut geklappt, oder?
Zitierten Beitrag lesen


K e i n ....... oder ?
Yepp, so ist es und soll es auch so bleiben.


Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 14th, 2017 um 4:51:37pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #31 Datum: Februar 14th, 2017 um 5:30:52pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 14th, 2017 um 2:48:31pm schrieb Snowdog :
Das Thema (genetics) wurde aber vom Kennel selber in der Veröffentlichung als überprüfenswert an die Öffentlichkeit gebracht.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, aber eben ohne genauere Angaben (da man vermutlich auch noch nichts Genaues wusste). Zunächst geht man ja mal von einer erblichen Krankheit aus. Sowas wie Inzucht ist hier eben schon wieder ziemlich wild spekuliert. Vielleicht stimmt es, vielleicht nicht. Wir wissen es nicht.






kann man jedes vielleicht auch unangenehme Thema mit der "Spekulationkeule" erschlagen.

Wobei ich nicht davon ausgehe, dass das deine Absicht war


Das war es natürlich nicht. Ich spekuliere ja selbst auch immer mal ein bisschen mit.
Problematisch wird es meiner Meinung nach nur, wenn - wie hier in den letzten Tagen mehrfach passiert, erst bezügl. Hank, dann bezügl. Brent und seinem angeblichen Überfordern der Hunde - das die Spekulationen dann so weit gehen, dass sie plötzlich als Tatsachen hingestellt werden und infolgedessen entsprechende Vorwürfe an die Musher (die es ja zum Glück nicht lesen   ) daraus werden.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 816

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #32 Datum: Februar 14th, 2017 um 6:19:02pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 14th, 2017 um 5:30:52pm schrieb North :
Ja, aber eben ohne genauere Angaben (da man vermutlich auch noch nichts Genaues wusste). Sowas wie Inzucht ist hier eben schon wieder ziemlich wild spekuliert.  
Zitierten Beitrag lesen

Hi North,

Irgendwie kann ich dir jetzt nicht mehr so ganz folgen.

1) Niemand hat bisher hier behauptet, daß es Inzucht   i s t !
Es wurde nur in den Beiträgen dieser Aspekt mit in Betracht gezogen.

Dennoch sprichst du davon, dass " hier eben schon wieder ziemlich wild spekuliert" wird.
Ich empfinde diesen permanenten Vorwurf wie eine interne Zensur.

2) Ich verstehe auch die Zeile nicht:
"Zunächst geht man ja mal von einer erblichen Krankheit aus."

Was heißt zunächst ??
Es gibt keine Krankheit, die "Inzucht" heisst. Folglich kann eine Untersuchung sie weder ausschließen noch bestätigen. Du wirst daher zu diesem Punkt nie "Genaueres" erfahren.

Inzucht ist aber ein, wenn nicht der wesentliche Faktor zur Weitergabe von   e r b l i c h e n    Erkrankungen in der Tierzucht.
Wie und warum willst du dass so unbedingt trennen ?

Ich mag auch kein irgenwie geartetes "Mobbing" jedweder Art, stimme dir ja auch ein ganzes Stück weit zu.
Trotzdem bleibe ich mit deiner Haltung irgendwie in der Luft hängend zurück.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 14th, 2017 um 6:48:17pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #33 Datum: Februar 14th, 2017 um 6:49:36pm)
| Zitieren | Ändern


@Snowdog: Sorry, wenn ich mich irgendwie unklar ausgedrückt habe.


am Februar 14th, 2017 um 6:19:02pm schrieb Snowdog :
1) Niemand hat bisher hier behauptet, daß es Inzucht   i s t !
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt, bis jetzt nicht. Daher meine Anmerkung, dass man aufpassen sollte, dass es nicht auch hier wieder in eine Art Überzeugung ausartet. Wie gesagt: Womöglich stimmt es, aber vielleicht ist es auch alles ganz anders.



Dennoch sprichst du davon, dass " hier eben schon wieder ziemlich wild spekuliert" wird.



Ich habe geschrieben, dass die Inzucht-Theorie "wild spekuliert" ist. Ja. Da wir eben nichts Genaues dazu wissen.



2) Ich verstehe auch die Zeile nicht:
"Zunächst geht man ja mal von einer erblichen Krankheit aus."

Es gibt keine Krankheit, die "Inzucht" heisst.


Natürlich nicht. Hier verstehe ich jetzt den Zusammenhang nicht.
Inzucht kann meines Wissens genetische Störungen begünstigen, aber es gibt eben auch  - bei wohl allen Tieren, inkl. Menschen - diverse Krankheiten, die ganz normal vererbbar sind. Das meinte ich.
Genaueres weiß ich dazu auch nicht und ich denke, wir sollten hier die Profis ihre Arbeit machen lassen.
Vielleicht erfahren wir irgendwann etwas mehr, vielleicht auch nicht.


gespeichert

 Yukongirl
 Sourdough
 *****
 



Das Leben ist draussen
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 513

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #34 Datum: Februar 14th, 2017 um 6:55:41pm)
| Zitieren | Ändern

Hi,
bitte kann mir jemand sagen, ob der Zieleinlauf in Fairbanks,
irgendwo übertragen wird

Ich habe schon so gesucht.

Liebe Grüsse Christine / Yukongirl

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #35 Datum: Februar 14th, 2017 um 7:03:40pm)
| Zitieren | Ändern

Live? Live-Kamera, ich hoffe. Der Link wird dann kurz vorher vom Quest bekanntgegeben.

Ansonsten;
http://www.newsminer.com/arctic_cam/

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 816

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #36 Datum: Februar 14th, 2017 um 7:19:14pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 14th, 2017 um 6:49:36pm schrieb North :
@Snowdog: Sorry, wenn ich mich irgendwie unklar ausgedrückt habe.

Ich habe geschrieben, dass die Inzucht-Theorie "wild spekuliert" ist. Ja. Da wir eben nichts Genaues dazu wissen

Natürlich nicht. Hier verstehe ich jetzt den Zusammenhang nicht.

Genaueres weiß ich dazu auch nicht und ich denke, wir sollten hier die Profis ihre Arbeit machen lassen.
Vielleicht erfahren wir irgendwann etwas mehr, vielleicht auch nicht.
Zitierten Beitrag lesen


Hi North,
zuerst mal OK:  Sorry ist angenommen.
Abschließend doch noch ein paar kurze Bemerkungen zu oben:
Ich verstehe schon, du suchst   G e w i s s h e i t  .  Die wirst du aber nicht bekommen.
Ob   e i n e r  der Gründe für " instabile" Hunde nun Inzucht, XXX oder YYY ist, du bist mehr oder minder auf einen "Indizienprozess" angewiesen; es gibt keine Beweise.
Nicht umsonst führen mir befreundete Schäfer und Pferdezüchter penibel ihre Zuchtbücher,  um gerade solche Vorkommnisse auszuschließen.
Sorry, aber gerade die (Renn-)Schlittenhund Szene gilt in dieser Hinsicht nicht  als vorbildlich.

So, aber jetzt will ich dem Zieleinlauf von Matt Hall huldigen.

Well done, Matt
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #37 Datum: Februar 14th, 2017 um 7:28:24pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 14th, 2017 um 7:19:14pm schrieb Snowdog :
Ich verstehe schon, du suchst   G e w i s s h e i t  .  Die wirst du aber nicht bekommen.
Zitierten Beitrag lesen


Nein, die erwarte ich auch nicht. Mir ging es nur darum, dass ich es für falsch halte, Spekulationen mit Gewissheiten zu verwechseln.

Ich denke, jetzt sollte alles klar sein und hoffentlich der Rest des Rennens bestmöglich ablaufen.  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1711

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #38 Datum: Februar 14th, 2017 um 7:58:56pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 14th, 2017 um 6:55:41pm schrieb Yukongirl :
Hi,
bitte kann mir jemand sagen, ob der Zieleinlauf in Fairbanks,
irgendwo übertragen wird

Ich habe schon so gesucht.

Liebe Grüsse Christine / Yukongirl
Zitierten Beitrag lesen


Huhu Yukongirl-Christine,

neee, ich habe leider nix gehört/gesehen... Schnief...

Habe mal die "cam" angeklickt, die admin hier reingestellt hat - vielleicht sehen wir ja dann was dort...?
Wer sonst eine Info hat - bitte her damit!  

Weiterhin ein spannendes Rennen!
Bootie

Matt hat noch dicke 12 mi...!

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 14th, 2017 um 8:01:26pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 816

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #39 Datum: Februar 14th, 2017 um 8:35:53pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 14th, 2017 um 7:28:24pm schrieb North :
Ich denke, jetzt sollte alles klar sein und hoffentlich der Rest des Rennens bestmöglich ablaufen.  
Zitierten Beitrag lesen


Yepp !! So soll es sein !

Happy Trails
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.