ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 18th, 2018 um 12:51:24pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central  (Gelesen: 8066 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #135 Datum: Februar 13th, 2017 um 7:37:02am)
| Zitieren | Ändern

Bin mal gespannt, wann es Näheres zu Brents Team gibt.
Wenn er Hilfe von außen anfordern musste, muss es den beiden ja sehr schlecht gegangen sein, sonst hätte er sie auch in den Schlitten packen können, oder?
Naja, und wer weiß, was "stable condition" jetzt genau heißt.
Wieviele Hunde hatte er zum dem Zeipunkt noch insgesamt, 11?
Naja, wenn er sich dann an dieser Stelle für's Scratchen entschieden hat, waren die anderen wahrscheinlich auch nicht mehr sonderlich fit bzw. auch irgendwie demoralisiert.
Sehr schade.

Mal sehn, was die anderen beide da vorne jetzt daraus machen. Hugh ist ja jetzt auch in Central, wenn ich das richtig sehe.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #136 Datum: Februar 13th, 2017 um 7:43:55am)
| Zitieren | Ändern

Noch nicht viel mehr Info, aber es soll Updates geben:
http://www.newsminer.com/mushing/yukon_quest/quest-champion-sass-scratches-in-central/article_e10687b4-f1a7-11e6-aa2a-fb9d38fe0be2.html

gespeichert

 Diesel
 Senior Member
 ****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 52

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #137 Datum: Februar 13th, 2017 um 7:48:07am)
| Zitieren | Ändern

Guten morgen zusammen,

dieses Jahr darf man wirklich nicht ins Bett gehen.
Da bleibt man sowieso schon mal länger auf weil es so spannend ist und dann ist Brent Sass in der früh aus dem Rennen.
Das Brent Sass irgendwie die Rennen im letzten Teil noch aufgibt scheint doch des öfteren zu passieren, schade wäre spannend gewesen aber ich hoffe das Hugh vielleicht doch noch ganz vorne ein Wörtchen mitreden kann.

Zu der Diskussion um Hank möchte ich nur kurz auch was sagen. Wenn Hank und seine Hunde in Ordnung sind und er keinen Campingtrip daraus macht,  dann ist doch alles in Ordnung. Wenn man sich da die Zeiten von vor mehreren Jahren anschaut ist Hank mit Sicherheit nicht der langsamste der ins Ziel kommt.

Dann bin ich ja mal auf den Eagle Summit gespannt und hoffe Hugh und seine Hunde geben richtig Gas!! Go Hugh

gespeichert

 HeiCa
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 88

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #138 Datum: Februar 13th, 2017 um 8:09:31am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Peter,

Wir möchten uns für Dein wirklich gutes Statement zu Hank  bedanken.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Liebe Grüsse
Heidi & Carsten

P.s.:  bitte erwartet hier im Forum nicht, dass wir irgend etwas zu der Geschichte mit Brent von uns geben, so nahe ist man auch vor Ort nicht dran.
Die letzten Worte dazu sollten Brent und den Offiziellen überlassen bleiben.

gespeichert

 Tigerkatze
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 124

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #139 Datum: Februar 13th, 2017 um 8:10:30am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,

unglaublich, das ist ja bitter für Brent. Hoffentlich erholen sich die Hunde wieder...

LG Bettina

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #140 Datum: Februar 13th, 2017 um 8:34:32am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,
Puuh, das ist ne Nachricht.

Aber wenn Brent im Sinne seiner Hunde entschieden hat bin ich froh.
Schade, schade.
Ich hoffe alle erholen sich. Brent von dem Schock und die Hunde von was auch immer ihnen fehlt.

Wild and free
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 816

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #141 Datum: Februar 13th, 2017 um 9:03:46am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2017 um 8:34:32am schrieb Wolfsblut :
Guten Morgen,
Puuh, das ist ne Nachricht.
Aber wenn Brent im Sinne seiner Hunde entschieden hat bin ich froh.
Schade, schade.
Ich hoffe alle erholen sich. Brent von dem Schock und die Hunde von was auch immer ihnen fehlt.
Wild and free
Andreas
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Wolfsblut,

Ich schließe mich deiner Aussage einfach mal an.

Renntaktisch weckte das, was Matt Hall da gemacht hat, Erinnerungen an D. Seavey,.
Verhalten beginnen  und später dann den "Hammer" auspacken und die Konkurrenten nicht mehr zur Ruhe kommen lassen.
Mal sehen, wie  er über den Eagle kommt; bin da aber ganz optimistisch.
Sorry für Brent. Er stand auch bei mir auf Platz 1 getippt.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1711

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #142 Datum: Februar 13th, 2017 um 9:40:00am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2017 um 9:03:46am schrieb Snowdog :
Hallo Wolfsblut,
Ich schließe mich deiner Aussage einfach mal an.
Renntaktisch weckte das, was Matt Hall da gemacht hat, Erinnerungen an D. Seavey,.
Verhalten beginnen  und später dann den "Hammer" auspacken und die Konkurrenten nicht mehr zur Ruhe kommen lassen.
Mal sehen, wie  er über den Eagle kommt; bin da aber ganz optimistisch.
Sorry für Brent. Er stand auch bei mir auf Platz 1 getippt.
Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Nein! Das darf nicht wahr sein... So eine Nachricht - da geht man schlafen, denkt an nichts Böses und dann so ein Schock am Morgen...
Das tut mir seeehr leid für Brent - aber auch alle Achtung, dass er sich um seine Hunde sorgt und lieber einen Fast-Sieg oder guten Platz sausen lässt. Ich meine, man erwartet von einem Musher, dass er sich um seine Hunde sorgt, aber dann ist es doch - trotz der Enttäuschung für ihn und die Fans - schön zu sehen, dass er nicht nur ans Gewinnen denkt, sondern an das Wohl seines Teams.
Schade nur, dass es so kurz vor dem Ziel passiert ist. Das ist noch bitterer.
Aber ich habe Wahnsinns-Respekt vor seiner Entscheidung. Hoffentlich geht es den beiden Hunden wieder gut!

Tja, dann freue ich mich dennoch für Matt Hall!
So nah liegt Leid und Freud manchmal beieinander...

Bootie

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #143 Datum: Februar 13th, 2017 um 10:22:24am)
| Zitieren | Ändern

Brent Sass ausgeschieden:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=784

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #144 Datum: Februar 13th, 2017 um 10:24:49am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2017 um 9:40:00am schrieb Bootie :
aber auch alle Achtung, dass er sich um seine Hunde sorgt und lieber einen Fast-Sieg oder guten Platz sausen lässt.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, aber gerade von Brent würde ich auch nie was anderes erwarten.

Irgendwann wird man sicher auch mehr darüber erfahren, wie es den Hunden geht.

Drücken wir ihm einfach die Daumen, dass er für's Iditarod wieder ein fittes Team hat.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 816

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #145 Datum: Februar 13th, 2017 um 11:09:47am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2017 um 9:40:00am schrieb Bootie :
Aber ich habe Wahnsinns-Respekt vor seiner Entscheidung. Hoffentlich geht es den beiden Hunden wieder gut!
Zitierten Beitrag lesen


Hi Bootie,

gerne schließe ich mich deiner obigen Aussage an.

Das muss wohl mit den Hunden schon etwas sehr Besorgnis erregendes gewesen sein.
Denn von dort, wo Brent die Hilfe rief, wäre es für die letzten Meilen nahezu topfeben bis nach Central gegangen. Anscheinend waren die 2 nur die Spitze des "Eisberges", dass er auch den anderen den Restweg mit 2 Kollegen im Bag nicht mehr zutraute.

For the health of the dogs
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1711

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #146 Datum: Februar 13th, 2017 um 11:21:31am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2017 um 11:09:47am schrieb Snowdog :
Hi Bootie,
gerne schließe ich mich deiner obigen Aussage an.
Das muss wohl mit den Hunden schon etwas sehr Besorgnis erregendes gewesen sein.
Denn von dort, wo Brent die Hilfe rief, wäre es für die letzten Meilen nahezu topfeben bis nach Central gegangen. Anscheinend waren die 2 nur die Spitze des "Eisberges", dass er auch den anderen den Restweg mit 2 Kollegen im Bag nicht mehr zutraute.
For the health of the dogs
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


@Snowdog und North:

Ja, so wie Brent rüberkommt und was man so über ihn und seine Hundepflege hört, hätte man sein Verhalten auch erwartet.
Dennoch schön zu wissen, dass man sich nicht irrt mit dem, was man von jemandem denkt.
Wenn er effektiv so kurz vor dem Checkpoint Hilfe ruft ... Bitter, wo er und sein Team schon so weit gekommen sind... Hoffen wir, dass die Vierbeiner bald wohlauf sind und Brent nicht zu enttäuscht ist...

Bootie

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #147 Datum: Februar 13th, 2017 um 1:31:17pm)
| Zitieren | Ändern

Ich mag nicht glauben was ich gelesen habe ...

Ich hatte die Trackerdaten noch bis kurz vor halb vier verfolgt, Matt Hall seine vielen Signale aus Central gaben mir Rätzel auf. Immer mal wieder ein paar Feed hin und her und das über mehrere Stunden.

Einer von Euch schrieb, dass die Tracker an der Handelbar des Schlittens befestigt seinen, erst bei Matt kam mir das komisch vor und so dachte ich schon, er trägt das Dingen in der Tasche. Den wie soll oder kann das Team Ruhe finden, so dachte ich, wenn immer mal wieder Bewegung in den Schlitten kommt und der Anstieg vor Mile 101 ansteht.

Dann dachte ich mir (und glaubt, das Kopfkino war an), dass Matt im Checkpoint auch die Trackerdaten von Brent mitbekommt und sich solange Zeit lässt, bis Brent weiterfährt.

Jetzt weiß ich, wo der Hilferuf von Brent abgesetzt wurde, Allen Moore´s Tracker meldete sich fast an dieser Stelle, 16.6 mi. vor Central. Es ist die letzte "S" -Kurve in dem hellen  (Flussbett) Streckenverlauf im Bogen des "S"´es, bevor der scharfe Knick nach links ca. 5.000 ft. weiter erfolgt.

Dort ist nichts, ausser mit Snowmobilen kommt da sicher keiner schnell hin. Wenn Brent wirklich Probleme hatte, warum hat er nicht schon etwas vorher als er den Steese Highway (6) passierte oder im Flussbett etwas weiter ebenfalls nahe dran war, diese gemeldet ??

Das sind meine Gedanken und ich weiß noch als ich Brent 8.8 mi. vor Central auf dem Circle Hot Springs Airport lange Zeit auf der Fläche habe stehen sehen innerlich die Frage hochkam, was macht er da ...

Nun weiß ich, es war der Punkt, den sein Dog-Van erreichen konnte, um die Hunde aufzunehmen ....

Unglaublich schade - es tut mir sehr leid für das Team und ich hoffe, dass die angeschlagenen Hunde genesen ...  

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - Februar 13th, 2017 um 2:56:44pm
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #148 Datum: Februar 13th, 2017 um 2:52:51pm)
| Zitieren | Ändern

Warten wir mal die offizielle Stellungnahme/n ab, dann wissen wir mehr ...

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 816

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Circle City - Central
(Antworten #149 Datum: Februar 13th, 2017 um 3:16:29pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2017 um 1:31:17pm schrieb Dogfox :
1) Einer von Euch schrieb, dass die Tracker an der Handelbar des Schlittens befestigt seinen,
2) Dort ist nichts, ausser mit Snowmobilen kommt da sicher keiner schnell hin. Wenn Brent wirklich Probleme hatte, warum hat er nicht schon etwas vorher als er den Steese Highway (6) passierte oder im Flussbett etwas weiter ebenfalls nahe dran war, diese gemeldet ??
3) Nun weiß ich, es war der Punkt, den sein Dog-Van erreichen konnte, um die Hunde aufzunehmen ....
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Dogfox,

Zu 1) das war Boemby. Es wurde aber später durch HeiCa korrigiert, die berichteten, das die Tracker zum Batterientausch kleinen, aufgenähten Taschen vorne auf den Schlitten entnommen wurden. Es kann also durchaus sein, dass sich Matt's Tracker in Central zur Batterieschonung in Matt's Hosentasche befunden hat.
Zu 2)Also, ....Wenn ich die Birch Creek Strecke richtig in Erinnerung habe, überquert der Steese Hgw. den Creek auf einer höheren Brücke. Die Ufer des Creek sind die meiste Zeit  t i e f  eingeschnitten. Da kommst du vom Hgw. weder mit einen Snowmobil noch zu Fuß runter, schon garnicht mir medizinischer Notfallausrüstung.
Zu 3) Das war überhaupt die beste Stelle, weil man sie am schnellsten von Central aus über die meistens geräumte Central Hot Springs Road erreichen konnte.

Ein hoffentlich baldiges Genesen den betroffenen Hunden
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.