ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 25th, 2018 um 5:17:57am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City  (Gelesen: 7046 mal)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1644

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #135 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:19:58pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 11th, 2017 um 10:19:42pm schrieb Dogfox :
Matt Hall ist nun draussen und führt das Feld an  

Ortszeit: 01:18 pm
5.9 mph at route mile 689.5
Distanze to Cricle 48.9

Hugh Neff und Brent Sass rasten noch in Slavens ...
Zitierten Beitrag lesen


Juchhuuuuuuuu!  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1644

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #136 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:29:15pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 11th, 2017 um 10:59:37pm schrieb Dogfox :
@Bootie

Nee das Team sah gut aus, es suchte nur nach Alternativen weil die Kommunikation schlecht, oder der Druck (??) zu groß war. Das zeigt auch der erneute Start, wo alle wieder losmaschierten - nur unter welcher Leitung muss ich leider aussen vor lassen, da ich nicht vor Ort war ...
Zitierten Beitrag lesen


Das Team sah gut aus beim Start bzw. weiterfahren?
Ich fand, die Hunde waren fertig aber wie gesagt, das schienen mir Hunde, die alles für ihr Herrchen tun!
Gott, eines der Tiere aus Hanks Team zu haben - da hat man einen wundervollen treuen Freund - meine Meinung! Ich hatte selten den Eindruck aus der Ferne, dass Tiere so treu sind... Wie gesagt, meine bescheidene Meinung!
Ich vertraue auf Hanks Erfahrung - auch wenn ich hier mit meiner Meinung fast alleine bin.
Bitte nicht böse sein!
Bootie


gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1644

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #137 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:37:53pm)
| Zitieren | Ändern

M. Hall führt noch - das macht mir ja schon irgendwie Angst...  

Bootie

Es bleibt spannend!!!!!!!  

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 773

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #138 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:42:29pm)
| Zitieren | Ändern

Ob Hugh den Anschluss noch behält - keine Ahnung. Ich denke es wird ein Rennen um Matt und Brent werden ...

Matt wird meiner Meinung bis Circle durchfahren und Brent vielleicht vorbei, um dann abgeschlagen auswärts etwas weiter Puase machen zu müssen.

Die Geschichte mit Brent seinen Hunden hat mir nicht gefallen und so sehr ich ihn schätze, so glaube ich auch, dass er zuviel Tempo geht und gute Hunde so aus dem Team nehmen muss. Das sind zwar nur Vermutungen, aber abwägig ist die Theorie weiß Gott nicht. Hätte nichts dagegen, da Brent das YQ eh nur als Training für den ID ansieht - in Grunde genommen Schade, denn damit nimmt er sich auch einige Sympatien.

Wenn auch Bootie und Peter hier nun ihre eigenen Unterwette wegen nichts oder einem kalten Bier laufen haben, so denke ich es könnte klappen ...

YQ 2015 Brent mit Glockenschlag in Fairbanks ...  https://www.youtube.com/watch?v=XZV0U_GnEaA

YQ 2016 Hugh leider ohne vor Zieleinlauf in Whitehorse, später dann ja ... https://www.youtube.com/watch?v=X9frFcrG96s

YQ 2017 Matt ... vielleicht wieder mit Glocken im Hintergrund - gönnen würde ich es ihm gerne...

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - Februar 11th, 2017 um 11:53:13pm
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #139 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:42:31pm)
| Zitieren | Ändern

@North:
Ich habe Hank frueher oft gefilmt, und komischer Weise sieht man durch den Sucher einer Kamera (und natuerlich beim Schneiden) oft weit mehr als 'normal'.
Abgesehen davon hatte ich ihn ja auch mal als 'rote Laterne' in Mile 101. Hank ist kein Typ, der viel sagt wie z.B. Brent Sass, Hugh Neff oder Lance Mackey.
Selbst wenn er irgendwo abfaehrt, ruft er manchmal sein Team so leise auf, dass die Vierbeiner fast ihre Ohren spitzen muessen.
Abgesehen davon wuerde ich an der Ziellinie in Dawson auch nicht grade auf und ab hopsen, wenn ich 22 Stunden nach dem vorletztem Musher ankomme.
In Hinsicht auf das 'dumme Gesicht' der Hunde weisst du ja was ich meine. Das Video endet ja bevor er weiter zum Rastplatz faehrt, aber es waere ganz klar eine nette (und eigendlich normale' Geste gewesen, wenn er ein paar Snacks ausgeteilt haette bevor er eincheckt.
Das haette ihn eigendlich nur um 3 Minuten zurueckgesetzt, die nun wirklich nichts mehr ausmachen.
---
@Bootie:
Ich haette mal besser auf dich gehoehrt als mein Maul aufzureissen. Autsch...
Dass jemand vier Stunden auf solch einer 'kurzen' Strecke aufhohlen kann habe ich meines Wissens nach noch nie erlebt. Naja,... oeffter Mal was neues.
In Hinsicht auf Hank bist du uebrigens nicht ganz alleine, auch wenn ich ein bisschen stutzig bin, dass ich da gegen erfahrene Musher wie Schnuelle angehe. Etwas, das ich eigendlich nicht tuen sollte.
Meine einzige Entschuldigung ist vielleicht, dass er weder Hank kennt noch mit Huskies Rennen faehrt.
Naja, ... haut mich nicht.
-----
In Hinsicht auf die ersten Fuenf gibt es den alten Spruch vom YQ Champion Rick Mackey: "Rastzeit ist wie Geld auf der Bank. Man sollte es erst abheben, wenn man was vernuenftiges damit anfangen kann."
Ich habe Matt ja an der Ziellinie auf Platz 2 gesetzt, aber ich glaube dass seine Strategie eventuell zu Problemen fuehren koennte. Leider...
Hiermit faellt mir ein anderer alter Spruch eines bekannten YQ Mushers ein. Wer es gesagt genau gesagt hat, weiss ich nicht mehr, aber der Spruch lautet:
"Wenn du unten mit deinem Team vor dem steilem Eagle Summit stehst, sollte der Tank zumindest halb voll aber sicherlich nicht halb leer sein."
Er meinte damit natuerlich die Energie und Rast seiner Hunde genau so wie Rick Mackey es meinte.
'Hunde-Revolutionen' bei denen die Hunde ploetzlich einfach gemeinsam den Dienst verweigern (Ok, Alter..., das war's. Wir haben den Mist satt) kommen des Oeffteren vor.
Wenn solch eine Revolution einmal beginnt, haben Musher kaum eine Chance ihr Team wieder in Bewegung zu bringen.
Manche Musher sind Eagle Summit mehrmals angegangen und mussten immer wieder ins Tal zurueck um nochmals zu rasten, weil die Hunde einfach den Dienst verweigerten.
----
Vielleicht macht Brent grade sein 'Bankkonto' voll und fuellt den Tank ? Vielleicht tut Hugh das selbe ?
Irgendwann heute nacht oder morgen frueh (in den naechsten 12-14 Stunden) werden die an der Spitze liegenden Musher nach Circle auf dem Eis des Birch Creek Richtung Central aufbrechen. Den Wetterberichten nach werden sie dort auf Temperaturen von bis zu -45C treffen.
Natuerlich waere es besser auch diese Strecke mit einem 'halb vollem Tank' anzugehen.
Die Frage ist nur, wer sich dies noch leisten kann ohne seine Plazierung aufzugeben...
Es bleibt auf jeden Fall spannnend.

Peter

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #140 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:46:26pm)
| Zitieren | Ändern

@Dogfox
wie kommst Du den darauf, dass Brent das YQ als Vorbereitung für das ID nimmt.
Brent ist ein Vollblut Questler.

Gruß
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 773

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #141 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:50:07pm)
| Zitieren | Ändern

Hab es irgend wo gelesen, suche mal wo ...

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #142 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:50:58pm)
| Zitieren | Ändern

Denke ich auch !
Als er das Rennen boykottieren wollte, meinte er auf Facebook noch so ungefaehr: "Es ist das Rennen um das sich meine gesamte Karriere dreht... und dann so was."
Nee, ... Brent ist ganz klar zuerst Questler und dann vielleicht ID-Musher, aber sicherlich nicht anders rum.
-
Klar ist das YQ auch fuer ihn eine Vorbereitung fuer's naechste Rennen, aber dass er den ID vorzieht waere mir absolut neu.
Peter

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 773

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #143 Datum: Februar 11th, 2017 um 11:58:05pm)
| Zitieren | Ändern

Vielleicht stimmt meine Aussage bzgl. Brent auch nicht, aber ich habe es anderweitig gelesen, das einige Musher den YQ leider nur noch als Trainig für das ID sehen.

Das tat weh, das zu hören.
Möchte Brent kein Unrecht tun und hoffe doch sehr ihr habt Recht und er hat es nicht gesagt oder so gemeint ...

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #144 Datum: Februar 12th, 2017 um 12:02:30am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 11th, 2017 um 11:50:58pm schrieb Peter_Kamper :
Denke ich auch !
Als er das Rennen boykottieren wollte, meinte er auf Facebook noch so ungefaehr: "Es ist das Rennen um das sich meine gesamte Karriere dreht... und dann so was."
Nee, ... Brent ist ganz klar zuerst Questler und dann vielleicht ID-Musher, aber sicherlich nicht anders rum.
-
Klar ist das YQ auch fuer ihn eine Vorbereitung fuer's naechste Rennen, aber dass er den ID vorzieht waere mir absolut neu.
Peter
Zitierten Beitrag lesen


Dank Peter.
@dogfox. Also erstens finde ich die Behauptung schon seltsam und dann die Aussage:...das Du nichts dagegen hättest wenn ein Musher gute Hunde abgeben muss, weil er ja den ID vorzieht...
Selbst wenn dem so wäre und eine Musher würde dann das Rennen so angehen wie Brent den Quest mit klarer Sieg Absicht, dann kann es mir doch nicht recht sein, wenn so ein Musher Hunde aus dem Team verliert. Da ist es egal ob es um Brent geht oder sonst wen.
Wenn jemand augenscheinlich das YQ nutzt um Hunde auszuprobieren oder sich "warm zu fahren" für den ID, dann finde ich persönlich das auch nicht gut, aber das ist ein anderes Thema und auch da würde ich dem Musher nicht wünschen, dass er Hunde abgeben muss oder "ich hätte nichts dagegen".

Gruß
Andreas

gespeichert


wild and free nature

Letzte Änderung: Wolfsblut - Februar 12th, 2017 um 12:05:56am
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1644

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #145 Datum: Februar 12th, 2017 um 12:09:21am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 11th, 2017 um 11:42:29pm schrieb Dogfox :
Wenn auch Bootie und Peter hier nun ihre eigenen Unterwette wegen nichts oder einem kalten Bier laufen haben, so denke ich es könnte klappen ...
Zitierten Beitrag lesen


Hey, es darf sich jeder an der "Unterwette" beteiligen...  

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 773

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #146 Datum: Februar 12th, 2017 um 12:11:29am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 12th, 2017 um 12:02:30am schrieb Wolfsblut :
@dogfox. Also ersten finde ich die Behauptung schon seltsam und dann die Aussage:...das Du nichts dagegen hättest wenn ein Musher gute Hunde abgeben muss, weil er ja den ID vorzieht...
Gruß Andreas
Zitierten Beitrag lesen


Halt halt Stopp ...
Das habe ich nirgends gesagt oder gar behauptet !!

Ich hatte nur angeführt, dass ich meine das Brent beim YQ derzeit für mich persönlich ein zu hohes Tempo geht und vermutlich gute Hunde aus seinem Team rausnehmen muss, weil sie dem Tempo und den Anforderungen nicht standhalten können ....

Das waren aber meine eigenen Gedanken, bitte nicht meine Aussagen vermischen, die ich unabhängig voneinander gemacht habe.

Das was Du rausgelesen hast, dass habe ich so nicht gesagt - sorry daher mein Einwand ...

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - Februar 12th, 2017 um 12:16:04am
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4164

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #147 Datum: Februar 12th, 2017 um 12:14:12am)
| Zitieren | Ändern


Wenn du unten mit deinem Team vor dem steilem Eagle Summit stehst..


Matt hat schon zweimal da gestanden aber in den geraden Jahren, also von Fairbanks aus.
2015 ist er ja augeschieden.

Im Gegensatz zu Brent und Hugh kennt er (+seine Hunde) noch nicht das Gefühl kurz vor dem Ziel den Eagle Summit noch zu "besteigen" - könnte vielleicht ein Nachteil sein.

r

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #148 Datum: Februar 12th, 2017 um 12:18:59am)
| Zitieren | Ändern

@dogfox
.....gute Hunde so aus dem Team nehmen muss. Das sind zwar nur Vermutungen, aber abwägig ist die Theorie weiß Gott nicht. Hätte nichts dagegen, da Brent das YQ eh nur als Training für den ID ansieht.....


dann hab ich das falsch gelesen. Gegen was hättes Du dann nichts?

Gruß
Andreas

gespeichert


wild and free nature

Letzte Änderung: Wolfsblut - Februar 12th, 2017 um 12:19:36am
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1644

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Eagle - Circle City
(Antworten #149 Datum: Februar 12th, 2017 um 12:19:03am)
| Zitieren | Ändern


[quote author=Peter_Kamper link=board=14&num=1486678391&start=135#139 date=02/11/17 um 23:42:31]
@Bootie:
Ich haette mal besser auf dich gehoehrt als mein Maul aufzureissen. Autsch...
Dass jemand vier Stunden auf solch einer 'kurzen' Strecke aufhohlen kann habe ich meines Wissens nach noch nie erlebt. Naja,... oeffter Mal was neues.
In Hinsicht auf Hank bist du uebrigens nicht ganz alleine, auch wenn ich ein bisschen stutzig bin, dass ich da gegen erfahrene Musher wie Schnuelle angehe. Etwas, das ich eigendlich nicht tuen sollte.
Meine einzige Entschuldigung ist viel

leicht, dass er weder Hank kennt noch mit Huskies Rennen faehrt.
Naja, ... haut mich nicht.

Naja, noch ist nicht aller Tage Abend...  

Hoffe, dass Matt (ich tue mich ja immer noch schwer damit, die Musher mit Vornamen anzureden, da ich ja keinen kenne...   ) seine Hunde nicht verausgabt! Hoffe, er hat eine gute Taktik!

Mush on
Bootie

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.