ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 18th, 2018 um 10:24:15pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle  (Gelesen: 6021 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1608

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #120 Datum: Februar 10th, 2017 um 4:43:15pm)
| Zitieren | Ändern

@Snowdog: Ich kann den Zustand der Hunde jetzt nicht so beurteilen, aber allein die Zahl 8 erscheint mir auch utopisch für die restliche Strecke.
Aber bisher liest man noch keinen Hinweis darauf, dass er aussteigen will. Gerade unter dem Video auf FB häufen sich ja die ermutigenden Beiträge.
Vielleicht will er sich jetzt einfach die Zeit nehmen, die Sache nochmal in Ruhe abzuwägen.
Andererseits gab's schon andere Fälle, in denen man schwarz gesehen hat, wie z. B. vor 2 Jahren bei Nicolas Vanier, der nach relativ kurzer Zeit nur noch 9 Hunde hatte (ich glaube, auch schon vor Dawson) und am Ende doch bis Fairbanks durchgefahren ist und sogar noch eine recht gute Platzierung bekommen hat.
So gesehen könnte man mit 8 Hunden, sofern sie fit sind, sicher auch die ganze Strecke als rote Laterne schaffen.
Aber ich denke, Hank wird schon wissen, was das Richtige ist. Ist ja auch kein Anfänger.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 551

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #121 Datum: Februar 10th, 2017 um 5:21:28pm)
| Zitieren | Ändern

Hi North,

gerne würde ich auch Hank etwas anfeuern, wie es die Leute auf Facebook tun
Aber an der Börse gibt es den Spruch:
"Gier frisst Hirn", übertragen auf's YQ "Ehrgeiz frisst Hirn".

Die Hunde wirkten für mich nicht nur müde, sondern wie Trapatoni's "Flasche leer".
Ich bin auch mit nur 9 (ausgeruhten) Hunden über den Eagle Summit. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg und dann noch der "Bergsteigen mit Hunden"Anstieg bis zum Gipfel. Ich würde das mit dem gesehenen Team nicht machen wollen.

A propos N. Vanier:
Ich kenne einige Musher, die nicht so gut auf ihn zu sprechen sind.
Er steht für sie dafür, für seinen Ehrgeiz und ' ne gute Story seine Hunde bis zum Letzten auszuquetschen. Ich muss mal nachschauen, ich meine nämlich, dass er schon mal zwangsweise aus einem Rennen gezogen wurde (withdrawn).
Ich hoffe nur, daß die Vets auch darauf ein wachsamen Auge haben.

Mush on
Swabian Snowdog



gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 10th, 2017 um 5:38:57pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 551

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #122 Datum: Februar 10th, 2017 um 5:49:14pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 10th, 2017 um 4:39:48pm schrieb Boemby :
Die "Handelbar" hies früher bestimmt "Candlebar", weil man an der Stange die Kerzen für die Nachtfahrten dran gemacht hat oder
Zitierten Beitrag lesen


Hi Boemby,

schwäbisch: " 'ne saugute"  Erklärung, dass ich da nicht selber drauf gekommen bin.    

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #123 Datum: Februar 10th, 2017 um 6:22:49pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Leute, musste doch erst mal ein paar Seiten aufholen und Videosschauen.

@Peter, meinetwegen darfst du ruhig weiter mit dir selber schreiben, wir lesen es auf jeden Fall !!!!  

@Bootie, war wohl nichts mit Allen als Erster in Eagle

@vendai, drücke die Daumen, das dein Hund bald wieder ganz der Alte ist, kann ich gut mitfühlen unsere Madam musste auch Montag unters Messer und ist noch ein wenig leidend-Problem bereitet noch der Diabetes

@Heica, danke für die wunderbaren Fotos! Auch ich würde gerne mehr sehen  

Zum Rennen:
Hugh müsste gerade in Eagle eingetroffen  sein.

Es wird noch echt spannend bis Fairbanks weitergehen!!!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 863

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #124 Datum: Februar 10th, 2017 um 6:38:49pm)
| Zitieren | Ändern

Hugh ist jetzt als 2. in Eagle. Er hat 37 Min auf Brent aufgeholt. Cooke geht jetzt in Dawson auf die Strecke.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1608

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #125 Datum: Februar 10th, 2017 um 6:42:58pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 10th, 2017 um 5:21:28pm schrieb Snowdog :
A propos N. Vanier:
Ich kenne einige Musher, die nicht so gut auf ihn zu sprechen sind.
Er steht für sie dafür, für seinen Ehrgeiz und ' ne gute Story seine Hunde bis zum Letzten auszuquetschen.
Zitierten Beitrag lesen


Naja, als in erster Linie Selbstdarsteller kennt man ihn ja aus seinen eigenen Büchern oder TV-Dokus. Daher war ich beim YQ vor 2 Jahren positiv überrascht, dass er am Ende doch nicht so den Helden rausgehängt hat.
Ich hatte mir auch schon mal vorgenommen, von ihm nur noch Bücher zu lesen, in denen er selbst gar nicht vorkommt, aber das Buch über seine YQ-Teilnahme hab ich dann doch gelesen und fand's auch ok.


Ich muss mal nachschauen, ich meine nämlich, dass er schon mal zwangsweise aus einem Rennen gezogen wurde (withdrawn).


Ja, das war vermutlich diese bekannte Geschichte von seiner ersten oder zweiten Teilnahme. Davon hat er auch beim Banquet vor 2 Jahren erzählt. Es handelte sich um einen vermeintlichen Hundefutterdiebstahl, der sich dann am Ende als Missverständnis herausstellte.
Oder gab's da sonst noch was?
In einem seiner Rückblick-Bücher hat er mal geschrieben, dass er ganz am Anfang seiner Musher-Laufbahn nicht so gut mit den Hunden umgegangen wäre etc. Aber das war wohl alles noch vor der Teilnahme an solchen Rennen.


Ich hoffe nur, daß die Vets auch darauf ein wachsamen Auge haben.


Ich glaube, darauf kann man sich mittlerweile schon so einigermaßen verlassen.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #126 Datum: Februar 10th, 2017 um 6:49:20pm)
| Zitieren | Ändern

@North, das Buch von N. Vanier über das YQ gibt es das schon in Deutsch?

Wir werden ihn ja beim ID wieder treffen dieses Jahr.
Ich habe alle seine Bücher gelesen, nachdem er schuld hat, das ich überhaupt zu den Schlittenhunden gekommen bin durch sein Buch "Das Schneekind"

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 551

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #127 Datum: Februar 10th, 2017 um 7:08:53pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 10th, 2017 um 6:42:58pm schrieb North :
===============
Ja, das war vermutlich diese bekannte Geschichte von seiner ersten oder zweiten Teilnahme. Davon hat er auch beim Banquet vor 2 Jahren erzählt. Es handelte sich um einen vermeintlichen Hundefutterdiebstahl, der sich dann am Ende als Missverständnis herausstellte.
Oder gab's da sonst noch was?
====================
Ich weiss es nicht genau, meine mich aber zu erinnern,  dass  mein Guide in Canada, ein YQ -Veteran, mir mal beim Lagerfeuer erzählt hat, dass es dabei um Aspekte von (mangelnder?) Hundepflege ging. Werde also weiter recherchieren.

================
Ich glaube, darauf kann man sich mittlerweile schon so einigermaßen verlassen.
===============
Das tue ich auch ohne Bedenken.

Happy Trails
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 HeiCa
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 44

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #128 Datum: Februar 10th, 2017 um 7:20:25pm)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen Zusammen,

vielen Dank für die netten Kommentare zu den Bilder.
Wenn es möglich ist, schicke ich Ragnar noch das ein oder andere Bild.
Ob und wie wir noch weitere Bilder veröffentlichen ist noch nicht klar.

Bei den Schlitten, bei denen ich gesehen habe, wie die Batterien der Tracker getauscht wurden, waren diese vorne auf dem Schlittensack in einer eigenen Tasche untergebracht, was auch wegen dem Empfang sinnvoll ist.
Vielleicht ist das jetzt neu.

Liebe Grüsse aus dem -21*C kalten und verschneiten Destruktion Bay
Heidi & Carsten

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1608

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #129 Datum: Februar 10th, 2017 um 7:29:59pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 10th, 2017 um 6:49:20pm schrieb Habicht :
@North, das Buch von N. Vanier über das YQ gibt es das schon in Deutsch?
Zitierten Beitrag lesen


Ist mir nicht bekannt, aber ich glaube eher nicht.

am Februar 10th, 2017 um 6:49:20pm schrieb Habicht :
Wir werden ihn ja beim ID wieder treffen dieses Jahr.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, darauf bin ich auch schon gespannt.



durch sein Buch "Das Schneekind"


Das Buch hab ich ja nun wiederum nicht gelesen, aber diese Art Verfilmung (frz.) fand ich echt schlecht.

@Snowdog: Ja, recherchiere mal, wenn Du dazu kommst.
Aber letzten Endes ging's hier ja um Hank und seine Hunde, das mit Nicolas war ja nur eine Art Vergleich.

Wobei ich mit solchen Vorwürfen bezügl. schlechter Hundebehandlung auch vorsichtig wäre. Bei Hugh haben sie sich damals auch die Mäuler zerrissen, weil er mit nur noch 7 Hunden ein noch recht weites Stück gefahren ist.

Sicher sind die Unterstellungen manchmal gerechtfertigt und da darf man nicht weggucken, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass es hier und da auch mal nur Tratsch ist, womöglich aus irgendeiner Missgunst o.ä. entstanden.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 551

  | WWW |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #130 Datum: Februar 10th, 2017 um 7:52:23pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 10th, 2017 um 7:29:59pm schrieb North :
===================
1) Wobei ich mit solchen Vorwürfen bezügl. schlechter Hundebehandlung auch vorsichtig wäre. Bei Hugh haben sie sich damals auch die Mäuler zerrissen, weil er mit nur noch 7 Hunden ein noch recht weites Stück gefahren ist.

2) Sicher sind die Unterstellungen manchmal gerechtfertigt und da darf man nicht weggucken, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass es hier und da auch mal nur Tratsch ist, womöglich aus irgendeiner Missgunst o.ä. entstanden.
=====================
Hallo North,

1) da bin ich generell schon ganz bei dir. Es kommt auch nicht so sehr auf die Anzahl der Hunde an. Ich habe viele meiner mehrwöchigen Touren mit bis zu 600 km mit nur 8 Hunden gefahren. Ich sehe da eher die mentale Einstellung bzw. Gesundheit der Hunde als Notwendigkeit.
Und genau die fehlten mir aus der Ferne beobachtet bei Hank's Hunden, die waren nicht nur müde, sondern einfach total fix und foxy .

2)Auch das ist durchaus richtig. Auch hier sollte man stets versuchen, die Spreu (fake news) vom Weizen (Fakten) zu trennen.
Aber was will das schon in "postfaktischen" bzw. "alternative facts" Zeiten schon heißen

Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1272

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #131 Datum: Februar 10th, 2017 um 8:10:25pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 10th, 2017 um 4:32:16pm schrieb Snowdog :
Das sind wirklich tolle, knuffige Sibirier, die Hank da eingespannt hat. Ich habe mir das Video 2x genau angesehen.

Ich gönne Hank die Teilnahme ja uneingeschränkt.

Aber nur noch acht Hunde, die zwar einerseits sicher etwas müde bei der Ankunft waren, mir aber auch das gewisse Etwas vermissen ließen.
So sahen unsere Hunde nach 2 Wochen mit schweren Tourenschlitten aus, wenn sie nur noch in ihre Transportboxen wollten. Hank's Truppe ist fertig mit ihrer Welt. Ich glaube, dass da auch 36 Std. Ruhe nicht mehr soviel ändern.

Ich hoffe  s e h r,  dass er mit diesen 8 die Weiterfahrt nicht mehr antritt.
Ist aber natürlich nur meine persönliche Einstellung nach intensiver Betrachtung (Achtung!  Ferndiagnose).

Happy Trails
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Hey Snowdog, ich gebe dir Recht und du kennst ja so einiges mehr als ich...

Aber: Die Hunde sind soooo putzig und sie sahen so brav aus - ich glaube, wenn Hank sie weiter angetrieben hätte, sie wären einfach weitergelaufen.
Ich kenne ja nix davon, aber ich hatte echt den Eindruck, dass sie dachten. Jut, der Beklppte will weiter und dann tun wir das und LOS!
Ich hatte wirklich den Eindruck, dass sie ihm vertrauen, egal, was er entscheidet.
Gott, könnte ich nur einen von diesen wunderbaren Tieren mein eigen nennen... Diese Augen, dieses Vertrauen - oder spinne ich jetzt;
Leute, und wenn es 10 Jahre dauert, einmal werde ich diese wundervollen Tiere live sehen!
S.... ich glaube, ich habe wirklich diesen Virus... ihr wisst schon...

Noch @Snowdog zur Erklärung: Ja Hanks Hund sahen fertig aus und ich hoffe, er trifft die richtige Entscheidung.
Aber mich berührte irgendwie dieses "wir tun was der Cheff sagt" - also den Eindruck hatte ich, dass die Hunde Hank vertrauen - möge er die richtige Entscheidung für seine wundervollen Viebeiner treffen...

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 10th, 2017 um 8:29:45pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1272

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #132 Datum: Februar 10th, 2017 um 8:22:56pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 10th, 2017 um 7:20:25pm schrieb HeiCa :
Guten Morgen Zusammen,

vielen Dank für die netten Kommentare zu den Bilder.
Wenn es möglich ist, schicke ich Ragnar noch das ein oder andere Bild.
Ob und wie wir noch weitere Bilder veröffentlichen ist noch nicht klar.
Liebe Grüsse aus dem -21*C kalten und verschneiten Destruktion Bay
Heidi & Carsten
Zitierten Beitrag lesen


Also sorry, ich will euch ja nicht zu nahe treten, aber wenn ihr diese Fotos nur für euch gebraucht - reine Verschwendung!!
Das ist doch, was wir Fans aus der Ferne sehen wollen - Fotos hautnah!
Leute, habt ihr wenigstens eine Website?
Ich will mehr sehen!!!!!!  
Ohne Quatsch - ihr DÜRFT einfach nicht diese tollen Fotos irgendwo lagern...
Oder bin nur ich begeistert?  
Diese Fotos zeigen den Yukun Quest - das zeigt, was los ist an den Checkpoints... Das wollen wir sehen - zumindest ich...Nur ich...? Neeee!!

Viele Grüße
Bootie

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #133 Datum: Februar 10th, 2017 um 8:23:03pm)
| Zitieren | Ändern

Ich denke Matt ist auch in Eagle, auch wenn sein Tracker schon seit 38 Min. streikt.

@Bootie Allen wird dann an 4. Position nach Eagle kommen  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1272

  |
Re: YQ 2017 Renn-Thread: Dawson City - Eagle
(Antworten #134 Datum: Februar 10th, 2017 um 8:36:31pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 10th, 2017 um 6:49:20pm schrieb Habicht :
@North, das Buch von N. Vanier über das YQ gibt es das schon in Deutsch?

Wir werden ihn ja beim ID wieder treffen dieses Jahr.
Ich habe alle seine Bücher gelesen, nachdem er schuld hat, das ich überhaupt zu den Schlittenhunden gekommen bin durch sein Buch "Das Schneekind"
Zitierten Beitrag lesen


So kommt wohl jeder anders zum Quest...  
Mich hat es "erwischt" als ich die YQ Cabin in Fairbanks das erste Mal betreten habe. Irgendwie spürte ich die vielen Leute, die im Winter dort waren - ok hört sich fremd an...  
Aber ich ging da rein und um mich war es geschehen...
Ich kann das gar nicht erklären. Undda war noch die junge Hündin Sonic - sie sah mich an und ich sie - und seitdem...
Seitdem verschlinge ich Bücher und sonstige Infos ...
alles was ich bekommen kann...  
Bootie

PS: Von Vanier hatte ich vorher nie gehört... upps...

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.