ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 18th, 2018 um 12:53:42pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbanks
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbanks  (Gelesen: 2451 mal)
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #15 Datum: April 15th, 2016 um 1:13:44pm)
| Zitieren | Ändern

@Admin schrieb:
Jeder YQ-Interessierte sollte sich diesen Thread hier mal durchlesen.
Ich kann mich ehrlich nicht erinnern in den engl.-sprachigen Medien, soviel Hintergrundwissen über den Quest gelesen zu haben.
---------------------------------------------------------------
Ragnar das sehe ich genau so, ich habe an den Zeilen beim lesen förmlich geklebt. Und daher kann ich mich ebenfalls nur anschließen und sagen ...

@Peter, Danke für deine Zeit und Mühe.

Mir geht es sehr ähnlich wie Bootie und ich freue mich so viele Hintergrundinformationen erhalten zu dürfen. Beim ID hatte ich ja schon gleich zu Beginn bemerkt, dass es dort viel kommerzieller abgeht als beim YQ. Deshalb hat mir das ID auch nicht so zugesagt wie das YQ und ich hoffe, nein ich wünsche mir, dass das auch bei den Verantwortlichen des YQ ankommt und sich endlich mal einige Wogen glätten mögen.

Tom
PS: In alten Beiträgen habe ich (glaube ich) gelesen zu haben, dass Sui einen Vortagsabend über das YQ abgehalten hat. Sui, gibt es wieder so einen Vortrag, ich hätte großes Interesse, wenn er stattfinden sollte, daran teilzunehmen.

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #16 Datum: April 18th, 2016 um 10:45:55am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Liebe YQ Freunde,

war einige Zeit abwesend das soll sich aber jetzt ändern. Ob ich ins YQ Board Alaska gewählt werde Habe ja erst ein Jahr dort Probezeit gehabt und nun müsste ich mich Offiziell bewerben. Ich werde aber noch ein paar Gespräche führen bevor ich einen Entschluss fasse !

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1452

  | WWW |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #17 Datum: April 22nd, 2016 um 3:38:35am)
| Zitieren | Ändern

Als ich einmal beim YQ- Alaska nachfragte wieviel wahlberechtigte Mitglieder (Leute, die fuer eine normale Mitgliedschaft zahlen) wir denn haben, wurde mir eine Zahl um die 130 genannt.
Das hat mich damals sehr erstaunt und ein bischen traurig gestimmt. Nicht alle Mitglieder waehlen. Beim alaskanischem jaehrlichen Yukon Quest Mitglieder-Treffen tauchten in vergangen Jahren zur Wahlauswertung weniger als 50 Leute auf.
Allerdings kann man natuerlich auch per Post waehlen.
Wieviel der Mitglieder sich wirklich die Zeit nehmen zu waehlen, weiss ich auch nicht.
Auch kenne ich die Anzahl der Mitgliederschaft im Yukon nicht.
Sie waehlen ihre eigenen Direktoren.
Normaler Weise ist es leider eine recht kleine Gruppe (the Yukon Quest family) die wirklich waehlt.
=======
Stell dich bitte zu mindest zur Wahl, Sui !
Dann hast du zumindest alles gemacht, was du fuer's Rennen tuen kannst. Ich denke, dass das Rennen jemanden wie dich braucht !
Viel Glueck,
Peter

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #18 Datum: April 23rd, 2016 um 9:22:31pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo YQ Freunde,


nachdem meine Bewerbung für eine Nominierung ins YQ Board of Alaska eingenangen ist ,bekam ich für Alaskanische Verhältnisse sehr schnell eine Antwort !

April 21, 2016





Sui Kings



Thank you for your application to join the Alaska Yukon Quest Board of Directors. The Nominating Committee met on Wednesday, April 20, 2016 to review and recommend potential candidates to the General Membership of Yukon Quest International, Ltd.



The committee selected those candidates that it felt best met the goals and core values of the Yukon Quest. Although you were not selected, we hope that you will continue to follow and support the Yukon Quest.





Susan McDonald

Nominating Committee Chair

Somit ist das nun mit dem Member of the YQ Board  auch Geschichte. Werde mich jetzt etwas zurück ziehen und das erstmal sacken lassen. Ob ich mich nochmal dazu durchringe das YQ live zu erleben lasse ich erstmal offen !

Wünsche Euch einen ruhigen Sommer und das nächste YQ kommt ganz sicher !

Happy Trails

Sui

Viva Colonia


gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1711

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #19 Datum: April 24th, 2016 um 6:01:56pm)
| Zitieren | Ändern

@Sui

Das tut mir sehr leid, ich hatte dir die Daumen gedrückt...
Das zeigt dann doch, was einige Leute hier schon mehrfach angesprochen haben: Man ist im Board leider nicht so flexibel bzw. will sich nicht auf Neues/Unbekanntes einlassen.

Dennoch hoffe ich, dass du nochmal ein YQ live erleben wirst/willst! Der Sommer ist lang und bis zum nächsten Quest wir noch viel Wasser durch den Yukon fließen...  

Vielen Dank, dass du uns immer auf dem Laufenden hälst!

Hast du dennoch Lust, einen YQ-Info-Abend zu organisieren? Oder steht dir im Moment nicht der Sinn danach? Verstehen könnte ich das.

Viele Grüße
Anna

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1452

  | WWW |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #20 Datum: April 24th, 2016 um 11:15:46pm)
| Zitieren | Ändern

Ach ja, …
ich hatte vergessen, dass sich nur Leute zur Wahl stellen dürfen, die das Nominations Komitee zulässt.
Dieses besteht gewöhnlich aus Direktoren. Susan Mc Donald ist nicht nur selbst YQ Direktorin sondern soweit ich weiss auch die Frau von Bill McDonald, dem jetzigem Presidenten des Boards.
Diese Methode ist zwar nicht grade demokratisch, aber recht wirksam, wenn man Einflüsse oder Neues von ausserhalb der ‘internen AK YQ-Familie’ fern halten will.
Wenn man dann noch bedenkt, dass die wenigen Mitglieder nur vom Board schon vorbestimmte Wahlmöglichkeiten haben, ist es etwas einfacher zu verstehen, dass sich so wenig zu ändern scheint.
Echt Schade Sui…..
Du hättest sicherlich einen positiven Einfluss gehabt.

Viele Gruesse,
Peter

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #21 Datum: Mai 4th, 2016 um 11:48:51am)
| Zitieren | Ändern


Although you were not selected




ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #22 Datum: Mai 9th, 2016 um 8:30:56am)
| Zitieren | Ändern

Ich weiss auch nicht warum es gab bis jetzt  kein Statement oder eine Begründung warum ? Aber an diese Art der Mitteilung Kommst Du Heute nicht, Kommst Du morgen habe ich mich schon gewöhnt !
Von daher nichts was mich überrascht !

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #23 Datum: Mai 16th, 2016 um 9:59:06am)
| Zitieren | Ändern

Gerade von FB Seite der Meile 101 veröffentlicht.
Habe es mit Hilfe von Google übersetzt.

Yukon Quest looks toward new season after successful year and surplus

The Yukon Quest is slowly digging its way out of a hole of debt.

By Marissa Tiel on May 13, 2016
Share on Facebook Share on Twitter

Der Yukon Quest gräbt sich langsam seinen Weg aus einem Loch von Schulden. Die 2016 Ausgabe des Rennens hat einen mehr als $ 36.000 surplus.Last Nacht Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer Natalie Haltrich ein Publikum von etwa 20 im Quest Yukon Hauptversammlung auch gehalten am Kwanlin Dün Kultur centre.The Alaska Organisation bei ihrer AGM gestern in Fairbanks. "Das beste, was jetzt ist, dass wir wissen, es ist möglich", sagte Haltrich, der im vergangenen Juli in den Exekutivdirektor Rolle trat. "wir sind immer noch mit ein bisschen eine Schuld zu arbeiten, aber ich weiß, es ist möglich, und das ist, so erhebend. "die 2015 Ausgabe des Rennens hat einen $ 51.423 Defizit und eine gewisse Besorgnis über die Fähigkeit des Rennens links einen beträchtlichen genug Preisgeld zu produzieren. Die 2016 garantiert Preisgeld war $ 115.000, die unter den Bestplatzierten aufgeteilt wird.

Der Yukon Quest erzeugt fast 50.000 $ mehr Umsatz im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr. Sie sahen einen dramatischen Anstieg der Mittelbeschaffung und Warenverkäufe bis zu $ ​​150.469 von $ 121.767 und Spenden, um fast $ 10,000.Haltrich sagte, dass in diesem Jahr die Suche nach dem Sponsoring von Northwestel verloren, die sie für nicht budgetiert und bezahlt hatten fast 7.000 $ für Telefon und Internet-Dienste auf der Spur dieser year.In seiner Rede sagte Präsident Michael Peterson, dass die obligatorische Rest in Dawson City war wahrscheinlich bei 36 Stunden im 2017.He bleiben lobte die fünf kanadischen Finishern in 2016.There Hoffnung noch Musher zu haben ist an der Startlinie in 2017. "I 35 Musher am Start zu haben, würde gerne", sagte Haltrich.She sagte, dass mit neun Checkpoints in 1000 Meilen, die es ein hartes Rennen ist, aber dass es nicht so entmutigend ist, als Zahlen vermuten lassen könnte.

"Ich glaube nicht, dass es unrealistisch ist, weil wir es wegen Anstrengung noch nicht gegeben haben", sagte sie said. Preparations für die 2017 Yukon Quest bleiben im Gange. Das Rennen wird in White starten.


gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1711

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #24 Datum: Mai 16th, 2016 um 1:46:33pm)
| Zitieren | Ändern

Gerade als ich diesen Link einstellen wollte, sah ich deine Mitteilung.

http://www.whitehorsestar.com/Sports/yukon-quest-looks-toward-new-season-after-successful-year-and-surplus

Ist derselbe Inhalt, wie ich so lese. Schade, dass das YQ einen großen Sponsor verloren hat...
Wäre aber echt toll, wenn sich für 2017 mehr Musher melden würden! Und wieder eine bessere Werbung.
Drücken wir die Daumen!

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1452

  | WWW |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #25 Datum: Mai 21st, 2016 um 1:15:23am)
| Zitieren | Ändern

Alles muss wie immer in einem gewissem Umfeld gesehen werden...
Northwestel hat ueber Jahre die Checkpoints auf der Yukon Seite des Rennens gesponsort.
Die alten Kabel, die zu den meisten Checkpoints fuehren sind uralt und als Datenuebertraeger recht miserable.
Die angepeileten Satelliten stehen ueber der USA oder knapp ueber dem Horizont.
Dann kommen 10 Reporter und 50 Fans zu den Checkpoint, bringen die Datenuebertragung zum Zusammenbruch indem sie sich die neusten Videos angucken, Videos hochladen, chatten und wohl moeglich auch noch das Gang und Gebe im Checkpoint ueber ihre im Computer eingebaute Kamera live an die Welt senden.... und beschweren sich dann spaeter ueber langsame Datenuebertragung
Dann bricht in den Checkpoints das Internet am Schluss zusammen, ... jeder stoehnt und ist sauer.
'Satellite Dishes' koennen wie gesagt im hohem Norden nur eine begrenzte Menge an Daten uebertragen, da die meisten Satelliten fuer diese Datenuebertragung am suedlichem Horizont ueber der USA stehen.
Die Firma, die es mit dem Yukon Quest gut gemeint hat, erhielt fuer seine kostenlose Hilfe so viele negative Reklame (ohne wirklich daran Schuld zu sein), dass sie keine Interesse mehr daran haben ihren Namen kostenlos unter ihren Service zu setzen.
Auch ich bin daran schuldig. Genau wie viele Reporter...
Klar..., wir haben geflucht.
--
Am Internet Service in den Checkpoints wird sich in den kommenden Jahren nicht viel aendern, denn Northwestel hat damals alles getan, was mit Satelliten und Telefonkabeln unter den Umstaenden moeglich war.
Aber an Stelle von einem Dankeschoen war die Antwort der Leute, die den freien Internet-Zugang im hohen Norden uebermaessig ausnuetzten eben: "Einfach Mist. Viel zu langsam. Wem gehoert diese doofe Gesellschaft ?".
Wir sind in Hinsicht auf Internet sehr verwoehnt.
Vielleicht haetten wir mal Danke sagen muessen...
Besseres als Northwestel hat der Norden im Yukon nicht zu bieten.
Wenn ich als Sponsor allerdings nur schlechte Kommentare auf viel besuchten Webseiten bekomme, wuerde ich auch abspringen...
Ihr nicht ?
Vielleicht haetten ein paar Artikel ueber Northwestel auf der YQ Webseite geholfen um Leute darueber aufzuklaeren, WIESO das Internet so langsam ist anstatt einfach Beschwerden im Internet herumgehen zu lassen ohne sie zu beantworten.
Vielleicht haette man Northwestel in einem Artikel ein bischen loben sollen. Oder man haette zumindest ein oder zwei Artikel darueber schreiben sollen, wieso Internet in den Checkpoints so schlecht ist. Immerhin war es wirklich nicht die Schuld des Sponsoren sondern Ueberladungen von bestmoeglichen Verbindungen in Gigabyte- Groesse.
Aber so wurde eben ein Sponsor verloren.
Die Organisation muss ein bischen weiter denken, als dies bisher der Fall ist und anfangen Sponsoren ein bischen unter die Arme greifen.
Northwestel's Absprung als Sponsor war ehrlich gesagt kommerziell gesehen schon vor zwei Jahren vorhersehbar.
-----
Trotzdem super, dass das YQ dieses Jahr so weit im Plus ist.
Vielleicht geht das extra Geld ja in die 'Purse' (Gewinngeld) ?

Viele Gruesse,
Peter


gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #26 Datum: Mai 21st, 2016 um 2:47:39pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Peter,

sehr schön geschrieben das hätte man von den Offiziellen des YQ erwarten sollen solch eine Stellungnahme ,aber da kommt nichts. Nunja jetzt ist die Karre im Dreck und man muss  warten was kommt. Man ist sehr bemüht im YQ Board auf beiden Seiten aber die Mühlen mahlen oft zu langsam so bitter das klingt ist aber die Wahrheit . Warten wir ab was die Neuen Köpfe im Board für Ideen bringen ?!

In diesem Sinne

Viva Colonia

Sui

gespeichert


Letzte Änderung: Nordmann - Mai 21st, 2016 um 2:49:08pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1711

  |
Re: Yukon Quest - Organisation Whitehorse/Fairbank
(Antworten #27 Datum: Mai 22nd, 2016 um 12:36:53pm)
| Zitieren | Ändern

@ Peter und Sui

Danke wie immer für eure Insider-Informationen. So kann man die Situation einfach besser verstehen.
Schade, dass keiner von euch im BOD ist, mit eurem Wissen/euren Ideen könntet ihr da schon einiges verändern oder zumindest versuchen, neue Ideen "anzustoßen"...
Hoffen wir, dass die Führung des YQ sowohl in Alaska als auch im Yukon offener wird für neue Ideen und Vorschläge!!

Viele Grüße
Anna

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.