ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 21st, 2018 um 11:08:50pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn  (Gelesen: 6416 mal)
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #90 Datum: Februar 15th, 2016 um 4:12:49am)
| Zitieren | Ändern

Brent als 2. in Breburn, Allen hat noch 2,4 Meilen

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #91 Datum: Februar 15th, 2016 um 4:15:50am)
| Zitieren | Ändern

Brent kommt 2 Std. 35´später in Breaburn an. Matt hat noch 9,6 Meilen bis dort hin.
Allen ist jetzt 23 Minuten nach Brent angekommen.
Matt Hall ist noch immer auf der Strecke, hätte ihn schon eigentlich in Breaburn erwartet wenn ich jetzt aufstehe, Aber er fährt mit 4-5 mph unterwegs.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas


Letzte Änderung: Boemby - Februar 15th, 2016 um 5:46:45am
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #92 Datum: Februar 15th, 2016 um 6:11:10am)
| Zitieren | Ändern

Matt Hall ist jetzt als 4. in Breaburn angekommen.
Ed ist jetzt auf der vorletzten Etappe.
Hank und Tony sind in Mc Cabe, wohl mit dem Auto unterwegs.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #93 Datum: Februar 15th, 2016 um 7:30:17am)
| Zitieren | Ändern

Guten morgen,

Brent 2.35 h nach Hugh, dass ist viel. Also so wie Hugh bislang gefahren ist wird das ganz ganz schwer.

Mal sehen was mit ausgeruhtem Team geht zumal Allen nicht weit dahinter ist. Stand jetzt ist Hugh`s Taktik voll aufgegangen.

Andreas

gespeichert


wild and free nature
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #94 Datum: Februar 15th, 2016 um 7:56:07am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen!

am Februar 15th, 2016 um 1:38:21am schrieb Dogfox :
Nun geh ich offline und in die Senkrechte,
Zitierten Beitrag lesen


Warst Du womöglich letzte Nacht zu lange auf? Oder hast Du Nachtschicht?

Hugh hat ja einen sehr schönen  Vorsprung.

Nur Allen ist noch zu weit vorne.  

gespeichert


Letzte Änderung: North - Februar 15th, 2016 um 7:58:52am
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #95 Datum: Februar 15th, 2016 um 8:47:44am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen!
Mit Vorausberechnungen habe ich es ja nicht so, aber in ca. 1 Std müsste Hugh wieder auf den Trail gehen und dann wird es sich kommende Nacht entscheiden, wer den Quest 2016 als Sieger beenden wird (korrigiert mich?).
Hier nun ein paar Gedanken, ich habe Zeit, ich habe frei
Kann sich auf den nun folgenden 92 Meilen noch wirklich viel ändern?
- Hugh hat einen Vorsprung von gut 2,5 Std.
-Brent sollte aufpassen, er hat Allen noch im Nacken - 23 Min. sind nicht viel (auch im Hinblick auf meinen Tipp  )
- Matt folgt nach 1,5 Std., kann er noch etwas ausrichten?
- Ed Hopkins wird wohl sicher die Nr. 5 sein! (das bringt so einigen die volle Punktzahl  )
- der Thorsten sollte auch so ab und zu mal über die Schulter schauen und dann eigentlich den 6. Platz halten können
- ja, und der Rookie Tom Frode Johansen ist die Nr. 7 und somit auch der beste Rookie

und alle Teams die noch im Rennen sind (und das sind zum Glück noch Viele) machen es wirklich gut: Luc Twedell ist immer noch mit seinen 7 Hunden dabei, ich drück ihm die Daumen auch die letzten 340 Meilen zu überstehen. Juka Honda war glaube ich noch nie so weit Vorne dabei. Und unser Nesthäkchen Laura, Hut ab!!! Und auch die Anderen alle, die auf den Kufen stehen und besonders die, die vor den Schlitten stehen oder eigentlich meistens mehr im Trab davor laufen. Sie alle sind Helden für mich!!!!!!!!!!

So, das war meine Gedanken-Sammlung für mich und euch. Ich wünsche uns noch einen ereignisreichen und spanneden Renntag und den Mushern und den tollen Vierbeinern einen guten Lauf, mögen sie alle gesund ins Ziel kommen!!!!!!!!!!!Punkt.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Lechtinger
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 40

  | WWW |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #96 Datum: Februar 15th, 2016 um 9:27:37am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,
auch ich habe heute frei und kann den deutschen Wintertag genießen. Der erste Schnee in diesem Winter in Deutschland für mich. Ich denke Hugh wird das Rennen gewinnen. Ich bin vor Jahren schon einmal die Strecke zusammen mit dem Quest-Veteran Ned Cathers gefahren, allerdings nur als Touristen-Musher. Ich bewundere besonders die Musher auf den hinteren Plätzen.
Ich hoffe Laura macht noch einen Platz gut.
Viele Grüße
Ansgar

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #97 Datum: Februar 15th, 2016 um 9:29:00am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2016 um 8:47:44am schrieb Habicht :
Kann sich auf den nun folgenden 92 Meilen noch wirklich viel ändern?
- Hugh hat einen Vorsprung von gut 2,5 Std.
-Brent sollte aufpassen, er hat Allen noch im Nacken - 23 Min. sind nicht viel (auch im Hinblick auf meinen Tipp  )
- der Thorsten sollte auch so ab und zu mal über die Schulter schauen und dann eigentlich den 6. Platz halten können
Zitierten Beitrag lesen


Da sprichst Du genau das an was ich mir auch denke. Ich glaube nicht, dass Hugh sich das noch nehmen lässt. So wie der in diesem Jahr fährt.
Bei Torsten werden wir sehen. Im Prinzip sag ich, der schafft das und hält den Platz, aber da ist für mich noch ein wenig Resthoffnung für Johansen.
Ich glaub eher, dass Allen noch Brent noch gefährlich werden kann, wie das Brent Hugh gefährlich wird.
Natürlich lass ich mich gerne einen Besseren belehren und Brent gewinnt das Ding. Für meinen Tipp dürfte sogar Allen noch vorbei
Allerdings gönne ich Hugh einen Platz ganz vorne, hinter Brent

Go Brent go- Be wild an Free
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #98 Datum: Februar 15th, 2016 um 9:37:17am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2016 um 8:47:44am schrieb Habicht :
Kann sich auf den nun folgenden 92 Meilen noch wirklich viel ändern?
Zitierten Beitrag lesen


Klar, es könnte noch jemand über seinen Schnürsenkel stolpern.  

Sonst müsste es eigentlich passen, zumindest für Hugh.

gespeichert

 bergsau
 Sourdough
 *****
 



Ne Signatuer is viel zu duer!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 171

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #99 Datum: Februar 15th, 2016 um 1:35:31pm)
| Zitieren | Ändern

Guten Tag zusammen!
Da lag ich mit meinem Tipp des Eintreffens des ersten Mushers in Breaburn ja gewaltig daneben. Ich hätte nie gedacht, daß Hugh Neff so lange ohne Rast fährt und selbst Brent Sass hat mit Rast meine Schätzung noch deutlich unterboten. Respekt!

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Carmacks - Braeburn
(Antworten #100 Datum: Februar 15th, 2016 um 2:21:05pm)
| Zitieren | Ändern

Apropo Tipp! Wenn die Reihenfolge so bleibt haben wir tatsächlich jemanden der exakt die Top 5 getippt hat: Diesel heißt er!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.