ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 16th, 2018 um 5:56:54pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum Start
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum Start  (Gelesen: 4862 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum Start
( Datum: Januar 30th, 2016 um 1:23:36pm)
| Zitieren | Ändern

2016 Yukon Quest Vorbereitungen:

Meet the Musher, Trailreport, Start and Draw Banquet etc.

Eine Woche noch zum Start - Thread

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Januar 30th, 2016 um 1:25:58pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #1 Datum: Januar 30th, 2016 um 1:25:10pm)
| Zitieren | Ändern

Startlinie in Fairbanks wird wahrscheinlich verlegt und durch eine Streckenänderung gibt es einen zusätzlichen (fünften) Berg!

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=698


admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #2 Datum: Januar 30th, 2016 um 4:47:19pm)
| Zitieren | Ändern

Ein 5. Berg heißt die Chancen für Brent Sass steigen.
Hoffentlich gibt es mit dem Eis auf dem Fluss nicht noch mehr Probleme.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1451

  | WWW |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #3 Datum: Januar 31st, 2016 um 12:53:41pm)
| Zitieren | Ändern

Es ist laut Berichten der alaskanischen Wetterwarte schon mal klar, dass die Temperaturen für diesen Winter in Alaska weit oberhalb des Durchschnitts liegen und die nächsten Tage auch weit oberhalb durchschnittlicher Temperaturen liegen werden.
Die ist in Hinsicht auf den bergigsten Bereich des Trails eine schlechte Nachricht für die Athleten mit den dicksten Pelzen. Sie werden durch Pfoten und Zunge schwitzen muessen um sich abzukuehlen. Immerhin ist dies die einzige Moeglickeit mit der sie schwitzen koennen.
Wetterbericht: http://pafc.arh.noaa.gov/pubfcst.php
Wie die Nachrichten vom YQ schon bestätigt haben, ist das Flusseis in Fairbanks und entlang der Strecke auch nicht mehr was es in ‘normalen’ Jahren mal war.
Ich wundere mich von Fairbanks aus erst einmal über Birch Creek in Richtung Mile 101 und Circle.
Hier wird der Trail wahrscheinlich des öfteren offenes Wasser auf dem Trail bieten.
Ich würde mich nicht wundern, falls Musher schon einige Hunde in Mile 101 an Tierärzte abgeben.
Profies werden sich und ihre Hunde unter diesen Wetterumständen wahrscheinlich zurück halten, sich auf die Versorgung der Hunde nach Wassser-Ueberquerungen vorbereitet und versuchen, den Anstieg zum Eagle Summit mit 14 gut gelaunten Hunden zügig anzugehen.
Das Wetter, die innere Ruhe der Musher, welche sich immer auf das Hundeteam überträgt, und die Fürsorge fuer’s Team werden hier eine grosse Rolle spielen.
Wenn ich als Hund auf den ersten 300 km zwar weder meine Hundehütte noch vernünftige Fürsorge sehen würde, aber anstatt dessen durch fliessendes Wasser schwimmen müsste, wäre ich definitiv bereit, eine Revolution anzuzetteln...
Gibt es so etwas wie eine ‘Team-Revolution’ von Hunden ?
Natuerlich…
Es gibt einige Yukon Quest-Rennen, die auf diese Art verloren wurden. Nur wurden diese Geschichten entweder selten, garnicht oder anders erzählt.
-
Es wird für mich nicht unbedingt darauf ankommen, wer zuerst in Circle City auftaucht, sondern die Anzahl der Hunde, die ein Musher einspannt, wenn sie/ er den Checkpoint verlassen wird.
-
Natürlich ist mir die Theorie bekannt, in der man ein oder zwei Hunde am Anfang für Bergbesteigungen (Rosebud/ Eagle Summit) mit nimmt um diese vor dem langem flachem Trail des Yukon River (“man schleppt nur extra Futter mit, aber man ist nicht schneller als der langsamste Hund”) abzugeben.
Trotzdem wird es mich wirklich interessieren in wie weit die Hunde und ihre Musher den Trail bis Circle bewältigen werden.
-
Ob der extra Berg Brent Sass eine bessere Chance geben wird ist meiner Ansicht nach sehr fraglich.
Es werden nicht die Berge, Winde oder Schneeböen sein, mit denen Musher und ihre Hunde über die ersten 5 Tage des Rennens kämpfen müssen. Es werden offenes Wasser, Nässe,  Schneeklumpen zwischen den Zehen der Hunde und gewagte, möglicher Weise brüchige Fluss-Trails auf Birch Creek und dem Yukon River sein.
Vielleicht wäre -40F besser, aber ob warm oder kalt, irgendwas passt nie so ganz…
Naja,
nicht umsonst nennt man das YQ immer noch das härteste Schlittenhunde-Rennen der Welt.
Ich bin mal gespannt.....
Peter

gespeichert


Letzte Änderung: Peter_Kamper - Januar 31st, 2016 um 12:59:22pm
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #4 Datum: Januar 31st, 2016 um 1:56:25pm)
| Zitieren | Ändern

Guten morgen aus Whitehorse in die Gruppe,

war schon etwas geschockt gestern abend als wir aus dem Flughafengebäude in Whitehorse kamen ,schlapppe -6 Grad Cels. und ganz wenig Schnee. Es wird bestimmt ein Rennen wo wir mit Überraschngen rechnen können und ich glaube Peter hat es schon treffend erwähnt. Nun es ist nicht mehr ganz  eine Woche bis zum Start und ein blick auf die Wettervorhersage lässt mich doch ein wenig Hoffnung haben zumindest auf der Alaska Seite ist es schon merklich kühler als in Whitehorse !

Gruss aus Whitehorse

Sui
Viva Colonia

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #5 Datum: Februar 1st, 2016 um 10:51:54am)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Infos über die Bedingungen vor Ort.

Wird auf jeden Fall mal wieder spannend, ob mit oder ohne Hunde-Revolution.  

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #6 Datum: Februar 2nd, 2016 um 4:54:49am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Feunde des YQ,

was habe ich mich auf das erste Canadische Frühstück gefreut, wir trafen uns morgens um 7 Uhr im Gold Rush in mit Erika zum Frühstück und zu meiner grossen Überraschung und Freude lief dort das Spiel des VFL Wolfsburg gegen meinen 1.FC Köln auf drei grossen Fernsehern .Was für ein grossartiger Tagesbeginn!!!!! Es gab Steak mit Bratkartoffel,Spiegeleiern und Bacon ,noch Fragen

Nach dem  ausgiebigen Frühstück mit Fussball im TV  haben wir unser Auto Sonntag Vormittag dann  in Empfang genommen. Haben dann in Whitehorse noch Freunde besucht und sind dann Zu Diana und Olaf Thurau raus gefahren die auf Blue Kennel leben. Es lag auf dem Weg nach Fairbanks und so stoppten wir dort für zwei Std. Olaf kam gerade mit einem Team von einem Trainingslauf zurück und grübelte welche Hunde er mitnimmt zum YQ 300?! Keine einfache Entscheidung! Wir machten uns nach einer guten Tasse Kaffee auf den Weg und beschlossen in Destruction Bay zu übernachten. Hier fiel die Temperatur von -6 auf -20 Cels. Wir bekamen einen wunderschönen Sonnenuntergang geboten. Am Montag morgen ging es dann um 8.15 Uhr weiter Richtung Fairbanks. Ein wunderschöner Sonnenaufgang wechselte mit Nebel und wieder Sonne, einfach Traumhaft die Berg Silhouetten oben im Sonnen licht zu sehen und im Tal im Nebel . Caribous ,Elks und wilde Pferde bekamen wir zu Gesicht und vor die Linse. Kurz hinter der Grenze in Alaska machte eine Schar Raben auf sich aufmerksam die sich an einem toten Caribou labten zu unserer Überraschung sass zwischen den Raben ein Weisskopfseeadler der es sich auch an dem toten Caribou munden lies . Welch ein Bild als der Majestätisch anmutende Adler sich erhob und mit ein paar Flügelschlägen  sich auf dem nächsten Baum niederlies. Wir wollten nicht weiter bei dem Festschmaus stören und fuhren weiter. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite Stahlblauer Himmel Wolkenlos ,Sonne bei -20 Cels. was will der Traveller mehr ?! Gegen 18 Uhr erreichten wir Fairbanks und werden jetzt erstmal das erlebte der Fahrt verarbeiten !

Wünsche Euch einen Guten Wochenstart!

Gruss aus Fairbanks

Sui

Viva Colonia

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #7 Datum: Februar 2nd, 2016 um 11:38:44am)
| Zitieren | Ändern

@Sui

Das hört sich wirklich gut an - ein schöner Beginn - und danke das du uns daran teilhaben lässt. Nur noch wenige Tage - das Fieber steigt.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #8 Datum: Februar 2nd, 2016 um 12:46:50pm)
| Zitieren | Ändern

Wie schön jemanden vor Ort zu haben, der sich richtig auskennt und uns hier, im viel zu warmen Deutschland, teilhaben lässt. Das macht das Geschehen irgendwie noch spannender. Jetzt steigt bei mir echt die Fieberkurve.

Aber he Wolfsburg- Köln- wie kommt das denn

Gruß
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #9 Datum: Februar 2nd, 2016 um 1:07:23pm)
| Zitieren | Ändern

Aktueller Streckenreport:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=700

Startlinienverschiebung:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=699

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 2nd, 2016 um 1:07:37pm
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #10 Datum: Februar 2nd, 2016 um 9:29:29pm)
| Zitieren | Ändern

Da wollten wir heute morgen shoppen gehen da fragt Hugh Neff nach ob wir jemanden wüssten der gerne mitmöchte auf einen kleinen Trainingslauf im Schlitten ? Da brauchte ich nicht lange Überlegen habe Sandra gefragt ob sie Lust hat ? Welche Frage,also Plan shoppen über den Haufen geworfen und zu Hugh gefahren . Es war schön, nicht zu kalt  sonnig,-20 Cels. und ganz coole Hunde richtige Schmusebacken. Jedenfalls hatte Sandra riesen Spass und wir haben schon die ersten tollen Bilder und Filmsequenzen !

Gruss aus Fairbanks !!!


Sui
Viva Colonia

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1883

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #11 Datum: Februar 3rd, 2016 um 11:04:23am)
| Zitieren | Ändern

Das klingt doch super. -20°C ist doch auch ganz ok; heißt das, dass noch Hoffnung besteht, dass es zum Wochenende doch nicht so warm wird wie bisher befürchtet? Habe als Letztes was von -7 bis -14°C für Samstag gelesen. Das wäre ja dann immer noch kühler als letztes Jahr beim Zieleinlauf, oder?
Viel Spaß noch.

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #12 Datum: Februar 3rd, 2016 um 2:58:28pm)
| Zitieren | Ändern

Streckenänderung auch beim Yukon Quest 300 - Michelle Phillips (zweimalige Champion) sagt verletzt ab:


http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=701


admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1451

  | WWW |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #13 Datum: Februar 3rd, 2016 um 9:01:47pm)
| Zitieren | Ändern

Na,
ich bin ja mal gespannt wie der Trail wirklich aussehen wird.
Die Temperaturen liegen in Fairbanks im Augenblick bei -20 C, was fuer ein Hunderennen eigendlich fast perfekt ist. Allerdings sollen diese Temperaturen auf bis zu -10C steigen. Nicht uebel, aber trotzdem ein bischen warm fuer den ersten bergigen Teil des Rennens.
Da ich waehrend der ersten 2 Tage des Rennens im Flugzeug sitzen werde, werde ich wohl nicht viel mitreden.
Wer allerdings wissen will, wie das aktuelle Wetter auf Eagle Summit ist, kann sich hier die Daten der dortigen automatischen Wetterstation angucken:
http://mesowest.utah.edu/cgi-bin/droman/meso_base.cgi?stn=EAGA2
Vergesst nicht, dass Temperaturen in Fahrenheit und Windgeschwindigkeiten in Meilen angegeben sind.
Viel Spass
Peter


gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: 2016 Yukon Quest Vorbereitungen /1 Woche zum S
(Antworten #14 Datum: Februar 3rd, 2016 um 11:50:58pm)
| Zitieren | Ändern

Hey Peter wo geht es denn hin Ein YQ ohne dich ist nicht das gleiche !

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.