ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 18th, 2018 um 8:55:59pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2015 Renn-Thread:  Central - Mile101
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2015 Renn-Thread:  Central - Mile101  (Gelesen: 2588 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Central - Mile101
(Antworten #30 Datum: Februar 17th, 2015 um 6:04:02pm)
| Zitieren | Ändern

So, das eine Paar ist jetzt sicher in Two Rivers, jetzt geht es spannend weiter bei Jason und Torsten.
Sie müssten jetzt beide ziemlich an dem Punkt sein wo Ed gestern so lange festgesessen hat.
Schaun wir mal wie die Kameradschaft unter den beiden relativ neuen YQ-Mushern aussieht?

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 394

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Central - Mile101
(Antworten #31 Datum: Februar 17th, 2015 um 6:19:56pm)
| Zitieren | Ändern

Die wissen ja nicht was so alles auf dem Spiel steht
Ich schließ mich im übrigen der Hoffnung an, dass Hugh seine Hunde nicht überstrapaziert. Aber das weiß nur er. Was ich echt auch stark finde ist, das Nicolas Vanier seit "Ewigkeiten" mit 9 Hunden fährt und wenn ich es noch richtig weiß, auch ohne seine Leithündin. Durchhalten kann der Mann halt.

Wieviele "kleine" Geschichten es doch während so eines Rennens gibt. Ich habe es ja schon mal gesagt, aber ich fänd es total klasse, wenn jeder Musher so eine Art Erlebnisbericht über das Rennen veröffentlichen würde. Ich würde es verschlingen.

Andreas

gespeichert


wild and free nature
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Central - Mile101
(Antworten #32 Datum: Februar 17th, 2015 um 6:26:10pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 17th, 2015 um 6:19:56pm schrieb Wolfsblut :
Die wissen ja nicht was so alles auf dem Spiel steht
Zitierten Beitrag lesen
 



Wieviele "kleine" Geschichten es doch während so eines Rennens gibt. Ich habe es ja schon mal gesagt, aber ich fänd es total klasse, wenn jeder Musher so eine Art Erlebnisbericht über das Rennen veröffentlichen würde. Ich würde es verschlingen.

Andreas


Ja, da kommt am Ende nichts. Früher als Sab Schnülle noch dabei war , das waren noch Zeiten für deutsche Armchairmusher

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 17th, 2015 um 6:26:52pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1608

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Central - Mile101
(Antworten #33 Datum: Februar 17th, 2015 um 8:18:54pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 17th, 2015 um 6:19:56pm schrieb Wolfsblut :
Ich schließ mich im übrigen der Hoffnung an, dass Hugh seine Hunde nicht überstrapaziert. Aber das weiß nur er.
Zitierten Beitrag lesen


Davon würde ich jetzt auch mal ausgehen.
Hier ein Video von Hugh bei Mile 101, wo er das mit den Hunden auch anspricht:
https://www.youtube.com/watch?v=gufL3u9PExs&feature=youtu.be



Was ich echt auch stark finde ist, das Nicolas Vanier seit "Ewigkeiten" mit 9 Hunden fährt und wenn ich es noch richtig weiß, auch ohne seine Leithündin.


DAS dachte ich auch schon. Zunächst fing das alles so chaotisch an: Leithündin raus, überhaupt in kurzer Zeit nur noch 9 von 14 Hunden. Und dann hat es sich doch noch so gut stabilisiert.


gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Central - Mile101
(Antworten #34 Datum: Februar 18th, 2015 um 4:05:58pm)
| Zitieren | Ändern

Tolle Fotos von Mike Ellis und seinen wunderschönen Huskies am Eagle Summit (sieht doch gar nicht so schlimm aus, der Eagle )
https://www.facebook.com/YukonQuest?fref=nf

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.