ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 23rd, 2018 um 5:24:45pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson City
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson City  (Gelesen: 7437 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #105 Datum: Februar 11th, 2015 um 10:41:25pm)
| Zitieren | Ändern

Sechs Stunden Vorsprung hat Brent Sass auf Allen Moore - wird das reichen?  Yukon Quest 300 beendet - Zeitstrafe für Campeau.

Mehr Infos nach dem Link:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=661

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #106 Datum: Februar 11th, 2015 um 10:57:31pm)
| Zitieren | Ändern

Der Quest hat wohl dieses Jahr "nur" mehrere Photografen aber kein Videocrew engagiert. Wo sind nur die phantastischen Filme der letzten Jahre, bei denen viele Gänsehaut bekommen haben geblieben? Was meint ihr?

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #107 Datum: Februar 11th, 2015 um 11:00:33pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, ziemlich mager! Dabei ist es doch bis jetzt ideales Wetter zum filmen! Oder die Cameras sind alle eingefroren
Unser Sui meldet sich auch überhaupt nicht mehr? Ist er denn noch nicht in Dawson, oder zu beschäftigt, denn schließlich fehlen ihm da ja 12 Stunden mit den Teams!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #108 Datum: Februar 11th, 2015 um 11:03:28pm)
| Zitieren | Ändern


Unser Sui meldet sich auch überhaupt nicht mehr? Ist er denn noch nicht in Dawson


Er ist in Dawson, dass ist es ja!  

Alle Kameras können nicht eigentlich eingefroren sein, es gibt ja wirklich laufend neue Bilder - nur keine Videos...

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 11th, 2015 um 11:03:53pm
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #109 Datum: Februar 11th, 2015 um 11:30:07pm)
| Zitieren | Ändern

Als ich noch auf dem Trail gefilmt habe, hatte ich immer viel Zeit (36 Stunden) in Dawson City um mich mit Rennrichtern und Tieraerzten darueber zu streiten, wer das Rennen jetzt wohl gewinnen wird. Im Endeffekt konnten wir uns natuerlich nie einigen, aber eines kristallisierte sich ueber die Jahre: 6 Stunden Rueckstand sind mit viel Glueck die alleraeusserste Grenze von Aufholbarkeit. (Ist das ein Wort ? ).
Das erste was wir bedenken muessen ist die Tatsache, dass wir keine Ahnung haben mit wievielen Hunden die Musher nach der 24stuendigen Rast wieder auf den Trail gehen. Dies werden wir erst wissen wenn sie abfahren, da sie sich bis dahin nicht entscheiden muessen. Dies wird eine grosse Rolle spielen.
Ray Redington hat mit seinen sicherlich nicht mehr als 8 Hunden einiges vor sich.
Immerhin muss dieses Jahr Amercan Summit wieder bestiegen werden, und danach kommen noch Eagle Summit, Boulder Summit und Rosebud Summit. Das wird hart werden.
Wenn er wie in den letzten beiden Jahren 'nur' haette den Yukon runter laufen muessen, wuerde ich ihm eine Chance geben unter die ersten sieben zu kommen. 8 Hunde sind auf grader Flaeche fast genauso gut wie 14 Hunde. Die Berge machen hier allerdings einen grossen Unterschied. So wird es allerdings sehr schwierig fuer ihn sein unter den ersten sieben zu bleiben, falls er ueberhaupt dazu noch Lust hat...
Auf Mackey bin ich wahnsinnig stolz. Waermeres Wetter ist auf dem Weg nach Dawson. Hier in Fairbanks sind es schon nur noch -18C. Fast perfektes Rennwetter, das sich in Richtung Dawson bewegt. Falls er dort mit 12 Hunden wieder rauskommt, wird er es wahrscheinlich in die ersten sieben schaffen. Drei seiner starken Gegner (Matt Hall, Jeff King und im Prinzip Ray Redington) sind entweder ganz oder in meinen Augen fast eliminiert.
Der Teufel liegt allerdings im Detail. So hatten Musher in 2011 einen guten Vorsprung vor Dallas Seavey. Er gewann damals nur, weil Hugh Neff einen Hund an Eagle Summit verlor und Hans Gatt im Eis des Birch Creek bei -45C einbrach. Das Rennen ist also mit Sicherheit noch nicht entschieden.
Brent's 6stuendiger Vorsprung ist ein schoenes Federbett fuer ihn, speziell da sein Team auch fuer Berge hervorragend trainiert ist. Falles er also nicht ueber seine eigenen Schnuersenkel stolpert, sollte er das Rennen gewinnen koennen.
Ed Hopkins berichtete, dass es auf Solomons Dome kurz vor Dawson anfing heftig zu winden und seine Hunde kaum etwas sehen konnten. Dies beweist, dass sich das riesige Hochdruckgebiet, das den Yukon und Alaska ueber mehr als 14 Tage zu einer Tiefkuehltrue machte, sich endlich auf den Weg gen Osten macht. Die Folge werden starke Winde sein, die auch American Summit und Eagle Summit treffen werden. Wir Brent sich auf dem baumlosem American Summit durch einen Sturm und durch einen mit tiefem Schnee verwehten Trail kaempfen muessen um den Trail zu brechen ? Wird er deshalb Hunde in Eagle abgeben muessen ?
Noch ist nichts entschieden, speziell da alle unsere Erfahrungswerte darauf beruhen, dass Hunde in Dawson City bisher immer 36 Stunden rasteten anstatt der jetzt vorgeschriebenen 24 Stunden. Das Rennen bleibt spannend, aber ich denke, dass Allan Moore der einzige ist, der Brent meiner Meinung nach noch einhohlen kann.
Ich denke allerdings, dass es ein spannendes Rennen zwischen Neff, Moore und Ulsom geben wird.
Aber wie gesagt kommt vieles darauf an, mit vielvielen Hunden die jeweiligen Musher Dawson City verlassen und wie hart der Wind blasen wird. Die grosse Kaeltewelle ist auf jeden Fall bis zum Ende des Rennens vorbei...
Ich bin mal gespannt wie sich Mackey's Team in den waermeren Temperaturen entwickelt. Falls das kalte Wetter nicht zu viel Zoll an der Gesundheit des Mushers genommen hat, werden sich in den kommenden Tagen Redington, Strathe und Hopkins mit Sicherheit des oefften das Genick verrenken um zu sehen ob da nicht dessen Stirnlampe auftaucht.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #110 Datum: Februar 11th, 2015 um 11:30:07pm)
| Zitieren | Ändern

So wie es aussieht macht sich Brent langsam startklar und Allen gibt ihm noch gute Ratschläge Nennt man auch psychologische Verunsicherung. Brent lass dich nicht kleinkriegen!!!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #111 Datum: Februar 11th, 2015 um 11:37:49pm)
| Zitieren | Ändern

Hey, .... Allan sollte schlafen. Wenn ich Brent waere, waere ich darueber gluecklich, dass Allan das nicht tut.
Der Rest ist Nebensache....

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #112 Datum: Februar 11th, 2015 um 11:55:24pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Peter, eins hast du noch vergessen bei der Aufzählung der Gefahren. Ich denke da an William Kleedehn mit seiner läufigen Hündin am Eagle

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #113 Datum: Februar 12th, 2015 um 12:03:46am)
| Zitieren | Ändern

Und weiter gehts. Brent ist wieder auf dem Trail.
Viel Glück!!!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 brikett
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 34

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #114 Datum: Februar 12th, 2015 um 1:16:22am)
| Zitieren | Ändern

was für ein ungewöhnlicher rennverlauf, ich bin wirklich gespannt wie die einzelnen team`s über die berge kommen.
brent sass würde ich denn sieg wünschen und bin gespannt ob und wie er dem druck seiner verfolger standhält.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #115 Datum: Februar 12th, 2015 um 7:50:58am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen.
Rookie Rolland Trowbridge hat den Knopf gedrückt, ca. 45 Meilen vor Dawson, weil er nicht mehr weiterkommt. Wird jetzt dort abgeholt. Musher und Hunde sind wohl ok.
http://yukonquest.com/news/media-advisory-rolland-trowbridge

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Pelly Crossing - Dawson C
(Antworten #116 Datum: Februar 12th, 2015 um 1:37:41pm)
| Zitieren | Ändern

Trowbridge fordert Hilfe an - Scheidet aus.

Mehr Infos nach dem Link:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=662

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.