ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 20th, 2018 um 1:03:22am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks  (Gelesen: 1822 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
( Datum: Februar 7th, 2015 um 3:54:42pm)
| Zitieren | Ändern

YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks:

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #1 Datum: Februar 8th, 2015 um 1:50:43pm)
| Zitieren | Ändern

Da ich im Augenblick nur hinter meinem Computer in Fairbanks sitze und bei -35 C das Feuer schuere, habe ich natuerlich nicht viel Insider Information von vor Ort, aber werde trotzdem meinen Mist dazu geben:
Frueher musste man mal nach dem Beginn des Rennens 2 Stunden in Braeburn rasten. Dieses Jahr muss man entweder 6 Stunden in Braeburn oder Carmacks rasten, damit Tieraerzte die Hunde gruendlich untersuchen koennen. Ich vermute, dass diese Regelaenderung auf Ansprueche der offiziellen Tieraerzte zurueck zu fuehren ist, die ihren Erfahrungen nach mehr Zeit wuenschten um Hunde zu untersuchen.
Der wohl ueberdachte und berechtigte Wunsch der Tieraerzte aendert natuerlich uralte YQ-Rennstrategien.
Wer sich wunderte wieso Brent Sass fuer lange Zeit auf dem Trail rastete (was zum Teufel ist ihm passiert ??) wird die dieses Jahr neu erfundenen Rennstrategien spaetestens verstanden haben nachdem er und auch andere Musher in Braeburn durch fuhren. Wie schlau dies war wird sich allerdings erst spaeter heraus stellen.
Waere es allerdings nicht schlau gewesen am Checkpoint zu bleiben und sich ein bischen aufzuwaermen ?
In dieser Hinsicht erinnere ich mich an William Kleedehn, der in einem seiner Rennen von Whitehorse aus bei -40C im Checkpoint Pelly Crossing ankam.
William nahm sich selten ein Blatt vor den Mund. Als ich ihn fragte warum er nicht rasten wuerde um eine Mahlzeit im warmem Checkpoint zu geniessen, meinte der eisverkrustete Musher:
"Wieso ? Wenn ich da rein gehe, taut all das Eis an meinen Handschuhen und an meinem Anzug. Dann wird die Waerme mich auch noch muede machen. Dann stehe ich mit nassen, halbgetauten Handschuhen und einem klischnassem Anzug wieder auf meinem Schlitten. Das bringt garnichts. Wenn das Eis an der Aussenseite deines Parkas taut und einsickert kriegst du das Ding vor Dawson kaum mehr trocken. Im Prinzip sollte ich zwischen Whitehorse und Fairbanks ueberhaupt nicht in Checkpoints bleiben."  
Wenige Musher bedenken dies, aber diese Strategie macht sehr viel Sinn.
Wir kennen nun zumindest einige Musher, die ihr 6stuendiges Layover in Carmachs machen werden.
--
Der Trail nach Carmacks mit der beruechtigten Pinball Alley ist nicht mehr ganz so schlimm wie er frueher mal war. Der an vielen Stellen von den 'canadian rangers' verbreiterte Trail hat allerdings immer noch seine Tuecken, die scharfe Kurven und steile Bachkreuzungen enthalten. Dieser Teil des Trails bedarf mit 14 Hunden viel Muskelkraft und Steuervermoegen, speziell da der Trail Berichten nach hart, glatt und schnell ist. Es ist mit diesen guten und schnellen Trailkonditionen sicherlich kein Teil des Rennens, waehrend dem ein Musher mit einem aus Whitehorse kommendem frischen Team zwischendurch die Augen schliessen sollte.
Fuer mich sind im Augenblick die Plazierungen eher zweitrangig. Teams die nach ihrer gewaehlten Zwangsrast aus Braeburn und speziell aus Carmacks mit 13 oder 14 Hunden ausfahren sind mir weit wichtiger.
In meinen Augen wird das wirkliche Rennen erst in Pelly Crossing beginnen, wenn die beruechtigte '300 Meilen Barriere' gebrochen werden muss.
Aber darueber reden wir, wenn die ersten Teams in Pelly Crossing auftauchen.

Viele Gruesse,
Peter

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #2 Datum: Februar 8th, 2015 um 2:05:49pm)
| Zitieren | Ändern

Pelly Crossing..... ja, und dann ist da noch der Schicksalsberg: Eagle Summit
Ich mag das Rennen eigentlich lieber aus Whithorse startend, so bleibt es bis fast zum Ende immer noch spannend und voll Überraschungen.
Wenngleich es für die Teams wahrscheinlich schon sehr hart ist!
Obwohl, wenn ich mir die Starterzahlen der letzten Jahre so ansehe, sind eigentlich bei dieser Variante meistens mehr Anmeldungen.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #3 Datum: Februar 8th, 2015 um 4:27:01pm)
| Zitieren | Ändern

Rookies mit erfahrenen Mentoren, wie Allen Moore, Jeff King oder Mitch Seavey beim diesjährigen Yukon Quest. ‪
Mehr Infos nach dem Link:


http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=650

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #4 Datum: Februar 8th, 2015 um 4:31:05pm)
| Zitieren | Ändern

In ca. 90 Minuten wird der erste Musher in Carmacks erwartet - im Moment sieht es so aus als ob dies Hugh Neff sein wird.

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #5 Datum: Februar 8th, 2015 um 7:19:00pm)
| Zitieren | Ändern

So wie's aussieht, ist er mittlerweile angekommen.  

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #6 Datum: Februar 8th, 2015 um 7:19:46pm)
| Zitieren | Ändern

Vor wenigen Minuten ist Hugh in Carmacks angekommen.
Ganz starke Leistung von seinem Team.
Er hat jetzt schon einen riesen Vorsprung.

Chris

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #7 Datum: Februar 8th, 2015 um 7:22:06pm)
| Zitieren | Ändern

Sui, wie sehen seine Hunde aus?

Chris

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #8 Datum: Februar 8th, 2015 um 7:31:51pm)
| Zitieren | Ändern

Hugh überrascht uns wieder !!!! Die Hunde sahen gut aus und Hugh versorgt sie gerade !!! Bin gespannt wenn er jetzt reinkommt was er erzählt das werden dann zwar auch nur Halbwahrheiten sein aber man kann ja Kaffeesatz lesen !!!! Das ganze wird sich wieder etwas verschieben wenn Jeff King auftaucht !
!!!!
Und es ist zur Zeit -43 Cels. !!!!

Bis später

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert


Letzte Änderung: Nordmann - Februar 8th, 2015 um 7:40:38pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #9 Datum: Februar 8th, 2015 um 8:04:12pm)
| Zitieren | Ändern

Hugh Neff erreicht mit grossem Vorsprung den zweiten Checkpoint Carmacks als Erster!

Mehr Infos nach dem Link:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=651

admin

-----

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 8th, 2015 um 8:04:30pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #10 Datum: Februar 8th, 2015 um 8:16:08pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 8th, 2015 um 7:19:46pm schrieb Chriskat :
Er hat jetzt schon einen riesen Vorsprung.
Zitierten Beitrag lesen


Naja, wie man's nimmt. Auf die direkten Verfolger wie Brenz & Co. sicher. Aber im Gegensatz zu so einigen anderen dahinter hat er ja die 6 Std. nicht in Braeburn pausiert, sondern wird dies jetzt in Carmacks tun. Somit werden so Einige erst mal wieder aufrücken.

gespeichert


Letzte Änderung: North - Februar 8th, 2015 um 8:18:31pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #11 Datum: Februar 8th, 2015 um 8:28:51pm)
| Zitieren | Ändern

Neff war als letzter gestartet und hatte somit einen Rückstand auf Moore von mehr als einer Stunde. Diese Zeit bzw. die jeweilige zu den anderen Teams , hat er schon aufgeholt.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #12 Datum: Februar 8th, 2015 um 8:44:22pm)
| Zitieren | Ändern

Wer hat den in Breaburn gerastet?
Gibt es da eine überschaubare Tabelle?
Müssen die Musher bei der Zeitanpassung, länger bleiben oder darf Hugh früher raus als die 6 Std.?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #13 Datum: Februar 8th, 2015 um 8:47:30pm)
| Zitieren | Ändern

kann das sein, das bei den ersten Verfolgern etwas mit den Live Trackern nicht funktioniert?
Die stehen schon eine ganze Weile so einsam da rum!

Gruß  Chris

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #14 Datum: Februar 8th, 2015 um 8:51:21pm)
| Zitieren | Ändern

Stimmt; wobei Allen ja in Braeburn länger gerastet hat, und bei diesen ganzen Teams finde ich es momentan gerade schwierig, die "echte" Position auszumachen. Aber naja, das wird sich ja dann bald etwas legen.
Mal sehen, wessen Ankunft in Carmacks wir heute noch "erleben". Die Tracker von Joar, Brent + Jeff sind schon länger nicht mehr aktualisiert worden.

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.