ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 15th, 2018 um 9:11:19am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Spendenaufruf für Mike Ellis
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Spendenaufruf für Mike Ellis  (Gelesen: 4127 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4218

  | WWW |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #15 Datum: Februar 12th, 2012 um 9:47:27pm)
| Zitieren | Ändern

Wie gesagt das ist ein rein persönliches Problem (mit PayPal)

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 dr-blei
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #16 Datum: Februar 12th, 2012 um 10:16:50pm)
| Zitieren | Ändern

Ist kein Problem Ragnar aber wäre es möglich für alle die nicht mit Pay Pal spenden wollen eine Konto NR mit Mike Ellis auflegt? Habe einige Anfragen bei WKW!

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #17 Datum: Februar 13th, 2012 um 8:06:26pm)
| Zitieren | Ändern
















Lilian Kosten


Team Tsuga Siberians
Hello Quest and TeamTsuga fans, from Carmacks on the Quest trail. I would like to thank all the folks who have sent warm wishes since my shoulder injury and the trail before Central. Many generaous offers have been made, especially by a group of German and German-Canadians to help with our expenses. For this we will be eternally grateful. It is true that an entire year, and in fact many years, of preparation went back home to the kennel instead of being shown on the Quest trail this year with the best team I've ever driven. The dogs were prime this season and I had very high hopes for a great run to Whitehorse after a great training year. That was dashed in an instant. Now it's on to recovery mode which has been complicated by my need for mental healing and recovery on the race while Sue is home with the kennel. We need to clear up a bit of mis-information that has been going around as well. Sue and I do have catostrophic health insurance but with a very high deductable. We also have no plans to be selling any of our dogs to pay for medical expenses. We would sell most everything we have before we did that. We also still do not have a good diagnosis or plan for the future, yet. I am sticking with the race and my good friend Brent Sass's team to Whitehorse. Next week when I am back in Faribanks, I will see a doctor and we will begin the road to physical recovery. For now, thank you so much to those who have helped, want to help, and will help. We are blessed and grateful. Thank you.
Unlike · · Follow Post · 5 minutes ago

gespeichert

 Annie
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 48

  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #18 Datum: Februar 13th, 2012 um 10:32:50pm)
| Zitieren | Ändern

Ich erlaube mir mal kurz zu übersetzen, nur für den Fall das es jemand auf deutsch lesen möchte:
Hallo aus Carmacks auf dem Quest Trail an alle Quest und TeamTsuga fans. Ich möchte allen danken die mir seit meiner Schulterverletzung auf dem Trail nach Central gute Wünsche geschickt haben. Viele grosszügige Angebote uns bei unseren Kosten zu helfen sind eingegangen, besonders von einer Gruppe von Deutschen und Deutsch-Kanadiern. Dafür werden wir für immer dankbar sein. Es ist wahr, das ein ganzes Jahr, in Wahrheit die Arbeit vieler Jahre, nach Hause fahren musste statt auf dem Quest Trail unterwegs zu sein - das beste Team das ich je hatte. Die Dawgs waren erstklassig diese Saison und ich hatte grosse Hoffnungen auf einen grossartigen Run nach Whitehorse nach einem sehr guten Trainingsjahr. Das alles war in einem Moment zerstört. Nun beginnt der Genesungsprozess, der dadurch kompliziert wird das ich für meine "mentale Gesundheit" und Erholung beim Rennen bleiben will während Sue den Kennel zu Hause managed.
Aber wir haben auch einige falsche Informationen zu korrigieren, die herumgehen. Sue und ich haben eine Krankenversicherung, aber mit einer sehr hohen Selbstbeteiligung. Wir haben ausserdem nicht vor eines unserer Dawgs zu verkaufen um die medizinischen Kosten zu zahlen. Wir würden eher alles andere verkaufen bevor wir das tun würden.  Wir haben allerdings auch noch keine genaue Diagnose, und auch bisher keinen Plan für die Zukunft.  Ich bleibe mit dem Team meines guten Freundes Brent Sass beim Rennen bis Whitehorse. Nächste Woche, wenn ich zurück in Fairbanks bin, werde ich zum Arzt gehen und wir werden den Weg der körperlichen Genesung beginnen.
For now (bis hierhin, bis hier her) vielen vielen Dank an die, die schon geholfen haben, die die helfen möchten und die die helfen werden.
We are blessed and grateful. Thank you.
Unlike · · Follow Post · 5 minutes ago

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1943

  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #19 Datum: Februar 14th, 2012 um 12:28:19am)
| Zitieren | Ändern

Danke Annie!

Na, das hört sich doch alles schon besser an, obwohl die Enttäuschung ist glaube ich größer, als seine Schmerzen! Um so mehr drücke ich ihm die Daumen und hoffe ihn nächstes Jahr wieder dabei zu haben!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #20 Datum: Februar 20th, 2012 um 10:41:48am)
| Zitieren | Ändern

So nun möchte ich hier jetzt auch nach den Worten Taten folgen lassen ! Wer etwas für Mike Ellis spenden möchte kann das nun tun und auf das unten genannte Konto Geld überweisen ?!
Das Konto ist bis 29.02.2012 geöffnet danach überweise ich den eingezahlten Betrag zu Rolf Schmitt der dann das gesamte Geld (Was  auch auf dem Paypal )Konto eingeangen ist Mike Ellis zukommen lassen wird !
Konto Inhaber: Hans -Jürgen Kings
Kreissparkasse Köln
Bankleitzahl :370 502 99
Konto Nr. 115 207 2040

Verwendungszweck: Mike Ellis

Ich möchte mich nochmals recht Herzlichst bei Euch allen Bedanken !!!

Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Maika
 Junior Member
 **
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 17

  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #21 Datum: Februar 20th, 2012 um 4:25:52pm)
| Zitieren | Ändern

Ich hatte ja schon, bevor das "Somder PayPalkonto" eingerichtet wurde, über den Paypallink auf der Tsuga HP gespendet. Gestern hatte ich von Mike und Sue Ellis eine kleine "Danke-Mail". Hat mich riesig gefreut


Maika

gespeichert


Reden ist Schweigen und Silber ist Gold..... sagt Mafalda

Letzte Änderung: Maika - Februar 20th, 2012 um 4:44:39pm
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #22 Datum: Februar 20th, 2012 um 7:28:06pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Sui,

habe soeben 50 €uro für Mike überwiesen, mit den Wünschen, das er wieder Gesund wird, er keine Hunde verkaufen muß und in der Hoffnung, das er nächstes Jahr wieder dabei sein wird.
Alles Gute für ihn.
Und an Dir nochmals Dank für alles und für die gute Idee.

Gruß  Christian

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Spendenaufruf für Mike Ellis
(Antworten #23 Datum: März 29th, 2012 um 5:28:54am)
| Zitieren | Ändern

Hier sagen Sue und Mike Ellis nochmals Danke an Alle !!!

I'm not sure that paypal is the best way to transfer the funds as they take a sizable cut.  Perhaps just a check made out to Susan and Michael Ellis, would be better.  PO Box 16149  Two Rivers, Alaska  99716



As far as the shoulder goes, Mike visited a highly recommended orthopedic doctor here in Fairbanks.  X-rays showed no serious bone damage and he is thinking that the tendons and ligaments will come back on their own with time and physical therapy.  Of course, taking care of 39 dogs is pretty solid physical therapy!!  While the shoulder still gets very sore at times when I over-do it, it is stronger every day and my range of motion continues to increase.  We are expecting a full recovery and looking forward, not back.  Mike has already been back out on the runners with some puppy teams and a few short runs with the race dogs!!



Sue took part of the race team and some of the young dogs on the Two Rivers 200 race this past weekend and placed 3rd, of 8, and won the Sportsmanship award, as voted by the other mushers.  We are still considering the idea of one of us going to the Kobuk 440 that runs out of Kotzebue and starts in a couple weeks.  We were hoping to have some Quest winnings to help with the cost of flying the whole team out there, but if we get the funds you have graciously helped raise in time, we may use some of that for the upfront costs of getting there….



Thank you so much for all the help and support.   The kind help we have received has made a very big difference in both our bank account and our mental state, knowing how much support we have.  Thank you!!!



all our best, thank you - Mike and Sue and TeamTsuga.

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.