ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 23rd, 2018 um 11:34:18am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2012 Renn-Thread: Dawson City - Pelly Crossing
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2012 Renn-Thread: Dawson City - Pelly Crossing  (Gelesen: 6279 mal)
 Rondy
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 313

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Dawson City - Pelly Cross
(Antworten #60 Datum: Februar 16th, 2012 um 11:08:28pm)
| Zitieren | Ändern

Es soll angeblich eine Regel geben , nach der zwischen dem ersten und  dem letzten nicht mehr als 60 Stunden liegen dürfen . Ich kenne diese nicht , kann sie jemand bestätigen ?
Q.offic. haben entschieden , Telpin " unsupported " weiterfahren zu lassen , wohl schon in Dawson .
Was auch immer das nun für Auswirkungen haben wird , ich bin gespannt .

gespeichert


from the long legs of the moose
Peter
 infizierter_rookie
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 222

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Dawson City - Pelly Cross
(Antworten #61 Datum: Februar 17th, 2012 um 12:00:00am)
| Zitieren | Ändern

Rondy, für mich bist du schon ein Kenner. Richtig, die Offiziellen hätten ihn nur unter den YQ-Regeln zulassen müssen. Also auch diese gewissen Standarts einhalten müssen. Fächergespanne mit "Rolladengurten" würden sich erübrigen, sind ja nur dort sinnvoll wo mit eventuellen Eisspalten zu rechnen ist damit nicht das ganze Gespann darin verschwindet. Mir ist auch nur bekannt das gewisse Qualifikationen zur Teilnahme berechtigen. Ergo obliegt die Zulassung nur den Offiziellen. Deshalb frage ich mich , sollte es eine Bereicherung sein, oder Leichtsinn.
Sollte die imaginäre 60 Stunden Regel tragbar werden und Telpin "nichtunterstützend" weiterfahren wird das schon ein Schatten übers YQ werfen.  Was ist mit  Marecelle Fressineau liegt auch sehr weit zurück.
FB etc. stehen bei mir auf Igno.

Gruß Jürgen

gespeichert


Letzte Änderung: infizierter_rookie - Februar 17th, 2012 um 1:32:48am
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4211

  | WWW |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Dawson City - Pelly Cross
(Antworten #62 Datum: Februar 17th, 2012 um 10:07:05pm)
| Zitieren | Ändern

Ausnahmeregel fuer Telpin und Fressineau:


http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=505


admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
  Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.