ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 23rd, 2018 um 5:58:43am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion  (Gelesen: 15908 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #90 Datum: Februar 9th, 2012 um 5:33:32pm)
| Zitieren | Ändern

Der arme Mike Ellis, das da nicht nur die Enttäuschung groß ist kann ich mir gut vorstellen. Es wäre wirklich seeeehr schade ihn mit seinen wunderschönen Sibs nicht mehr dabei zu haben Ich drücke ihm die Daumen und hoffe das es doch noch einen Ausweg gibt!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 dr-blei
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #91 Datum: Februar 9th, 2012 um 6:18:33pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 9th, 2012 um 5:33:32pm schrieb Habicht :
Der arme Mike Ellis, das da nicht nur die Enttäuschung groß ist kann ich mir gut vorstellen. Es wäre wirklich seeeehr schade ihn mit seinen wunderschönen Sibs nicht mehr dabei zu haben Ich drücke ihm die Daumen und hoffe das es doch noch einen Ausweg gibt!
Zitierten Beitrag lesen



Ja auch ich wünsche dem Mike Ellis alles Gute und das er diese Misere gut übersteht!

Und ein neues Video!

http://www.youtube.com/watch?v=8DkVqncQZKk&feature=uploademail

gespeichert


Letzte Änderung: dr-blei - Februar 9th, 2012 um 6:20:40pm
 Gonzo
 Senior Member
 ****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 72

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #92 Datum: Februar 9th, 2012 um 7:20:07pm)
| Zitieren | Ändern

Ich möchte mich für die "live" Berichterstattung von Sui und auch die Kommentare aller, ganz herzlich bedanken. Bei mir werden beim Lesen immer wieder Erinnerungen wach, die mich an die tollen "Musherurlaube" im Yukon erinnern.

gespeichert

 togo
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 85

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #93 Datum: Februar 9th, 2012 um 7:39:05pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, Su und Mike Ellis...
ich kann mich daran erinnern, das die Mushergemeinde zusammenstand, um über den Verkauf von Sebastian Schnülles Haaren Walter Kleeden in einer schwierigen Zeit zu unterstützen. Vielleicht ist  es wieder an der Zeit für eine ähnliche Aktion.

Aus meiner entfernten sicht, stehen Su und Mike für viele Dinge die ich an dem Sport so faszinierend finde.
"Dogs comes first"  Mike hat es in den Wettbewerben immer wieder vorgelebt.

Die Treue mit der er aus diesen biestigen Slowbians ein Wettbewerbsfähiges LD Team gezüchtet - und erarbeitet hat. Hunde die nicht nur Modeschmuck sind sondern auch des Herz und die Physis besitzen um Tagelang unter arktischen Bedingungen Leistung zu bringen.

Auf seiner FB Seite hat Su ja geschrieben, es sind nicht die Dinge die passieren, sondern es ist die Frage wie man mit diesen Dingen umgeht. Inwieweit Hilfe zur Selbsthilfe verfügbar ist, wird entscheiden ob der Quest,- mehr noch die Musherszene, eine schillernde Figur verliert oder behält.

tg






gespeichert

 Rondy
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 313

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #94 Datum: Februar 9th, 2012 um 7:44:21pm)
| Zitieren | Ändern

@ Sui , ist eigentlich mal bekannt geworden , warum Sab u. Gerry in Yentna beim Northern Lights aufgegeben haben ? Würd' mich doch mal interessieren . Habe einen schönen Tag und auch von mir Danke für Deine Berichte . Gruß ... Peter

gespeichert


from the long legs of the moose
Peter
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #95 Datum: Februar 9th, 2012 um 8:23:55pm)
| Zitieren | Ändern

Sab wird heute erwartet frage ihn dann mal ?

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #96 Datum: Februar 9th, 2012 um 8:33:20pm)
| Zitieren | Ändern

Togo ich wünsche es mir von Herzen das es eine solche Aktion geben wird um Mike Ellis aus seiner schwierigen Lage zu helfen !!!

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #97 Datum: Februar 9th, 2012 um 9:16:43pm)
| Zitieren | Ändern



Wenn da nicht irgendwo Sui ist !?
(Wenn die anderen pennen, ist unser Reporter fuer uns da)


ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #98 Datum: Februar 9th, 2012 um 9:34:14pm)
| Zitieren | Ändern

Der gute Mann neben mir war die ganze Nacht im Checkpoint er hatte sich den Schlaf verdient !!!

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #99 Datum: Februar 9th, 2012 um 10:51:45pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Sui, schön dich auch mal zu sehen!!!

Gerade habe ich die Fotos von Kristy B. angeschaut, sie sieht wirklich gut aus und man sieht ihr die Strapazen auch kaum an, auch ihre Hunde machen einen Super Eindruck.

So und um Michael Telpin hat man sich auch schon gesorgt und ein Snowmobil losgeschickt. Es geht ihm gut, er hat lange gerastet, da es seinen Hunden wohl ein wenig zu warm ist in ihrem dicken Pelz. Er genießt es durch Alaskas Landschaft zu fahren. Er wird sich glaube ich auch riesig über die rote Laterne freuen, finde ich Klasse! (hoffe meine Übersetzung ist einigermaßen richtig )

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Rondy
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 313

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #100 Datum: Februar 9th, 2012 um 11:41:29pm)
| Zitieren | Ändern

Es gab einige Postings zurück die Frage warum verschiedene Teams ihre Hunde , nicht alle , mit diesen neuartigen Leggies laufen lassen . Dazu hat Peter K. auch schon mehrere plausible Erklärungen gemacht . Also , die Dinger sind einfache Stretchröhren ohne Nähte (meistens) aus einem Material , das Spandex heist und der Hauptgrund , sie anzulegen ist um zu verhindern , daß sich an der Rückseite der Vorderläufe Schnee - oder Eisklumpen bilden , die dann irgendwann abfallen und dabei Haarbüschel mit rausreißen , was wiederum zu infektiösen Stellen führt .
Die " alten " Hundezüchtungen hatten dieses Problem weniger oder garnicht , da sich durch das öligere / fettigere Haar keine Klumpen ( Balls ) bildeten bzw. halten konnten . Erst die Züchtungen der letzten Jahre führten zu einer , in diesem Fall negativen Veränderung des Haarkleides .
Mit den Booties fing die " Bekeidung " der Hunde , neben den Geschirren , an . Dann kamen die Blankets und nun die Leggies . Das alles natürlich nur zum Wohl der Hunde (dogcare) und um die Unzulänglichkeiten der Breedings mit Materialeinsatz zu minimieren . Das sind halt auch mal die Schattenseiten von Speed , Zähigkeit und Ausdauer mit denen wir aber , glaube ich , ganz gut leben können und dazu bringt es ja auch noch etwas Farbe in die sonst so monotone , weiße Winterwelt .
Auf ein weiteres , tolles Rennen Gruß ... Peter

gespeichert


from the long legs of the moose
Peter
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #101 Datum: Februar 10th, 2012 um 12:04:50am)
| Zitieren | Ändern

Danke für die erstklassige Erklärung Rondy !!! Da sieht man was es ausmacht wenn der richtige Fachmann mit im Boot sitzt !!!
Einige Musher befinden sich noch auf dem Trail nach Dawson City während andere Musher und Ihre Hunde schon Ihre verdiente Ruhepause geniessen.  Der nächste Musher auf den wir warten ist Dave Dalton der es nun sehr geruhsam angehen lässt ! Gleich findet im Museum hier in Dawson City die Volunteer Party statt und anschliessend geht es in das Downtown Hotel um den Sourtoe xxxtail (Mit echtem Zeh) der die Lippen berühren muss zu probieren !!!
Cheers und in diesem Sinne !!!

Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #102 Datum: Februar 10th, 2012 um 12:53:30am)
| Zitieren | Ändern

Diese Nachricht ist für Doc Otto Ganzer !!!

Habe deine Email erhalten,kann leider keine Emails im Moment senden ,werde es mit Rolf Schmitt heute abend bereden ! Eine ganz tolle Sache Danke dafür !!!!

Du bekommst Bescheid

Gruss aus Dawson City

Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #103 Datum: Februar 10th, 2012 um 1:48:01am)
| Zitieren | Ändern

@Rondy,
wir muessen zwei verschiedene Arten von Leggins meinen. Ich weiss mit Sicherheit, dass Musher wie Lance Mackey die gespannten Neoprene-Leggings immer erst bei der Rast angelegt haben. Die Erklaerung der Vets war, dass dies Schwellungen verhinderte und die Gelenke warm hielt nachdem sie mit Salbe eingerieben wurden. - Aber du meinst wahrscheinlich andere und duennere Leggings...

In Hinsicht auf's Rennen: Da sage ich im Augenblick nicht viel zu...
Erst Mal will ich wissen wieviele Hunde die Teams aus Dawson City mitnehmen. Der Rest ist reines Geruecht....
Allan Moore hat auf jeden Fall zwischen Eagle und Dawson bewiesen, dass er ohne zu zucken genauso wie Mackey aus drei Rastpunkten zwei machen kann. Hat das seinen Hunden geschadet ? Wir werden sehen wenn er Dawson verlaesst.
Lance hat den frueher fuer unmoeglich gehaltenen 2-Rasten-Lauf zwischen Dawson und Pelly waehrend seines zweiten Sieges in 2006 erstmalig eingefuehrt und ist ein Meister darin.
Wenn Sui allerdings sagt, dass seine erfahrenen Hunde an der Dawson Ziellinie nur 2 Teams gesehen haben die siegen koennen wuerde ich immer noch Allan Moore waehlen. Na, mal sehen.
@Sui... halt die Ohren steif. - Ich hatte fuer dieses Jahr Beleuchtung am Checkpoint und am Re-Start fuer Photographen und Videographen gefordert. Haben die das hingekriegt ?

gespeichert


Letzte Änderung: Peter_Kamper - Februar 10th, 2012 um 1:49:29am
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: YQ 2012 Renn-Thread: Allgemeine Diskussion
(Antworten #104 Datum: Februar 10th, 2012 um 3:22:32am)
| Zitieren | Ändern

Ja Peter die Strahler wurden angebracht !!! Tolle Idee und es hat wirklich was gebracht !!!

Gruss aus Dawson City

Sui
Viva Colonia

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.