ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 21st, 2018 um 11:27:04pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Yukon Quest 2011 - 3 -
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Yukon Quest 2011 - 3 -  (Gelesen: 10357 mal)
 Nanett
 Cheechako
 *
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 9

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #120 Datum: Februar 9th, 2011 um 9:23:56am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen in die Runde,

man ich hatte wieder nee Menge zu lesen und zu schauen.

Glückwunsch an Hugh, Wahnsinn diese Zeit.
Nu ist ja erstmal Pause angesagt!
Ein riesen Dankeschön an alle die uns hier auf den laufenden halten, geniesst die Ruhe vor dem Sturm.
Und schont mal eine bischen eure Technik
die brauch auch mal Ruhe...

Guts Nächtle für euch!

bis dahin

ein Howl in die Runde Annette

gespeichert

 Yukongirl
 Sourdough
 *****
 



Das Leben ist draussen
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 511

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #121 Datum: Februar 9th, 2011 um 10:06:07am)
| Zitieren | Ändern

Guten morgen alle Zusammen,
da ist ja der Hugh mit einem Schweinstempo in Dawson gut gelandet, das ist ja schon mal wichtig. Sogar mit Streckenrekord.
Vielleicht liegts wirklich am Gelände, das die Geräte ausfallen.
Ich musst ja jetzt erst mal alles lesen, was ich verpasst habe.

Da habe ich mich aber verrechnet, mit meiner Rechnerei, also ist Hugh 3:35 in der Früh angekommen, ich hatte auf 8Uhr deutsche Zeit getippt, naja, die paar Minuten ...

Was war mit seinem Livetracker, weiss das jemand?

Sui, Euch heute ein schönes frei, einen ruhigen Tag, ich hoffe, Eure Technik geht wieder in Gang.
Viele Grüsse von Christine

gespeichert

 shanook
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 120

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #122 Datum: Februar 9th, 2011 um 10:36:29am)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen

Jetzt nach dem spannenden Einlauf der ersten Musher möchte ich doch auch andere Leistungen würdigen:

Also da ist zuerst Maars: Der Typ ist doch einfach genial! Läuft ein grossartiges Rennen und keiner hier hatte ihn auf der Rechnung resp. im Tip

Dann ist auch Dallas Seavy zu nennen: Ich weiss ich weiss, Ihr habt zum Teil auch auf ihn getippt. Dennoch finde ich seine Leistung ebenfalls super: Fährt frech vorne mit, wie wenn das gar nichts sei...

Die Leistung von Allan Moore ist für mich nicht soo überraschend, aber dennoch ist sie ebenfalls erwähnenswert.

Sass, Andersen sind für mich ein Rennen gelaufen, wie ich es erwartet habe: Die Zeiten kontrolliert abgespult und grossartiges Tempo vorgelegt. Dennoch sind sie nicht ganz zovorderst - da waren Gatt und Neff einfach zu schnell... Aber nach allem: Ein Super Rennen der beiden bisher.

Schnuelle ist etwas unter "meinen" Erwartungen geblieben: Dass er aber am Schluss in den Blackhills nochmals Gas gegeben hat und diverse Teams einholte, gibt vielleicht auch Aufschluss über seine Strategie: Erst die Hunde schonen und dann über die Berge an den anderen vorbeiziehen   Das werden wir in der zweiten Hälfte sehen: Ich bin jedenfalls noch sehr zuversichtlich!

Dave Dalton hat ja andere Ziele für das Quest 2011, dennoch finde ich er hält sich gut und auch bei ihm ist da noch einiges drin!!!

Michelle Philipps scheint hingegen nach Scroggie irgendein Problem zu haben. Der Tracker bewegt sich nur hin und her und nicht dem Trail entlang... Ich hoffe, da ist nichts passiert (mit Hund entwichen oder so)! Immerhin sind sie zu zweit um sich zu helfen, aber irgendetwas stimmt da nicht, sagt mir mein Gefühl Hoffen wir mal, dass ich mich täusche...

Und dann ist da der Rest der Musher, die ich einfach bewundere, dass sie diese Strecke so meisterhaft bewältigen. Ich weiss, dies gilt für alle, aber wenn sie mit der Ambition ins Rennen gehen zu gewinnen und auch bereits gezeigt haben, dass sie dazu in der Lage sind, ist die Einschätzung halt doch etwas anders.

Für alle Musher aber gilt: Gratulation zur Leistung!!! Das gilt auch und nicht weniger für die, die scratchen mussten... Dieser Entscheid ist manchmal härter als das Rennen zu Ende zu fahren!

Was denkt Ihr über den bisherigen Rennverlauf??

Sui und Peter und die anderen Helfer hab ich nicht vergessen, nur die kommen dann in einem extra post  

gespeichert

 dakota
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 454

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #123 Datum: Februar 9th, 2011 um 11:33:25am)
| Zitieren | Ändern

aaaaaaaaaabwarten...   ich sach euch: SAB räumt das feld von hinten auf... reine taktik !

ich möcht mich nochmal ganz herzlich bei euch allen bedanken! bis zum iditarod hab ich auf jeden fall nen neuen internet-anbieter !!! so geht das nicht weiter und von der arbeit aus kann ich nicht so wie ich will!

also, weiter so ! es bleibt spannend!
ich freu mich sehr mit hugh ! wette, dass er jetzt erstmal nen gang zurückschaltet...

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3875

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #124 Datum: Februar 9th, 2011 um 12:33:38pm)
| Zitieren | Ändern

@shanook
danke fuer die Zusammenfassung!

Wer alle Musher beim Start nochmla sehen will, und auch den Sui auf Sabs Schlitten klickt hier:

http://www.youtube.com/watch?v=3-a5THeKC7I

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 greenhorn89
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 44

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #125 Datum: Februar 9th, 2011 um 12:33:51pm)
| Zitieren | Ändern

ein Hallo in die Runde

@shanook
Sab hat in seinem blog vom 30.01 von Problemen in der Rennvorbereitung geschrieben(unfähige Handler, Chaos in der Organisation), vielleicht wirkt sich das nun auf den Quest aus. Ich möchte es nicht hoffen und wünsche mir das er im zweiten Abschnitt zu den Spitzenteams aufschließen kann.
zu sabs blog gehts hier lang:http://www.dogsleddingtheyukonquest.com/d/

Danke für die tolle Berichterstattung

gespeichert


Letzte Änderung: greenhorn89 - Februar 9th, 2011 um 12:36:16pm
 dakota
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 454

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #126 Datum: Februar 9th, 2011 um 2:24:56pm)
| Zitieren | Ändern

hat jemand für mich armes arbeitendes ne schnelle zusammenfassung wie es im moment so für die pure-breeds aussieht ?

gespeichert

 dakota
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 454

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #127 Datum: Februar 9th, 2011 um 2:37:23pm)
| Zitieren | Ändern

grossartig ! SUI sieht klasse aus - wie immer ! was mich daran erinnert, dass ich noch ne überweisung machen mus!  

gespeichert

 togo
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 85

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #128 Datum: Februar 9th, 2011 um 3:41:07pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 9th, 2011 um 2:24:56pm schrieb dakota :
hat jemand für mich armes arbeitendes ne schnelle zusammenfassung wie es im moment so für die pure-breeds aussieht ?
Zitierten Beitrag lesen

Es laufen zwei Teams mit AKC Huskys.
Mike Ellis (mein Favorit) und Hank de Bruin.
Mike ist -so wie das einschätze- sehr konservativ unterwegs. Aktuell richtun King Solomaon. Er musste vor 2 Jahren in Central (?) scratchen weil zu viele Hunde verletzt waren und gedroppt werden mussten. In den Clips (Ein dank an die Filmcrew!!!) sieht man Seinen Hunden die Anstregung an. Wenn aber ein Musher "take care about your dogs" lebt, ist es Mike.

Hank ist ein Iditarod gebeutelter. Er ist letztes Jahr beim Idi gescracht worden, weil er unter anderem die Windverhältnisse unterschäzt hat und zu weit zurückgefallen ist. Ich glaube das Hank der klare Favorit auf die Rote Laterne ist aber er die Lampe nicht über die Leidensfähigkeit seiner Hunde verteidigen wird.

gruss tg.











gespeichert

 dakota
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 454

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #129 Datum: Februar 9th, 2011 um 3:53:41pm)
| Zitieren | Ändern

klasse togo, vielen dank !!!

gespeichert

 dakota
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 454

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #130 Datum: Februar 9th, 2011 um 4:15:05pm)
| Zitieren | Ändern

ähm... ich nochmal... blondchen... kann mir bitte nochmal jemand sagen wieviele stunden wir auseinanderliegen ? *schäm* also, jetzt nicht IHR und ICH sondern z.b. SAB und ich !

gespeichert

 dr-blei
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #131 Datum: Februar 9th, 2011 um 4:16:49pm)
| Zitieren | Ändern

9Std.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #132 Datum: Februar 9th, 2011 um 4:17:07pm)
| Zitieren | Ändern

@Shanook, danke für deine Zusammenfassung.

Der Wade Marrs hat auch meine volle Bewunderung, aber er hat nur noch 9 Hunde, hoffentlich ist da nicht auch ein Virus im Spiel.

Das Dallas Seavey mit nach vorne fahren kann hat er schon 2 mal im ID bewiesen, darum auch bei mir in den Top 7, ich glaube von ihm werden wir noch mehr hören.

Sab, habe ich auch noch nicht auf gegeben, obwohl ein Rückstand zu Hugh von 7 Std. ist schon eine Menge. Ich glaube auch, er ist in den Bergen stark. Und Hans Gatt wird es ihm auch nicht leicht machen.

Hat Hugh eigentlich auch Hündinnen dabei, nicht dass sich das Pech von Ironwill am Eagle wiederholt? (Hab halt auf Sab gesetzt )

Michelle Phillips wünsche ich auch noch ein paar Plätze nach vorne, schließlich muss sie oder auch Kelly Griffin für die Frauenquote fahren

Ja und dann bin ich genau deiner Meinung, was die Leistung all dieser Männer und Frauen und ihren tollen Hunden angeht. Jeder Einzelne hat meine volle Bewunderung und Hochachtung.
Mike Ellis mit seinen schönen Sibs bereichert das Rennen auch ungemein, hatte ja eigentlich auch auf Nicolas Vanier gehofft, er hat auch mal angedeutet am YQ 2011 teil zu nehmen

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #133 Datum: Februar 9th, 2011 um 4:21:31pm)
| Zitieren | Ändern

@dakota, das ist ja wieder Pech mit deinem Internet.

Sui`s Stehplatz auf den Kufen von Sabs Schlitten war übrigens kostenlos, warte mal noch mit deiner Überweisung!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 dakota
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 454

  |
Re: Yukon Quest 2011 - 3 -
(Antworten #134 Datum: Februar 9th, 2011 um 4:45:02pm)
| Zitieren | Ändern

*lach* zu spät ! aber is wurscht ! sein aufenthalt da drüben ist teuer genug und ich habs vom "hundekonto" bezahlt! ist also mein kleiner beitrag zu seinem aufenthalt !  

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.