ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 23rd, 2018 um 6:55:41pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Yukon Quest  Erlebnisse (SUI)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Yukon Quest  Erlebnisse (SUI)  (Gelesen: 9795 mal)
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #45 Datum: Februar 6th, 2010 um 4:46:22pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Schwesterchen
Willkommen hier im Forum und welch orgineller Name ?!
In gut 4 Std. geht es los und die Nachrichten die von Mile 101 zu uns stossen lassen auf eine Abenteuerliche Fahrt schliessen, aber was solls da muessen wir durch. Euch viel Spass am PC und wir werden versuchen nach dem Start ein paar Bilder oder gar Videos ins Forum zu stellen ?!
Gruss Sui
Viva Colonia  

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1053

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #46 Datum: Februar 6th, 2010 um 5:23:21pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Sui
"Dein" großer Auftritt in wenigen Stunden steht kurz bevor, der 1. FC Köln hat vorgelegt 3:3 gegen den  HSV! Ausgleich vom FC fast in letzter Minute.
Kann mir schon einer sagen, ob wir außer auf der Webcam in Fairbanks auch Live Bilder im Netz empfangen können?
Schöne Berichte, Bilder und Videos von Euch! Klasse auch die Stimme aus dem Norden von TinaS.
Höre ich zu gerne, da selber aus dem Norden von Rügen.

bis gleich     Christian

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #47 Datum: Februar 7th, 2010 um 12:43:06pm)
| Zitieren | Ändern

Guten morgen in die Runde

Wir sind dann gestern Mittag kurz nachdem alle Musher gestartet waren nochmal zu Dennys gefahren und haben uns nochmal satt gegessen, dann ging es zum tanken und los Richtung Mile 101. Es ist mir in den letzten Jahren gerade auf dieser Strecke immer jede Menge Wild vor die Linse gelaufen aber dieses Jahr ist der Wurm drin?! Nicht ein Elch nicht ein Caribou oder Schneeschuhhase ? Nichts!!! Wir kommen gut auf dem Steese Highway voran, stoppen immer wieder mal um Bilder von dieser grandiosen Naturlandschaft zu machen. Der Steese Highway ist fast Schneefrei noch so ein Kuriosum !!! Man spricht von dem Schneeärmsten Winter der letzten 100 Jahre und warm ist es auch noch dazu. - 7 Grad Cels. zeigt der Temperaturmesser an und man spürt es auch beim aussteigen wenn wir stoppen um Bilder zu machen. Bei einem stopp passiert es dann: Tinas  Wagen verriegelt obwohl es läuft und Sie draussen mit mir Bilder macht ?! Nur gut das es nicht so kalt ist, aber nun ist guter Rat teuer hier draussen von Nirgendwo ?? Wir beraten was wir tun können. Dann kommt ein junger Mann vorbei mit seiner Freundin den bitten wir um Hilfe, er versucht den Code zu knacken mit den man die Tür mit einer Zahlenkombination öffenen kann? Nichts geht er wünscht uns alles gute und fährt von dannen. wir entschlissen uns mit einem auto weiter zu fahren und von der nächst möglichen Stelle aus am flughafen bei der Verleih Firma anzurufen um den Code zu erfahren? Wir schreiben einen Zettel wo kurz draufsteht was passiert ist und klemmen Ihn unter den Scheibenwischer. da kommen gerade noch zwei Typen vorbei die von einer Skidoo tour kommen, auch die stoppen wir und bitten um Ratschläge/Hilfe. Die beiden gehen ums Auto rum inspizieren es genau und dann kriegt einer einen Geistesblitz wie Wickie bei den starken Männern !! Die Autoantenne abschrauben und einer zieht am Türrand und der andere versucht es mit der Antenne den Knopf des Türöffners zu drücken und siehe da 2 min. später springt die Tür auf. Genial wir sind so dankbar und froh das tina den beiden eine Flasche Jägermeister aus unserem Proviant kredenzt. Die beiden freuen sich und wir erst recht, wir verabschieden uns und jeder setzt seine Fahrt fort.

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #48 Datum: Februar 7th, 2010 um 12:43:52pm)
| Zitieren | Ändern

Guten morgen in die Runde

Wir sind dann gestern Mittag kurz nachdem alle Musher gestartet waren nochmal zu Dennys gefahren und haben uns nochmal satt gegessen, dann ging es zum tanken und los Richtung Mile 101. Es ist mir in den letzten Jahren gerade auf dieser Strecke immer jede Menge Wild vor die Linse gelaufen aber dieses Jahr ist der Wurm drin?! Nicht ein Elch nicht ein Caribou oder Schneeschuhhase ? Nichts!!! Wir kommen gut auf dem Steese Highway voran, stoppen immer wieder mal um Bilder von dieser grandiosen Naturlandschaft zu machen. Der Steese Highway ist fast Schneefrei noch so ein Kuriosum !!! Man spricht von dem Schneeärmsten Winter der letzten 100 Jahre und warm ist es auch noch dazu. - 7 Grad Cels. zeigt der Temperaturmesser an und man spürt es auch beim aussteigen wenn wir stoppen um Bilder zu machen. Bei einem stopp passiert es dann: Tinas  Wagen verriegelt obwohl es läuft und Sie draussen mit mir Bilder macht ?! Nur gut das es nicht so kalt ist, aber nun ist guter Rat teuer hier draussen von Nirgendwo ?? Wir beraten was wir tun können. Dann kommt ein junger Mann vorbei mit seiner Freundin den bitten wir um Hilfe, er versucht den Code zu knacken mit den man die Tür mit einer Zahlenkombination öffenen kann? Nichts geht er wünscht uns alles gute und fährt von dannen. wir entschlissen uns mit einem auto weiter zu fahren und von der nächst möglichen Stelle aus am flughafen bei der Verleih Firma anzurufen um den Code zu erfahren? Wir schreiben einen Zettel wo kurz draufsteht was passiert ist und klemmen Ihn unter den Scheibenwischer. da kommen gerade noch zwei Typen vorbei die von einer Skidoo tour kommen, auch die stoppen wir und bitten um Ratschläge/Hilfe. Die beiden gehen ums Auto rum inspizieren es genau und dann kriegt einer einen Geistesblitz wie Wickie bei den starken Männern !! Die Autoantenne abschrauben und einer zieht am Türrand und der andere versucht es mit der Antenne den Knopf des Türöffners zu drücken und siehe da 2 min. später springt die Tür auf. Genial wir sind so dankbar und froh das tina den beiden eine Flasche Jägermeister aus unserem Proviant kredenzt. Die beiden freuen sich und wir erst recht, wir verabschieden uns und jeder setzt seine Fahrt fort.

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #49 Datum: Februar 7th, 2010 um 12:45:13pm)
| Zitieren | Ändern

Ab nun lassen wir beide immer wenn wir anhalten  für Fotos zu machen die Fenster einen Spalt offen. den ratschlag kann ich jedem nur geben dies zu machen denn schnell ist man mal an einen Knopf aus versehen gekommen und man steht dann im Nirgendwo ! Am Twelv Mile Summit halten wir  nochmal den um den atemberaubenden sonnen untergang zu fotografieren, es herrschen hier nur -4 Grad Cels. das ist wahnsinn fast Frühling, aber jede mile die wir nun näher nach Mile 101 kommen wird es kälter. als wir um ca. 18.30 uhr mile 101 errreichen sind es -21 Grad Cels.wir parken die autos und gehen erstmal zur Hütte um guten tag zu sagen. Ihr kommt gerade recht sagt eric Cosmutto , bedient Euch wir essen gerade zu abend. In einer grossen Box (Cooler) liegen traditionell Kartoffel, Shrimps, würstchen und Maiskolben und das alles schön durcheinander gemengt. Dieses essen ist Tradition auf Mile 101 und schmeckt hervorragend !! Die Hütte ist gut geheizt und es herrscht eine gemütliche Atmosphäre. Wir unterhalten uns eine Zeitlang und dann kann ich nicht wiederstehen, ich mache mir einen teller dieser Köstlichkeit zurecht und der Koch von 101 schüttet Tina einen frisch aufgebrühten Kaffe auf. Es darf auch gewettet werden in Mile 101? Eine kleine Interne Wette wird vorbereitet, Einsatz 1 Dollar. Wer kommt als erster in mile 101 an? Es wird der gewinnen der die Uhrzeit exat oder am nächsten trifft. Gegen 22 uhr beschliesse ich mich etwas im Auto auf die Rücbank zu legen und was zu dösen. ich stelle mir den Wecker für 1 Uhr und gehe dann wieder zur Hütte hoch. es sind nur eine Handvoll leute drin. Ich frage wann erwartet Ihr den ersten musher ? alle gucken sich an ? Nach Live Tracker in gut 1 Std. das ist aber ohne Gewähr ?? Klar was sonst !!! Ich gehe wieder zum Auto zurück und schreibe diese Zeilen während wir auf den ersten Musher warten. Zu Mile 101 sei gesagt das es draussen richtig angenehm ist - 20 Grad Cels. zeigt der Temperaturmesser an und es ist Winstill hier oben !!!! Ideale Voraussetzungen für über den Eagle Summit?! Sogar ein Hauch von Nordlichtern war am Himmel zu sehen sehr schwach aber immerhin besser als nix ?! Dafür leuchten Millionen von Sterne am Nachthimmel und während ich hier schreibe zeigt die Uhr kurz vor 2 Uhr an. als Schluss nun und hoch zur  Hütte mal sehen was die Kaffeesatzleser nun sagen werden? Bis denne !!
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #50 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:05:53pm)
| Zitieren | Ändern

Zack Steer sitzt gerade hinter mir und geniesst Speck mit Eier spricht von einem hervorragenden Trail. Hier gebührt mal Peter Kamper und seinem gesamten Team ein grosses Lob alles läuft bestens, Rainer brät Speck mit Eiern und überall hört man Leute genüsslich schmatzen !! Die hunde von Zack sahen sehr gut aus bin mal gespannt wie lange seine Pause insgesamt ausfällt ?!
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1649

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #51 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:07:28pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Sui,

danke für deine Berichterstattung. Was einem nicht alles passieren kann Gut dass ihr zu zweit unterwegs seid.

Zack Steer ist ja nun als erster eingetroffen und wer hat die Wette gewonnen?

Dank an Tina für die Fotos!
Aber wo sind die Fotos von dem FC- Fan im Schlitten von Brent Sass?
Hast du die verkauft an den 1. FC  

Liebe Grüße auch an das 101- Team
Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1649

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #52 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:09:05pm)
| Zitieren | Ändern

Ach so noch eine Frage. Ist jetzt eine Zwangspause von 2 Std. angesagt?

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #53 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:11:58pm)
| Zitieren | Ändern

Der ursprüngliche Bericht ist schon wieder weg weil das Netz schonmal zusammen brich?!!! Aber alle bemühen sich. Es wabbert ein Geruch von Speck und Eiern durch die kleine Hütte. Rainer und seine Küchenfeh braten unetwegt Speck mit Eiern, mir läuft das Waser im Mund zusammen !! WErde jetzt auch erstmal was zu mir nehmen ?!!

Gruss Sui
Viva Colonia

P.S. Zack hat es geschmeckt und verlässt gerade wohlgelaunt die Hütte !!

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #54 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:14:40pm)
| Zitieren | Ändern

ja jetzt sind ertmal 2 Std Rast angesagt Lance mackey ist gerade angekoomen muss raus1!!

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1053

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #55 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:17:47pm)
| Zitieren | Ändern

hallo, man kann das förmlich bis hierher richen und mir läuft auch gleich das Wasser im Munde zusammen.
Ja wer eine Reise macht, könnt froh gewesen sein, das es nicht so kalt gewesen ist.
Gruß an alle und macht weiter so!
Freuen uns auf mehr!

chris

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #56 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:20:08pm)
| Zitieren | Ändern

Sonny Lindner auch gerade eingetroffen!! Das mit den Trackern bereitet den  Offiziellen noch Kopfzerbrechen?? SCheint nicht richtig zu funktionieren`?!
GRuss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Anacok
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 423

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #57 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:25:19pm)
| Zitieren | Ändern

Danke Sui für deinen schönen Bericht.

Ja laut Tracker sind die noch einige KM vom 101 entfernt, ist ja erst am Anfang vielleicht bessert sich das ja noch.

weiterhin viel Spaß

gespeichert


Gruß Dieter

nunwe wan yapia Anpetu
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #58 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:26:48pm)
| Zitieren | Ändern

Die Wette gewonnen hat ein gewisser Sterling hat die Ankunfstzeit um nur 1 Min. verpasst er hat 25 Dollar bekommen !! Die Fotos da sage ich nichts mehr zu das hat nicht funktioniert ich hoffe aber das unbeteiliggte ein paar gemacht haben?? ICh werde mit Tina noch welche von Mile 101 schicken im Trikot und Fahne usw. Die fahrt an sich war unbeschreiblich !!
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1649

  |
Re: Yukon Quest  Erlebnisse
(Antworten #59 Datum: Februar 7th, 2010 um 1:28:28pm)
| Zitieren | Ändern

Das tut mir leid! Schade, hab bis jetzt noch nirgends welche gefunden  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.