ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 20th, 2018 um 7:37:35pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI  (Gelesen: 11716 mal)
 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #120 Datum: März 2nd, 2009 um 7:53:59am)
| Zitieren | Ändern

ich finde auch das wir nun genung diskutiert haben.

wichtig ist das wir auch trotz unterscheidlicher meinung,
auch wenn der ton ab und an mal etwas "hærter" geworden ist, wir hier alle es immer wieder schaffen die bremse zu ziehen und nicht den respekt gegenueber den anderen verlieren. dafuer mal ein grosses dankeschoen an alle



zum abschluss: fuer mich ist eh jeder ein sieger der das quest finisht

und fuer die es nicht geschafft haben, tut es mir unendlich leid...ich weiss das ist ein scheiss gefuehl...aber leute bleibt dran der weg ueber die ziellinie ist unbeschreiblich und laesst sich nicht mit worten beschreiben.

in diesem sinne freue ich mich jetzt auf das idi und schoen waere es doch wenn wir uns auch daran rege beteiligen wuerden.

lg
silvia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #121 Datum: März 2nd, 2009 um 8:09:52pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Y.Q. Fangemeinde
Nun hat Old Germany mich wieder,bin heute gegen 14 Uhr zu Hause angekommen. Konnte noch ein Tag laenger in Vancouver bleiben ,Lufthansa sei gedankt weil die Maschine überbucht war!!! Ich möchte nur noch kurz Stellung zu Yukon Paul;s Frage nehmen. Die Glocke wird in Fairbanks immer geläutet wenn der erste Musher über die Zielinie fährt (Wie in Mugello? wenn Ferrari gewonnen hat?!) Oder wie heisst der Ort dort?: Jedenfalls liegt diese kleine Kirche direkt oberhalb des Zieleinlauf und die Leute sind gerührt von dieser Zeremonie, ich bekomme immer eine Gänsehaut dabei. So nun heisst es Rondy;s Berichte lesen und Ihm wünsche ich eine genau so tolle Zeit dort drüben wie ich Sie hatte!!!
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3875

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #122 Datum: März 2nd, 2009 um 11:15:40pm)
| Zitieren | Ändern

Also kein Psychologe hier  

Ich bleibe bei dem was ich gesagt habe. Nur um klarzustellen, dass ich mich nicht im Eifer des Gefechts geauessert habe. Den einzigen Vorwurf den ich mir selber mache, ist, dass ich die Beitraege im NDR-Blog gelesen habe.

na dann  

--------------------------------

Ich finde, auch wenn ich mich wiederhole, dass das Quest dieses Jahr mit Abstand die beste Pressearbeit seit langem, waehrend des Rennes gemacht hat. Schnelle zeitnahe Email-Benarichtigungen, klasse Analysen (Willomitzer!), ausfuehrliche Berichte und schnelle News. Das ein paar mal die Renntabelle nicht so 100% war ist ja voellig normal.

Auch die Bilder von John Hagen waren wieder erstklassig. Ein einzelner Fotograf (wie Carsten in seinen Anfaengen) hat hier ein ganzes Rennen und die Nebenschauplaetze sehr abwechslungreich und aus verschiedenen interessanten Perspektiven abgelichtet. Aus Lizensgruenden sind die Bilder wahrscheinlich extra klein gehalten. Ich haette manches gerne in grosser Aufloesung gesehen.

Die Bandbreite der verschiedenen Einstellungen gelten auch fuer Peters-VideoCrew, die ja viele geschnittene
Videos angeboten haben. Das Video vom Start ist immer noch mein Favorit (Gaensehautfeeling) Saustark.

Keine groesseren Verletzungen der Hunde oder noch schlimmeres(!) dieses Jahr - gilt natuerlich auch fuer die Musher. Der Trail ist von allen gelobt worden. Keiner hat sich wegen fehlender Markierungen beschwert (Schandelmeier).

Alles in allem ein begeisterndes Rennen (mit spannedem Finale) und einem wuerdigem Gewinner
[ich darf das hier schreiben - ich bin der Betreiber des Forums!]

Ich hoffe, dass der ein oder andere Musher, der sich jetzt schon vom Quest verabschiedet es sich vielleicht doch nochmal ueberlegt.

Das war mein Fazit, viele 1000 Kilometer vom Geschehen entfernt.

Ragnar





gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #123 Datum: März 3rd, 2009 um 9:18:05am)
| Zitieren | Ändern

@Ragnar
Recht hast du!
Ganz meine Meinung!
Ein spannendes Rennen mit einem würdigen Gewinner und vor allen Dingen keine toten Hunde, wie wir es ja auch schon hatten!! Und den Mushern geht es glaube ich auch gut. Und wer nächstes Jahr startet oder nicht startet, das entscheidet sich ja oft noch ganz spontan (siehe Sab!). Abwarten

Ehm, wann rechnest du denn aus, wem ich das T-Shirt schicken darf?

Liebe Grüße
Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1382

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #124 Datum: März 3rd, 2009 um 12:06:28pm)
| Zitieren | Ändern

Hallöle Y.Q. Fan Gemeinde
Es ist wie nach einem Rücktritt bei Fussballern.Nach dem  Rücktritt kommt der Rücktritt vom Rücktritt.Alles klar?! Aber bei Sab könnte ich es verstehen ,was gibt es grösseres als Champion von der Bühne zu treten!!! Es ist ja nicht so das manche Musher nicht mehr wollen es muss ja auch das nötige Kleingeld dafür da sein um zu starten und für viele ist es so das Sie nur ein übers andere Jahr starten können. Und Y.Q. und Iditarod  in einem Jahr das muss man sich wohl gut überlegen. Und seien wir doch mal ehrlich wenn man sich die Gewinnsummen mal ansieht dann liegt es doch auf der Hand wo man lieber startet. Als Martin Buser an der Ziellinie gefragt wurde ob er das Y.Q. nochmal angeht gab er keine Auskunft darüber. Ich glaube die Musher die vom Iditarod zum Y.Q. gewechselt sind um das Y.Q. einmal zu fahren die wissen jetzt was es für Unterschiede sind und ob der ein oder andere Iditarod Veteran das Y.Q. nochmal in Angriff nimmt Wünschenswert wäre es ,aber lassen wir jetzt erstmal ein paar Monate ins Land ziehen dann werden auch die Köpfe wieder frei und ich würde mir wünschen den ein oder anderen Musher der jetzt erklärt hat das Y.Q. nicht mehr zu fahren auch 2010 wieder in Fairbanks an der Startlinie zu sehen!!! Lassen wir jetzt das Y.Q. 2009 ruhen und freuen wir uns auf ein spannedes ID 2009.
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert


Letzte Änderung: Nordmann - März 3rd, 2009 um 12:08:48pm
 Inge
 Sourdough
 *****
 



Nicht träumen, machen!
     

   Beiträge: 159

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #125 Datum: März 5th, 2009 um 11:04:00pm)
| Zitieren | Ändern

Hier ist ein persönlicher Bericht von Sab:
http://www.dogsleddingtheyukonquest.com/d/tagebuch/2009/69_niemals-aufgeben.php

Gruß

Inge

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3875

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #126 Datum: März 6th, 2009 um 12:51:07pm)
| Zitieren | Ändern

Interessanter Artikel ueber das Gewinnen und die Schwierigkeiten beim Iditarod - kann man auch auf den Quest beziehen (mit dem boesen Begriff von mir "ewiger Zweiter")

http://www.adn.com/outdoors/craig_medred/story/709821.html

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) VI
(Antworten #127 Datum: März 6th, 2009 um 9:48:41pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Hundeschlittenfreunde!
Ich hatte die letzten Tage viel Zeit und kein Internet
Da habe ich mir dann mal wieder das Buch von Dieter Kreuzkamp "Husky- Trail" von 1992 vorgeholt.
Ich zitiere mal:
----------------------------------------------------
Ein für Fairbanks betrüblicher Trend ist jedenfalls unverkennbar: Während das ID Jahr für Jahr mehr Teilnehmer anzieht, werden es beim Quest immer weniger; 76 zu 27!
Während das Gesamtpreisgeld des ID bei 387000$ liegt, beträgt es beim Quest nur 100000$. Doch selbst davon fehlen am Starttag noch 20000$ in den Kassen der Veranstalter. Stirbt das Yukon Quest?
----------------------------------------------------
Ende des Zitats!
Ich lass das einfach mal so im Raum stehen!

Liebe Grüße
Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.