ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 21st, 2018 um 7:29:36pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V  (Gelesen: 23266 mal)
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #75 Datum: Februar 24th, 2009 um 2:57:31pm)
| Zitieren | Ändern

Auch wieder richtig...., also ist es gut moeglich, dass ich Bloedsinn geschrienben habe, ... aber eigendlich glaube ich das nicht ....
Im Uebrigen gucke ich grade um 4:50 Ak Zeit auf die YQ-Website und Dan Kaduce fuhr hier bei uns um 23:15 Uhr ab. Die Webseite besagt immer noch, dass er irgendwo zwischen Central und Mile 101 Schneemaenner am bauen ist, obwohl wir Daten fuer ihn schon gleich nach seiner Abfahrt ans Hauptquartier weiter gaben.
Mit anderen Worten:
Ich denke mal, dass William schon lange in Two Rivers ist.....
Zwei Stunden zwischen 101 und Two Rivers aufzuhohlen kann ein Team kaputt machen. Martin braucht das Team fuer den Iditarod.....

gespeichert

 Baumjoe
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #76 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:06:27pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,

also nach allem was ich hier im Forum, in anderen Foren sowie in den Zeitungen aus Whitehorse gelesen habe, kristallisiert sich für mich vor allem eins heraus: Die Leitung des Yukon Quest ist alles andere als professionell.

Klar kann immer was daneben gehen, wie das mit den nachts nicht zu erkennenden Trailmarkern (kleine Ursache - große Wirkung), aber mittlerweile häufen sich die Ungereimtheiten doch (Gewinnsumme und überhaupt das Geld, Behandlung der Medien usw.). Eigentlich schade, da meiner Meinung nach doch die Hauptaufgabe der Organisation ist, den Hunden und den Mushern einen tollen Rahmen zu geben, damit die und die Zuschauer,- hörer  und -leser einen spannenden Wettkampf sehen. Allerdings passiert das auch bei größeren Ereignissen immer wieder, z.B. bei der gerade beendeten Biathlon-WM in Südkorea.

Hoffen wir also auf eine spannende Endphase des Rennens ohne weitere Pannen

Baumjoe

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #77 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:24:24pm)
| Zitieren | Ändern

hmmm hier zeigt selbst die current standing noch nicht die richtigen Zeiten an - sind anscheinend auch uebermuedet,
wenn Coffein alleine nicht mehr hilft -->  
doppelten Espresso, vieel Zucker;-)
und Ascorbinsaeure  koennten da vielleicht helfen.
Besser waere Schlaf, danke fuer Deinen weiteren Einsatz fuer das Rennen, kann mich da meinen Vorednern nur anschliessen, mach mehr drauss.
Mit den Mushern kannst Du reden, vermitteln
mit den Medien schaut es ja auch so aus  
Liegt es ein "kleinwenig " auch daran dass Du selber tolle Filme & Berichte machst, dabei weder Mensch noch Tier & Natur ausser acht laesst.
Danke
moni~ka

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 bergsau
 Sourdough
 *****
 



Ne Signatuer is viel zu duer!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 171

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #78 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:24:29pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 24th, 2009 um 2:57:31pm schrieb Peter_Kamper :
Zwei Stunden zwischen 101 und Two Rivers aufzuhohlen kann ein Team kaputt machen. Martin braucht das Team fuer den Iditarod.....
Zitierten Beitrag lesen
Das kann ich nicht berurteilen und ans ID habe ich gar nicht mehr gedacht.  

Zu den Mediakoordinatoren: Wie lange gibt es diese Posten schon bzw. wie lange diese rigiden Regeln (Dan Bross schrieb schon in Eagle auf der Kuac-Homepage darüber und hat sich ziemlich aufgeregt)? Sind sie ehrenamtlich besetzt oder sind es bezahlte Posten?

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #79 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:27:07pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo an Alle!
@Peter
Danke für die Super- "Live- dabei- Berichterstattung", denn so fühle ich mich immer, wenn ich deine Zeilen hier lese
Ja, Mile 101! Seit 3 Jahren verfolge ich nun das Quest am PC und wo gibt es immer die meisten Überraschungen?

Für William tut es mir sehr leid, dass er nunmehr nur noch um den 4-5 Rang fährt und drücke ihm alle Daumen, dass er sein Team dazu noch motivieren kann und vor allen Dingen auch sich selbst, den sieg schon so greifbar und dann das!

Aber als Sab- Fan freue ich mich natürlich tierisch und drücke nun wirklich alle mir zur Verfügung stehenden Daumen für ihn
Weiß jemand ob er schon wieder auf dem Trail ist?
Und wie lange wird er ungefähr brauchen! Damit ich ja nicht den Siegeinlauf verpasse!?

Weiter hinten tut sich auch noch so einiges. Michelle Phillips muss aufpassen, dass sie nicht auch noch vonpalfrey überholt wird. Dan Kaduce ist schon an ihr vorbei.

Bis später
Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #80 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:32:25pm)
| Zitieren | Ändern

Nochmals vielen Dank fuer all eure Vorschlaege und natuerlich auch fuer eure Interesse.
Ich schreibe nur, weil es euch interessiert und eben wenn ich Zeit habe.
@ Yukon Paul:
Auch an dich geht mein Dank.
Allerdings musste ich ueber deinen Vorschlag schmunzeln mich als Racemarshal einzusetzen. Ich habe bei weitem nicht genuegend Erfahrung um diesen Job zu uebernehmen.
In der Tat wuerde ich vermuten, dass man mich zu Recht auslachen wuerde falls ich mir diesen Job zumassen wuerde.
Die politische und organisatorische Seite des Rennens waere eine andere Sache. Es wird im Maerz und Juni ein paar Gespraeche geben, die ausschlaggebend sein koennten.
Was Medien auf dem Trail betrifft werde ich einen Brief an beide 'Board of Directors' des Quest schreiben.
Belassen wir es dabei....
=====================
Und so sitze ich hier neben Eric, der ein Bier in der Hand hat und aus lauter Langeweile versucht, das Fairbanks Office per Computer anzurufen.
Eine Minute spaeter gibt er auf, nachdem er um 5:20 Uhr einen Telephonanrufbeantworter erreicht.
"Was ist das denn fuer ein Mist. Wieso sind die nicht wach wenn wir wach sein muessen ?? "
Wir lachen beide. Der lange Trail hat seine Spuren hinterlassen und Humor muss nicht unbedint intelligent sein.
Ich bin schon wieder muede. Eric hat seine gesamte Reise als Trailbreaker in Photos auf meinen Computer ueberspielt. Viele der Photos beduerften Erklaerungen, aber wenn ihr sie sehen koenntet... eine Reise auf dem YQ-Trail zwischen Whitehorse und Fairbanks, wuerdet ihr doch - genauso wie ich es gemacht habe - staunen.
Ich weiss nur nicht, wie ich aus den Photos eine Datei machen kann.
Eric haette nichts dagegen sie weiter zu geben.
Gibt's da irgendwas in Microsoft, wo man aus den Bildern eine einzige Datei zum Hochladen machen kann ?
Ernsthafte Frage...., ich haette keine Probleme die gesamte Show zu admin hochzuladen.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #81 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:33:23pm)
| Zitieren | Ändern

Ich sehe gerade, er ist pünktlich 5:02 los.
Go Sab Go

Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #82 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:49:07pm)
| Zitieren | Ändern

jepp
lass es laufen Sab
und nur mit knapp 3o min verzoegerung eingestellt toll;
@ Peter
Euren trockenen Humor in Ehren -
es gibt die moeglichkeit ueber eine ZIP datei das ganze zu kompremieren, doch genaueres kann Dir sicherlich unser Admin.~ Ragnar um einiges genauer beantworten.

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #83 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:50:20pm)
| Zitieren | Ändern

Saaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaab go !

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #84 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:51:57pm)
| Zitieren | Ändern

un Neff auf der jagd nach ihm....

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #85 Datum: Februar 24th, 2009 um 3:58:20pm)
| Zitieren | Ändern

Mist  

hätte der Knabe nicht noch einen Schneemann bauen können ?  

Mal im Ernst, wann denkt ihr wird der Erste im Ziel ankommen?

Für Jon wird´s Zeit ! Los raus mit dir !!!!!  

gespeichert


Letzte Änderung: Urknall - Februar 24th, 2009 um 4:02:12pm
 Yukongirl
 Sourdough
 *****
 



Das Leben ist draussen
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 513

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #86 Datum: Februar 24th, 2009 um 4:04:54pm)
| Zitieren | Ändern

Wow, ich kanns nicht glauben, Sabs ist vorne, super Daumendrück- aufregend-
Grüsse von Christine.

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #87 Datum: Februar 24th, 2009 um 4:08:04pm)
| Zitieren | Ändern

Sab wird so ca. 19:30 Uhr MEZ in Fairbanks ankommen.
Bin gespannt, ob heuer wieder die Webcam zusammenbrechen wird...

gespeichert

 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #88 Datum: Februar 24th, 2009 um 4:09:15pm)
| Zitieren | Ändern

danke Paul  

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) V
(Antworten #89 Datum: Februar 24th, 2009 um 4:12:12pm)
| Zitieren | Ändern

Unser Hamster (Ham Radio Operator) schlaeft.
Eric sitzt neben mir und als ich ihm sage, dass Sebastian grade losfuhr, grinst er mich an, dreht seine Kappe um so dass die vordere Schattenblende nach hinten zeigt und grinst: "Run, Sab, run."
Der Witz ist eher intern. Der alaskanische Trail Koordinator und 2-mailger Quest-Gewinner John Schandelmeier hinterliess waehrend seiner Trailarbeit ueberall auf dem Trail lustige Sprueche oder wertvolles Hinweise.
"Naechste Huette am Yukon River ist 20 km entfernt. Linkes Flussufer."
Es gibt viele offene Huetten entlang des Yukon und Musher benutzen diese.
Oder "Run, Spot, Run". Ein Witz den Amerikaner besser als Deutsche verstehen, da dies der Titel eines sehr beruehmten englischen Kinderbuches ist.
Der gefleckte Hund 'Spot' muss durch viele gefaehrliche Kurzkapitel zurueck nach Hause zu seinem Herrchen finden, und jedes Kapitel endet mit den Worten: "Run, Spot, run.
John hat diese Worte nicht umsonst fuer den Trail gewaehlt. Im Prinzip stellen der Trail und die Checkpoints viele Gefahren dar, und den Rest kann sich jeder selbst denken.
Ich bewundere diesen hochintelligenten Mann.
-------------------
Kurz zur Position des Medien-Koordinators:
Der Medienkoordinator wir bezahlt, .... wenn auch nicht grade gut. Was mich mehr stoert ist, dass die voellig neuen Regeln fuer das Verhalten im Rennen anscheinend vom Board of Directors kam.
Dazu sollte erwaehnt werden, dass ich kaum einen der Direktoren ueber die Jahre auf dem Trail gesehen habe.

@Monika
Du muesstest Silvia fragen wie man die Laeufigkeit von Huendinnen ausrechnet. Ich glaube, dies laesst sich auch mit Pillen unterdruecken, aber viele Musher scheuen davor zurueck. (Uebrigens, .... auch dir Dank fuer's Mitmachen in diesem Forum).

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.