ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 20th, 2018 um 4:52:30pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III  (Gelesen: 10865 mal)
 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #105 Datum: Februar 23rd, 2009 um 9:42:20am)
| Zitieren | Ändern

hallo Dzinghis,
gern geschehen.
hier der link zu den offiziellen news:

http://www.yukonquest.com/site/news-articles/?articleid=1685

und hier die regel----

6. Race Course:
All teams must follow the trail as marked or as instructed by the Race Marshal.

wieviel penalty man bekommt haengt vom race marshal ab. bin mir nicht sicher ob er sich damit einen gefallen getan hat. weil die regel sagt nicht das er ein penalty bekommen muss, ob er neff gefragt hat warum und wiso weiss ich nicht und warum neff immerhin 5 meilen (8 km) auf der strasse gefahren ist weis ich auch nicht. wenn er sich damit einen vorteil rausgeschlagen hat weil die strecke einfacher war denke mal ist es o.k wenn er eine strafe bekommt, ob 2 stunden dann gerecht sind kann immer nur der vor ort entscheiden....

ja und du hast richtig gelesen die sind alle drei sehr nah beieinander, da aber nun neff 2 stunden penalty bekommen hat kommt er fuer den ersten paltz sicher nicht mehr in frage....es sei den er macht den run seines lebens aber das glaube ich eher nicht....

silvia

gespeichert

 Bon
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 24

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #106 Datum: Februar 23rd, 2009 um 10:12:11am)
| Zitieren | Ändern

Sehr interessant dazu Gerry Willomitzers Trailbeschreibung-auch unter Current News auf der offiz. YQ Seite- von Circle nach Central. Er sagt das er auch in Versuchung geriet den Trail zu verlassen und auf dem Highway weiterzufahren. Kann man sich wohl einen Knoten in den Schlitten fahren, so heftig windet sich der Trail dort. Dann koennten 5-8 Meilen schon ein riesen Vorteil gewesen sein..
Schade das Hugh solche Kaliber auffaehrt.

Bon

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #107 Datum: Februar 23rd, 2009 um 10:56:28am)
| Zitieren | Ändern

hallo hallo hallo,

ich bin einfach gegen zu fruehe vorverurteilung....wir waren nicht dabei!!!!!!!

es sieht danach aus....aber warum auch immer er diese strasse genommen hat wissen wir nicht.
evtl. bekommen ja die sausenden reporter in mile 101 etwas raus oder koennen einfach mehr licht ins dunkle bringen
auf jedenfall wird es fuer die ndr reportage eine weiter spannende geschichte...ob das fuer den sport gut ist weiss ich nicht....

silvia

gespeichert

 Bon
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 24

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #108 Datum: Februar 23rd, 2009 um 11:41:31am)
| Zitieren | Ändern

@ Silvia, hast voellig Recht, wir waren nicht dabei, nur ist er ja schon offiziell von den Schiris die vor Ort sind bestaft worden...??!!

Bon

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #109 Datum: Februar 23rd, 2009 um 11:57:33am)
| Zitieren | Ändern

@bon,

du hast ja recht, ich stelle ja auch nicht in frage das er es gemacht hat und wir wissen eben nicht warum er das gemacht hat. selbstverstaendlich liegt es nahe das er zeit schienden wollte weil 5 meilen auf der strasse und 5 meilen auf dem trail das macht schon was aus.

aber weiste so nach ein paar tagen laesst das hirn schon mal nach und muede sind sie alle.....es soll keine entschuldigung sein soll aber luft und raum dafuer geben das es evtl. noch einen anderen grund gibt als bescheissen....hoffe ich zumindestens...
silvia

gespeichert

 Dzinghis_Khan
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 78

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #110 Datum: Februar 23rd, 2009 um 12:04:54pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo !

Hab noch einen interessanten Artikel gefunden,

http://www.newsminer.com/news/2009/feb/23/second-place-yukon-quest-hugh-neff-penalized-two-h/

der auch diese Situaltion anspricht und noch ein bißchen mehr Kommentar dazu gibt.

Gruss,
Dzinghis

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #111 Datum: Februar 23rd, 2009 um 12:15:44pm)
| Zitieren | Ändern

Die Entscheidung belastet auch die Rennrichter.
Allerdings gibt es Zeugen, die ihn auf der schneebedeckten Strasse gesehen haben. Die Rennrichter verfolgten diese Spuren fuer ueber 8 km auf der Strasse.
Der Trail verlaeuft neben der Strasse und Hugh haette viele Moeglichkeiten gehabt, sein Team zurueck auf den Trail zu bringen. Die inoffizielle Meinung der Rennrichter, die seine Schlittenspur zurueckverfolgten, ist, dass er viele Moeglichkeiten gehabt haette, zurueck auf den neben der Strasse liegenden Trail zurueckzukehren, dies allerdings nicht versuchte.
Dies, so geht das Denken, beweist, dass er bewusst versuchte zu schummeln.
Die Regeln besagen, dass dem Trail wie markiert gefolgt werden muss. Hugh Neff kannte den Trail auswendig. Er wusste, dass er gleich neben dem Trail fuhr.
Die Strafe fuer Musher, die vergessen sich aus einem Checkpoint auszutragen betraegt 2 Stunden.
Die selbe Zeitstrafe wurde Hugh Neff aufgetragen, obwohl eine 6malige Yukon Quest Musherin und diesjaehrige Musherin meinte, dass sie diese Strafe ungenuegend sei.
=============
Es ist schade, dass nun dieser Schatten auf dem diesjaehrigem Rennen liegt.
Wir haben den ganzen Abend darueber diskutiert.
Irgendwann heute abend wird Hugh bei uns vorbeikommen. Vielleicht mehr spaeter....
Mehr spaeter....
Peter

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #112 Datum: Februar 23rd, 2009 um 12:16:22pm)
| Zitieren | Ändern

Naja,
das ist eben Hugh Neff (HugeMess)!

Gegenueber frueheren Rennen ist
er aber doch 'angepasster' geworden.


Ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #113 Datum: Februar 23rd, 2009 um 12:28:35pm)
| Zitieren | Ändern

schade schade ich hatte wirklich gehofft das er sich ein wenig geaendert haette...hm aber wie ragnar schon schreibt gegenueber frueher hat er sich schon verbessert...


peter...nur fuer mich zur info wo steht das in den regel mit den zwei stunden....reines interesse, weil ich es in den regel nichts gefunden habe

silvia

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #114 Datum: Februar 23rd, 2009 um 12:39:27pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo an alle hier,
welch ein Rennen, spannender geht es kaum noch.
Das mit H.Neff ist mehr als schade, hat Ihm der "fast" sichere zweite nicht genuegt?
Auch schon wieder eine unterstellung sorry.
Wenn es zutrifft das Er dies mit Absicht nicht korregierte, finde ich das 2h Zeitstrafe in der Tat sehr milde sind, wenn es bereits fuer nicht austragen am Checkpoint 2h gibt.
Doch spekulieren hilft da wenig, warten wir die Berichte unserer unermuedlich rasenden Berichterstatter ab.
@ Silvia,
eine sehr plastische Beschreibung der Auf;-Abstiege von Eagle und Rosebud Summit, danke.
@ Sui & Peter
bin mir sicher Ihr versucht Euer bestes um Licht in die Angelegenheit zubringen um eure wachsende Fangemeinde auf dem laufenden zuhalten.
Danke fuer all Eure Muehe.
Was machen die (nicht mehr vorhandenen)Zaehne,
von Mike Bowman?
GRuss Monika

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #115 Datum: Februar 23rd, 2009 um 1:19:45pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Silvia...
auf deine Frage ueber die von mir erwaehnte 2-stuendige Zeitstrafe siehe 2009 YQ-Rules 3a) : 'Checkpoints: Sign-in / Sign out'
------------------
Hugh Neff hat sich geaendert.
Ich weiss zum Beispiel von Tieraerzten des Rennens, dass er inzwischen eine hervorragende Hundepflege auf dem Trail betreibt, was ihm frueher immer etwas Schwierigkeiten machte.
Er ist ein guter Musher und obwohl Fehler bestraft werden muessen, denke ich nicht, dass der Vorfall absichtlich und mit Vorsatz passierte. Man denkt nich viel nach, wenn man unter grossem Schlafmangel leidet.
----------------------

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #116 Datum: Februar 23rd, 2009 um 1:41:55pm)
| Zitieren | Ändern

hi peter,
das betrift aber nur check-in/Signout....

dein engl. ist sicher 100% besser als meins aber von auf falschen trail fahren und dann 2 stunden straf zeit lese ich hier nix....hier geht es nur darum wenn ich vergessen habe mein kuerzel beim rein fahren und beim rausfahen vergessen habe ....und nicht wenn ich auf einen falschen trail fahre....aber evtl. lese ich ja da was falsches...ich lasse mich gerne aufklaeren....

silvia
3. Checkpoint:
a. Check-in/Sign out:
Each musher must personally check in and sign out at each checkpoint before going on. Mushers must also
check in and sign out at the Mile 101 dog drop. The time into the checkpoint is recorded upon the team’s arrival
and the required gear will be checked immediately. Any musher failing to sign out, or to leave within sixty (60)
minutes of signing out will be assessed a time penalty of 2 hours at the next designated mandatory stop or a
musher and team may return on the trail to a checkpoint to sign out without penalty. The 60 minute rule
may be extended with the approval of the Race Marshal or judge. Teams may return to a checkpoint for
additional rest and/or supplies (with the Race Marshal’s or a Race Judge’s approval) without penalty. The
checkpoints will be staffed 24 hours a day for a period of 60 hours after the first team arrives. The checkpoint may
be staffed on a limited basis after that, until all the teams have passed.

gespeichert

 dr-blei
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #117 Datum: Februar 23rd, 2009 um 1:53:20pm)
| Zitieren | Ändern


Es ist halt schade daß Rennen auch manchmal am grünen Tisch entschieden werden oder müssen.Aber das ist so wie wenn ein Schiefahrer am Tor vorbei fährt.Dafür gibt es Regeln und es ist egal ob absichtlich oder nicht.Regelverstoß ist Regelverstoß auch ohne böse Absicht zu unterstellen.Denn ich weiß, bei nachgewiesener absichtlichen Regelverletzung droht in so manch anderer Sportart der Ausschluß.

gespeichert

 Baumjoe
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #118 Datum: Februar 23rd, 2009 um 2:10:33pm)
| Zitieren | Ändern

Hey,

ja, ich sehe das genauso wie der Doc, obwohl es natürlich schade ist. Müsste es beim Hundeschlittensport nicht am "weißen Tisch" heißen   .

@Silvia: Wenn ich das richtig gelesen habe, hat Peter das mit dem Nicht Austragen am Checkpoint und der 2 Stunden Strafe dafür nur als Vergleich heran gezogen.


Gruß

Baumjoe

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: 2009 - Yukon Quest (Trail Blog) III
(Antworten #119 Datum: Februar 23rd, 2009 um 2:19:21pm)
| Zitieren | Ändern

@baumjoe,

netter name....ne habe peter direkt gefragt wo das steht....und er hat mir das daraufhin geantwortet...

und im uebrigen stimme ich mit allen ueberein, regelverstoss ist regelverstoss - und egal ob ein muedigkeit oder was auch immer - mus bestraft werden.....

nur frage ich mich wenn kleedehn ihn gesehen hat zeugen ihn gesehen haben....ich weiss evtl. werde ich jetzt gesteinigt...aber warum hat ihn keiner darauf aufmerksam gemacht

silvia

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.