ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 15th, 2018 um 9:37:04pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:  (Gelesen: 9252 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #75 Datum: Februar 14th, 2009 um 6:51:09am)
| Zitieren | Ändern

Kurzmitteilung abgeschickt. ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #76 Datum: Februar 14th, 2009 um 9:09:25am)
| Zitieren | Ändern

Hi Nordmann,
Hi Peter and the young Guns
(hoert sich an wie ne Rockgruppe lach)

ist ja klasse das Ihr nun auch Bilder rein stellen koennt,

viel Erfolg und Spass beim Start.

@ Ragnar
entschuldigung wo bitte ist die Alaska-Gallery zu finden, anscheinend sollte ich mir langsam ne Brille aufsetzen

Schon mal Danke im vorraus auch das Du den "Jungs" die Moeglichkeit der Bilder eroeffnen konntest und damit  fuer die am Pc sitzenden nochmal den Spass an Deinem Forum erhoeht hast.

Gruss Monika    

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #77 Datum: Februar 14th, 2009 um 9:22:51am)
| Zitieren | Ändern

Hi Ragnar
hab sie gefunden und das ohne Brille nur nen anstaendiger Kaffee war noetig um mir die Augen zuoeffnen.
Gruss Monika

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #78 Datum: Februar 14th, 2009 um 10:24:42am)
| Zitieren | Ändern

moin moin Monika

habe die Brille auf, brauche aber vielleicht eine neue oder ich muß mir auch einen kaffee kochen!
Finde die Alaska-Gallery nicht! Gibst Du mir bitte einen Tipp!
Die Zeit bis heute Abend müssen wir ja schließlich herum bekommen.
Schön das wir jetzt auch Bilder bewundern können.
Weiter so!
Gruß Christian

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1451

  | WWW |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #79 Datum: Februar 14th, 2009 um 10:39:30am)
| Zitieren | Ändern

Freitag, 13. Februar:
Viel gibt es heute eigendlich nicht zu berichten.
Ueber Nacht wurde auf der 1st Avenue mit Lastern Schnee angefahren um eine gute Rennstrecke auf die Strasse zu legen. Danach wurden Zaeune entlang der ersten paar hundert Meter errichtet, damit die Zuschauer morgen in Schach gehalten werden.
Meine Filmcrew half mit all die Plakate der Sponsoren des Rennens an die Zaeune zu haengen. Das hohe Starttor wird auf dem Boden liegend errichtet, damit man auch daran die Poster der wichtigsten Sponsoren anbringen kann, bevor es von ein paar starken Maennern aufgestellt und mit Kabeln gesichert wird. In der Mitte haengt dann oben eine grosse 7 Meter breite, gelbe Plane mit der Aufschrift 'Yukon Quest 2009' und wir wollten den Augenblick des Errichtens filmen.
Man war leicht beunruhigt, als sich diese Plane nicht finden lies. Die Unruhe schlug gegen 21 Uhr abends erst in leichten Schrecken und spaeter in Panik um. Das Startbanner liess sich nicht finden !!!!
Eine Startlinie ohne die Aufschrift Yukon Quest waere ziemlich peinlich gewesen.
Man fand diese aber schlussendlich draussen vor dem grossem Gebaeude in dem das Startbanquet stattgefunden hatte. Grosse Erleichterung machte sich breit und kurze Zeit spaeter erhob sich das Starttor ohne grosse Fanfaren im Licht der Strassenlaternen.

Morgen geht es endlich los.
Die Crew fand sich bei uns im Zimmer zusammen, das mit drei Jungs (Jose' , Nathan und ich) so aussah als waere eine Bombe eingeschlagen. Waesche, Rucksaecke und ungemachte Betten, drei Computer, vier Kameras und aller moegliche Krimskrams bedeckt die beiden Doppelbetten, den Boden und jeglich halb wagerechte Flaeche des kleinen Zimmers.
Jeden Tag hinterlaesst das Zimmermaedchen eine Nachricht: "Konnte die Betten leider nicht machen, da persoenlicher Besitz dort drauf lag." Ich vermute, das ist eine rechtliche Sache. Uns macht es nichts aus.

Cricket, die Dame in der Gruppe kam zu uns auf's Zimmer und wir machten einen Plan fuer morgen.
Spaetestens um 10 Uhr muessen alle Hundetrucks an den hinter der Startlinie gelegenen nummerierten Parkplaetzen eintreffen. Danach wird das gesamte Gebiet abgeriegelt. Zuschauer duerfen hinter gewissen Absprerrungen stehen und selbst die Medien werden rausgeschmissen. Gluecklicher Weise habe ich fuer meine 'young guns' YQ crew-Abzeichen organisieren koennen, womit wir so ziemlich zu allem weiter Zugang haben werden.
Nach dem der letzte Musher die Ziellinie verlassen hat, werde ich mit Cricket zu einer ausserhalb der Stadt gelegenen Bruecke fahren unter der die Musher spaeter durchkommen werden, waehrend die beiden anderen Jungs kurze Stuecke fuer die Webseite zusammenschneiden werden. Ich habe um 10 Clips gebeten, die wir ab 15 Uhr Ortszeit hochladen.
Danach geht's ab nach Braeburn.
Die meisten Musher werden auf dieser langen Strecke zum naechsten Checkpoint rasten und fast alle werden erst nach 14- 16 Stunden dort im Dunkeln  gegen 1- 4 Uhr auftauchen obwohl es Hugh Neff ohne Rast auch einmal schaffte schon um 21 Uhr abends dort zu sein.
Wer wann in Braeburn auftaucht, ist ziemlich bedeutungslos. William Kleedehn sagte vor Jahren in seiner philosophischen Art einmal: "Das Rennen wird auf dieser Strecke sicherlich nicht gewonnen, aber es kann auf dieser Strecke verloren werden."
Er sprach darauf an, dass Hunde sich nach so einem Gewaltakt mit den normalen Rastzeiten nicht so schnell erhohlen oder sich frueh im Rennen zu gestresst fuehlen koennten.

Fuer uns beginnt hier eine lange Reise mit wenig Schlaf.
Allerdings filme ich ploetzlich nicht mehr alleine, womit wir natuerlich weit mehr Musher abdecken koennen und uns abloesen werden, waehrend wir in der Kaelte rumstehen und warten.
Ich bin wirklich gespannt, wie die Clips der Studenten aussehen werden. Fuer Braeburn hatten wir schon besprochen, dass jemand draussen bleibt um einen Musher im Checkpoint ankommen zu sehen und dann sofort reingeht um einen Clip zu schneiden und sich dann mit dem Filmen abloesen laesst.
So bleibt auch jeder warm.
Aber wir werden mal sehen wie es klappt. Es ist Mitternacht und die Jungs sind immer noch nicht im Bett. Gegen 7 Uhr morgens muessen wir aufstehen und unsere Sachen zusammenpacken. Ich bin mal gespannt, wie sie morgen Nacht um 4 Uhr aussehen...  
Ich bin froh, dass Freitag der 13te vorbei ist.
Morgen geht es endlich los...

Bis dann  

gespeichert

 Bon
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 24

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #80 Datum: Februar 14th, 2009 um 6:51:21pm)
| Zitieren | Ändern

Die sehr müde offiz. YK Seite hat 100% an Attraktivität gewonnen : Gerry Willomitzer schreibt so wie er Zeit hat seine Meinung übers Rennen usw. usw. Das ist Cool, denn der hat Ahnung und kann auch schreiben..

Bon

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #81 Datum: Februar 14th, 2009 um 7:22:10pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Y.Q. Freunde
Die Spannung steigt noch 45 Min. bis der erste Musher auf die 1000 Meilen lange Reise geht. Es ist ein herrlicher Tag hier in Whitehorse.Die Sonne scheint bei Stahlblauem Himmel und ca. - 25 Grad Cels. Das Stake Out muss 1 Std. vor dem Start komplett geraeumt werden da die Musher sich jetzt um die letzten Start Vorbereitungen kuemmern muessen und das soll in Ruhe geschehen. Ich werde mich jetzt auch wieder nach draussen begeben um ja nix zu verpassen.  Euch viel Spass und lange Naechte vorm PC.
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #82 Datum: Februar 14th, 2009 um 10:31:45pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Fans!
So wie es aussieht sind alle planmäßig gestartet.
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mich macht es ganz kribbelig nicht dabei sein zu können und auf die spärlichen Infos im Netz warten zu müssen.

Darum gehe ich jetzt schlafen, denn morgen ist auch noch eine lange Nacht

Bis die Nächte
Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Yukonpaul
 Sourdough
 *****
 



You only have one life,live it!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 305

  | WWW |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #83 Datum: Februar 14th, 2009 um 10:56:43pm)
| Zitieren | Ändern

@Chriskat,

die Foto Gallery findest du auf der Frontpage von http://www.alaska-info.de/_alaska.htm  einfach runter scrollen zu "A l a s k a - U s e r - P h o t o - G a l l e r y" oder folgst diesem Link hier  http://alaska-info.de/gallery/albums.php   bzw.   http://alaska-info.de/gallery/view_album.php?set_albumName=yukonquest2009    

Beste Grüße
Yukonpaul

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #84 Datum: Februar 15th, 2009 um 1:58:45am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Chriskat,
bin ein bischen spaet mit meiner Antwort dran wie ich seh.
Du kannst auch ganz oben auf jeder Seite hier auf das Alaska-Forum-Bild klicken, neue Seite auf die Flagge klick, Multimedia links auf der neuen Seite die aufging und da findest Du die Gallery ebenfalls.
Viel Spass noch
Gruss Monika

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #85 Datum: Februar 15th, 2009 um 10:10:46am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen in die Runde,

möchte mich bei allen für die hilfreichen Tipps zum finden der Alaska-Gallery bedanken. Habe sie mir alle angesehen. Nehme mal an, da kommen laufend neue Bilder dazu. Beim NDR wird wohl noch geschlafen, denn da steht ja schon seit geraumer Zeit nichts Neues.
Bin gestern dann auch ins Bett, aber heute früh, nachdem ich meine Tiere (Häsin+10 Kleine +Hasenvater) versorgt habe und noch ohne Frühstück, bin ich sofort ran an den Kasten. Es ist noch etwas mühseelig die Zeiten richtig zu deuten, aber ich glaube die ersten beiden haben ein Höllentempo vorgelegt. Sab,als 20.igster gestartet, also 1 Stunde später hat dann 1:40h Rückstand auf den ersten, richtig ??
Wann wird die Zeitdifferenz beim Start rausgerechnet ? na warten wir es ab!
Zeit haben wir ja jetzt. Hoffentlich haben die ersten beiden sich nicht verausgabt.

Gruß  Christian

gespeichert

 Inge
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #86 Datum: Februar 15th, 2009 um 10:24:53am)
| Zitieren | Ändern

Auch von mir einen guten Morgen,

vom gestrigen Start gibt es ein erstes Video von Peter. Wer es noch nicht gesehen hat (links am Rand ist der Link):
http://www.yukonquest.info/yukonquest.shtml

Ich werde mich hier im Forum vermutlich nicht so beteiligen können, wie ich dachte. Wir haben einen schweren Krankheitsfall im unmittelbaren Familienkreis. Die Aussichten sind sehr schlecht. Ich selbst bin auf dem Weg zu einem Besuch im Krankenhaus gestürzt, zum Glück "nur" Zerrung, kein Bruch. Laufen ist kaum möglich, aber das wird schon wieder.

LG

Inge

gespeichert


Letzte Änderung: Inge - Februar 15th, 2009 um 10:25:22am
 Anacok
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 423

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #87 Datum: Februar 15th, 2009 um 10:39:38am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen in die Runde

Inge, warum denn so Umständlich das mit dem Film

schau mal hier ...

http://www.youtube.com/user/PeterHQKamper

weiter hin viel Spaß

Gruß
Dieter

gespeichert


Gruß Dieter

nunwe wan yapia Anpetu
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #88 Datum: Februar 15th, 2009 um 10:46:42am)
| Zitieren | Ändern

danke Euch beiden für die Links, den 2. habe ich mir sofort gespeichert. Tolle Bilder, das Herz springt vor Freude gleich höher.
Inge, Dir und deiner Verwandtschaft baldige Besserung, halte durch!
Muß mir die Videos noch einmal ansehen!

Christian

gespeichert

 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: 2009 - A Yukon Quest Trail Blog:
(Antworten #89 Datum: Februar 15th, 2009 um 10:51:13am)
| Zitieren | Ändern

Auch von mir einen schönen, sonnigen Sonntagmorgen.

Bin auch gespannt, was heut so alles passiert.
Leider habe ich Trottel verpasst, meinen Tip abzugeben.

Nun es wird sicher sehr spannend, gerade in Bezug auf Sab´s Tempo......

Euch da draussen, Peter & Sui, meinen besten Dank für euren Einsatz, uns daheimgebliebenen auf dem laufenden zu halten.

Gruß

der Knalli  

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.