ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 21st, 2018 um 8:58:36pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   NDR YQ Blog (Kleedehn)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: NDR YQ Blog (Kleedehn)  (Gelesen: 1563 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
NDR YQ Blog (Kleedehn)
( Datum: Januar 31st, 2009 um 1:12:00am)
| Zitieren | Ändern

Link entfernt

fuege ihn wieder ein:
http://yukonquest.blog.ndr.de/

(war laecherlich...)


admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 15th, 2009 um 4:23:07pm
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1442

  | WWW |
Re: NDR YQ Blog (Kleedehn)
(Antworten #1 Datum: Januar 31st, 2009 um 11:16:09am)
| Zitieren | Ändern

Dieses Blog wird fuer uns recht interessant werden, und ich bin schon jetzt gespannt wie eine deutsche Kamera Crew den Trail und das Rennen in deuscher Sprache und mit europaeischen Ideen des Nordens waehrend des Rennens beschreiben wird.

Diejenigen, die diesem Forum ueber Jahre gefolgt sind, kennen wahrscheinlich die wunderschoenen und teilweise brillianten Photos, die Carsten Thies ueber die Jahre vom Yukon Quest gemacht hat.
Dieses Jahr fuehrt er das oben genannte NDR Team entlang des YQ-Trails.
Da er lieber seine Photos und Arbeit als seine Worte in den Vordergrund stellt, werden wir sicherlich nicht viel von ihm hoehren. Allerdings werden die filmischen Einstellungen und auch die von ihm ueber Jahre mit dem Motorschlitten ausgesuchten Film-Stellen meiner Vermutungen nach zum grossen Teil seiner langjaehrigen Erfahrung entspringen.
Abgesehen davon ist Carsten mit seinem Motorschlitten seit Jahren ein gern gesehener und bekannter Gast in fast jeder kleinen Huette entlang des YQ-Trails, was der NDR Crew sehr helfen wird.
Es ist toll zu sehen, dass all die Jahre in denen er sein eigenes Handbuch ueber den Trail schrieb, herzliche Freundschaften entlang des Trails pflegte und konstant von dem Gefuehl geplagt wurde, das gesamte Rennen nicht wirklich einfangen zu koennen nun vielleicht einem 'wirklichem' Film ueber das Rennen zu Gute kommen wird.

Carsten und ich haben einige Jahre gemeinsam entlang des YQ-Trails verbracht.
Ich beschuldigte ihn immer der Faulheit, wenn er um drei Uhr morgens ins Bett ging.
Er hatte allerdings auch die ehrbare Angewohnheit mich 5 Stunden spaeter (er hatte 5 Stunden Schlaf, aber ich hatte nur 2 Stunden Schlaf - und er hatte seinen Schlaf zur rechten Zeit genommen) in einer Ecke des Checkpoints auf dem Boden im Schlafsack zu wecken : "Eh Alter, Musher sind am kommen. Du hast 3 Minuten".
Ich murmelte etwas wie: "Kaffee schwarz, zuviel Zucker... und schnell". So trinke ich nun Mal meinen Kaffee.
Er verschwand wortlos.
Waehrend ich mich aus dem Schlafsack befreite und meinen Overall anzog, stand er schon wieder mit einem Laecheln und einem Kaffee vor mir.
Ich griff die bereitliegende Kamera in der rechten Hand, den dampfenden Kaffee in der Linken, folge ihm, und der Kaffee ist ganz klar zu heiss.
Draussen sind es -25 C. Die kalte Luft weckt mich





Meine Frage ist eigendlich nur, ob das Kamerateam mit Carsten Schritt halten kann.
Ich freue mich auf jeden Fall auf den Film und bin jetzt schon gespannt drauf.


Der Film wird uebrigens ueber Ostern 2009 gesendet werden.
Peter

gespeichert

 Yukonpaul
 Sourdough
 *****
 



You only have one life,live it!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 305

  | WWW |
Re: NDR YQ Blog (Kleedehn)
(Antworten #2 Datum: Januar 31st, 2009 um 3:04:18pm)
| Zitieren | Ändern

Erstmal danke für den Link zum Blog!
Da kann man sich nur freuen das nun endlich mal wieder eine gute TV Reportage über das Yukon Quest im deutschen TV zu sehen sein und damit auch dieses Rennen bekannter wird. Darauf freue ich mich schon heute!!!
Denn schließlich schaffen es die wenigsten von uns im Winter in den Yukon/Alaska zu fliegen und diese Berichte hier im Forum über das Quest (oder alle anderen Rennen auch) und jeder gute TV Beitrag ist Balsalm für unsere Seelen fernab vom Dog Sledding.
Übrigens irgendwann hat sich der Carsten hier im Forum auch ab und zu gemeldet...wieso eigentlich nicht mehr?!

Wünsche allen ein schönes Wochenende. Ich freu mich jetzt erstmal auf morgen, da wird wieder mal im Schrebergarten gegrillt.
Beste Grüße
Paul

gespeichert


Letzte Änderung: Yukonpaul - Januar 31st, 2009 um 3:11:12pm
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: NDR YQ Blog (Kleedehn)
(Antworten #3 Datum: Februar 2nd, 2009 um 3:28:45pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Y.Q. Freunde
Ja es ist sehr schön das  ein deutsches Fernsehteam sich auf den Weg macht um über das Y.Q. 2009 zu berichten! Ich wüsste keinen besseren  Guide wie Carsten  für Klaus Scherer!!! Ich habe schon einige Berichte von Klaus Scherer im TV gesehen und war sehr zufrieden damit. Ich wünsche der Crew um Klaus und Carsten alles gute und das mit der Reportage auch Menschen die  den Y.Q.  bisher  noch nicht so kannten erreicht werden und sich doch einige mehr für den Y.Q. interessieren werden. Ich denke wir werden Ostern alle vorm Fernseher sitzen und mit offenem Mund zusehen. Alles gute dem TV Team und denkt dran. Don;t eat the  Yellow snow!!!!

Gruss Sui
Viva Colonia

P.S. Ich hoffe die Leute bleiben diesem Forum treu auch wenn der NDR einen eigenen Blog zum Y.Q hat

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: NDR YQ Blog (Kleedehn)
(Antworten #4 Datum: Februar 2nd, 2009 um 9:02:00pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Freunde,

auch ich möchte mich den Vorgängern anschließen, indem ich mich schon sehr auf die NDR Berichterstattung freue. Höre schon den ganzen Tag NDR und jetzt noch das! Wunderbar! Aber dem geliebten Forum bleibe ich selbstverständlich treu, beides miteinander verbinden. Ich kann es kaum noch erwarten. Die Sendung im NDR habe ich leider nicht gesehen, aber ich glaube im Blog wurde alles berichtet.
Guten Abend und schön neugierig bleiben.

Gruß   Christian

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: NDR YQ Blog (Kleedehn)
(Antworten #5 Datum: Februar 10th, 2009 um 11:32:33am)
| Zitieren | Ändern

auf:

Link entfernt.

gibt es die Bilder zum NDR-Blog.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 11th, 2009 um 10:16:57pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: NDR YQ Blog (Kleedehn)
(Antworten #6 Datum: Februar 11th, 2009 um 10:23:39pm)
| Zitieren | Ändern

Ich musste alle Links entfernen.

Man hat mir mitgeteilt, das die Seite privat ist und die (NDR?)-Bilder geschützt sind.

Eine Anmerkung sei erlaubt, die NDR(?)-Bilder sind auf FLickr gepostet und frei einsehbar.
Flickr bietet aber an, Bilder auf privat zu schalten, sie sind dann fuer niemanden sichtbar. Also NDR(?) Leute dann schaltet doch um und schon laeuft niemand mehr Gefahr eure Bilder zu sehen.

Achso, für angemeldete Flickr-User gibt es sogar die Funktion Bilder in Blogs einzubauen, man sollte diese Funktion abschalten, wenn man das nicht wünscht.
Und auch über die Flickr-Suche sind die NDR-Bilder auffindbar (ich sag jetzt nicht wie das Suchwort heist, -fängt mit y an) auch das kann man abschalten.

Sorry, aber wenn man sich mit der Software nicht auskennt, dann soll man sich später nicht beschweren.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 11th, 2009 um 11:21:57pm
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.