ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juni 24th, 2018 um 2:36:05pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Mackey startet nicht beim Yukon Quest  (Gelesen: 2871 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4190

  | WWW |
Mackey startet nicht beim Yukon Quest
( Datum: Januar 10th, 2009 um 2:28:18pm)
| Zitieren | Ändern

Öffne nun diesen Thread, da es bestimmt einige Meinungen zur Nichtteilnahme Lance Mackeys gibt.

Hoert sich irgenwie amtlich an:

http://www.adn.com/sports/mushing/story/648779.html

wer soll es ihm veruebeln bei 50.000 $ !? verstehe nur nicht wieso da Regierungsgelder (?) fuer ein Hundeschlittenrennen verwendet werden

in einem frueheren Artikel fand man noch nichts ueber sie Summe die Mackey erhalten soll - da ist noch von den Urspruengen des Dogmushings die Rede und von der Untestuetzung der Natives, die heute kaum noch dieses 'Sport' ausueben koennen.

http://www.alaskastar.com/stories/122508/mil_20081225025.shtml

mal schaun - was da noch fuer Nachrichten kommen.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Januar 10th, 2009 um 2:30:34pm
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #1 Datum: Januar 10th, 2009 um 9:52:04pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Y.Q. Freunde
Das ganze kommt so überraschend?! Wenn man Lance letztes Jahr gehört hätte, so wollte er Geschichte schreiben und das Y.Q. das 5. mal hintereinander gewinnen!!! Ich meine er hat schon Geschichte geschrieben,was er geleistet hat das muss Ihm erstmal einer nachmachen. Ich habe auch Verständins für die finanziellen Aspekte eines Mushers.Vieleicht tut sich ja jetzt einem Musher die Chance auf den keiner auf der Rechnung hatte?! Aber das Salz ist aus der Suppe !!!
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1450

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #2 Datum: Januar 11th, 2009 um 1:58:50am)
| Zitieren | Ändern

Ja,
ueberraschen tut mich das auch.
Ich wusste zwar, dass er von der Alaska Army National Guard 50.000 $ kriegt um  Alexis zu trainieren, aber gleich das Yukon Quest aufgeben ?
Naja, Jason Mackey macht ja mit, aber das heisst nun wirklich nichts, ausser das Mackey's Kennel mit ca. 110 Hunden schon wirklich recht viele Teams aufstellt.
Waere allerdings schoen gewesen, wenn er dies dem Quest etwas anders beigebracht haette als durch einen Zeitungsartikel....
--------
Die Gelder, die hier von der Army National Guard benutzt werden, kommen soweit ich damals beim GinGin von den Soldaten gehoehrt hatte aus einem Reklamebudget um mehr Leute in die Army National Guard einzuziehen.
Deshalb wurde auch ein Native als Musher gewaehlt, und natuerlich auch ein Rennen (Iditarod) ins Auge genommen, das groessten Teils durch 'native-reiche' Gebiete und Doerfer fuehrt. So wurde mir gesagt: "Geh mal in die Checkpoint-Doerfer des Iditarod. Fast keiner der Natives kommt in den Checkpoint um zu zuzuschauhen wenn ein Weisser einfaehrt. Wenn allerdings ein Native einfaehrt, dann sind sie ploetzlich alle da."
Mit anderen Worten, die Army National Guard hat sich eine hervorragende Idee ausgedacht um Natives aus den Doerfern auf sich aufmerksam zu machen und zu rekrutieren. Dies ist, worum es fuer die ANG hier geht.
Lance Mackey geht es natuerlich groessten Teils um's Geld und eine Diversifikation seines Kennels. Schon letztes Jahr meinte er, dass seine Gesundheit und Leistungskraft sicherlich nicht steigen wird.
"Ich habe vielleicht noch 4-5 Jahre als Fahrer (Driver) in diesem Rennsport, und in dieser Zeit muss ich das beste raushohlen was moeglich ist," meinte er damals zu einem Reporter.
Wenn er jetzt anfaengt, andere Leute (erfogreich !) zu trainieren, baut er sich damit eine Zukunft und einen weiteren Namen auf, der ihn weit ueber seine Rennsiege hinaus finanziell tragen kann. Dies ist die Position, die er meiner Meinung nach mit seiner Entscheidung angeht.
Es ist eine geschaeftlich gesehen verstaendliche Haltung.
Der Trainingsvertrag wird mit grosser Wahrscheinlichkeit verlaengert werden, wenn Alexis gut im Iditarod abschneidet, und die Gelder der ANG sind weit verlaesslicher als ein schwer erkaempfter Sieg.

Peter

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4190

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #3 Datum: Januar 11th, 2009 um 8:34:14am)
| Zitieren | Ändern

aha 'Reklamegeld' ( TX Peter) um die Natives zu koedern. alles klar - ich sag dazu nichts (hier oeffentlich)...

Im IditaProject-Forum deutet Eric Rogers an, dass auch wahrscheinlich Ken Anderson das Quest nicht angehen wird.  

Natuerlich!  und Gatt, Buser, Schnuelle und Kleedehn ueberlegen sichs auch noch einen Tag vorher und sagen ab... was ist nun dieses Jahr los?!

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1450

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #4 Datum: Januar 11th, 2009 um 10:56:30am)
| Zitieren | Ändern

Nur meine Ansicht:

Ueber die Frage ob rekrutieren mit 'koedern' gleichgestellt sein kann will ich mich nicht auslassen. Selbst mein 12-jaehriger Sohn ist allerdings schon lange darauf trainiert die eigendliche Idee hinter jeglicher Reklame zu sehen. Wenn du die Kinder in einer kalten Nacht nicht vom TV wegschleppst, solltest du ihnen wenigstens beibringen zu sehen was ihnen eingetrichtert wird.
Natuerlich ist Alexis ein Mittel um Aufmerksamkeit auf die Alaska Army National Guard zu lenken. Diese Idee ist uralt und jedes Land der Erde benutzt sie.
===========
In Hinsicht auf Ken Anderson glaube ich kaum, dass er das Quest absagt.
Manche Leute sind immer darauf aus Foren mit negativen Berichten zu versorgen.
Rennen werden laut 'gut informierter Leute mit Insider-Wissen' abgesagt die natuerlich spaeter stattfinden...., Leute nehmen laut nahestehenden Freunden nicht an Rennen teil obwohl sie spaeter natuerlich doch teilnehmen und eigendlich nie gegenteiliges aeusserten.
Ken Anderson's in einem Forum erwaehnte Absage ist meines Wissens nach einer dieser Faelle.
Auch ich haette hier Sebastian Schnuelle's selbstgestellte Frage waehrend eines Interviews:"Mache ich wirklich mit...?" als Absage ins Forum stellen koennen.
"Schnuelle sagt ab !!"
Ich waere schoen bloed gewesen. Jeder Musher stellt sich diese Frage immer wieder. Erst an der Startlinie wechselt sich diese Frage jedesmal zum: "Auf was habe ich mich hier hier mal wieder eingelassen... ?"
5...4...3...2..1... Go !
==============
Auch ist meiner Meinung nach nicht 'das Salz aus der Suppe' des Yukon Quest, wie Sui meint.
Meiner Meinung nach waere Lance dieses Jahr eh geschlagen worden. Der Wolf wird alt.
Nicht, dass ich ihm dies goenne aber er wird eben aelter und seine Siege mit amputierten Fingern, Frostbeulen, ueberstandenem Krebs und Durchblutungsstoerungen haben ihn viel Kraft gekostet.
Der alte Wolf weiss am besten wie er sein Rudel zusammenhaelt, Staerke einschaetzt die nicht groesser wird und trotzdem unangreifbar bleibt.
Er weiss auch besser wie er sich fuehlt, was fuer ihn machbar ist und wie er seine Stellung am laengsten behaelt.
Ich habe keinerlei Informationen ueber seinen Gesundheitszustand .... also bitte keine Geruechte, aber ich kenne alte Woelfe in Menschenform und Lance Mackey hat sich schnell zu solch einem entwickelt. Man kann nur den Hut vor ihm ziehen; veruebeln kann man ihm seine Entscheidung sicherlich nicht.

Wie das Leben eben geht, sind die juengeren oder staerkeren Woelfe immer auf seiner Spur.
Musher wie Little, Sass, Gatt, Kleedehn, Buser, Schnuelle und einige weitere ....., sie alle sind auf ein Teil des Siegergeldes aus. Ihre Hoffnung auf Renngelder hat sich je nach Koennen grade um 3000-5000 $ erhoeht. Lance Mackey hat der Beute den Ruecken gekehrt.
Wieso absagen ?
Ich bezweifele, dass wir als Fans weitere Absagen von uns bekannten Mushern sehen werden.
Die Beute wurde grade um einiges reicher. Der Champion hat fuer 2009 das Feld verlassen....
Ungeschlagen !

Peter

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4190

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #5 Datum: Januar 11th, 2009 um 2:15:20pm)
| Zitieren | Ändern

Klar ist Werbung erlaubt. Klar macht das jeder. Ich will hier auch nicht die Entscheidungsfreiheit und/oder das Urteilsvermoegen der Natives in Frage stellen. Ich kenne mich auch ueberhaupt nicht aus mit dem US-Militaer. Und darum will ich es auch dabei belassen.

Aber falls es wirklich so ist, wie du (Peter) es dargestellt hast; Army waehlt einen  Native, dem fuer 50.000 $ das Mushen auf hoechstem Niveau beigebracht wird, um damit (nur) auf (An-)Werbetour in den Native Siedlungen zu gehen, soll sich doch jeder seine eigene Meinung bilden, aber mit dem eigentlichen Sport hat das dann wohl nichts mehr zu tun, oder wie seht ihr das?

Ken Anderson - ist nur ein Geruecht und waere nach der Absage von Lance halt zusaetzlich bitter. Meine Schlussfolgerung, das noch andere Musher absagen war ja bewusst uebertrieben. (Schlechte Nachrichten verkaufen sich halt besser)

Das Salz ist schon etwas aus der Suppe (jedenfalls auf dem Papier). Vergessen wir nicht wer Lance ist. Ich brauch hier nicht aufzaehlen warum. Ich glaube nicht, dass ohne Lance ein so grosses Interesse (hier) am Mushing-Sport in Alaska bestehen wuerde. Das heisst aber nicht, dass das Quest langweillig wird, weil der 'Superstar' fehlt - im Gegenteil wir werden einen neuen Champion haben und es sind genug tolle Leute dabei die das Zeug dazu haben. Verfolgen wir ihre Anstrengungen und Bemuehungen! Und hoffen trotzdem, dass keiner mehr absagen muss.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Dzinghis_Khan
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 78

  |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #6 Datum: Januar 11th, 2009 um 5:00:26pm)
| Zitieren | Ändern

Ich weiß nicht,  vielleicht sehe ich das alles zu blauäugig, aber ich finde es eigentlich gut.  Besser 50,000$ in Mushing investiert,  als in Waffen.

Ich glaube,  man kann es von hier sehr schlecht beurteilen.  Wenn das alles stimmt,  was man so liest und sieht, dann gibt es in den Villages dort besonders unter der Native Bevölkerung wohl ziemlich viele Probleme.  Was ja auch verständlich ist.  Werbung suggeriert hier wie da,  was man alles braucht um "zufrieden" zu sein.  Man muß nur das nötige Kleingeld haben.  Jobs dürften in den Villages aber vielleicht eher dünn gesäht sein.  Also woher nehmen ... ?

Weiters wird die Umstellung von dem ursprünglichen Leben auf das "moderne" Zeitalter ihr Übriges getan haben.

Die Hunde waren wohl ursprünglich in der Hauptsache bei den Natives zu finden.  Bis die Meister aus den lower 48 gekommen sind und aus den Hunden ein Geschäft gemacht haben ....

Wer von den Natives kann sich denn mit dem nicht vorhandenen Geld einen wettbewerbsfähigen Kennel leisten ?  Wohl nicht viele.  Es wird nicht umsonst Unterstützungen für Natives zur Teilnahme an Rennen geben.  Ich würde Mushen in Alaska mit Fußball in Deutschland vergleichen.  Sicher schaut man auch Spiele von ausländischen Mannschaften,  aber es macht doch mehr Spaß,  wenn die heimische Mannschaft spielt und vielleicht dann auch noch gewinnt ....

Also denke ich mal,  das Geld von der Army ist bei Lance gut angelegt.  So wie es ausschaut,  kümmert er sich ja wirklich um seinen Schützling.

.... und was das Quest ohne LM anbelangt:  das Quest war vorher da und wird auch nachher noch da sein (hoffe ich) und es ist immer äußerst spannend es zu verfolgen,  wenn auch nur von der Ferne.  

In Zeiten des Internet, wo viele Musher ihre eigenen Homepages haben und dort auch schreiben,  hat man die Möglichkeit es von allen möglichen Seiten zu verfolgen.  Andere Leute schauen fern,  also mach ich mir sicher keinen Kopf,  wenn ich mir das Quest zu Gemüte führe.

Bei der Gelegenheit:  es wäre flott,  wenn es hier eine Rubrik gäbe,  in der die Links zu den verschiedenen Mushern und anderen Seiten,  die über das Quest und die anderen Rennen berichten,  diskutieren,  etc.  gelistet werden.  Schon mal angedacht ?

Gruss,
Dzinghis

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #7 Datum: Januar 11th, 2009 um 5:15:47pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Y.Q. Freunde
Peter Du hast recht mit der Aussage der Champion tritt erstmal ab von der Y.Q.Bühne und das als Champion!!!! Diese Erfolge beim Y.Q, und Iditarod werden sicher lange unerreicht bleiben wenn nicht sogar für die Ewigkeit gültig sein. Aber ich vergleiche das mit der Formel 1. Stell Dir vor ein Michael Schumacher  hätte vor Jahren zu seiner Glanzzeit den grossen Preis von Deutschland in Hockenheim und auf dem Nürburgring abgesagt. Nicht die Hälfte der Zuschauer wäre gekommen um das Rennen zu sehen !!!   Für Euch Peter liegt das Y.Q. vor der Haustür aber einige Leute kommen aus Europa um das Y.Q. zu sehen und auch um den Champion der letzten Jahre zu sehen ,investieren viel Geld in eine Reise,  auch um eben Lance Mackey zu sehen!!!Nun hoffe ich nicht das einige andere  Musher es gleichtun und absagen?! Aber ich sehe das auch positiv denn nun rechnen sich andere wieder Chancen aus und sagen sich, vieleicht klappt es ja dann dieses Jahr mit einem Platz in den Top 5 oder sogar mit dem Sieg, wenn der alte Wolf nicht dabei ist?? Wir werden sehen wer wirklich am 14.02.09 in Whitehorse an der Startlinie steht. Ich werde da sein Peter und dann werden wir die Gerüchteküche am köcheln halten.Gönnen wir dem alten Wolf eine Auszeit aber ich denke er wird die  Y.Q.Bühne irgendwann wieder betreten!!!
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4190

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #8 Datum: Januar 11th, 2009 um 5:27:52pm)
| Zitieren | Ändern

@Dzinghis_Khan

auf http://www.alaska-dogmushing.de
werde ich eine Musher-Linkliste (Musherdatenbank) und Rennliste aufbauen. Kommt ganz bestimmt!

Wer ein bisschen live beim CB300 dabei sein will,
sollte sich mal den Blog von Moore+Zirkle unter
http://spkenneldoglog.blogspot.com/
anschauen; aktuelle Videos, iPhone-Bilder und Telefonate, Berichte - so sieht Mushing im Web2.0-
Zeitalter aus!

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Dzinghis_Khan
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 78

  |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #9 Datum: Januar 11th, 2009 um 7:10:57pm)
| Zitieren | Ändern

Danke !

Aber ich habe derzeit ein Problem damit "blogspot" Seiten aufzumachen.  Genauer gesagt,  mein lieber Computer öffnet mir keine Seite,  die auf .blogspot.com endet.

Ich habe keine Ahnung was ich tun soll.  Vielleicht kennt sich ja hier jemand damit aus,  woran es liegen könnte?!

Gruss,
Dzinghis

gespeichert

 Yukonpaul
 Sourdough
 *****
 



You only have one life,live it!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 305

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #10 Datum: Januar 21st, 2009 um 4:58:14pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

nachdem die Yukon Quest Website zur Zeit nicht erreichbar ist (Fehlermeldung: Fatal error: Exception thrown without a stack frame in Unknown on line 0) aber bis vor einer halben Stunde doch noch online war.
Und da habe ich unter Musher Profiles 2009 Lance immer noch eingetragen gesehen.
Was nun, schlafen die Webmaster gerade oder erfolgt eben ein update dieser Seite.
Würde mich jetzt wirklich interessieren ob Lance  nun endgültig dieses Jahr vom Quest weg ist oder doch nicht?! Ist ja nimmer lang hin bis zum Start

Viele Grüße
Paul
EDIT: Seite funzt wieder...

gespeichert


Letzte Änderung: Yukonpaul - Januar 21st, 2009 um 5:13:42pm
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1450

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #11 Datum: Januar 22nd, 2009 um 8:58:13am)
| Zitieren | Ändern

Wie fast jedes Jahr wird auch dieses Jahr erst kurz vor dem Rennen die YQ Seite erneut etwas umgeschrieben. Fragt bitte nicht wieso...
Weder Ken Anderson noch Lance Mackey haben sich allerdings bisher offiziell vom Rennen abgemeldet. Sie koennen dies bis zum 29. Januar tuen und werden immer noch 2/3 ihres Anmeldegeldes zurueck erhalten. (Der selbe Betrag, den sie heute zurueck erhalten wuerden.)
Anscheinend warten sie anscheinend bis zum letzten Tag. Wieso sie dies machen, obwohl beide schon ueberall erklaert haben, dass sie absagen werden.
Keine Ahnung....

Peter

gespeichert

 Yukon-Shadow
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 103

  |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #12 Datum: Januar 22nd, 2009 um 8:39:54pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Peter, Gruß an alle !

. . . Strategie, Spannung aufbauen, Detailentwicklungen abwarten  ?. . . .

Der Lance ist mit vielen verschiedenen Wassern gewaschen . . .

Valy

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1450

  | WWW |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #13 Datum: Januar 23rd, 2009 um 10:18:52am)
| Zitieren | Ändern

Hi Valy....
'long time no see'  
An alle....:
==========
Irgendwas geht da was vor, das ich selbst nicht verstehe. Im Office wurde mir heute gesagt, dass die sich selbst auch wuenschten, Lance wuerde endlich mal anrufen und offiziell absagen. Yukonpaul's Klage resoniert auch in Alaska: "Wieso ist der Typ immer noch auf der Liste "
Irgendwas ist hier am kochen, aber ich kann echt nicht rauskriege was es ist.
Leider steht der Wind falsch.  

Peter

gespeichert

 Anacok
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 423

  |
Re: Mackey startet nicht beim Yukon Quest
(Antworten #14 Datum: Januar 23rd, 2009 um 5:43:06pm)
| Zitieren | Ändern

@ Peter

Also ich glaube langsam, das der Lance doch fährt, kann mir einfach nicht vorstellen das er einen möglichen 3. Sieg in folge nicht verachten würde um (was er ja eh schon ist) absolut an der Spitze zu Stehen, um sich in die Liste der besten Sportler einzureihen wie z.B. M.Schuhmacher mit 7 mal  WM Titeln in der F1 oder Lance Armstrong mit 7 Tour Siegen im Radsport........

Fragen über Fragen.....

Sicher wissen wir am 14.02. mehr.....

Gruß
Dieter

gespeichert


Gruß Dieter

nunwe wan yapia Anpetu
  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.