ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 15th, 2018 um 9:36:51pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Ein YQ Trail - Blog:
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Ein YQ Trail - Blog:  (Gelesen: 6123 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #30 Datum: Februar 14th, 2008 um 10:56:33pm)
| Zitieren | Ändern

Ja danke Sui fuer deine Infos!

Die Tabellen sind noch nicht geupdated....

aber in anderen Foren ist auch Mackey vor Anderson gemeldet worden. Nicht das ich dir nicht glauben wuerde


ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 14th, 2008 um 10:58:52pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #31 Datum: Februar 14th, 2008 um 11:56:03pm)
| Zitieren | Ändern

hmmmm sorry aber jetzt wirds ein bisschen peinlich,
immer noch nichts auf der offiziellen Seite..
was ist da nur los?

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #32 Datum: Februar 15th, 2008 um 12:52:25am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Ragnar
Tja wir wissen auch nicht was los ist aber das mit dem updaten klappt nicht so wie wir es uns vorstellen.Laut Tabelle sind Mackey und Anderson noch gar nicht in Dawson City? Aber vertrau mir sie sind beide hier und fit. Die naechsten Musher werden irgenwann heute Nacht erwartet weil die  Temps es nicht so zulassen das die Musher weite Strecken zuruecklegen und vor allem sie muessen das Tempo drosseln und werden mit Sicherheit warten bis die Sonne untergegangen ist. Also Leute am Ball bleiben und ich denke mal das es mit den updates auch noch besser wird?! Wir werden auf jedenfall ein spannendes Rennen verfolgen koennen!!!!!
Gruss an alle die den Rennverlauf am PC verfolgen.
Gruss aus Dawson City
Sui
Viva Colonia

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #33 Datum: Februar 15th, 2008 um 1:16:35am)
| Zitieren | Ändern

Danke Sui,

Klar das sie angekommen sind - ueberall stand es ja - auch auf der offiziellen Seite unter News.
Die Pressemitteilung war schneller als die Renntabelle

Aber alle checken halt erst das Raceupdate und wundern sich...

Danke nochmal - das du uns so schnell informierst!!!
Super!

@Peter
bitte nicht boese sein, dass wir hier deinen BLog-Thread etwas missbraucht haben. sorry


ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 15th, 2008 um 1:18:17am
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1451

  | WWW |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #34 Datum: Februar 15th, 2008 um 3:37:48am)
| Zitieren | Ändern

..... von missbrauchen keine Spur, ist doch besser so alles an einer Stelle zu haben.
Kyla Boivin ist grade bei uns in Eagle reingekommen, ihre Hunde in Stroh gelegt und sich danach fuer 3 Minuten auf Haenden und Knien uebergeben. Sie hatte in Trout Creek irgendsoeine Hackfleischsuppe gegessen die schon seit drei Tagen auf dem Ofen stand. Sie will sich fuer 8 Stunden hinlegen und dann weiterfahren. Ziemlich hartes Maedchen.....
--------------------
Die Renntabelle wurde nicht upgedated, da der Dawson Checkpointmanager (wie jedes Jahr) vergessen hatte die Ankunft von Lance und Ken nach Fairbanks ins Hauptquartier zu faxen. Dort wird naehmlich die Webseite mit Zeiten versorgt.
Es war also ein Fehler des Checkpoints,.... der aber jedes Jahr und mit jeder Schicht fast immer erneuert wird. Naja.....
---------------------
Ein Team der Reporter, die dem Rennen folgen sind heute noch ausgeflogen. Nordmann, falls du dich im Checkpoint umsiehst und sie grade Mackey in irgendeiner Ecke interviewen, geh mal hin. Ich will doch auch wissen, was los ist.  

Bis spaeter....

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #35 Datum: Februar 15th, 2008 um 4:45:17am)
| Zitieren | Ändern

Guten abend Peter
Wird Zeit das Du hier in Dawson City eintriffst und die Interviews mitfilmst. Hoffe das es Kyla bald besser geht und Sie aufbrechen kann.Hier in Dawson kehrt jetzt etwas Ruhe ein wo die beiden Leader nun hier sind. Wir werden ab 22.30Uhr Brent Sass erwarten und hoffen das Michelle Phillips kurze Zeit spaeter eintrifft,es war eine kurze Nacht da wir seit 4Uhr im Checkpoint gewartet haben. Das Wetter spielt auch jetzt wieder eine grosse Rolle. Klar das es bei den Temperaturen kein schnelles Rennen wird. In Dawson werden schon die "Liegestuehle"  rausgekramt. Waren es auf der Alaskanischen Seite die kalten Temps und der Sturm der ein schnelles vorwaerts kommen verhindert hat so sind es nun die fuer den Yukon schon fast Fruehlingshaften Temperaturen. Hoffentlich wird es bald etwas kaelter so das auch die Hunde wieder normal in Ihren Laufrythmus hinein finden. Nun, wie sagt der Koelner?: "Et kuett wie et kuett" - und davon genug. Also Peter loss jonn und komm bald zu uns, das Six Pack wartet schon!!!!
Gruss aus dem Down Town Hotel  - bis dann halt durch Kumpel!!!!!!!
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #36 Datum: Februar 15th, 2008 um 8:59:30am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Y.Q Freunde
Brent Sass soeben in Dawson City eingetroffen.Brent und Hunde in super Verfassung.
So jetzt gibts ein Bierchen und dann gutes Naechtle.
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #37 Datum: Februar 15th, 2008 um 9:06:42am)
| Zitieren | Ändern

Michelle Phillips auch in Dawson City.
Gute Nacht Freunde des Y.Q.
Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #38 Datum: Februar 15th, 2008 um 9:06:46pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Y.Q. Freunde
Jean Denis Britten gerade in Dawson City eingetroffen. Der naechste Musher der erwartet wird ist Bill Cotter der aber noch ca.35.Km von Dawson City entfernt ist. Das Wetter hier ist hervorragend. Der Fruehnebel loest sich langsam auf  die Sonne scheint nun und die Temps sind auch wieder weit unter 0 Grad gerutscht. So nun noch viel Spass im Forum.
Gruss Aus Dawson City
Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #39 Datum: Februar 15th, 2008 um 9:22:11pm)
| Zitieren | Ändern

Hey, super nur noch Bill Cotter, dann sind meine 6 Favoriten (Frank Turner ist ja leider nicht mehr im Rennen) schon mal alle gut in Dawson angekommen.

Es wird echt noch spannend

Danke Sui für deine Informationen und viel Spaß weiterhin in Dawson (hatte ich schon gesagt das ich dich sehr beneide )

Liebe Grüße
Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #40 Datum: Februar 15th, 2008 um 9:31:20pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Zusammen
Ja Sui weiterhin viel Spass in Dawson und beim weiteren Rennen. Schön das wir so gut informiert werden. Da haben wir doch auch ein klein bisschen was davon.

An Peter ein grosses Lob für die Filme und vielen Dank. Die sind echt toll, die werden ja von Jahr zu Jahr besser  . Nein wirklich ich finde sie toll und ich bin schon ganz gespannt auf die nächsten.

Weiterhin viel Spass und bin schon ganz gespannt wie das Rennen weiter verlaufen wird.

Gruss aus der frühlingshaften Schweiz
Corinne

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #41 Datum: Februar 15th, 2008 um 10:08:46pm)
| Zitieren | Ändern

Bill Cotter in Dawson City!!!! Vor 10 Min. hat der Yukonquest Vetrean Bill Cotter Dawson City erreicht. Wenn ich Bills Zustand mit denen der anderen Musher vergleiche dann wuerde ich sagen Bill ist um 10 Jahre gealtert. Er macht einen sehr mueden Eindruck war nicht in bester Verfassung die Hunde dagegen machten einen guten Eindruck. Damit sind noch 7 Musher auf dem Weg nach Dawson City.Soweit der aktuelle Stand aus Dawson City.
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1388

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #42 Datum: Februar 15th, 2008 um 10:32:15pm)
| Zitieren | Ändern

Ganz Aktuell!!!!!
Auch Peter Kamper nun in Dawson City eingetroffen.
Welcome Peter
Gruss Sui
Viva Colonia

gespeichert

 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #43 Datum: Februar 15th, 2008 um 10:41:13pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2008 um 10:32:15pm schrieb Nordmann :
Ganz Aktuell!!!!!
Auch Peter Kamper nun in Dawson City eingetroffen.
Welcome Peter
Gruss Sui
Viva Colonia
Zitierten Beitrag lesen


Na dann gibts jetzt die Megaberichterstattung:

Bilder von Peter & Text von Sui  

Ihr lieben, was wären wir ohne euch

Vielen Dank für die tolle, unermüdliche Info von euch.
Klasse, das ihr auch an uns denkt.
Mir fehlen echt die Worte.

Beste Grüße aus dem naßkalten Siegburg

der Knalli  

PS: Sui, Du hast ne PN

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1451

  | WWW |
Re: Ein YQ Trail - Blog:
(Antworten #44 Datum: Februar 16th, 2008 um 4:39:34am)
| Zitieren | Ändern

Dawson City,
wo man immer noch Geld im Kasino verspielen kann....
----------
Das liebe YQ hat mir ein schoenes Zimmer in einem Hotel 4 km vom Checkpoint organisiert und bezahlt. (Haette lieber Internet in 101 gehabt). Was soll ich mit dem Zimmer...., ist ja lieb gemeint, aber meine Arbeit ist im Checkpoint.
Habe also brav meine Matte im Checkpoint ausgebreitet und sitze nun am Computer. Gegen 1:30 muss ich eh wach sein um den Start von Lance aus Dawson zu filmen. Es geht mir auf den Wecker, dass er jedes Jahr im Dunkeln abhaut.
Habe allerdings mit Lance Mackey's Frau ueber's warme Wetter geredet. Sie meinte, dass er gesagt hat: "Wenn ich weit frueher in Dawson angekommen waere haette ich wegen der Tageswaerme eh kurz nach der Weiterfahrt rasten muessen um die Hunde nicht zu ueberhitzen. Es war richtig, den Lauf nach Dawson so einzuteilen, dass ich zur kaeltesten Nachtzeit nach 36 Stunden wieder losfahre."
Ken Anderson wird allerdings das gleiche tuen. Immerhin liegt er nur ca. 30 Minuten hinter Lance. Im Augenblick schneit es....., obwohl nicht viel Schnee in der Vorhersage ist wird Ken Anderson sich an Lance Mackey's Trail haengen,... etwas, dass seine Hunde motivieren wird.
Meine groesste Frage ist nun, ob irgendjemand der ersten drei (Mackey, Anderson, Sass) Hunde vor dem erneuten Start abgeben werden.
Von Brent Sass weiss ich, dass seine neun Hunde wieder auf den Trail gehen werden. Von Ken Anderson und Lance Mackey weiss ich ueber den Zustand der Hunde nichts.
Es ist endlich mal mal wieder spannend.

Und uebrigens...., David Dalton ist mit seinen 13 Hunden nicht mehr zum Sieg faehig aber hat zumindest meiner Ansicht mit seinem gut aussehendem Team einen 10-stuendigen Spurt in sich. Er wartet auf den richtigen Augenblick um seinen 'Move' zu machen.
Habe auch mit Brent Sass gesprochen. Wir kennen uns seit einigen Jahren. Er denkt immer noch mehr daran Ken Anderson zu schlagen als Phillips und Dalton abzuwehren.
Ich habe ihn freundschaftlich gewarnt, dass er in Hinsicht auf Plazierung mit neun Hunden lieber ueber die Schulter als nach vorne gucken sollten.
Bessere Teams als das seinige haben vor dem Unmoeglichem gestreikt. Ich hoffe, dass er seinen jugendlichen Leichtsinn mit Liebe zu seinen Hunden ueberkommt.
--------------
Ich versuche jetzt Ray McBath's Dawson Videos hochzuladen (er hatte Probleme mit seinem Computer) und werde hoffentlich noch das einzige meiner Video des Tages ueber eine Schulklasse in Dawson und Bill Pinkham zusammenschneiden koennen.

Bis spaeter,
Peter

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.