ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 18th, 2018 um 9:10:57am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2007
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2007  (Gelesen: 11521 mal)
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1392

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #30 Datum: Februar 15th, 2007 um 12:53:07am)
| Zitieren | Ändern

Hallo aus Dawson,
in Hinsicht auf Mackey:
Seine Hunde kann keiner schlagen. Das ist nicht moeglich. Kein anderes Team ist so wie er nach einem 160 km Lauf aus Scroggie angekommen. Auch Hans Gatt meint, dass die einzige Moeglichkeit jetzt ist den Musher und nicht die Hunde zu schlagen: Hintendran bleiben und auf einen Fehler von Mackey hoffen.
----------------
Kayla Boivin hat Fieber und vergisst immer wieder ihre Antibiotika zu nehmen. (Typisch Kyla....)
Die Chance ist leider gross, dass sie in Dawson scratchen wird.
------------------
Hans hat nur noch sieben gute Hunde und denkt ans aufgeben. Ich hatte grade (endlich) ein Interview mit ihm gemacht und der bloede Rekorder hat nicht funktioniert. Er denkt daran aufzugeben und sich auf's Iditarod zu konzentrieren.
--------------------
An Paul...,
Eagle Summit ist gut markiert, hat aber wenig Schnee.
Auf der 101 Seite ist mehr 'Overflow' (Vergletscherungen) als in den letzten 5 Jahren. Die Trailbreaker versuchen grade einen Weg drumrum zu finden.
----------------------
Steward River updatet mit einem Satellitentelephon. Ich glaube, denen ist die Batterie platt gegangen, verlasst euch also nicht auf die Zeiten von dort.
-----------------------
Der YQ server ist tatsaechlich ueberlastet. Die Techniker vermuten allerdings eine Hacker-Attacke, da die Site ihren eigenen sehr grossen Server hat.

Bis spaeter,
Peter

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: YQ 2007
(Antworten #31 Datum: Februar 15th, 2007 um 1:01:40am)
| Zitieren | Ändern

Danke AlaskaDreamer,
waere sehr schade, die dritte Frau aus dem Rennen.
Naja krank weiter zumachen waere wohl Leichtsinn sich selbst und dem Team gegenueber.
Ragnar,
danke fuer den Tip mit youTube ~ mag mein   Browser & oder McAfee allerdings nicht   grrr
krieg die verfluchte popab sperre nicht raus .
Peter,
danke fuer die Info´s, die Filme und Berichte die Du live rueberbringst.
Das Bild von Dir hat mir gut gefallen, schade das Du es durch den Button ersetzt hast.
Gruss

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt


Letzte Änderung: Lunatek13 - Februar 15th, 2007 um 2:06:19am
 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: YQ 2007
(Antworten #32 Datum: Februar 15th, 2007 um 6:47:49am)
| Zitieren | Ändern

Vielen Dank an "erstmal" alle für die präziesen Antworten.

Meinen besonderen Dank an die Berichterstatter vor Ort.
Jedesmal bekomm ich eine Gänsehaut, wenn jemand quasie direkt vom Trail schreibt.
Hab ich noch nie erlebt.
Großes Kompliment.

DANKE

Gruß

Knalli

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #33 Datum: Februar 15th, 2007 um 8:01:13am)
| Zitieren | Ändern

hallo peter,
vielen dank für deine Bericht erstattung.
auf der ergebnissseite steht john obwohl er nach michelle reingekommen ist vor michelle. Michelle steht auf platz 13. zeitmäßig darf sie aber früher raus als John oder dave. Ist da was nicht schiefgelaufen mit dem rechner oder hat das einen grund

Hans--ja der wird wohl aufgeben-- weil er nie hintendran fährt---ist für ihn vergeudete zeit.

lance wird sich an das training der skand. angepasst haben, glaube ich..  ich habe gesehen wie sorli beim femund gelaufen ist, da war mir klar warum die norweger mein Iditarod so gut sind. die trainieren auf ausdauer und kurze pause. die laufen mal so eben 200 km am stück machen drei oder vier stunden pause und laufen wieder 160 km und erst dann machen sie eine lange pause.
liebe grüße nach alaska
silvia

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 254

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #34 Datum: Februar 15th, 2007 um 8:01:33am)
| Zitieren | Ändern

Danke Peter für die Infos.
Wenn die am Eagle Summit einen neuen Weg um die Overflows suchen, werden die Trailmarker nicht passen.
Und auf wenig bzw. hartem Schnee werden die Trailbreaker kaum eine in der Nacht gut sichtbare Spur hinterlassen können. Na schau ma.

Das mit Hans tut mir leid. Aber so gern ich ihn habe: Sab steht mir doch näher  

LG
Paul

PS: Wenn Du Sab triffst, lass ihn bitte schön grüssen. Ich schlafe bein YQ wahrscheinlich genauso wenig wie er - gönne mir aber auch gerade eine 36-Stunden-Pause  

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #35 Datum: Februar 15th, 2007 um 9:14:10am)
| Zitieren | Ändern

die zeiten sind nun berichtigt worden
silvia

gespeichert

 Gonzo
 Senior Member
 ****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 72

  |
Re: YQ 2007
(Antworten #36 Datum: Februar 15th, 2007 um 11:53:27am)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen

Sab wird in der Rangliste ja ganz schön hin und her gereicht. Mal auf Platz 16, dann 6 und im Moment 15.
Hoffe sehr, dass dieses rauf und runter in der Rangliste nur auf dem Computer geschieht und Sab nichts von dem mitbekommt. Gehe halt immer noch von einem Programm- oder Eingabefehler aus.

LG

Gonzo

gespeichert

 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: YQ 2007
(Antworten #37 Datum: Februar 15th, 2007 um 2:59:02pm)
| Zitieren | Ändern

@Peter: danke für das Interview mit Sab und den anderen! Grüsse sie einfach mal und toi toi toi!
Hoffentlich gibts für den Eagle Sumit und die Overflows eine gute Lösung. Wenn es sein muss auch durch schlechte Trails, was ja Sab entegegen kommen würde nach seiner eigenen Auskunft

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1392

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #38 Datum: Februar 15th, 2007 um 4:16:28pm)
| Zitieren | Ändern

Hi,
das mit den Zeiten ist leider ein staendiges hin und her, wird aber spaeter immer berichtigt. Ist eine lange Geschichte mit 100 E-Mails, 60 Faxen und 30 Telephonanrufen. Aendern kann ich nichts.
Alle Freiwilligen sind jetzt schon uebermuedet und manche funktionieren in dem Zustand besser als andere.
Um euch ein Gefuehl der Sachlage zu geben:
Die Dame die die taeglichen Geschichten fuer die englische Webseite schreibt war die ganze Nacht wach um an der Logistik fuer Fluege mit den YQ Sportflugzeugen nach Eagle zu arbeiten (Tieraerzte, Rennrichter, etc) und liegt grade 3 Meter entfernt auf dem Teppich des Checkpoints um eine Stunde Schlaf zu greifen. Keine Schlafmatte oder Schlafsack...., nur Teppich.
Aber wer will sich beschweren...., was die Musher koennen sollten wir auch koennen....., zumindest in einem warmen Checkpoint...auf einem Teppich... fuer kurze Zeit.
--------------------
An Paul:
Die grossen Trailmarker, die dieses Jahr auf Eagle Summit aufgestellt wurden liegen weit oberhalb der Baumgrenze. Eine geringe Umleitung des Trails im unteren Bereich wuerde diese wichtigen Markierungen nicht beeinflussen. Allerdings muesstest du eine gehoehrige Schneise ins Weidengestruepp schneiden (und haettest immer noch Stuempfe die Pfoten verletzen) oder muesstest die Teams seitwaerts an Haengen entlangfahren lassen um gewisse Stellen zu umgehen. Ich  weiss mehr am Sonntag.
=============
An Silvia:
Ich wuerde nicht sagen, dass Hans nie hintendran faehrt.... Er hat ja auch Mal angefangen. Auch sagt keiner, dass er aufgibt.
Ich glaube, dass man als dreimaliger Gewinner des Quest wenig beweisen muss und er einfach logistisch ans naechste Rennen denkt.
============
Lunatek,
das Bild ist aus Versehen geloescht worden.
============
Danke fuer's Kompliment ueber die Interviews. Ich bin miserabel in sowas, aber Ragnar hat mich lang genug genervt und dann habe ich es eben versucht.
Erst haben wir es mit dem offiziellen 'sie' am Start versucht (so wie ein gutes deutsches Interview eben ablaufen sollte....) und das hat ueberhaupt nicht geklappt. Auf 'du' war's allen Beteiligten etwas weniger peinlich, weil es eben hier so ueblich ist.
Naja,... vielleicht gibt's ja noch was aus 101.
Habe glucklicher Weise das Interview mit Hans Gatt tatsaechlich in irgendeiner Datei entdeckt.
Computer.....  
----------------
Mit all dem schoenen Trail wuensche ich mir jetzt wirklich irgendetwas aussergewoehnliches um das Rennen interessant zu machen. Lance kann ja nicht einfach so mit seinen Hunden weglaufen, oder ??
Sturm, Schnee..., zumindest was, das die 2007 Yukon Quest Autobahn (der Trail ist diesmal einfach zuuuu gut) etwas interessanter macht....
Auf die eine oder andere Weise wird Frank Turner's Rekord dieses Jahr allerdings mit ziemlicher Sicherheit fallen....

Viele Gruesse,
Peter

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #39 Datum: Februar 15th, 2007 um 7:06:23pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo lieber Peter,
ersteinmal vielen dank für die tolle Berichterstatung.

Sicher hast du recht das Hans sich nicht beweisen muß, aber glaube mir auch ein 10 oder letzter fährt beim quest nicht durch nur weil er etwas beweisen muß.
Hans will gewinnen, dafür fährt er das quest. und ob es logistisch sinnvoll ist das quest aufzugeben wage ich im fall von hans auch zu bezweifeln. Den hans fährt das iditarod sicher nicht mit den gleichen hunden. Wäre dies der Fall würde ich deiner argumentation recht geben.

silvia

gespeichert

 Harry
 Sourdough
 *****
 



choose the moose
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 170

  |
Re: YQ 2007
(Antworten #40 Datum: Februar 15th, 2007 um 9:53:09pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

eure supertollen Berichte und Postings halten mich Tag und Nacht vor dem PC.
Auch von meiner Seite vielen Dank hierfür!

Als ebenfalls begeisterter Radsportfan kommt mir die aktuelle Szenerie allerdings irgendwie bekannt vor.  Alle kämpfen und geben ihr Bestes, doch da gibt es einen nach einem ehemalige Krebsleiden wiedergenesenen Amerikaner, namens Lance, der alles in Grund und Boden fährt.

Ich hoffe nur "unsere Jungs" bleiben dran. Vor allem auch Hans, habe ich ihn doch auf meiner Tippliste auf Platz 1 gesetzt

Grüße an alle Aktiven und Mitfiebernden

Harry

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: YQ 2007
(Antworten #41 Datum: Februar 16th, 2007 um 6:43:54am)
| Zitieren | Ändern


Oh weh, das ist Uebel fuer J.T.Hessert. Das man ohne Handler ueberhaupt mitmachen darf/kann erstaunt mich, waere es nicht faier gewesen sowas von vornherrein zu klaeren ??
Ragnar
weisst Du darueber etwas genauer bescheid.
Uebrigens tolle Filme samt Musik auf Deiner HP, warum filmst Du nicht auch fuer YQ live....
  koennte mir vorstellen das Ihr ein irre Taem ausmachen wuerdet, Peter  Du, dann noch Carsten Thies Bilder , Ihr koenntet die Dokumentation in Eure Hand nehmen      

Vielleicht hat Peter noch vor seiner Abfahrt  nach
M 1o1 was mitbekommen und haelt uns weiter so gut auf dem laufenden.
Gruss an alle draussen wie drinnen

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt


Letzte Änderung: Lunatek13 - Februar 16th, 2007 um 6:47:01am
 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #42 Datum: Februar 16th, 2007 um 7:35:11am)
| Zitieren | Ändern

hatte peter nicht irgenwo geschrieben das hans gesgt hätte das er nur noch sieben gute hunde hat?stimmt dann die zahl von 12. hunden bei rausfahren von dawson weil nur darauf basierte ja die diskusion ob aufgeben ode nicht. mit 12. hunden kann er noch super gut mitfahren und dann ist sicher noch nichts entschieden.

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: YQ 2007
(Antworten #43 Datum: Februar 16th, 2007 um 10:16:49am)
| Zitieren | Ändern

in den rules steht nicht drine das ein handler pflicht ist. Es wäre gut gewesen, wenn er die offiz. vorher informiert hätte und sie evtl. gefragt hätte wie man das problem lösen könnte. . den irgendeiner muß ja auch hinter her wieder aufräumen. und so leben wie- nach mir die sinnflut - ist nicht gut.

gespeichert

 richardalaskanmala
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 34

  |
Re: YQ 2007
(Antworten #44 Datum: Februar 16th, 2007 um 10:52:33am)
| Zitieren | Ändern

vielleicht meinte gatti er hätte nur 8 gute hunde von 12. tatsächlich verließ er die stadt 6.48 pm mit 12 dogs ! heuer ist er der wolf und lance der hase mal sehen ob der abstand sich verkürzt

gespeichert


Letzte Änderung: richardalaskanmala - Februar 18th, 2007 um 1:14:21pm
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.