ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 21st, 2018 um 11:08:06pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Start
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Start  (Gelesen: 2576 mal)
 shanook
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 120

  |
Start
( Datum: Februar 14th, 2005 um 10:39:09am)
| Zitieren | Ändern

Es hat begonnen! Die Videos sind (noch?) absolut genial!

Perrino, Mackey und Neff sind bereits in Braeburn! Ich weiss, das heisst nicht viel, aber normalerweise ist auch Kleedehn ein "Schnellstarter"! Hat er seine Taktik geändert? Hat er ausserhalb campiert oder ist das bereits ein erstes Zeichen der Stärke der drei bereits angekommenen??

Was meint Ihr?? (okok - also ich denke es ist etwas früh für Spekulationen, aber...)

gespeichert

 Nico
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 18

  | WWW |
Re: Start
(Antworten #1 Datum: Februar 14th, 2005 um 12:40:30pm)
| Zitieren | Ändern

Stimmt, die Videos sind spitze! Ein dickes Danke schön an die Macher!

gespeichert

 Crispin
 Gast
 
Re: Start
(Antworten #2 Datum: Februar 14th, 2005 um 5:22:04pm)
| Zitieren | Ändern

Wer jetzt vorne ist, heist noch fast gar nichts. Erst in Carmacks oder MacCabe wird es dan woll ein Frontpack bilden.

Stimmt, die Potos und Filme sind gut.

gespeichert

 Bon (Gast)
 Gast
 
Re: Start
(Antworten #3 Datum: Februar 14th, 2005 um 5:45:43pm)
| Zitieren | Ändern

Es ist wirklich noch viel zu frueh fuer Spekulationen.
Man muss bedenken, dass die Teams sich normalerweise im 50-50  bewegen. Bloed ausgedrueckt, soll nichts weiter heissen als 50% laufen und 50% Pause. Jedenfalls fuer die Hunde. Der Musher muss dann fuettern, Pfotenpflege betreiben usw.
Also haben Kleedehn usw. schon mal vor Braeburn Pause gemacht. Wenn ich mich richtig erinnere war Kleedehn auch nicht umbedingt immer ein Schnellstarter. Egal, jetzt laufen sich die Teams quasi erst warm, wenn man das mal so ausdruecken darf.
Schaetze mal das das Rennen so ab Pelly eroeffnet wird. Dann wissen die Musher wie ihre Hunde drauf sind und was sie ihnen zumuten koennen. Sind die Hunde gut drauf, fressen gut und sind gesund, werden die Pausen verkuerzt, um bis Dawson schon mal die eine und moeglichst auch andere Std. an Vorsprung rauszufahren. Denn dort gibt es ja eine etwas laengere Pause fuer alle, wo sich Hund und auch Musher einigermassen erholen koennen.
Es kann eigentlich nur nach hinten losgehen, wenn man von Anfang an ueberdreht.
It`s a long way to the top...
Bon

gespeichert

 Frankenstein
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 100

  |
Re: Start
(Antworten #4 Datum: Februar 14th, 2005 um 8:00:46pm)
| Zitieren | Ändern


klingt plausibel was bon sagt !!
also warten wir mal ab und schauen gespannt zu.

die bilder & videos sind echt SUPER !!

Thx & Great Job  

gespeichert

 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Start
(Antworten #5 Datum: Februar 14th, 2005 um 8:42:51pm)
| Zitieren | Ändern

Erst auch mal ein dickes dickes Lob an Peter und die anderen, die die genialen Bilder und Videos machen! Gerade die Videos sind echt genial und haben Gänsehaut-Potential *dabei sein will*  

Ich will mich ja eigentlich auch noch nicht zu Spekulationen hinreißen lassen, aber einige Bemerkungen was mir auffällt:
-Der Abstand an sich zwischen erstem und letzten ist jetzt schon eigentlich relativ groß oder? Sam Perrino scheint es schnell anzugehen. Sollte er so ein Teufelsritt versuchen wie Zack Steer letztes Jahr? Vor allem weil er ja auch aus dem Mid Distance Bereich kommt.
- schön, daß Sab im Moment so weit vorne dabei ist. We´ll see.

Ansonsten freu ich mich auch schon auf die nächsten Tage!!!

gespeichert

 Crispin
 Gast
 
Re: Start
(Antworten #6 Datum: Februar 14th, 2005 um 9:37:33pm)
| Zitieren | Ändern

Bei Sam Perrino muss man noch bedenken, dass er ca. 9 Stunden gelaugen ist, was sicher Non-Stop ist und anschliesend nur 6 Stunden Pause gemacht hat. Ist möglich, dass er schnell einen Abstand haben will und dan hofft, das ein Schneesturm oder so, was es ja dieses Jahr schon oft gab, das Mittelfeld langsamer macht.

Vom zweiten bis zum 17. Platz sind es jedoch auch nur gerade 1:30 Stunden, wass auch noch sehr eng ist.

Das Klassament in Carmacks wird interessant.

gespeichert

 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Start
(Antworten #7 Datum: Februar 15th, 2005 um 4:30:57am)
| Zitieren | Ändern

Ich hab das Glück/ Pech, wegen ner Uni-Arbeit immer noch am PC sitzen zu dürfen... Obwohl ich ja eher auf die Quest Seite.. naja

Jedenfalls scheint sich ja Sam Perrino einen ganz schönen Vorsprung heraus gefahren zu haben. Aber das kann sich ja trotzdem auch noch schnell ändern.
Daniel Bourassa scheint aber wohl einige Probleme gehabt zu haben... brauchte 20h bis Braeburn und hat gleich 4 Hunde gedroped.

gespeichert

 Crispin
 Gast
 
Re: Start
(Antworten #8 Datum: Februar 15th, 2005 um 6:10:30am)
| Zitieren | Ändern

Stimmt, dass Sam nun ziemlich vorsprung hat. Es überrascht mich sehr. Im Film sieht man einen Hund so ziemlich stark humpeln, sonst sieht das Team gar nicht schlecht aus. Mal sehen wies in ein paar Tagen ist.

Gerry überrascht mich auch.

Kelly Griffin hat warscheindlich auch Probleme. Sie sollte normalerweisse weiter vorne sein und hat schon zwei Hunde gedroppt.

Und Daniel Bourassa hat wohl grosse Probleme. Ich hoffe aber sehr, das er es schafen wird, da er sich anscheinend mit dem Quest nahe des finanziellen Ruins begiebt.

William und Jon scheinen beide auf Warteposition zu sein.

gespeichert

 Bon (Gast)
 Gast
 
Re: Start
(Antworten #9 Datum: Februar 15th, 2005 um 9:52:05am)
| Zitieren | Ändern

Willomitzer und Kleedehn fahren durch Carmacks, Little hinterher, wobei Willomitzer und Kleedehn sich die Saecke mit den fooddrops und Stroh auf den Schlitten gepackt haben und ab gings. Little hingegen hat erst ein und umgepackt usw.
Das kann nur bedeuten, Willomitzer und Kleedehn haben sich darauf vorbereitet, naemlich schon beim packen der fooddrops lange vor dem Rennen. Da wird dann ein Sack mit dem Gedanken gepackt... Falls ich in Carmacks einen Durchmarsch mache, brauch ich das und das usw., dann muss man naemlich nicht lange rumsuchen und ueberlegen was man einpackt, man spart Zeit und was noch wichtiger ist, die Hunde stellen sich nicht mental auf eine Pause ein um dann enttaeuscht zu werden weil es doch weitergeht.
Das gleiche Spiel hat Kleedehn in, ich glaube, 2001 war das in Pelly mit Dave Sawatzky gemacht. Sawatzky war dicht hinter Kleedehn und sah das der Sachen auf den Schlitten schmeisst und weiter faehrt.
Sawatzky faengt an in aller Eile Saecke aufzureissen um Sachen einzupacken und auch weiter zufahren. Er laesst es dann doch und bleibt in Pelly. Kann nur eine richtige Entscheidung gewesen sein, man muss bedenken das der naechste Chekpoint erst Dawson war (ging damals die gleiche Richtung). Und das ist ein weiter Weg. Haette Sawatzky einen Fehler gemacht und nicht genug Hundefutter usw. eingepackt, haette das schlimm ausgehen koennen.
Hoffentlich hat Little jetzt keinen Fehler gemacht.
Sieht also so aus, als wenn Willomitzer und Kleedehn im Bush campen werden, was eigentlich nur Vorteile hat. Die Hunde haben fiel mehr Ruhe ausserhalb eines Chekpoints, die Musher auch und vor allem, die anderen Musher die auch um den Sieg fahren wollen , wissen nicht wo die beiden wie lange Pause machen usw.
Lassen die beiden auch Pelly aus wird das ganze noch spannender. Kann mir nicht vorstellen das Little auch Pelly auslassen wird, es sei denn, er hat das auch im Vorfeld gaplant.
Geht mal zu : read Messages to Musher auf Gerry Willomitzer und lest die Nachricht von William Kleedehn an Gerry.
Alles klar
Jack muesste Gerrys wichtigster Leithund sein.
Wie auch immer, Kleedehn und Willomitzer haben im Vorfeld geplant ein RENNEN zu fahren
Und lange gefackelt haben sie nun auch nicht. Das Rennen ist also eroeffnet...
Was meint ihr dazu.
Gruss Bon.

gespeichert

 shanook
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 120

  |
Re: Start
(Antworten #10 Datum: Februar 15th, 2005 um 4:46:59pm)
| Zitieren | Ändern

Ja - hoffentlich schafft es Daniel Bourassa!

Aber es sieht nicht grad gut aus. Als einziger noch nicht in Carmacks, 4 Hunde gedropped...

Jedenfalls könnte er von uns allen eine Aufmunterung ertragen! Ich für meinen Teil werde eine Nachricht an ihn schreiben und hoffe, es hilft der Moral ein bisschen...

gespeichert

 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Start
(Antworten #11 Datum: Februar 15th, 2005 um 8:26:13pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, stimmt, es gab seit gestern wirklich eine Überraschungen... Muß ja ehrlich zugeben.. Bin mal wieder voll auf den Leim gegangen   Da dachte ich, Sam hätte einen großen Vorsprung, dabei waren aber wohl Wiliam und Gerry doch ziemlich nah auf den Versen und haben dann eben im Bush gecampt, und dann diesen kurzen Stop eingelegt. Sowas macht die ganze Sachen eben spannend  
Im Moment sind Gerry, William und John Little bereits in Pelly, alle doch recht nah beieinander. Sieht wirklich so aus, als machen Kleedehn und Gerry im Moment mal gemeinsame Sache, Trail breaken usw.

Was mich ehrlich gesagt etwas wundert, ist die große Anzahl an gedropter Hunde im unteren Bereich des Feldes...Massicotte 4, Kelly sogar 5, Marcelle 3 und Bourassa auch bereits 4, wobei der wirklich ernste Probleme zu haben scheint. Er ist immer noch auf dem Weg nach Carmacks. Wenn jetzt noch was dazwischen kommt, denk ich daß er  vielleicht bald scratcht, wobei ich es ihm natürlich nicht wünsche!!

Mfg
Andreas

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: Start
(Antworten #12 Datum: Februar 15th, 2005 um 9:33:33pm)
| Zitieren | Ändern

Also langsam traue ich mich zu wetten, dass Sebastian Schnülle erster in Dawson sein wird

Freudige Grüsse
Paul

gespeichert

 Bon (Gast)
 Gast
 
Re: Start
(Antworten #13 Datum: Februar 15th, 2005 um 10:23:48pm)
| Zitieren | Ändern

Holla...da wird einer mutig. Klar, jeder hat seinen Favoriten, aber bis Dawson ists noch weit.
Habe 2001 "alles was ich hatte" auf Kleedehn gesetzt, ist ja schliesslich als erster aus Pelly raus damals. Wer kam als erster nach Dawson ne nicht Kleedehn und auch nicht Sawatzky... Osmar war es
Aber warum nicht... setze also diesmal wieder auf Kleedehn (hoffe er faehrt nicht als erster aus Pelly).
Im Chekpoint in Dawson wird tatsaechlich aus lauter Langeweile gewettet. Die gelangweilten Handler usw. vertreiben sich damit die Zeit wer als erster reinkommt usw. Natuerlich nur geringe Betraege so um die 1000 Dollar... na ja, streicht einfach die Nullen weg, die Handler sind naemlich in der Regel genauso Pleite wie die Musher. Die kriegen meist schon Kopfschmerzen wenn sie daran denken das sie mit der alten Karre (der Dogtruck) bis nach Cirkle muessen...

gespeichert

 crispin
 Gast
 
Re: Start
(Antworten #14 Datum: Februar 16th, 2005 um 6:01:08am)
| Zitieren | Ändern

@bon, warst du 2001 für William Handler? Man merkt, dass du das Quest besser kennst alls viele andere.

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.