ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 17th, 2018 um 7:19:13am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Das Rennen ist eröffnet
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Das Rennen ist eröffnet  (Gelesen: 3451 mal)
 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Das Rennen ist eröffnet
( Datum: Februar 15th, 2004 um 6:09:48am)
| Zitieren | Ändern

Wie ich erwartet habe ist Zack der erste in Angel Creek. Fakt ist das Zack die ersten Hundert Meilen ohne Pause durchgelaufen ist. Ob das Klug war sei mal dahingestellt. Eigentlich ist er sehr erfahren und wird sich was dabei gedacht haben. Ich bin gespannt wann die anderen dort eintreffen. Das Ziel ist sicher für Zack so schnell wie möglich viel Zeit heraus zu fahren. Denn Musher wie Schandelmeier, Kleedehn und Gatt lassen sich am Anfang immer etwas mehr Zeit. Den der Weg bis Whitehorse ist noch weit.

gespeichert

 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #1 Datum: Februar 15th, 2004 um 6:24:32am)
| Zitieren | Ändern

Ich glaube auf der offi. Quest Seite ist ein Fehler unterlaufen. In den Race-Updates steht bei Zack er müsse 8 Stunden drinne bleiben. Ist aber nicht richtig in Angel Creek sind es nur zwei und später in Braeburn sind es acht.

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #2 Datum: Februar 15th, 2004 um 9:56:28am)
| Zitieren | Ändern

Weiss wer, warum Thomas Tetz nur mit 13 Hunden gestartet ist?

Fragende Grüsse
Paul

gespeichert

 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #3 Datum: Februar 15th, 2004 um 11:52:17am)
| Zitieren | Ändern

Genaueres wird im Moment niemand wissen, aber es gibt genügende Gründe. Zu einem kann es, wie es mir beim meinem ersten Quest ergannen ist, das du einen Hund aus die Box holst und der hat dann eine Verletzung oder ähnliches. Zum anderen fährt Thomas nicht mit seinem eigenem Team, erkennt man auch deutlich an dem Abstand den er bereits jetzt hat. Wenn er sich nicht sicher war mit dem 14. Hund im Team ist es immer besser das man nicht versucht auf Teufel komm raus das Team zu vervollständigen.
Aber dies sind nur Spekulationen wissen wird es alleine nur Thomas.

gespeichert

 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #4 Datum: Februar 15th, 2004 um 5:42:44pm)
| Zitieren | Ändern

Was ist los da draußen. Seid ihr noch alle am schlafen?
Zack ist bereits in Mile 101. Die Zeiten auf der offiz. Quest Seite stimmen hinten und vorne nicht. Bin gespannt was uns Peter von Zack und den anderen zu erzählen hat.

gespeichert

 skiffs
 Cheechako
 *
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 5

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #5 Datum: Februar 15th, 2004 um 6:18:39pm)
| Zitieren | Ändern

Ich bin noch da  
Was mich verwundert hat ist dass Kelley Griffin gleich 2 Hunde in Angel Creek zurueck gelassen hat und auch sonst einige schon einen Hund gedroppt haben  
Ansonsten warte ich gespannt darauf wann Studer in Angel Creek eintrifft. Da der Kerle gerade mal so alt ist wie ich und noch nicht wirklich lange dabei ist, interessiert's mich einfach ob er es bis nach Whitehorse packt.

gespeichert

 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #6 Datum: Februar 15th, 2004 um 7:09:55pm)
| Zitieren | Ändern

Schön das noch jemand da ist......
Für Chrispen würde es mich sehr freuen.
Er ist ein lieber Mensch und arbeitet mit seinen Hunden wirklich sehr liebvoll. Wenn nichts dramatisches passiert wird er es schon schaffen.

gespeichert

 skiffs
 Cheechako
 *
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 5

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #7 Datum: Februar 15th, 2004 um 8:58:34pm)
| Zitieren | Ändern

Leider gibt es momentan technische Probleme beim Updaten der Renninfos  
Als ich das letzte mal geschaut habe waren bereits 4 Musher im 101 Mile Checkpoint und auch der letzte in Angels Creek angekommen. Hat jemand noch neuere Infos ?

gespeichert

 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #8 Datum: Februar 17th, 2004 um 5:14:15am)
| Zitieren | Ändern

Sebastian, läßt es krachen......
Im Moment ist er auf Position 3!!!!!!!
und wie gesagt Frank schleicht sich langsam von hinten ran.
Für May tut es mir leid, schade.
Bin mal gespannt wann Zack in Eagel ist.

gespeichert

 skiffs
 Cheechako
 *
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 5

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #9 Datum: Februar 17th, 2004 um 9:10:45am)
| Zitieren | Ändern

Wahnsinn so viele Aussteiger uebr Nacht  
Besonders schade find ich das Inauen raus ist...
Aber Studer schlaegt sich erstaunlich gut.

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #10 Datum: Februar 17th, 2004 um 9:24:34am)
| Zitieren | Ändern

Sab lässt es doch nicht krachen....  
Nur er und Frank sind offenbar die letzte Etappe durchgefahren. Beide brauchen jetzt eine längere Pause. Na schau' ma....

Herzliche Grüsse
Paul

gespeichert

 Nico
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 18

  | WWW |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #11 Datum: Februar 17th, 2004 um 9:24:45am)
| Zitieren | Ändern

Ja, da hat sich eine Menge getan.

Also, ich hätte eher mit Inauen gerechnet als mit Studer...

Steer läßt es mächtig laufen ... bin mal gespannt ob er die Frontpostion bis Dawson  hält ...

Schandelmeier ist ja noch ganz so weit weg,  
...  und für Turner freu ich mich einfach ... Schnuelle macht sich echt super ....  

Aber es ist viel zu früh um zu glauben, das die beiden das Rennen da vorne schon entschieden zu haben ... ich kann mir halt nicht vorstellen, das Steer das so durchziehen kann ... aber auf der anderen Seite ... man lernt ja immer dazu ...

gespeichert

 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #12 Datum: Februar 17th, 2004 um 9:42:23am)
| Zitieren | Ändern

Tja so ist das....
Crispen fährt nicht nur mit dem Kopf sondern auch mit dem Herzen und für ihn ist es nicht der profit oder ähnl. das ihn motiviert sonder er liebt das Quest.
Ob er ankommt wissen wir nicht, aber ich wünsche es ihm vom ganzen Herzen.

Entschieden ist es sicher noch nicht und es kann noch sooooooo viel passieren.

gespeichert

 inge (Gast)
 Gast
 
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #13 Datum: Februar 17th, 2004 um 9:42:35am)
| Zitieren | Ändern

hallo silvia, paul, nico und alle anderen!
ich finde sebastians leistung unglaublich! freue mich riesig für ihn. er scheint wirklich in höchstform zu sein. ich habe vergangenes jahr eine 14tägige huskytour bei ihm gemacht und kann jetzt nur im entferntesten ahnen, welche strapazen er und sein team da jetzt hinter sich bringen. meine bewunderung und achtung gilt allen, die an einem solchen rennen teilnehmen, egal ob sie ins ziel kommen, unterwegs scratchen, als letzter oder erster ankommen. und die leistung der hunde ist gar nicht hoch genug einzuschätzen.
für mich ist allerdings unvorstellbar, dass steer mit seinen hunden dieses tempo bis whitehorse durchhalten kann. irgendjemand hat mal anfangs hier im forum von wunderhunden gesprochen...
es wird jedenfalls bis zur letzten minute spannend bleiben bei diesem rennen und die stunden vor dem pc sind gesichert.........
gruß
inge

gespeichert

 SilviaFurtwaengler
 Full Member
 ***
 




     

   Beiträge: 29

  |
Re: Das Rennen ist eröffnet
(Antworten #14 Datum: Februar 17th, 2004 um 9:46:43am)
| Zitieren | Ändern

zur kurzne Info
Zack hat viele Hunde die aus der Züchtung von Hans Gatt kommen.

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.