ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 4th, 2021 um 12:30:25pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   Erdbeben der Stärke 8,2 am 29. Juli 2021
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Erdbeben der Stärke 8,2 am 29. Juli 2021  (Gelesen: 111 mal)
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 577

  |
Erdbeben der Stärke 8,2 am 29. Juli 2021
( Datum: August 1st, 2021 um 1:03:59pm)
| Zitieren | Ändern

Ein Erdbeben der Stärke 8,2 wurde am 29.Juli 2021 um 8:15 Ortszeit im Beringmeer 91 Km südöstlich von Perryvill in 35 Km Tiefe gemessen. es wurde eine Tsunami - Warnung ausgegeben. Es wurden keine Schäden bisher gemeldet.


Ist schon heftig 8,2.
Gut das es keine Personen Schäden gab.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: Erdbeben der Stärke 8,2 am 29. Juli 2021
(Antworten #1 Datum: August 1st, 2021 um 9:29:10pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Die Warnung war draussen, und schon wurden um die 2000 People zwischen Seward und Homer evakuiert.
Campingplaetze  Besucher wurden aufgefordert zu hoeheren Lagen sofort zu fahren....was nach offizieller Auskunft sofort ruhig [ mit Unterstuetzung und alternative Plaetzen umgesetzt wurde]..
Der Ausgangspunkt fuer dieses Erbeben ist[ nachdem , was ich bisher hoerte ,die gleich/bzw. aehnliche situation wie 1964 , das zu erheblich gewaltigen Schaden fuehrte.
in der Tiefe schiebt sich eine Erdplatte ueber oder unter einer anderen Platte.
In diesem Fall jetzt schob sich die Pacific Platte passend unter die North American Platte.
Da dies  in enormer Tiefe [20 miles ] "sauber ablief , konnte man -gottseidank- nur leichtes Gerumpel fuehlen[ Tassen im Schrank wackeln ,z.B. \


Die Vorsichtsmassnahmen, weitere Ablaeufe , alles ist gut gegangen..
Reicht ja auch langsam mit den schlechten News, ];

Milaq

gespeichert

 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 577

  |
Re: Erdbeben der Stärke 8,2 am 29. Juli 2021
(Antworten #2 Datum: August 2nd, 2021 um 8:17:38am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Milaq,
Danke Dir für die Infos.
Freut mich bzw. uns alle das es so ausgegangen ist ohne Schaden anzurichten.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.