ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 4th, 2021 um 12:04:47pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroffen
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroffen  (Gelesen: 1248 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2437

  |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #15 Datum: Dezember 28th, 2020 um 8:10:48pm)
| Zitieren | Ändern

@BeateR
Daumen hoch, da stimme ich Dir voll zu.
Ich bin auch nicht unbedingt ein Freund von zu viel impfen, aber in dem Fall hat man ja nicht nur für sich selber die Verantwortung, sondern es sollte jeder mal daran denken, wie viele Menschen er vielleicht ansteckt!
Ich möchte mir nicht vorwerfen müssen, Schuld am Tode eines Menschen zu sein, der durch mich in infiziert wurde.
Ich werde mich auf jeden Fall impfen lassen!!!!!

@Snowdog, kannst du mir vielleicht beantworten, wie es aussieht wenn ein Mensch Blutverdünner nimmt?
Müssen diese vor der Impfung abgesetzt werden?

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Dezember 28th, 2020 um 8:11:28pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2175

  | WWW |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #16 Datum: Dezember 28th, 2020 um 8:50:48pm)
| Zitieren | Ändern


am Dezember 28th, 2020 um 8:10:48pm schrieb Habicht :
@Snowdog, kannst du mir vielleicht beantworten, wie es aussieht wenn ein Mensch Blutverdünner nimmt?
Müssen diese vor der Impfung abgesetzt werden?
Zitierten Beitrag lesen

Hallo Habicht,

ich schreibe dir eine Email dazu !

Beste Grüße
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #17 Datum: Dezember 30th, 2020 um 8:44:21pm)
| Zitieren | Ändern



Du kannst doch nicht davon ausgehen, dass wir hier in Deutschland irgendeine Tageszeitung aus Alaska lesen!

Danke für den jetzt verlinkten Artikel. Dort ist aber auch zu lesen, dass bisher 270.000 Menschen geimpft wurden. Davon waren also 5 allergische Reaktionen, wovon anscheinend nur einer sehr ernst war. Also den Promillesatz kannst Du Dir sicher ausrechnen.
Und Du kannst auch nachschauen, wieviele Menschen allein in Alaska in dieser Zeitspanne an Covid verstorben sind.
Allein vom 17.12 bis 27.12. waren es 17 Todesfälle.

https://www.worldometers.info/coronavirus/usa/alaska/

Die Wertung, was jetzt besser ist, überlasse ich Dir.

[/quote


hi Beate.R

@Beate_R
Ich bedaure , dass es offensichtlich nur immer schwarz-weiss Denken gibt.
Hier die Guten[die richtig Handelnden]
Dort die Boesen [ all die ,die kritisch hinterfragen , und von daher unrecht haben]
Ich finde dieses Thema zu ernst, um es derartig einfach darzustellen, wie es von Dir bei  mir ankommt.
Ich fang mal mit deutschen Webpages an, und bitte Dich , die zu lesen.
[ Leider will ich an dieser stelle auch mal wieder darauf hinweisen, dass ich meine Infos weltweit versuche zu bekommen, und weil ich anscheinend immer noch Deutsche bin, eben dort .......tada....nicht in der "Schmuddelecke" suche.

Hier ist z.B. :\
https://www.cochrane.de/de/willkommen    

Um den wissenschaftli chen Hintergrund dieser Webpage zu verstehen,ist es [vielleicht fuer
Dich auch interessant mal den Button  "Ueber uns"
zu druecken.
Ich informiere mich schon jahrelang ueber diese Moeglichkeit.

"Library" ist eine riesige Fundgrube.

und natuerlich Button "Covid 19 "

+

https://www.arznei-telegramm.de/html/2020_12/2012089_02.html    

Milaq.....................1.........

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - Dezember 30th, 2020 um 8:49:54pm
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #18 Datum: Dezember 30th, 2020 um 9:00:01pm)
| Zitieren | Ändern

Mir ist leider überhaupt nicht klar, was Du mir jetzt sagen willst. Deine Links zumindest geben nichts her, was jetzt irgendwie neu wäre. Ich weiss nicht, was Du da jetzt rausliest.

Ist aber auch egal. Ich bin kein Wissenschaftler. Vielleicht verstehst Du besser wie ich diese wissenschaftliche Sprache.

Ich möchte jedenfalls nicht, dass dieses Forum hier durch derartige unsinnige Streitereien leidet. Deshalb werde ich mich hier in diesem thread nicht mehr melden.


gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #19 Datum: Dezember 30th, 2020 um 9:30:15pm)
| Zitieren | Ändern

......2.....

Selbstverstaendlich hast du recht.:
es bleibt mir ueberlassen,wie ich werte und was ich zaehle.

Dazu ein kleiner Einblick.

1.Deine Zahl 270 000 ist nicht ok.
So viele koennen hier noch nicht geimpft worden sein, da bisher erst um die 60 000 Dosen angekommen sind.
Allein davon geht ein grosser Anteil an die Tribal Commnunity.

2.Dir ist ja sicher bekannt, wie gezaehlt wird.
Ein Beispiel :
\Verstirbt ein Patient, an
[such Dir wass aus/...Fusspilz...Schnupfen,Diabeties und was es noch so fuer Gemeinheiten gibt...]
Hat also dieser Patient im gleichen Monat einen Corona Test positiv bekommen, wird er/sie als....Du ahnst es sicher schon...

als Corona Verstorbener in der Statistik aufgenommen.
Also waere meiner Meinung nach erstmal wichtig diesen" Kladeradatsch" aufzubroeseln  , neu zu zaehlen.
also :

es geht  um MIT Verstorbene , nicht um AN Verstorbene.
Wie schnell verstirbt Jemand am Autounfall, ist er im  gleichen Monat positiv getestet, wird er als Corona Toter gezaehlt.
Das ist unfair...nicht wahr. ?\

https://www.rki.de/Shareddocs/FAQ/NCOV2019/gesamt.html;sessionid=61926576F58DA69B9FEEA3874C540817.internet052            

unter :
Fallzahlen und Meldungen [ Stand 29.12.2020 ]

Das ist nicht nur das RKI . das ist weltweit.
Habe gestern noch bei Oesterreich nachgesehen...danach hatte ich keinen Nerv mehr...sorry

........

ach ja , spaeter davon...Es ist eine Notfall Zulassung von der FDA wie auch der EMU.
Das bringt natuerlich Restriktion mit sich.



Milaq

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #20 Datum: Dezember 30th, 2020 um 9:43:30pm)
| Zitieren | Ändern


[quote author=Habicht link=board=13&num=1608066747&start=15#15 date=12/28/20 um 20:10:48]
@BeateR

Ich möchte mir nicht vorwerfen müssen, Schuld am Tode eines Menschen zu sein, der durch mich in infiziert wurde.
Ich werde mich auf jeden Fall impfen lassen!!!!!



ups. hi Habicht !

Und was ist mit z.B. Autofahren ?
Da koenntest Du unbeabsichtigt einen Unfall verursachen , und Jemand stirbt.
Kein Autofahren mehr ?

Kleiner bloeder Scherz, ich weiss.
Deshalb trage ich auch `ne Maske, halte social Distance ein, wasch meine armen Haende kaputt....uvm

Beim Impfen werde ich ganz klar ueberlegen.....und diese aussage kommt nicht aus der Querdenker,Freilichtbuehnen Ecke..und was da sonst noch so rumlaeuft.
Ich finde es schade, dass man sich heuitzutage  wieder abgrenzen/erklaeren...whatever...muss.

Ich fand es uebrigend mutig , dass etliche Healthworker hier ,Hospital Personal sagte
"nein danke , nicht jetzt sofort impfen, ich will noch etwas warten, , ich will erst die weiteren Nachwirkungen sehen, besser verstehen und einordnen koennen "

Das wurde akzeptiert, ganz ohne Aerger.
oder  ein schlechtes Gefuehl  zu vermitteln.

Wird schon, Ihr habt zuviel Angst.

Milaq

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #21 Datum: Dezember 30th, 2020 um 9:46:22pm)
| Zitieren | Ändern

Nur noch ein kleiner Nachtrag:
""""1.Deine Zahl 270 000 ist nicht ok.""""

Vielleicht, ich weiss es nicht. Diese Zahl stammt aber aus dem von Dir hier verlinkten Bericht. Wenn diese Zahl nicht stimmt, dann stimmt Dein gesamter verlinkter Bericht nicht, dann bist Du also auf Falschinformationen aufgesessen.

So, und jetzt ist endgültig Schluss für mich hier.

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #22 Datum: Dezember 30th, 2020 um 10:01:37pm)
| Zitieren | Ändern

@Beate

das kann natuerlich sein, dass der ganze Artikel , oder Teile davon falsch sind.
Ich denke nicht , dass man hier die so genannte Wahrheit gepachtet hat.

schoenen Tag noch

Milaq

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4938

  | WWW |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #23 Datum: Dezember 30th, 2020 um 10:54:32pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq

du hast`ne PM

admin

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2175

  | WWW |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #24 Datum: Dezember 30th, 2020 um 11:14:17pm)
| Zitieren | Ändern

am Dezember 30th, 2020 um 9:30:15pm schrieb Milaq :
Dir ist ja sicher bekannt, wie gezaehlt wird.
Hat also dieser Patient im gleichen Monat einen Corona Test positiv bekommen, wird er/sie als....Du ahnst es sicher schon...
als Corona Verstorbener in der Statistik aufgenommen.
Also waere meiner Meinung nach erstmal wichtig diesen" Kladeradatsch" aufzubroeseln  , neu zu zaehlen.
also :
es geht  um MIT Verstorbene , nicht um AN Verstorbene.
Wie schnell verstirbt Jemand am Autounfall, ist er im  gleichen Monat positiv getestet, wird er als Corona Toter gezaehlt.
Das ist unfair...nicht wahr. ?\

Was für eine besch...... Wortklauberei !    MIT /AN ist doch sowas von egal. Ich kenne die Alaskischen Zahlen nicht, brauch ich auch nicht.
+/- 1000 Tote/Tag in D und überfüllte ICU's, auf denen überlastetes Personal aufopfernd um jedes Leben der Coronapatienten kämpft, sprechen eine reale Sprache. Mehr als müßig, hier über Zählweisen zu "philosophieren".  
DIE Patienten liegen übrigens definitv nicht wegen dem erwähnten Fußpilz auf der Intensivstation.





ach ja , spaeter davon...Es ist eine Notfall Zulassung von der FDA wie auch der EMU.

Absolut FALSCH: Notfallzulassung von der FDA   =   JA

Von der EMA (nicht EMU, das ist ein Vogel) wurde eine eingehend geprüfte Regelzulassung für die EU erteilt. Ein großer Unterschied, auch haftungsrechtlich. Also Notzulassung durch EMA  =  FAKE NEWS  

Zitierten Beitrag lesen


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - Dezember 30th, 2020 um 11:43:25pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2175

  | WWW |
Re: COVID-19-Impfstoff ist in Anchorage eingetroff
(Antworten #25 Datum: Dezember 30th, 2020 um 11:36:16pm)
| Zitieren | Ändern


am Dezember 30th, 2020 um 9:43:30pm schrieb Milaq :
1) Ich fand es uebrigend mutig , dass etliche Healthworker hier ,Hospital Personal sagte
"nein danke , nicht jetzt sofort impfen, ich will noch etwas warten, , ich will erst die weiteren Nachwirkungen sehen, besser verstehen und einordnen koennen "
Das wurde akzeptiert, ganz ohne Aerger.
oder  ein schlechtes Gefuehl  zu vermitteln.

Mutig
Ich finde es erbärmlich, wenn gerade Pflegepersonal von KH's und Altenheimen diese Meinung vertreten.
Die alten Leute/Patienten lassen sich impfen und werden von dem zögernden Personal zu ihren "persönlichen Versuchskaninchen" erkoren : "da schauen wir doch erstmal, was denen passiert, dann kann ich immer noch für mich entscheiden".
Was für eine toll mitfühlende und edle Haltung !




2) Wird schon, Ihr habt zuviel Angst.
Holla, war hat denn da Angst Die Impfzögerer oder die mit "Ihr " angesprochenen ?
Zitierten Beitrag lesen


Ansonsten halte ich es mit BeateR und klinke mich hiermit in diesem Thread endgültig aus.
Ich bitte um keine weiteren Antworten ! !


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.