ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Februar 25th, 2020 um 6:24:44am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   Wildfire Season
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Wildfire Season  (Gelesen: 1807 mal)
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1492

  | WWW |
Re: Wildfire Season
(Antworten #15 Datum: Juli 11th, 2019 um 7:48:27am)
| Zitieren | Ändern

Naja,
es sind nicht unbedingt unsere 'Alaska Waldbrandbekaempfer', die hier die Stellung halten.
Nahe Fairbanks haben verschiedene Manschaften aus Montana und Idaho Stellung bezogen.
Wer in Englisch nachlesen will wie das alles funktioniert, sollte sich die taeglich erneuerten Nachrichten ueber die Feuer angucken.
Das nahe dem Goldstream Valley (wo ich wohne) gelegene Feuer an Murphy Dome nennt sich das 'Shovel Creek Fire'. Im Augenblick arbeiten an diesem knapp 4600 Hektar grossem Feuer 700 Leute, da dieses Feuer recht nahe an bewohnten Gegenden liegt.  
Hier kann man jederzeit die neusten Nachrichten dafuer abrufen: https://inciweb.nwcg.gov/incident/6400/
Das Feuer ist im Augenblick fraglich/ einiger Massen/ so ungefaehr/ man hofft ja... unter Kontrolle.
------
Milaq lebt auf der anderen Seite unserer kleinen Stadt Fairbanks am oberem Chena River. Ich habe leider keine Ahnung wie die Waldbrandbekaempfung dort oben voran geht. Ich hoffe, dass bei dir alles in Ordnung ist ?
-----
Der inzwischen groesste Waldbrand des Jahres 2019 in den gesamten USA (!!) nennt sich das 'Hess Creek' Feuer. Es wuchs gestern auf eine Groesse von 61.000 Hektar und hat den Elliot Highway (Highway von Fairbanks/ Fox noerdlich Richtung Dalton Highway) an Meilenmarkierung 62 uebersprungen. Ob der Elliot Highway offen bleiben kann ist fraglich. Fuer Touristen ist er sicherlich fraglich. Man sollte zumindest Atemmasken tragen.
https://inciweb.nwcg.gov/incident/6404/  
----
Seit Anfang Juni hat es kaum geregnet.
Selbst auf Staatsland sind an den meisten Stellen zwischen Anchorage und Fairbanks keine Lagerfeuer mehr erlaubt.
Diese Woche werden schwere Gewitter mit leider eher nur leichtem Regen erwartet.
Die meisten grossen Waldbraende einschliesslich des Hess Creek Feuers wurden durch Blitzeinschlaege entzuendet.
Auch lassen sich alle Waelder noerdlich der Alaska Range und suedlich der Brooks Range inzwischen mit einem einzigem Blitzschlag entzuenden.
Wir haben wirklich ein Problem das mich an 2004 erinnert.
Damals vor ueber 15 Jahren schrieb ich auf meiner persoenlichen Webseite einen Artikel ueber das inzwischen beruehmte 'Boundary Feuer' mit dem das jetzige 'Hess Creek Feuer' vergleichbar ist.
http://www.angelfire.com/de/kanualaska/forestfire.html
(@ admin: Ich hoffe, der Link ist keine Reklame. Ansonsten bitte loeschen.)
Wir haben auf jeden Fall ein Problem und fuer die naechsten 7 Tage keine Vorhersage auf Regen.
Die inoffizielle Antwort von hoechster Stelle auf die Frage wann das 'Hess Creek Feuer' komplett geloescht sein wird ist:
"When the seasons change..."
Also im Herbst oder Winter.
"Shovel Creek"... ? Wahrscheinlich das selbe.
Wir haben fuer alaskanische Verhaeltnisse im Innern des Staates einen recht warmen Winter mit nicht allzu viel Schnee genossen. Danach kam niemals Regen...
Nun brechen wir Rekordtemperaturen im Sommer und der Himmel ist von Rauch verhuellt.
Alaska brennt.





gespeichert

 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 327

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #16 Datum: Juli 11th, 2019 um 9:14:06am)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Informationen und Links!
Alaska brennt und Sibirien ist überschwemmt - arme Erde.

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 445

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #17 Datum: Juli 13th, 2019 um 9:26:10am)
| Zitieren | Ändern

Update

An den Eingangstueren der Superstore/Fairbanks sind grosse Infotafeln aufgestellt.
Fuer Urlauber ganz sinnvoll, so kann man die Weiterfahrt den Bedingungen anpassen, oder abwarten.

--Wo die versch. Fire grad brennen
--zum Smoke ,wo man Hilfe bekommt.
--welche Roads eventuell geschlossen werden muessen
--Telefon Nummern, Radio,Info/Ansprechpunkte...uvm

Donnerstag Abend ist ein weiteres Fire entstanden. Das Kobe Creek Fire in Andersen.
Es  ist in/an Andersen, kleiner Ort in der Naehe Parks Highway zwischen Healy [Denali und Nenana.
Schnell auf 1200 acre angewachsen , brennt es in den Black Spruce [ born to burn]
2 Subdivision sind evakuiert [ in Healy und Nenana]

Leider ist der Smoke so dick , dass weder Airtanker noch Helicopter mit Wasserbucket bisher aufsteigen konnten.
2 Hotspot Crews und 8 Smokejumper sind a.d.Weg [ circa 2 Stdn. Drive von Fairbanks]

Hess Fire   ist bei dem Elliott Highway mile 62  gejumpt, in die White Mountains rein.
Die Colorado Creek Cabin wird hoffentlich geschuetzt.
Wer also vorhatte, ab  Livengood den Dalton Highway hochzufahren , oder vorher links abbiegen in Richtung Manley Hot Springs, Minto ,wird verzichten muessen.

In Planung ist ,den Elliott Highway vorher zu schliessen.
Dieses Fire waechst schnell und aggressiv.

Der Smoke z.Zt. hier ist schlimm.
Mundschutz gibt es i.d. Supermaerkten.
Bei ernsteren Problemen ist jeder Touri auch im Memorial Hospital Fairbanks/Cowles Street, gut aufgehoben und  wird behandelt. Apotheke im Hospital  [ so meine info heut Abend]  gibt  bei Anraten der Aerzte , Inhaler raus.
Wenn Ihr eine Reiseversicherung abgeschlossen habt, ist das simple, aber auch bei Nachweis einer Krankenversicherung in Germany wird man Loesungen finden.
Ein extra Room zur sofortigen Hilfe ist eingerichtet.

Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - Juli 13th, 2019 um 9:30:45am
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4669

  | WWW |
Re: Wildfire Season
(Antworten #18 Datum: Juli 26th, 2019 um 7:53:12pm)
| Zitieren | Ändern

Hunderte Waldbrände lodern in Alaska:

https://www.n-tv.de/panorama/Feuer-breiten-sich-in-Alaska-aus-article21171206.html

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1492

  | WWW |
Re: Wildfire Season
(Antworten #19 Datum: Juli 27th, 2019 um 2:29:26pm)
| Zitieren | Ändern

Nach der Hitzewelle ohne jegliche Niederschlaege gibt es nun Berichte von einem der groessten Nebenfluesse des Yukon Rivers. Im Koyukuk River wurden Lachse zu Hunderten tot aufgefunden ohne gelaicht zu haben. Bisherige Vermutungen laufen darauf hinaus, dass das Wasser des Flusses zu warm wurde und die Lachse einfach starben.
Jetzt wird es wirklich ernst....
https://www.alaskapublic.org/2019/07/26/scientists-need-help-studying-dead-salmon-in-yukon-area/

Peter

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1172

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #20 Datum: Juli 27th, 2019 um 6:41:54pm)
| Zitieren | Ändern

@Peter, @ Milaq, wir drücken Euch die Daumen. Auch hier ist eine große Hitzeperiode. Regen fehlt auch hier, man sieht das Wetter hat sich gewandelt auf der ganzen Welt. Bleibt Gesund LG Thomas

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 327

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #21 Datum: Juli 27th, 2019 um 9:50:15pm)
| Zitieren | Ändern

Einfach traurig...

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 445

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #22 Datum: Juli 27th, 2019 um 11:51:46pm)
| Zitieren | Ändern


am Juli 27th, 2019 um 6:41:54pm schrieb Boemby :
@Peter, @ Milaq, wir drücken Euch die Daumen. Auch hier ist eine große Hitzeperiode. Regen fehlt auch hier, man sieht das Wetter hat sich gewandelt auf der ganzen Welt. Bleibt Gesund LG Thomas
Zitierten Beitrag lesen

----------
hallo Boemby, danke fuer die guten Wuensche.
Ich hatte schon gelesen , dass es in Germany in versch. Gebieten ueber +40 C war.
Das ist unglaublich !!

@ Peter , was meinst Du ?
Die vor einigen Wochen angeschwemmten 16 toten Humpback Whale an der Westcoast ...und kurz vorher war eine 2stellige Zahl toter Seehunde weiter noerdlich angeschwemmt worden,
auch da wurden erste Stimmen laut , das Wasser waere zu warm .

Es wird ernst,  weltweit.

Milaq

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1492

  | WWW |
Re: Wildfire Season
(Antworten #23 Datum: Juli 28th, 2019 um 5:39:49am)
| Zitieren | Ändern

@ Milaq ... und alle:
Ich glaube nicht, dass das Seehunde- und Wal-Sterben mit dem Lachssterben mehr miteinander zusammen haengt als
Nierenprobleme mit Hauterkrankungen.
Natuerlich haengt das eine mit dem anderem zusammen, aber es sind immer noch meist voneinander getrennte Systeme die sich gegenseitig nur geringfuegig beeinflussen.
Im Prinzip fangen nun allerdings alle Systeme des Planeten an zu versagen, egal wie man dies erklaeren oder verleugnen will.
Ich trauere um die Zukunft unsere Kinder und obwohl ich Zweifel habe, hoffe ich auf einen Gott der diejenigen richtet, die unsere Welt zu diesem traurigem Punkt getrieben haben.
Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen....

ich

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2404

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #24 Datum: Juli 28th, 2019 um 2:31:40pm)
| Zitieren | Ändern

Aber das Schlimme ist, dass es überall auf der ganzen Welt brodelt und das Klima sich ändert - der "kleine Mann" sieht es - aber die Politiker... die kümmert es nicht. Da muss man sich nur die "Ergebnisse" der Klimagipfel anschauen...

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 445

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #25 Datum: Juli 28th, 2019 um 11:01:15pm)
| Zitieren | Ändern

stimmt Bootie...hallo

Update :  
Letzte woche  war der Smoke ringsrum hier kaum noch auszuhalten, limitierte Sicht , bei einigen Leuten tauchten Balance/Kopfschmerz/Atemprobleme auf,

es wurde etwas kuehler , some Fire wurden langsamer, andere schnell wachsende Fire wie das Shovel Creek [drueben bei Peter ] bekam man dadurch  mehr unter Control.
Hier , hinter uns ist es im Moment das Nugget Creek Fire , dass sich weiter durchfrisst. Andere bleiben erstmal etwas "stehen".

Dafuer gibt es natuerlich neue Fire, wir sollen also eingekreist im Smoke bleiben
Aber eben langsamer.

Oben, weiter northeast ist das Chalkyitsik Fire [ letzter Stand ueber 480 000 acre]
Und ein neues Fire , die Ecke kennen vielleicht ein paar .
Es ist Naehe Nome Creek Road am Steese Highway. [ der "Highway " ist eigentlich eine schmale Road....aber lassen wir das. Es ist ungefaehr mile 62..63.  Richtung 12 mile Hill, Richtung Yukon Quest CP Mile 101.
Links davon geht es in unsere "Winterspielwiese" , die White Mountains.
In der Naehe wohnen 2 Musher [ IDI + YQ ]

Ein weiteres Fire ist am IDI Trail.
Eine 1937 , in die Wildnis gebaute Hunting Lodge  , wird heute auch u.a. als IDI Checkpoint genutzt.
Richtung Rainy Pass/Alaska Range.
125 miles NW von Anchorage in der wildnis.
Circa 26 Gaeste und Angestellte wurden mit `nem Blackhawk Helicopter rausgeflogen.
Circa 10 zur Lodge gehoerende Pferde wurden freigelassen.
Es heisst , sie sind in Sicherheit.
Nun , 3 Tage spaeter kommt da schon Entwarnung. Das Fire ist unter Control
.
Es wird kuehler. Gottseidank !!

Und wir haben jetzt den 2. Tag schon etwas "Sprinkle Regen". Es hilft , besser als nix.

Milaq




gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - Juli 28th, 2019 um 11:16:10pm
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 445

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #26 Datum: Juli 28th, 2019 um 11:12:27pm)
| Zitieren | Ändern

Uns geht es eigentlich hier oben noch gut....das hab ich grad per Phone gelernt.

Aber es stimmt schon ein wenig.
Unten am Kenai soll es mehr und heftiger als hier oben sein.

Wir sprechen hier haeufig darueber , dass es ein riesiges Loch bei unseren Wildtieren gibt.
Es ist Nesttime, den Nachwuchs aufzuziehen.
Vom kleinsten Vogel, ueber Maeuse Family , Hasen , Fox,Woelfe, Moose.....Baeren , und viele, viele mehr.
Ich las in einem National Geographic Heft eine
Smokejumper Story.
Ein Baer kam zur Fireline und wollte unbedingt weiter zur Fireline ,  wurde verjagt und wurde immer aggressiver.
Man musste ihn erschiessen, er wurde zur Gefahr .
Man vermutete , dass er/sie Junge dort drinnen im Den , im Fire hatte.
Wie grauenvoll die Natur hier zu sehen ist.
Da geht es uns noch gut !!!

ach mensch , ich will garnicht weiter schreiben.

Milaq

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1172

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #27 Datum: Juli 29th, 2019 um 6:38:30pm)
| Zitieren | Ändern

Wenn man sieht wie viele Bäume den letzten Sommer bei uns nicht überlebt haben, mag man gar nicht daran denken wie es bei Euch nach den Bränden aussieht. In anderen Teilen der Welt gibt es Überflutungen und auch tote Tiere.

Hoffe ihr werdet nicht noch mehr Stepping Stone Gebiete bekommen.

Alles Liebe an Euch

Thomas

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2404

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #28 Datum: August 2nd, 2019 um 7:36:20pm)
| Zitieren | Ändern

Danke Milaq und die anderen für die Updates.
Mensch, ich drücke euch weiterhin die Daumen und wünsche euch alles Gute!!

Hier in und um Whitehorse ist alles im grünen Bereich. Es ist zwar trocken und warm (20 Grad), aber vor 2 Tagen hat es gut geregnet. Dennoch zu wenig Wasser, wenn hier in der Nähe auch mal was zu brennen beginnt.

Der Yukon River ist total voll Wasser. Eigentlich zu viel Wasser für diese Jahreszeit.

Selbst in Europa wird es auch immer wärmer. Keine schönen Zeiten, die auf uns zukommen...

Alles Gute euch in den gefährlichen Gebieten!

Bootie


gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 445

  |
Re: Wildfire Season
(Antworten #29 Datum: August 2nd, 2019 um 8:22:41pm)
| Zitieren | Ändern

hi Bootie,  ja , die gletscher schmelzen schneller als erwartet.

Wir haben hier oben im moment eine etwas ruhigere Zeit.
An mehreren Tagen hintereinander kam  an und an Regen, und es wird so eiterhin fuer die naechsten Tage angekuendigt.

hier News von unserem Nachbarn.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/arktis-braende-donald-trump-bietet-wladimir-putin-hilfe-an-a-1280161.html    

Milaq

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2020 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.