ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 16th, 2018 um 6:28:44pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   Schwimmender Elch wird von Kabeln befreit
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Schwimmender Elch wird von Kabeln befreit  (Gelesen: 370 mal)
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1459

  | WWW |
Schwimmender Elch wird von Kabeln befreit
( Datum: Januar 3rd, 2017 um 2:30:30am)
| Zitieren | Ändern

Echt interessant und mit Happy End
https://www.youtube.com/watch?v=o0LWeFexHpw

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1746

  |
Re: Schwimmender Elch wird von Kabeln befreit
(Antworten #1 Datum: Januar 3rd, 2017 um 9:59:18am)
| Zitieren | Ändern

Da hatte der Elch ja noch Glück im Unglück...

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1459

  | WWW |
Re: Schwimmender Elch wird von Kabeln befreit
(Antworten #2 Datum: Januar 3rd, 2017 um 11:06:22am)
| Zitieren | Ändern

Erstmal muss ich den Mut der Jungs loben, die dem Elch das Kabel abgenommen haben. Wenn du allerdings genau hin guckst, hatte er das Kabel auch um den Hals und war inzwischen voellig erschoepft.
Ich denke, dass der Elch irgendwie spuerte, dass die Leute im schwierig zu steuerndem Ruderboot (kein Kanu) ihm was Gutes tuen wollten.
An Land haetten sie ihm das Kabel nie abnehmen koennen, aber Elche, Karibous etc suchen oft Zuflucht im Wasser wenn ihnen nichts besseres mehr einfaellt.
Fuer mich ist dies einfach ein 'feel good' video.
Allerdings sollte sich ansonsten keiner so nahe an einen Elch ran wagen. Wenn der junge Bulle nicht ueber Tage so erschoepft gewesen waere, haette er das Boot versenkt und seine Retter nieder gemacht.
Lasst uns also bitte nicht denken, dass man jeder Zeit das Geweih eines Elches greifen kann.
-----
Ich will dies nur klar stellen, bevor jemand anderes versucht, Elche zu 'retten'.  
Peter



gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.