ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 28th, 2022 um 12:34:13am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   Einhundert Jahre Hotel Chitina
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Einhundert Jahre Hotel Chitina  (Gelesen: 695 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4962

  | WWW |
Einhundert Jahre Hotel Chitina
( Datum: November 14th, 2014 um 12:40:45am)
| Zitieren | Ändern

1914 errichtet,  feiert das Hotel Chitina sein einhundertjähriges Jubiläum. Der kleine Ort Chitina bewahrt viel Geschichte aus den Tagen des Goldrausches und des Kupferabbaus. Er liegt am Rand des Wrangell - St. Elias National Park and Preserve, dem größten Nationalpark der USA. Wie viele Orte in Alaska hat Chitina den frühen Goldrausch von 1908 bis 1915 voll miterlebt und hat sich die Geschichte bis zum heutigen Tag erhalten. Zunächst wurde das Hotel als Gemeindezentrum errichtet und später zu einem Theater umgebaut. 1938 schloss die nahegelegene Kennecott Mine, dann verließ die Eisenbahn Chitina und später folgte ein Großteil der Einwohner. Der Ort war nahezu eine Geisterstadt, mit leerstehenden Geschäften und Wohnhäusern.

Die Zeit verging und in den 50er Jahren wurde das Gebäude abermals umgebaut, um nun als Hotel und Restaurant zu dienen. Die Konstruktion der Trans-Alaska-Pipeline brachte das Hotel gut ins Geschäft, aber in den späten 70er Jahren schloss es erneut und stand danach für fast 30 Jahre leer. Unter neuer Führung eröffnete das frisch renovierte Hotel und Restaurant dann 2006 wieder.

Obwohl das Gebäude seit seinem Bau wiederholt renoviert wurde, hat es sich doch den typischen Charme des frühen Alaskas erhalten. Das Hotel wird weiterhin vergrößert, um für das nächste Jahrhundert gewappnet zu sein. In diesem Juni wurde ein Wintergarten für 75 Personen angebaut und ein Biergarten geschaffen, der auch großen Gruppen Platz zum Abendessen, für private Veranstaltungen oder Hochzeiten bietet.

Ab 2015 wird auch ein 'Salmon Bake' veranstaltet, bei dem Gäste ein für Alaska typisches Gericht von gegrilltem Lachs genießen können.

Pressekontakt:                                  
Susan Gilpatrick, Hotel Chitina
info@hotelchitina.com, www.hotelchitina.com/#hotel


admin

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.