ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 6th, 2021 um 12:59:04am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Sonstiges
   Mitglieder stellen sich vor
   Hallöchen an alle
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Hallöchen an alle  (Gelesen: 294 mal)
 Lunaticdreams
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1

  |
Hallöchen an alle
( Datum: August 31st, 2021 um 8:07:49am)
| Zitieren | Ändern

Ich (40.) geboren in Berlin und derzeit in Hagen wollte mich kurz vorstellen.

In jungen Jahren hatten wir unsere Verwandten in Toronto besucht. Danach war ich leider nie wieder da, es lag einfach am Geld.

Dieses Jahr bin ich 40. Jahre alt geworden und wollte meinen Geburtstag der am 04.07. erst in New York verbringen, bin dann aber auf Alaska umgeschwenkt (weil ich einfach die Schnauze voll hab von der Großstadt). Wegen Corona habe ich mit Tränen in den Augen dann alles sein lassen und wir sind einige Kilometer wandern gewesen (Hotel und Zelt waren dann Zwischenstopps). In den wenigen Tagen habe ich mich sehr gut gefühlt, auch die ca. 30 Kilometer waren gar kein Problem für mich (20 Jahre das übliche Stadtleben geführt mit Bus und Bahn )

Ich hoffe das es bald möglich ist problemlos nach Alaska zu kommen, geplant ist ein Sommer und auch die frostigen Tage. Weshalb ich mich hier im Forum angemeldet habe? Stille Leserin Tipps und Tricks von Menschen die dort schon auf Wandertour waren oder auch dort leben, ich bin schließlich noch keinem Bären begegnet oder anderen Tieren (bis auf die Großstadträuber ). Freue mich auf jeden Fall so viele Alaska begeisterte anzutreffen und über deren Erfahrungen lesen zu dürfen.

Hobby´s würde leider den Rahmen sprengen aber zur Zeit versuche ich einen Reiterhof zu finden der mir das Reiten beibringt da ich auch gerne mal eine Woche mit dem Pferd durch die Gegend/das Land reiten möchte.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2177

  | WWW |
Re: Hallöchen an alle
(Antworten #1 Datum: August 31st, 2021 um 8:18:47am)
| Zitieren | Ändern

@ Lunaticdreams

Welcome im Forum !

Sehe dich nur schon mal etwas um.
Gerade unter Tips, Reiseziele und den Reiseberichten wird sicher so einiges zu finden sein, was dir zur Planung & Einschätzung eines Alaskaaufenthaltes hilfreich sein kann.

Viel Spaß beim "Schmökern".


Travel on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1379

  |
Re: Hallöchen an alle
(Antworten #2 Datum: August 31st, 2021 um 8:23:29pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo und Grüss Gott,
zum Wandern kann ich Dir zwar nicht viel helfen (habe viel zu viel Angst vor Bären!!!) Aber wenn Du Tips für eine Rundreise mit PKW oder Wohnmobil brauchst, dann helfe ich gerne weiter.

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1627

  | WWW |
Re: Hallöchen an alle
(Antworten #3 Datum: September 1st, 2021 um 1:06:09am)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
waehrend des Winters kannst du hier mal nachgucken.
Es ist eine Suchmaschine fuer Wandertouren (Hiking Trails) in Alaska und beinhaltet so ungefaehr alle oeffentlichen Wandertrails im Staat:
https://www.alaska.org/things-to-do/parks-and-trails
Viel Spass
Peter

gespeichert

 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 578

  |
Re: Hallöchen an alle
(Antworten #4 Datum: September 1st, 2021 um 8:42:02am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Lunaticdreams,
ich freue mich das wieder jemand Interesse an Alaska hat und werde versuchen meinen Teil beizutragen wenn Du Fragen hast.
Der Link den Peter hier eingestellt hat ist super.
Danke Dir Peter dafür.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 alaskadeutscher93
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 213

  |
Re: Hallöchen an alle
(Antworten #5 Datum: September 1st, 2021 um 6:53:32pm)
| Zitieren | Ändern


Moin und herzlich willkommen im Forum,

mein Enkel ist auch "ein Berliner" um an JFK zu erinnern. Und ihn zieht es auch in die weite Welt. Hat bei AIDA angeheuert. Die Berliner haben dieses Gen wohl im Blut. Wenn dem so sein sollte, müßte ich aber auch ein Berliner sein, denn mich zieht es seit vielen Jahren nach Alaska. Ich bin aber aus der rasiemesserscharfen Stadt in Rheinland gebürtig haha.
Spaß beiseite Ernst komm her. Ich denke Du bist hier an der richtigen Front, wo Du alles auch noch so Unwichtige über Alaska erfahren wirst, wenn Du eine Auskunft brauchst. Empfehlung von mir: flieg so rüber, dass Du Mitte Juni in Chicken beim Chickenfest sein kannst. Ist ein Openair Konzert vom Feinsten.Nähere Auskünfteunter der Gemeinde Chicken-Alaska.

North To Alaska
alaskadeutscher93

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 788

  |
Re: Hallöchen an alle
(Antworten #6 Datum: September 2nd, 2021 um 7:34:54pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Lunaticdreams,
ich bin nicht sicher, ob ich Dich richtig verstanden habe.

1.Du suchst nach einem Reiterhof in Alaska, um auch durch`~s Land  [Alaska}zu reiten ?

2.Oder meinst Du durch Germany zu reiten ?

Zu 1.
Es gibt hier wohl bei groesseren Lodges [ mir ist nur Einer bekannt ] auch Pferde zum streicheln, fuettern...etc..kleine ,sicher angelegte Trails in Lodge Naehe , gemeinsam mit anderen Gaesten und einem Guide - glaube ich - sind kurze Reitausfluege schon mal angeboten worden....oder Pferde vor `ner Kutsche.
Mit Pferd durch`s Land reiten, klingt nett, aber das kannst Du vergessen.

Es gibt viele Pferde Besitzer , die zu ihren eigenen  persoenlichen  Spass in ihrer nahen Umgebung reiten....aber die vermieten keine Pferde und schon garnicht   ohne Guide an Besucher. Und erst recht nicht bei frostigen Wetter.
und Baeren und Menschen teilen leider  vermehrt inzwischen die Trails hier.


es gibt hier Trapper, die neben ihren Dogs auch Pferde [1-2] dabei haben. Zum  Material, Beute , Zelte ..usw... zu transportieren.
Ganz Wenige, das Snowmobil  oder 4wheeler werden bevorzugt.
Aber dies sind auch keine People , die ihre Pferde abgeben...sie brauchen sie.

Zu 2. weiss ich nichts.


Ich wuerde dir vorschlagen , viel weiter rumzufragen, viel ueber Alaska lesen ..um eine Vorstellung zu bekommen, Du hast ja noch Zeit.
Ich bin sicher , hier wird man Dir viel antworten koennen.


Milaq







gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - September 2nd, 2021 um 7:49:20pm
 Carsten_Thies
 Full Member
 ***
 



Cold, Dark Winter Nights
     

   Beiträge: 23

  | WWW |
Re: Hallöchen an alle
(Antworten #7 Datum: September 2nd, 2021 um 11:15:51pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Lunaticdreams, willkommen in Forum!

Falls Du Reitunterricht in Fairbanks suchst, kann ich Dir das Drouin Spring Equine Center empfehlen, alternativ die 'Movin Free Farm'

Milaq hat völlig recht, wenn sie sagt: "Mit Pferd durch`s Land reiten, klingt nett, aber das kannst Du vergessen." Es sei denn Du willst mit eigenem Pferd die Strassen entlang reiten...

Der Link von Peter ist echt gut, alle wichtigen Wanderwege sind da verzeichnet. Wie wäre es eigentlich mit einer Kanutour, die könntest Du mit kleineren Wanderungen kombinieren?

"...ich bin schließlich noch keinem Bären begegnet..."
Als certified Bear-Guard, gebe ich gelegentlich Kurse über das richtige Verhalten bei Bärenbegegnungen. Pm mich, falls Du mehr wissen möchtest.

Der Tip von alaskadeutscher93 ist super, dass Chickenstock Music Festival in Chicken muss man besucht haben. Eine wilde Party mit viel Bluegrass, Country und Rockmusik. Die ersten 3 Jahre war ich Teil des Teams... Toll was Josea daraus gemacht hat  

Viel Vergnügen bei der Planung!

gespeichert


Cold, Dark Winter Nights
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.