ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Februar 23rd, 2020 um 8:48:00pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Sonstiges
   Mitglieder stellen sich vor
   Ein neues Mitglied
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Ein neues Mitglied  (Gelesen: 674 mal)
 alaskadeutscher93
 Senior Member
 ****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 77

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #15 Datum: August 11th, 2019 um 7:43:25pm)
| Zitieren | Ändern

am Juli 28th, 2019 um 3:02:55pm schrieb Helga :
Ein herzliches Hallo an alle Forumteilnehmer.
Mein Name ist Helga, lebe mit meinem Ehemann in Norddeutschland bin ü50 und sehr reiselustig. Meine bisherigen Top-Reiseziele waren Australien, Neuseeland, Südamerika und Kanada. Nun ist Alaska im Visier.
Zitierten Beitrag lesen


Moin Helga,
als halber Ostfriesen muss ich Dir nun auch etwas
sagen; ich war 1993 zum ersten Mal in AK zur Schlittenhunde-WM Sprint. Es haben mich viele gewarnt - vor dem so "gefährlichen" Alaskavirus. haha. Aber trotzdem habe ich ihn mir eingefangen. Bedauern tue ich das aber nicht. Was ich von damals bis heute bei meinen vielen Besuchen erlebt habe, das kann mir keiner nehmen. Von wo bist Du im Norden? Vielleicht kann mal sich mal austauschen.
Meine email findest Du ja im Profil.
Ich gehöre auch zu der Ü50 Gruppe.
Alaskadeutscher93

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1158

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #16 Datum: August 12th, 2019 um 8:07:00pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Helga,
habt Ihr schon einen Termin für diese Reise ins Auge gefasst? Und wollt Ihr mit PKW/Hotel reisen oder mit Wohnmobil. Meine Frage deshalb: Es gibt ausserhalb der Städte nicht allzu viele (gute) Hotels, und diese wenigen sind schnell ausgebucht. Deshalb solltet Ihr ein bischen vorplanen. Mit dem Wohnmobil ist es einfach: da kannst Du (meistens) stehenbleiben, wo Du willst. Und Campingplätze sind kaum mal ausgebucht.

@ Bootie:
""""Denver!
Könnte teilweise schon Schnee liegen.""""

Ich hoffe doch dass dies nicht der Fall ist. Im Gegenteil, ich rechne noch mit schöner Laubfärbung.


"""Ich denke, wir müssen Beate mal langsam mit diesem Virus infizieren.."""""

Ich bin zwar seit vielen Jahren Alaska-Infiziert. Und ich liebe Hunde. Aber irgendwie zieht es mich nicht zu diesen Hundeschlitten-Rennen, egal wie sie heissen. Vielleicht auch, weil es halt mitten im Winter ist, und somit s...kalt.


@ Snowdog:

""""Dann geht es mit Leihwagen zur Yukon Quest Halbzeitpause nach Dawson und per Checkpoint-Hopping die Teams begleitend zurück nach Whitehorse.""""

Wie ist es denn um diese Jahreszeit zu fahren? Ist der Hwy. geräumt? Eis?? Gibts Schneeketten, oder braucht man die gar nicht?
Was heisst "Checkpoint-Hopping"? Fahrt Ihr da dann immer zum nächsten Checkpoint und wartet, bis die Hunde kommen? Gibts dort dann auch genügend Hotelzimmer oder muss man die vorbuchen?

Du siehtst, ich habe keine Ahnung, bin aber neugierig.

Beate

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1508

  | WWW |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #17 Datum: August 13th, 2019 um 5:01:12am)
| Zitieren | Ändern


am August 12th, 2019 um 8:07:00pm schrieb BeateR :
@ Snowdog:

""""Dann geht es mit Leihwagen zur Yukon Quest Halbzeitpause nach Dawson und per Checkpoint-Hopping die Teams begleitend zurück nach Whitehorse.""""

Wie ist es denn um diese Jahreszeit zu fahren? Ist der Hwy. geräumt? Eis?? Gibts Schneeketten, oder braucht man die gar nicht?
Was heisst "Checkpoint-Hopping"? Fahrt Ihr da dann immer zum nächsten Checkpoint und wartet, bis die Hunde kommen? Gibts dort dann auch genügend Hotelzimmer oder muss man die vorbuchen?

Du siehtst, ich habe keine Ahnung, bin aber neugierig.

Beate
Zitierten Beitrag lesen


Hi Beate,

das mit dem Fahren kann ganz unterschiedlich sein. Von freie Straße bis eisig. Auf den Highways wird eh' nicht "schwarzgeräumt". D.h.: Es bleibt immer etwas Schnee liegen, der dann allmählich festgefahren wird und eben dann auch recht glatt werden kann.
Deshalb nehmen wir auch ein 4x4 Full Size SUV mit Winterausrüstung (Kühlerabdeckung, Winterreifen und Heizkabel).
Schneeketten gibt es meines Wissen nicht.
#####
CheckPoint-Hopping meint, das wir ab Dawson die Spitze des Rennens von CP zu CP begleiten wollen.
Und nö, Hotels gibt es da nicht. Man muss halt bei den Verantwortlichen der CP's freundlich nachfragen und hoffen, dass man einen mehr oder minder ruhigen Platz für Iso-Matte und Schlafsack zugewiesen bekommt. Notfalls hilft die Sitzbank im SUV weiter.
Ist nicht jedermanns Sache, aber ..... "für den, der's mag, ist's halt das Höchste"   .

Das Ganze macht aber nur Sinn, wenn du so richtig echt und unheilbar mit dem Husky-Virus infiziert bist.
#######
Der Husky-Virus:

Wer zum erstem mal Kontakt mit Sibirian- oder Alaskan-Huskys hat,
kann sich an einem fast unheilbaren Virus anstecken:
dem Husky-Virus
Der Virus wird in kürzesteter Zeit durch Hautkontakt (Streicheln) und
Tröpfcheninfektion (Ablecken) übertragen!

Nach neuesten Meldungen kann schon ein kurzen Blick
aus zwei blauen oder braunen Augen reichen,
um unheilbar zu erkranken!

Eine Heilung ist so gut wie nicht möglich!
Es können nur die Symptome durch das Anschaffen von
mind. zwei Hunden gelindert werden!
(med. ist dieser Virus noch nicht anerkannt!)



Was glaubst du, warum ich 2 von diesen Vierbeinern habe ?  

LG vom Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1158

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #18 Datum: August 14th, 2019 um 9:54:55am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Snowdog,

Du hast natürlich Recht, der Husky-Virus hat ja auch bei mir zugeschlagen. Nur bin ich ein sehr vernunftbetonter Mensch und kann mir gut ausrechnen, was möglich ist und was nicht. Und es ist einfach für mich weder möglich, im Norden dort hoch zu fahren, evtl. im Auto zu übernachten, noch ist es für mich möglich, mir einen Husky anzuschaffen. Leider, denn diese Hunde sind wirklich unbeschreiblich.

Also begnüge ich mich mit dem, was möglich ist: fliege so oft wie möglich in den hohen Norden und besuche dann den einen oder anderen Kennel (zum Hunde-Streicheln  )

Beate

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2404

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #19 Datum: August 16th, 2019 um 7:49:57pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Beate,

in Sachen Denver: um die Stadt rum und in den Tälern wird noch kein Schnee liegen, aber schon, wenn du den einen oder anderen Berg rauf fährst. Denn da liegt oft noch immer Sommer Schnee. Sind einmal auf einen Berg bei Denver (Name fällt mir leider nicht ein) gefahren. Unten im Tal heisses Sommerwetter und mit Shorts rauf gefahren, oben eisig kalter Wind und noch Schnee auf der Kuppe. Die Parkplätze waren aber vom Schnee geräumt.
Also könnte schon - auch bei toller Laubfärbung - bei Temperaturabfall etwas Schnee fallen, der sicher nicht liegen bleibt. Aber bei dem heutigen Klima weiss man nie, was einen erwartet...

Während hier in Whitehorse vor knapp 3 Wochen noch Temperaturen um 26° Grad herrschten, sind es jetzt nur noch 14°... Dazu regnet es immer wieder. Dabei hat unsere Cabin einen so schönen Balkon mit so bequemen Stühlen, wo man so richtig die Seele baumeln lassen könnte... Stattdessen sitze ich in der warmen Cabin und tippe...  

Zu den Rennen: Was Snowdog da vor hat, bewundere ich. So von Checkpoint zu Checkpoint bei Schnee und Eis fahren und dann auch noch keine oder wenig Hotels... brrr...
Das hält mich bisher auch davon ab, das eine oder andere Rennen zu besuchen...  

Daher nutze ich auch die Zeit und besuche mal einen Kennel, wenn man in der Nähe ist. Aber bin ja erst das zweite Mal im Yukon...  

Die Muktuk-Hunde sind super lieb und wollen sich nur streicheln lassen und auch die Hunde im Tutshi-Kennel von M. Philips waren echt lieb. Dort gab es auch viele junge Hunde, die da frei rum laufen durften und sich auch ab und an jagten oder spielerisch bissen. Die kamen sofort auf einen zu und wollten gestreichelt werden. Da hätte ich mir am liebsten ein paar kleine Hunde mitgebracht... Aber - kein Platz und keine Zeit zuhause für die Vierbeiner, um die man sich doch viel kümmern muss.

Aber mitverfolgen tu ich die Rennen gerne!
Und jetzt haben wir ausser Heica ja noch beim Rennen 2020 einen weiteren "fliegenden Reporter" vor Ort!  

Viele Grüsse

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1158

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #20 Datum: August 17th, 2019 um 4:35:35pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Bootie,

was?? Du  bist erst das 2. mal im Norden? Da hat aber der Virus sehr schnell und sehr stark zugeschlagen  

Denver und Schnee?? Naja, viel schlimmer als Alaska im September kanns ja kaum werden. Und da waren wir meistens im September und genossen die tolle Laubfärbung und die Bären beim Lachsefischen. Aber ich werde hinterher berichten.

Beate

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2404

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #21 Datum: August 19th, 2019 um 1:43:54am)
| Zitieren | Ändern

Hi Beate,

ja, wir waren erst einmal in Alaska (ausser 2 kleinen Abstechern nach Südalaska mit Kreuzfahrtschriff und einer Tour durch Westkanada.
Und das 2. Mal sind wir jetzt im Yukon. Also dreimal...  

Westkanada war bisher unser Favorit. Oder Oregon und die Ecke.

Als wir dann das erste Mal "richtig" drei Wochen in AK waren, hat der Virus sofort und heftig zugeschlagen. Und da es bisher noch keine Heilung gibt...  

Wo du schon im Sept. in AK usw. warst, wird Denver dich nicht schocken können.

Wen es interessiert: In und um Whitehorse werden die Bäume schon gelb...
Vor 14 Tagen noch Temperaturen um 26° (!) und nun sind es 11° - bei eisigem Wind, aber wieder Sonnenschein.

Viele Grüsse

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 326

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #22 Datum: August 19th, 2019 um 4:37:24pm)
| Zitieren | Ändern


am August 19th, 2019 um 1:43:54am schrieb Bootie :
Hi Beate,

ja, wir waren erst einmal in Alaska (ausser 2 kleinen Abstechern nach Südalaska mit Kreuzfahrtschriff und einer Tour durch Westkanada.
Und das 2. Mal sind wir jetzt im Yukon. Also dreimal...  

Westkanada war bisher unser Favorit. Oder Oregon und die Ecke.

Als wir dann das erste Mal "richtig" drei Wochen in AK waren, hat der Virus sofort und heftig zugeschlagen. Und da es bisher noch keine Heilung gibt...  

Wo du schon im Sept. in AK usw. warst, wird Denver dich nicht schocken können.

Wen es interessiert: In und um Whitehorse werden die Bäume schon gelb...
Vor 14 Tagen noch Temperaturen um 26° (!) und nun sind es 11° - bei eisigem Wind, aber wieder Sonnenschein.

Viele Grüsse

Bootie
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Bootie,
muss Dir auch mal schreiben, gebe Dir recht West Kanada ist einfach traumhaft. Landschaftlich irgend wie schöner als Alaska. Nur wer einmal in Alaska war muss immer wieder dort hin zurück. Ist anders als Kanada, stiller, ruhiger, die Wildnis ist rauer und sensibler. Mich hat ja auch der Alaska Virus erwischt und ich wird ihn auch nicht mehr los. Bin jetzt 4 Wochen aus Alaska zurück und habe schon Neue Pläne für 2020 vor mir liegen an denen ich zur Zeit schon arbeite.
Das die Laubbäume schon umfärben ist meiner Meinung sehr früh. Haben erst Mitte August. Normal kommt die Blattfärbung erst Mitte September. Aber dieses Jahr ist alles anders...……….
Ich wünsche Dir noch super schöne Tage und wir schreiben uns...…………….
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2404

  |
Re: Ein neues Mitglied
(Antworten #23 Datum: August 21st, 2019 um 12:25:59pm)
| Zitieren | Ändern


am August 19th, 2019 um 4:37:24pm schrieb Husky_Heinz :
Hallo Bootie,
...
Mich hat ja auch der Alaska Virus erwischt und ich wird ihn auch nicht mehr los. Bin jetzt 4 Wochen aus Alaska zurück und habe schon Neue Pläne für 2020 vor mir liegen an denen ich zur Zeit schon arbeite.
Das die Laubbäume schon umfärben ist meiner Meinung sehr früh. Haben erst Mitte August. Normal kommt die Blattfärbung erst Mitte September. Aber dieses Jahr ist alles anders...……….
Ich wünsche Dir noch super schöne Tage und wir schreiben uns...…………….
Gruß Husky_Heinz
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Husky_Heinz,

aaaah, schon Pläne für 2020! Wahnsinn! Viel Spass beim Planen!  

Ja, die Laubfärbung ist schon sehr früh dran. Der Sommer kam im Yukon laut Aussagen der Einheimischen relativ früh und war sehr warm. Viel zu warm für deren Verhältnisse. Und dann wurde es von einem Tag auf den anderen recht kühl. Gegenüber 24° zwei Tage später 11° mit Regen und starkem Wind. Nachts waren es nur 3°.
So sind wir froh, dass wir knapp 2 1/2 Wochen richtig schönes Sommerwetter hatten und nur die letzten 3 Tage recht kalt waren.

Die Leute sagten, der Herbst stände schon vor der Tür; man würde es auch an den viele Bäumen sehen, die schon gelb verfärbt wären.

Dieses Jahr ist das Wetter echt überall extrem...

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2020 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.