ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 3rd, 2021 um 6:17:19am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Sonstiges
   Feedback / Grüsse / Sonstiges
   Grüße von der Schneealb !
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Grüße von der Schneealb !  (Gelesen: 837 mal)
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: Grüße von der Schneealb !
(Antworten #15 Datum: Januar 16th, 2021 um 6:23:48pm)
| Zitieren | Ändern

Ach so!! Ich dachte, Du wärst schon öfter in Yukon/Alaska gewesen und habe mich schon gefragt, wie das geht mit so vielen Hunden daheim.
Ich hätte ja auch gerne einen Hund, oder auch nur eine Katze. Aber nachdem wir doch ca. 1/3 des Jahres unterwegs sind, meistens im transatlantischen Ausland, geht das halt einfach nicht. Allerdings so wie es derzeit aussieht ist es mit diesen vielen und langen Reisen wahrscheinlich für einige Jahre vorbei. Und wenn es irgendwann mal wieder möglich sein sollte, dann sind wir zu alt, um es verwirklichen zu können. Dann wird sich ein Hund und eine Katze angeschafft.  

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2176

  | WWW |
Re: Grüße von der Schneealb !
(Antworten #16 Datum: Januar 16th, 2021 um 7:13:38pm)
| Zitieren | Ändern

am Januar 16th, 2021 um 6:23:48pm schrieb BeateR :
Ach so!! Ich dachte, Du wärst schon öfter in Yukon/Alaska gewesen ..........
Zitierten Beitrag lesen

Hallo Beate,

das waren wir auch.

2007 waren wir mit Hundegespannen ab Whitehorse in den Coast. Mountains unterwegs.
+ Teilnahme am YQ Startbanquett und Tätigkeit als Starthelfer beim YQ.

2008 waren wir dann auf dem Südteil des YQ von Whitehorse bis Pelly Cr. und retour unterwegs.
Da gab es noch keine eigenen Hunde und MalamuteLady war jedesmal mit dabei, wie auch bei insgesamt 11 weiteren Touren in N & S.

Nur in 2014, als ich auf dem nördlichen YQ-Trail von Fairbanks bis Eagle unterwegs war und beim 2020er Aufenthalt hielt die "beste Ehefrau von allen" (Zitat E. Kishon ) zu Hause allein mit den Doggies die Stellung.


Beste Grüße zum Wochenende vom
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - Januar 16th, 2021 um 7:26:34pm
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: Grüße von der Schneealb !
(Antworten #17 Datum: Januar 16th, 2021 um 7:53:29pm)
| Zitieren | Ändern

Hahaha, ok. Ich bin ja schon gaaaanz still!!!
Da warst Du ja öfter "drüben" als ich.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2176

  | WWW |
Re: Grüße von der Schneealb !
(Antworten #18 Datum: Januar 17th, 2021 um 10:26:28am)
| Zitieren | Ändern

am Januar 16th, 2021 um 7:53:29pm schrieb BeateR :
Da warst Du ja öfter "drüben" als ich.
Zitierten Beitrag lesen

Hi Beate,

dafür waren es bei euch deutlich längere Aufenthalte in der wärmeren Jahreszeit.

Da kann ich nur noch einen Aufenthalt mit 1 Woche in Indianapolis und anschließend 1 Woche Arizona aufweisen.

Dafür war MalamuteLady recht oft geschäftlich zu Kongressen "drüben". Meistens blieben auch 1-2 Tage Zeit für persönliche Erkundungen.
So bereicherte sie unsere Bildersammlung mit Fotos aus Atlanta, Orlando, Phoenix, New Orleans, Chikago und San Antonio.

Das alles hat natürlich Appetit auf mehr gemacht, aber freie Zeit lässt sich ja während dem Berufsleben eben nicht beliebig vermehren und irgendwann kamen zu Beginn der Rente die Hunde dazu und veränderten alles.

Waren wir im Urlaub vorher (1981-1995) meist mit dem Segelboot in der Ostsee, Kattegatt und Skagerrak (DK, S & N) unterwegs, stiegen wir anschließend skandinavienweit bis 2012 auf's WoMo um und wurden dann doggybedingt im Engadin (Winter) und der Lbg. Heide (Sommer) immer "sesshafter".

Einfach so halt, wie das Leben einem die ein oder andere Wendung beschert und man plötzlich ganz wo anders steht, als man vorhatte.

Gerade in der jetztigen Zeit, mit der Herausforderung,  sich auf immer neue Gegebenheiten einzustellen, halten wir uns gerne an eine Lebensweisheit eines guten Freundes:

"Je mehr du planst, desto härter trifft dich die Wirklichkeit !"

Da aber auch "die Hoffnung zuletzt stirbt", wird es wohl doch auch mal wieder einen unbeschwerten Weg nach "drüben" geben.

Wo auch immer, travel on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - Januar 17th, 2021 um 1:03:58pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Grüße von der Schneealb !
(Antworten #19 Datum: Januar 17th, 2021 um 12:36:03pm)
| Zitieren | Ändern

@North
"un-öko" find ich gut!  

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.