ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 4th, 2021 um 11:41:55am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Anzeigen
   Reisepartner
   September 2021
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: September 2021  (Gelesen: 585 mal)
 Alaska2019
 Junior Member
 **
 



So is es
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 12

  |
September 2021
( Datum: November 1st, 2020 um 3:04:24pm)
| Zitieren | Ändern

A Servus an alle hier

Mein Plan ist bis jetzt nächstes Jahr im August/September nach Anchorage oder Fairbanks zu fliegen.

Wer jemanden für ne Wohnmobiltour sucht bin ich dabei
Vorheriges Treffen + Kostenbeteiligung inkl. .


War letztes Jahr zu Fuß 3 Wochen unterwegs,und war ziemlich anstrengend im Hirn
Von der Einreise abgesehen  

Amis stehen anscheinend nicht auf Einzelreisende Männer mit Rucksack

gespeichert


Letzte Änderung: Alaska2019 - November 1st, 2020 um 9:24:36pm
 alaskadeutscher93
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 212

  |
Re: September 2021
(Antworten #1 Datum: November 13th, 2020 um 12:37:19pm)
| Zitieren | Ändern

Erstmal Moin Alaska2019,
ich denke dass ich nicht der einzige bin, der Dich hier im Forum begrüßt und willkommen heißt. Mir ist aufgefallen, dass Du uns vielleicht etwas mitteilen willst. Ich denke da speziell an Deine Worte über die Einreise nach USA. Oder auch 3 Wochen zu Fuß usw.
Fang doch einfach mal an zu erzählen, ist bestimmt interessant für uns.
Ich für meinen Teil kann sagen, als ich das erste Mal 1993 in die USA einreiste, war mir ganz mulmig. Das hat sich aber bei der 2. Einreise (1/2 Jahr später schon gelegt. Und meine bisher letzte Einreise im Januar 2018 zum Yukonquest Mushersbanquett, zum Treffen mit Hugh Neff, verlief ohne besondere Vorkommnisse.
Also leg doch einfach mal los und erzähl uns mal was. Keine Angst, hier beißt keiner.
Bleibt alle gesund und munter
alaskadeutscher93

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: September 2021
(Antworten #2 Datum: November 13th, 2020 um 6:44:34pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Alaskadeutscher,

Du hast wahrscheinlich übersehen, dass Alaska2019 schon seit 2 Jahren hier im Forum Mitglied ist  

Aber Du hast Recht, vielleicht beglückt uns Alaska2019 noch mit einem Reisebericht. Soweit ich aus seinen damaligen Fragen entnehme, war er im Sommer 2019 in Alaska mit der Eisenbahn unterwegs. Das wäre mal ein völlig anderer Reisebericht und bestimmt interessant.

Beate

gespeichert

 Carsten_Thies
 Full Member
 ***
 



Cold, Dark Winter Nights
     

   Beiträge: 23

  | WWW |
Re: September 2021
(Antworten #3 Datum: November 14th, 2020 um 11:29:10pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Alaska2019, mich wuerde Dein Reisebericht auch sehr interessieren, besonders die 3 Wochen zu Fuss, oder willst Du damit sagen, dass Du 3 Wochen durch AK getrampt bist?
Cheers, Carsten

gespeichert


Cold, Dark Winter Nights
 Alaska2019
 Junior Member
 **
 



So is es
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 12

  |
Re: September 2021
(Antworten #4 Datum: November 22nd, 2020 um 6:09:58pm)
| Zitieren | Ändern

Servus.
War 3 Wochen zu  Fuß unterwegs.
Erst in der  Umgebung von Anchorage, dann mit der ARR zum Denali NP.

War cool einen Elch in der Wildnis von Alaska gegenüber zu stehen.
Schwarz und Braunbären nur von weitem gesehen.
Weißkopfseeadler, Karibus, Dall Sheep, Polarfuchs,Luchs, Arktisches Erdhörnchen gabs vom nahen

Zum Thema Einreise:Bei dem verheiratetem Ehepaar dauerts 3 Minuten,bei mir gabs ne nette Befragung durch den Beamten
Mein Problem war,ich konnte kein Rückflugticket vorweisen
( Woher bekomme ich das vor der Rückreise ??)

20 Tage Heiß und weiß/blauer Himmel

Gruß aus Oberbayern

gespeichert


Letzte Änderung: Alaska2019 - November 22nd, 2020 um 6:11:35pm
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: September 2021
(Antworten #5 Datum: November 22nd, 2020 um 6:30:41pm)
| Zitieren | Ändern

Hmh, wenn Du kein Rückflug-Ticket hattest, dann hast Du  Glück gehabt, dass die Dich überhaupt reingelassen haben.

Die Frage, wo Du ein Rückflug-Ticket vor der Rückreise her bekommst, verstehe ich nicht ganz. "Normalerweise" bucht man doch Hin- und Rückflug in einem Ticket. Das ist noch dazu meistens billiger als ein oneway-Ticket.

gespeichert

 Alaska2019
 Junior Member
 **
 



So is es
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 12

  |
Re: September 2021
(Antworten #6 Datum: November 22nd, 2020 um 7:44:17pm)
| Zitieren | Ändern

Hatte ein Rückflugticket.
Das bekommt jedoch erst am Tag des Rückfluges am Ticketschalter ??
Woher bekomme ich es vorher ??
(Das war das Thema)

Hatte mir ein Foto von der  Rückflugbestätigung aufm Handy gespeichert ,hat dann schon gepaßt

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: September 2021
(Antworten #7 Datum: November 22nd, 2020 um 7:47:48pm)
| Zitieren | Ändern

Nee, wenn Du einen Hin- und Rückflug buchst, dann hast Du doch beide Tickets sofort? Nur die Boardkarte bekommst Du erst wenn Du für den Rückflug eingecheckt hast.

An einem Ticketschalter war ich seit ca. 10 Jahren nicht mehr gestanden.   Das geht doch inzwischen alles per mail und elektronisch.

gespeichert

 Alaska2019
 Junior Member
 **
 



So is es
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 12

  |
Re: September 2021
(Antworten #8 Datum: November 22nd, 2020 um 8:00:03pm)
| Zitieren | Ändern

Hab bis jetzt noch nie Hin und Rückflugticket auf einmal bekommen.
Erst am Tag des Rückfluges am Schalter oder kurz davor Elektronisch.

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: September 2021
(Antworten #9 Datum: November 22nd, 2020 um 8:12:40pm)
| Zitieren | Ändern

Hmh, eigenartig!!!
Du bekommst doch die E-Ticket-Nr. mit der Flug-Buchungs-Bestätigung. Und Du musst doch auch bezahlen. Ich würde ja nie bezahlen ohne das Ticket in Händen zu haben.
Oder buchst Du Hin- und Rückflug jeweils einzeln? Das wäre aber viel teuerer, als einen das in einem Buchungsgang, als Retour-Ticket zu buchen.

gespeichert

 Alaska2019
 Junior Member
 **
 



So is es
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 12

  |
Re: September 2021
(Antworten #10 Datum: November 22nd, 2020 um 8:18:19pm)
| Zitieren | Ändern

Hin und Rückflug zusammen gebucht und bezahlt.
Hinflug : Ticket am Schalter
Rückflug : Ticket am Schalter
War bis jetzt bei mir schon immer so, egal wo ich hingeflogen bin.

Keine Ahnung bis jetzt,wo ich es schon vorher herbekomme.
Hatte vorher ja immer so funktioniert  

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: September 2021
(Antworten #11 Datum: November 22nd, 2020 um 8:47:59pm)
| Zitieren | Ändern

Und Du verwechselst tatsächlich nicht das Ticket mit der Boardkarte?
Du bekommst doch, wenn Du den Flug gebucht hast, eine Bestätigung mit einer E-Ticket-Nummer. Mit dieser kannst Du immer wieder abfragen, ob Deine Flugzeiten auch stimmen und mit dieser kannst Du auch vorab per Internet einchecken. Also, wie gesagt, ich habe in den letzten xxxx Jahren nie mehr an einem Ticket-Schalter gestanden. Irgendwas stimmt da doch nicht?

gespeichert

 andy9118
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 108

  |
Re: September 2021
(Antworten #12 Datum: November 24th, 2020 um 2:46:22pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,

also ein ausgedrucktes Rückreiseticket hatte ich bei meinen Reisen in die USA, Kanada oder andere Länder auch noch nie dabei.
Aber wie Beate ja geschrieben hat, bekommt ja nach der Online-Buchung eine Buchungsbestätigung und ein e-ticket.
Dort stehen ja Buchungsnummer, Flugnummern aller Flüge und alle anderen wichtigen Details drin. Bislang hat es an jeder Grenze gereicht das auf dem Handy vorzuzeigen.

Wenn man längere Aufenthalte plant und noch keinen Rückflug buchen kann/will, reicht es auch teilweise aus, dass man genügend finanzielle Mittel nachweisen kann um später ein Rückflugticket zu buchen. Allerdings kann es sein das man dann den Officer überzeugen muss, das man auch wirklich wieder ausreist. Das kann auch mal in die Hose gehen. Ist auch von Land zu Land unterschiedlich. Da also unbedingt vorher informieren.

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: September 2021
(Antworten #13 Datum: November 24th, 2020 um 6:10:25pm)
| Zitieren | Ändern

Andy, ein "E-Ticket" ist doch ein Ticket, wie der Name schon sagt. Das KANN man ausdrucken, MUSS es aber nicht. Auf jeden Fall hat man ein Ticket auf dem Laptop oder Handy und muss sich doch nicht am Ticket-Schalter anstellen.

"""Wenn man längere Aufenthalte plant und noch keinen Rückflug buchen kann/will, reicht es auch teilweise aus, dass man genügend finanzielle Mittel nachweisen kann"""

In den allermeisten Fällen wird Dich die Airline gar nicht in einen Flieger in die Länder einsteigen lassen, die ein Rückflug-Ticket verlangen. Freunde von mir mussten vor ein paar Jahren noch am Airport einen (dann natürlich sauteueres) Rückflug buchen, denn sonst hätten sie gar nicht nach Costa Rica abfliegen können.



gespeichert

 andy9118
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 108

  |
Re: September 2021
(Antworten #14 Datum: November 24th, 2020 um 6:36:54pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Beate,

ja genau, das meinte ich auch mit dem e-ticket. 24 Stunden vorher kann man sich auch selbst boarden und bekommt dann auch eine e-boarding-karte, sodass man sich nirgends mehr anstellen muss. Außer vielleicht bei der Gepäckabgabe. Aber das geht dann auch meistens schnell.

Stimmt, manche Länder verlangen explizit ein Rückflugticket. Neuseeland zum Beispiel. Als ich da war wollte ich 3 Monate umherreisen und dann zurück nach DE. Rückflug hatte ich aber noch nicht gebucht weil ich mich nicht festlegen wollte. War damals von Kanada aus nach Neuseeland geflogen und hatte den Flug kurzfristig gebucht. Ich kam auch ohne Probleme in den Flieger, aber als ich in Auckland ankam, wollte man mich nicht ins Land lassen ohne Rückflugticket. Habe dann online ein Ticket mit Umbuchungsoption gebucht und vorgezeigt, dann war es okay.

Aber eigentlich ist das ohnehin Unnütz. Wer illegal im Land bleiben will, tritt den Rückflug einfach nicht an ...

War aber natürlich nicht meine Absicht  

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.