ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 26th, 2021 um 8:14:00pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Amerika
   Allgemein [www.nord-amerika.de]
   Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)  (Gelesen: 4907 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #90 Datum: Januar 12th, 2020 um 5:17:32pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 12th, 2020 um 2:58:47pm schrieb jonni :
Geht mir auch so. Die sind alle so austauschbar. Aber mit dieser Meinung sind wir so ziemlich allein.
Zitierten Beitrag lesen


Mit der Betonung auf "ziemlich".  
Ich hab mich auch nur als junger Mensch mal eine Weile für Städte interessiert, aber jetzt schon länger nicht mehr.
Also nix gegen eine kleinere Stadt  am Anfang der Reise oder auch zwischendurch, um eine paar Sachen zu kaufen, aber dafür muss es ja nicht gleich so ein Moloch sein.
Aber es stimmt schon, ich kenne hierzulande sehr viele Leute, die nix gegen Menschenaufläufe haben...

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #91 Datum: Januar 12th, 2020 um 5:19:33pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 12th, 2020 um 5:09:15pm schrieb BeateR :
An alle, die bis jetzt durchgehalten haben:

Herzlichen Glückwunsch!! Ihr habt es geschafft  
Zitierten Beitrag lesen


Danke nochmal für's Mitnehmen!  

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2161

  | WWW |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #92 Datum: Januar 12th, 2020 um 5:37:26pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 12th, 2020 um 5:09:15pm schrieb BeateR :
An alle, die bis jetzt durchgehalten haben:
Herzlichen Glückwunsch!! Ihr habt es geschafft  
Beate
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Beate,

nun untertreib mal nicht so.
Da gab's nichts zum Durchhalten. Da war nur gespanntes Warten auf die nächste Folge.

Danke für deine große Mühe, die netten Texte und, wie North sagt, für's Mitnehmen.

Travel on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #93 Datum: Januar 13th, 2020 um 2:15:36pm)
| Zitieren | Ändern

Zu den Städten: New York und Las Vegas kann ich schon für ein paar Tage "ertragen". Da gibt es viel zu sehen bzw. in Las Vegas viele Shows. Gehe gerne zu denen vom Cirque du Soleil - wahre Künstler, einmalig anzuschauen!
Von Las Vegas kann man auch viele Touren starten.
Vancouver gefiel mir früher auch sehr gut, nach dem Umbau für die Olympischen Spiele hat sie sich - in meinen Augen - nicht zum besten verändert.

Ich liebe ja Hawaii, aber Honolulu ist der Graus. Schön, am Waikiki Beach spazieren zu gehen und auch mal tolle Hawaii-Hemden shoppen. Aber die Stadt ist RIESIG und so voller Leute, dann lieber schnell auf eine kleinere Insel.

Whitehorse finde ich noch ganz angenehm. Gerade am Anfang ist eine grosse Stadt gut, um ein paar Sachen zu kaufen. Auch Outdoor-Sachen kaufe ich gerne "drüben" ein.

Wir suchen aber auch gerne die Natur und freuen uns, grösseren Städten soweit wie möglich "aus dem Weg zu gehen".  

Danke für den Rest des Berichtes, Beate. Hihi, Durchhaltevermögen brauchte ich aber nicht. War immer gespannt, auf den Rest der Reise! Da ist man immer ein bisschen "dabei" und gerade, wenn man einige Orte auch schon besucht hat, ist es toll, dass es anderen genau so gut gefallen hat.

Na, wann geht die nächste Reise los...??  

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1366

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #94 Datum: Januar 13th, 2020 um 2:22:38pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 13th, 2020 um 2:15:36pm schrieb Bootie :
Na, wann geht die nächste Reise los...??  
Zitierten Beitrag lesen


Jetzt am Wochenende  
Deshalb musste ich mich ja beeilen, dass ich den RB noch fertig bekomme.
Aber jetzt gehts erstmal "nur" für 2 Wochen nach La Gomera, ein bischen dem trostlosen Wetter entfliehen.
Und dann, Anfang März, gehts wiedermal für 5 Wochen in die  
USA. Wir werden ein neues Wohnmobil vom Hersteller bei Chicago zum Vermieter nach Las Vegas fahren.


Beate

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #95 Datum: Januar 13th, 2020 um 5:14:05pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 13th, 2020 um 2:22:38pm schrieb BeateR :
Jetzt am Wochenende  
Deshalb musste ich mich ja beeilen, dass ich den RB noch fertig bekomme.
Aber jetzt gehts erstmal "nur" für 2 Wochen nach La Gomera, ein bischen dem trostlosen Wetter entfliehen.
Und dann, Anfang März, gehts wiedermal für 5 Wochen in die  
USA. Wir werden ein neues Wohnmobil vom Hersteller bei Chicago zum Vermieter nach Las Vegas fahren.


Beate
Zitierten Beitrag lesen


NEIN!? Klasse!!  
Dann viel Spass und gute Reise!  

Bootie

PS: Habe laaange überlegt, was ein "RB" ist... Reisebericht!  

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2437

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #96 Datum: Januar 13th, 2020 um 7:33:57pm)
| Zitieren | Ändern

Auch von mir noch mal ein herzliches Dankeschön  
Bin ebenfalls sehr gerne mit euch unterwegs gewesen, wenn auch nur am PC

Dann wünsche ich euch ein paar sonnige Wochen auf La Gomera und gute Reise im März

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #97 Datum: Januar 13th, 2020 um 9:11:12pm)
| Zitieren | Ändern

Dann mal gute Reise(n)!  

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: Herbst im Nordwesten der USA (Reisebericht)
(Antworten #98 Datum: Januar 13th, 2020 um 10:46:54pm)
| Zitieren | Ändern

hallo BeateR

Vielen Dank Beate fuer die Muehe ,die Du Dir gemacht hast.
[Wir sind grad heut Nacht von einem eisig kalten 4 week Trip zurueck , und Deine Bilder haben uns richtig "aufgewaermt" , das war jetzt genau das Richtige.

Wunderschoen.....eigentlich haettest Du so weitermachen koennen,  ;

Die Bilder und die Berichte sind sehr schoen !!
Nochmals Danke, mach einfach weiter ..

gruesse
Milaq

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.