ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 13th, 2018 um 2:40:25am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Amerika
   Allgemein [www.nord-amerika.de]
   D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen  (Gelesen: 1927 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1940

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #15 Datum: März 3rd, 2017 um 1:41:06pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Links.

Aber vielleicht sollte man doch einfach diese Tipps befolgen:
https://www.youtube.com/watch?v=HOdAZ7Krgss

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1940

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #16 Datum: März 6th, 2017 um 1:43:16pm)
| Zitieren | Ändern

Der Irak soll nun schon mal von der Liste gestrichen werden:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/dekret-von-donald-trump-irak-nicht-mehr-vom-us-einreiseverbot-betroffen-a-1137501.html

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1940

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #17 Datum: März 16th, 2017 um 11:19:09am)
| Zitieren | Ändern

Fein: http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-auch-zweites-einreiseverbot-gestoppt-a-1138975.html

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 953

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #18 Datum: März 24th, 2017 um 2:52:55pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

da bin ich wieder, seit gestern wieder gut in Deutschland angekommen.

Also ob jetzt Der oder Der der Präsident in USA ist, ist mir eigentlich egal. Was mich aber in den nächsten Jahren von einem USA-Urlaub abhalten wird, sind die Menschenmassen. Ich kenne die USA noch, als wir im Südwesten total alleine unterwegs waren. Unterdessen kommt man sich dort vor wie in China (dem Anschein nach sind 90 % der Touristen aus asiatischen Ländern). Es ist einfach nur fürchterlich.

In Alaska dürfte es (hoffentlich) noch besser sein. Oder haben die Asiaten dieses Reiseziel auch schon gefunden?

Zur Einreise: ich hatte mir heuer ziemliche Sorgen gemacht, da wir in den letzten beiden Jahren zweimal im Oman waren. Und ich könnte mir vorstellen, dass nicht jeder amerikanische Officier weiss, dass der Oman nichts mit Terroristen zu tun hat.
Aber dann war diese Einreise in LA die schnellste, die wir jemals hatten. Und das, obwohl kurz vor uns zwei A 380 gelandet waren. Wir sind in diesem Einreise-Raum mit dem Laufen gar nicht nachgekommen, so schnell hat sich die Schlange bewegt. Wir konnten an den Schalter, dann noch 5 Minuten warten für den Stempel und nach 15 Minuten waren wir durch, inclusive Zoll.

Die Ausreise hat dann allerdings wesentlich länger gedauert. Da stand aber auch eine Schlange an der Security, und nichts hat sich vorwärts bewegt.

Zum Mietwagen: Ich habe jetzt keinen Preisvergleich, da wir meistens mit dem Camper unterwegs sind. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Mietwagen in Kanada soviel teuerer sein sollte.
Wir buchen unsere Mietwagen weltweit immer über billiger-mietwagen.de. Da hast Du auch gleich einen guten Preisvergleich. Dass Du auf die Versicherungen achten musst, weisst Du ja selbst.

LG
Beate

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1743

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #19 Datum: März 24th, 2017 um 6:27:33pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Beate,

herzlich willkommen zurück!
Schön, dass die Einreise so flott und reibungslos abging!
Dann hoffe ich für uns auch das Beste.  

Hui, bin ganz erstaunt, dass so viel los war im Westen! Und dann um diese Jahreszeit... Ob die Asiaten jetzt Ferienzeit haben?

Wohin geht denn die nächste Reise? Du stehst ja sicher schon wieder in den Startlöchern.  

Ich verabschiede mich jetzt in den Urlaub und falls ich es nicht schaffe, mich mal zwischendurch zu melden, hört ihr wieder Ende April von mir.

Viele Grüße
Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1940

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #20 Datum: März 24th, 2017 um 10:03:50pm)
| Zitieren | Ändern

@Beate: Danke für die Rückmeldung. Schön, dass es soweit gut geklappt hat.

Was "die Asiaten" angeht, von denen gibt es ja viele und unterschiedliche. Japaner reisen ja sowieso schon seit eh und je durch die ganze Welt, mittlerweile scheinen aber auch vielen Chinesen unterwegs zu sein, ist so mein Eindruck.
Gestört haben die mich aber bisher noch nie so richtig. Ok, Menschenmassen sind immer unangenehm, aber die Gruppenreisenden (egal welcher Herkunft) halten sich ja meist nur direkt an den einschlägigen Tourisehenswürdigkeiten auf.
Oder was war jetzt genau an denen so nervig?

@Bootie: Dann mal gute Reise!

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 953

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #21 Datum: März 25th, 2017 um 9:20:35am)
| Zitieren | Ändern


am März 24th, 2017 um 6:27:33pm schrieb Bootie :
Hui, bin ganz erstaunt, dass so viel los war im Westen! Und dann um diese Jahreszeit... Ob die Asiaten jetzt Ferienzeit haben?
Zitierten Beitrag lesen


Hallo,

nein, das war schon im Oktober/November 2015 genauso. Allerdings waren wir da in den grossen, bekannten Nationalparks und wir dachten, das läge daran.

Ich wünsche Dir eine wundeschöne Reise. Lass es Dir gutgehen und komm gesund zurück.


am März 24th, 2017 um 10:03:50pm schrieb North :
, aber die Gruppenreisenden (egal welcher Herkunft) halten sich ja meist nur direkt an den einschlägigen Tourisehenswürdigkeiten auf.
Oder was war jetzt genau an denen so nervig?
Zitierten Beitrag lesen


Leider scheint das bei den Chinesen anders zu sein. Die sind einfach überall. Auch auf div. trails. Sie rennen Dich einfach über den Haufen. Sie erwarten, dass Du auf die Seite gehst, sie gehen einfach geradeaus weiter. Und sie sind LAUT. Wir haben es im Bryce Canyon erlebt, dass sie sich auf einem trail, der durch die Felsen ca. 200 Höhenmeter auf 1 km Länge nach unten ging, von ganz oben nach ganz unten unterhalten haben. D.h. es war ein einziges Geschrei auf diesem trail.

Und dann kommt bei den Chinesen auch noch das andauernde Gehuste und Gespucke dazu! Einfach ekelhaft. Japaner sind da wirklich anders.

LG
Beate

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4218

  | WWW |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #22 Datum: März 25th, 2017 um 10:26:35am)
| Zitieren | Ändern

Könntet ihr bitte wieder zum Thema zurückkommen!


Um es vorsichtig auszudrücken:

"Generalisierungen" ganzer Volksgruppen sind auch nicht hilfreich.

DANKE

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - März 25th, 2017 um 10:34:35am
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 953

  |
Re: D. Trump   - Einreiseverbot und die Folgen
(Antworten #23 Datum: März 25th, 2017 um 10:46:04am)
| Zitieren | Ändern

Admin,

entschuldige. Ich habe das wirklich nicht rassistisch gemeint. Wird nicht mehr passieren.

Beate

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.