ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 30th, 2023 um 6:39:41am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!! Bitte die Nutzungsbedingungen des Forums einhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Allgemein [www.alaska-dogmushing.de]
   Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 2023
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 2023  (Gelesen: 211 mal)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2550

  | WWW |
Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 2023
( Datum: November 9th, 2022 um 6:42:20pm)
| Zitieren | Ändern

Bisher haben sich für das 1200 km-Rennen 32 Teilnehmende gemeldet.

Prominent sind :
Thomas Wærner, Ralph Johannessen, und aus dt. Sicht Bernd Helmich & Hendrik Stachnau !
Einige andere bekannte Namen vermisse ich noch auf der Langstrecke.


Für das 600 km-Rennen gibt es 88 Meldungen.
Einzige für mich bekannte Teilnehmerin ist die Französin Isabelle Travadon. Wir haben sie früher schon mal auch beim YQ & ID gesehen.


Beim Junior-Rennen sind bis jetzt 7 Meldungen vorliegend.



Die beiden großen Rennen in Scandinavien sind gut gebucht uns es sieht nach einer interessanten Saison aus.

Mush på
Swabiske Snøhund

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - November 27th, 2022 um 12:33:21pm
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1049

  |
Re: Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 202
(Antworten #1 Datum: November 9th, 2022 um 10:25:45pm)
| Zitieren | Ändern

Ich druecke die Daumen fuer Hendrik Stachnau...but
Thomas Waerner wird es wohl auf den 1. Platz schaffen.
denk ich mal...

Milaq

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2550

  | WWW |
Re: Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 202
(Antworten #2 Datum: November 10th, 2022 um 12:05:49am)
| Zitieren | Ändern

am November 9th, 2022 um 10:25:45pm schrieb Milaq :
Thomas Waerner wird es wohl auf den 1. Platz schaffen.
Zitierten Beitrag lesen


Hi Milaq,

das kann gut sein !

Aber dabei müsste er unterwegs mit Ralph Johannessen & Kristian Walseth noch zwei "harte Nüsse" knacken.

Es wird sicher spannend.


Mush på
Swabiske Snøhund

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - November 10th, 2022 um 12:40:33am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2550

  | WWW |
Re: Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 202
(Antworten #3 Datum: November 10th, 2022 um 12:25:54am)
| Zitieren | Ändern



WM 2023

Das Finnmarksløpet wird 2023 auch die Langstrecken-WM sein.

IFSS, der Internationale Verband des Schlittenhundesports, hat entschieden, dass der Finnmarksløpet der Gastgeber für die Langstrecken-WM 2023 sein wird.

Beachtlich !  

Finnmarksløpet strebt an, internationaler zu werden. Dabei ist das Ziel, das begehrteste Langstreckenrennen weltweit zu werden.

Sportlich ! Sportlich !  Ich wünsche viel Glück !


Mush på
Swabiske Snøhund

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2550

  | WWW |
Re: Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 202
(Antworten #4 Datum: November 27th, 2022 um 12:36:03pm)
| Zitieren | Ändern

UPDATE 27.11.22

Bisher haben sich für das 1200 km-Rennen 34 Teilnehmende gemeldet.

Prominent sind :
Thomas Wærner, Ralph Johannessen, und aus dt. Sicht Bernd Helmich & Hendrik Stachnau !
Einige andere bekannte Namen vermisse ich noch auf der Langstrecke.


Für das 600 km-Rennen gibt es 88 Meldungen.
Einzige für mich bekannte Teilnehmerin ist die Französin Isabelle Travadon. Wir haben sie früher schon mal auch beim YQ & ID gesehen.


Beim Junior-Rennen sind bis jetzt 8 Meldungen vorliegend.



Die beiden großen Rennen in Scandinavien sind gut gebucht uns es sieht nach einer interessanten Saison aus.

Mush på
Swabiske Snøhund

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 754

  |
Re: Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 202
(Antworten #5 Datum: November 27th, 2022 um 1:02:45pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Snowdog,
vielen Dank für die Infos für die Rennen.
34 Teilnehmer für das 1200 km Rennen ist schon erstaunlich.
Wie Du schon gesagt hast die Skandinavier werden versuchen den Nordamerikanern den Schneid abnehmen und versuchen die Besten Muscher dort starten zu lassen und den Hundeschlittensport hier nach Euro zu holen.
Hoffen wir mal das sich das Yukon Quest Rennen wieder an seine "Alten Zeiten" sich anpasst. Dann brauchen wir keine Angst zu haben das keine großen Rennen mehr in Alaska stattfinden. Das wird schon wieder, für mich gehören die Rennen einfach zu Alaska und Canada.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2550

  | WWW |
Re: Finnmarksløpet 2023 / Start 10. + 11. März 202
(Antworten #6 Datum: November 27th, 2022 um 1:30:42pm)
| Zitieren | Ändern

am November 27th, 2022 um 1:02:45pm schrieb Husky_Heinz :
.......für mich gehören die Rennen einfach zu Alaska und Canada.
Zitierten Beitrag lesen

Hi Heinz,

das war   b i s h e r   für mich auch so !

Auch bei mir keimt ein "Hoffnungspflänzchen" was die Entwicklung in Alaska anbetrifft.

Die "kastrierten" Rennen im Yukon/Canada weiterhin als YUKON QUEST zu vermarkten, grenzt schon fast an Unverschämtheit.

Die äußerst geringen Meldungen sprechen einfach für sich.
5 = YQ450  Whitehorse to Dawson
5 = YQ250  Whitehorse to Pelly Cr.
9 = YQ100  Whitehorse to Braeburn

Selbst Reiseveranstalter bewerben die Strecke Whitehorse-Dawson als Yukon Quest, als sei nichts geschehen.

Nicht, daß die 450 km bis Dawson ohne Herrausforderungen wären.
Es ist aber kein Vergleich zur bisherigen Aufgabe.

Zum Besuch dieser Rennen würde ich keinen Flieger besteigen !


Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - November 28th, 2022 um 7:13:23pm
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.