ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 30th, 2023 um 5:17:37am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!! Bitte die Nutzungsbedingungen des Forums einhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Allgemein [www.alaska-dogmushing.de]
   Elch auf dem Trail
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Elch auf dem Trail  (Gelesen: 351 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2487

  |
Elch auf dem Trail
( Datum: Februar 4th, 2022 um 3:28:48pm)
| Zitieren | Ändern

bei einer Übungsfahrt in Norwegen fand folgende Begegnung statt

https://www.facebook.com/100004952340491/videos/pcb.2085386118303113/1166146704213379

Es ist zum Glück keinem was passiert, die Hunde haben sich vorbildlich ruhig benommen.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 MalamuteLady
 Full Member
 ***
 



I believe in Northern Dogs !
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Elch auf dem Trail
(Antworten #1 Datum: Februar 5th, 2022 um 1:56:57am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 4th, 2022 um 3:28:48pm schrieb Habicht :
Es ist zum Glück keinem was passiert, die Hunde haben sich vorbildlich ruhig benommen.
Zitierten Beitrag lesen


Uiihh !  Das war aber knapp !

Das erstere kann man nur hoffen, hat doch der Sch....elch trotzdem noch versucht, auf den Hunden rumzutrampeln.

Ich hatte mal am Yukon eine Hündin im Team, die war nach einem Elchangriff fast eine ganze Saison ausgefallen und man sah deutlich, wo sie verletzt gewesen war.


Grüßle
MalamuteLady

gespeichert


Jeder sollte einen Hund haben, der einen begrüßt, wenn man nach Hause kommt !
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2908

  |
Re: Elch auf dem Trail
(Antworten #2 Datum: Februar 5th, 2022 um 10:56:09am)
| Zitieren | Ändern

Das ist schon heftig!
Hoffentlich ist den Hunden wirklich nichts passiert. Die Hunde waren echt ruhig.
Der Musher mit Schaufel war aber auch mutig und hat sein Team nicht im Stich gelassen!
Das war wohl Glück im Unglück.

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 412

  |
Re: Elch auf dem Trail
(Antworten #3 Datum: Februar 5th, 2022 um 2:40:41pm)
| Zitieren | Ändern

Allen Moores Tochter Bridgett Watkins hätte kürzlich nicht so viel Glück: ihr Team würde angegriffen, 4 Hunde schwer verletzt, einige leichter. Sie hat es über FB und Insta geteilt, leider nicht auf ihrer Homepage  (Kennel on a hill) Jeffe ist, glaube ich, einer der Hunde einer der Hunde aus Aliys ID Team vom letzten Jahr.

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 5202

  | WWW |
Re: Elch auf dem Trail
(Antworten #4 Datum: Februar 5th, 2022 um 8:12:24pm)
| Zitieren | Ändern

Hier von Bridgett Watkins FB:

Wir wurden von einem sehr großen, gesunden Elchbullen auf einer 52-Meilen-Strecke angegriffen. Als er mich angriff, schoss ich mit meinem Gewehr auf ihn doch er hörte nicht mehr auf. Ich rannte um mein Leben und betete, dass ich schnell genug war, um in diesem Moment nicht getötet zu werden. Er zertrampelte das Team und wandte sich dann zu uns um und griff uns Menschen an, die neben unserer Maschine Schutz suchten. Er blieb nur einen Meter vor unserer Schneemaschine stehen. Ich konnte 6 Hunde freischneiden, die sich in dem mit der Maschine verbundenen Team befanden. Aber leider ging er zurück zu meinem Gespann, das an meinem Schlitten befestigt war, und zertrampelte sie immer wieder, und das fast eine Stunde lang.  Ich habe mich in meinem Leben noch nie so hilflos gefühlt. Er wollte uns nicht in Ruhe lassen und stand sogar über dem Gespann und weigerte sich, zurückzuweichen. Unser Freund, der draußen am Fluss lebt, konnte schließlich zu uns gelangen und das Tier töten, das sich direkt neben das Team fallen ließ.

Wir haben einen Hund, der immer noch um sein Leben kämpft - Flash. Ihm wurde auf den Kopf getreten und er hat eine schwere Kopfverletzung. Bronze wurde letzte Nacht notoperiert, um innere Organschäden zu beheben. Bei Bill wurde ein Hinterbein in zwei Hälften gebrochen und er wurde gerade operiert, um ihn zu stabilisieren. Jefe wurde geklammert, die Wunden gereinigt und der Weichteilschaden untersucht. . Der Rest des Teams ist zu Hause, im Haus und erholt sich. Wir haben viele Beulen, Prellungen, Schnitte, Einstichwunden, Hufabdrücke und gebrochene Herzen. Wir sind dabei, uns gemeinsam zu erholen und werden sehen, wohin uns das in den nächsten Tagen führt. Bitte beten Sie für uns alle, während wir diesen Weg weitergehen.




admin

gespeichert


https://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2487

  |
Re: Elch auf dem Trail
(Antworten #5 Datum: Februar 5th, 2022 um 8:35:09pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, das ist voll der Wahnsinn. Ich hätte nie gedacht, dass ein Tier ohne triftigen Grund so angriffslustig sein kann.
Auf dem Video aus Norwegen hätte er ja einfach seines Weges ziehen können.
Sie haben wohl wirklich Glück gehabt, dass da nicht mehr passiert ist und die Hunde sich so ruhig verhalten haben und den Elch durch ihr Gebell nicht noch mehr angestachelt haben.

Für Bridgett kann man nur hoffen, dass sie das wieder aus dem Kopf bekommt und das die Hunde das alle gut überstehen. Aber die psychischen Schäden kann man sicher noch nicht einschätzen

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.