ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 21st, 2022 um 10:03:41pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Allgemein [www.alaska-dogmushing.de]
   Nunavut Quest
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Nunavut Quest  (Gelesen: 341 mal)
 Samaha
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 24

  |
Nunavut Quest
( Datum: Oktober 24th, 2019 um 5:33:19am)
| Zitieren | Ändern

Folgt ihr diesem Rennen eigentlich auch? Habe nichts über die Suchfunktion gefunden.

Gruss

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2249

  | WWW |
Re: Nunavut Quest
(Antworten #1 Datum: Oktober 24th, 2019 um 10:39:56am)
| Zitieren | Ändern

am Oktober 24th, 2019 um 5:33:19am schrieb Samaha :
Folgt ihr diesem Rennen eigentlich auch?
Gruss
Zitierten Beitrag lesen

Hi,

nein, diesem Rennen folgten wir bisher nicht.

Es gehört zwar zu den mid-distance-races, wird aber wohl überwiegend von lokalen (eher unbekannten) Mushern bestritten.

Es ist daher unter dem Beobachtungsradar "durchgerutscht".

Weißt du Näheres darüber ?

Die Rennen, die im Forum mehr oder minder intensiv in 2019 verfolgt wurden, sind in dieser Liste aufgeführt:
##############
Januar:
Copper Basin 300 Dog Race   12.1.2019
Kuskokwim 300 Dog Race   18.1.2019
Tustumena 200 Dog Race   26.1.2019
Willow 300 Dog Race   31.1.2019 - abgesagt

Februar:
NORGE I: Femundløpet   1.2.2019
Yukon Quest   2.2.2019
Burger Run   16.2.2019

März:
Iditarod 2.3.2019
NORGE II: Finnmarksløpet   8.3.2019
Percy de Wolfe Race   21.3.2019
Valley Funale am   30.3.2019
Two Rivers 200    8.3.2019

April:
Kobuk440 Race   4.4.2019
###############

Die Liste für 2020 folgt in Kürze.

Mush on
Swabian Snowdog


P. S.
Anbei eine Wikipedia-Liste der wichtigsten internationalen Sleddog-Races:

https://en.m.wikipedia.org/wiki/List_of_sled_dog_races

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - Oktober 24th, 2019 um 10:58:58am
 Samaha
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 24

  |
Re: Nunavut Quest
(Antworten #2 Datum: Oktober 24th, 2019 um 11:31:56am)
| Zitieren | Ändern

Ich habe es vor ein paar Jahren mal verfolgt, dann aber auch aus dem Blick verloren und es gibt eine 6-teilige Dokumentation aus 2011

Gefahren wird mit traditioneller (Inuit) Ausrüstung und Anspannung.

D.h. Eskimohunde, Fächeranspannung, selbstgebaute Holzschlitten = Qamutiit, Kufenauflage aus Eis und Wasser.

Dauer ca. 1 Woche. Geschirre müssen selbst genäht werden (zumindest Stand Regeln 2001), nichts gekauftes.

Jeder Musher hat einen Begleiter auf Snowmobil mit Hänger, der sich um's Camp kümmert, Hundefutter vorbereitet. Checkpoints, aber nur Rennteilnehmer und Helfer sind auf der Strecke erlaubt.

Termin für 2020 konnte ich leider auch noch nicht finden, nur ein paar Archivaufnahmen aus den früheren Jahren.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2249

  | WWW |
Re: Nunavut Quest
(Antworten #3 Datum: Oktober 24th, 2019 um 1:20:51pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Samaha,

danke für die Information zum NQ.

Hört sich schon sehr urig an.

Vielleicht kann Milaq etwas dazu sagen.
Sie ist unser Experte hier für Grönies und Inuit-Angelegenheiten.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 807

  |
Re: Nunavut Quest
(Antworten #4 Datum: Oktober 29th, 2019 um 9:35:02pm)
| Zitieren | Ändern



Gefahren wird mit traditioneller (Inuit) Ausrüstung und Anspannung.

D.h. Eskimohunde, Fächeranspannung, selbstgebaute Holzschlitten = Qamutiit, Kufenauflage aus Eis und Wasser.

Dauer ca. 1 Woche. Geschirre müssen selbst genäht werden (zumindest Stand Regeln 2001), nichts gekauftes.
..................
Hallo !

Inuitdogs koennen nur an der Coast im Fan laufen.
Ueberall sonst gibt es Baeume.
Sie haben dies so in ihren Genen, man kann easy zwischen beiden /moeglichkeiten zwitschen.

Diese Art Race gibt es auch in Groenland.
Es ist nicht nur ein anderer gewollter  Lifestil, es kann auch garnicht anders funktionieren,
10.000 .-- bis 15.000,- $ fuer eine Woche  ?
[kann sich vielleicht 1 oder 2 People leisten]

Sled`s sind teuer, wenn man sie kaufen muss, auch hier in Alaska  gibt es viele selbstgebaute, haben wir auch.....oder ein begabter Kumpel baut sie.

Eis und Wasserkufen sind Tradition und erfordern Zeit,
Wir haben hier grad ueber etwas laengerer Zeit hinweg auf bestellte Runner gewartet, die  neu montiert werden mussten.
In der Wartezeit haetten wir sicher [dort lebend] schon laengst Ice/Wasser Kufen gehabt, um rechtzeitig zum Wasserloch /Fish angeln zu kommen.
{ich stell mir grad vor , wenn dies auf einmal bei den grossen Race hier oder Lower 48 ausgeschrieben wuerde]

Die Inuits wollen mit der Art Race ihre Tradition /ihren Lifestil beibehalten.
Die Dogs wollen und muessen arbeiten, sind nicht auf "windschnittig" gezuechtet.

Es hat vor 20 ++ Jahren in Berlin ein hervorragendes kl. Unternehmen gegeben.
Die Besitzer waren auf jedem Race, kannten die Musher, nahmen deren Masse mit.
Dort konnten spaeter Geschirre bestellt werden, die sassen perfect.
Selber naehen ist immer besser, der Rest...das sage ich mal einfach ... ist Schrott....kann kaum passen.
Auch hier in alaska naehen viele ihre Geschirre selbst.

Es gibt Lebensunterschiede. Gottseidank.

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.