ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 6th, 2021 um 1:40:17am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Allgemein [www.alaska-dogmushing.de]
   Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Finnmarksløpet 2020 (6. März)  (Gelesen: 3362 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #45 Datum: März 12th, 2020 um 5:17:53pm)
| Zitieren | Ändern


am März 11th, 2020 um 2:00:21pm schrieb Snowdog :
Wow ! !     Da bin ich aber baff !   !

Da berichten die im QPAWS-Kanal doch tatsächlich mit Live-Bildern über den CP Neiden des Finnmarksløpet,  obwohl das Rennen (noch ?) nicht zur Qrill-Serie dazu gehört.
Zitierten Beitrag lesen


Aber es sind/waren wohl 1 oder 2 Qrill-Teams dabei, vielleicht deshalb.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2177

  | WWW |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #46 Datum: März 12th, 2020 um 5:25:46pm)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2020 um 5:17:53pm schrieb North :
Aber es sind/waren wohl 1 oder 2 Qrill-Teams dabei, vielleicht deshalb.
Zitierten Beitrag lesen


Die Nachricht der Absage kam auch über den QRILL-Livestream.

Schwabiske Snøwhund

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2437

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #47 Datum: März 12th, 2020 um 6:39:32pm)
| Zitieren | Ändern

Auweia!
Hat es sowas schon mal gegeben!
Langsam bekommt man schon Angst

@North, ich drücke dir die Daumen, das du gut wieder heim kommst!!!!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #48 Datum: März 13th, 2020 um 11:53:32am)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2020 um 6:39:32pm schrieb Habicht :
Auweia!
Hat es sowas schon mal gegeben!
Langsam bekommt man schon Angst

@North, ich drücke dir die Daumen, das du gut wieder heim kommst!!!!
Zitierten Beitrag lesen


Ja, das ist echt erschreckend!
Ich bin ja nicht lange bei dem Schlitten-Sport dabei, aber sowas hab' ich noch nie gehört...

North, kommt gut und gesund wieder nach Hause!

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #49 Datum: März 15th, 2020 um 11:52:23am)
| Zitieren | Ändern

@North

Ich habe gehört, dass Norwegen die Grenzen schließt.
Ich hoffe, du kannst doch irgendwie gut nach Hause kommen!

Alles Gute und bleib gesund!

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 788

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #50 Datum: März 15th, 2020 um 7:11:05pm)
| Zitieren | Ändern

@North

ich wuensche Dir ebenfalls ein gesundes Heimkommen , und hoffe, dass Du vor einer eventuellen Schliessung wieder zuhause bist.


Milaq

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #51 Datum: März 15th, 2020 um 8:06:10pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für Eure Wünsche. Ich war ja dann die letzten Tage wieder in Finnland und bin gestern Abend wieder gelandet.
Wobei ich bei den aktuellen Grenzschließungen etc. mich schon frage, ob ich es nicht noch bereuen werde, dass ich nicht die kostenlose Umbuchungsmöglichkeit des Finnair-Rückflugs auf ein späteres Datum (bis spätestens November) in Anspruch genommen habe.  
Aber naja, ich musste ja leider heim. Jetzt kann ich nur hoffen, dass das nicht meine letzte Reise war, sondern ich im Sommer (der ja voraussichtlich den Höhepunkt der diesjährigen Corona-Kurve markieren soll) wieder nach Norden fliegen kann.

Momentan müssen wir uns jetzt echt mal alle radikal vernünftig und verantwortungsvoll verhalten. Rückblickend war eigentlich schon der ganze Anfang, Start etc. des FL schon leichtsinnig, da man ja genau genommen wusste, wie es weitergehen würde. Aber hilft alles nix, jetzt muss eben noch mit etwas Verspätung Schadensbegrenzung betrieben werden.

Ich habe heute schon meine Fotos auf den Rechner gespielt und sortiert. Werde also bald welche hier hochladen.

gespeichert


Letzte Änderung: North - März 15th, 2020 um 8:07:31pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #52 Datum: März 16th, 2020 um 9:36:40pm)
| Zitieren | Ändern

Puh, schön, dass du wieder sicher zuhause bist.  

Willkommen zurück und bleibe auch gesund!

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #53 Datum: März 18th, 2020 um 3:07:21pm)
| Zitieren | Ändern

am März 16th, 2020 um 9:36:40pm schrieb Bootie :
Puh, schön, dass du wieder sicher zuhause bist.  
Zitierten Beitrag lesen


Momentan, ja, vielleicht. Auf lange Sicht bin ich mir da nicht mehr so sicher. Sollte ich im Hochsommer hier nicht weg können, gibt's ganz sicher Tote.  

Bilder vom FL kommen die Tage, versprochen.

gespeichert


Letzte Änderung: North - März 18th, 2020 um 3:08:14pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #54 Datum: März 18th, 2020 um 3:46:28pm)
| Zitieren | Ändern


am März 18th, 2020 um 3:07:21pm schrieb North :
Momentan, ja, vielleicht. Auf lange Sicht bin ich mir da nicht mehr so sicher. Sollte ich im Hochsommer hier nicht weg können, gibt's ganz sicher Tote.  

Bilder vom FL kommen die Tage, versprochen.
Zitierten Beitrag lesen


Na, das wird schon.  

Wir freuen uns auf die Bilder!  

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #55 Datum: März 21st, 2020 um 6:10:51pm)
| Zitieren | Ändern

So, hier kommen nun endlich ein paar Bilder.
Ich habe auch ein paar Videos, weiß aber gerade nicht, wie ich diese ohne irgendeine Anmeldung hochladen und verlinken kann. ??

Also erst mal Alta am Tag vor dem Start:

























gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #56 Datum: März 21st, 2020 um 6:13:21pm)
| Zitieren | Ändern

In Alta war es bei dem bewölkten Wetter ziemlich warm, tagsüber so um den Gefrierpunkt.

In Kautokeino war es dann wieder etwas frostiger und schöner.

Ein paar leider nicht sehr aussagekräftige Bilder vom dortigen Checkpoint:


























gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #57 Datum: März 21st, 2020 um 6:16:44pm)
| Zitieren | Ändern

Die meisten Bilder sind vom Samstag, an dem die FL 1200-Teams vorbei kamen, am Sonntag war ich nur nochmal kurz dort, als die FL 600-Teams dort rasteten.

































gespeichert

 WolfmanJack
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #58 Datum: März 21st, 2020 um 6:26:58pm)
| Zitieren | Ändern

@ North

Danke für deine Bilder.
So bekommt man doch ein wenig davon mit, wie die Atmosphäre in Nordnorwegen ist oder besser war.

Schade, dass das Rennen so aprupt enden musste.

Gruß
WolfmanJack

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Finnmarksløpet 2020 (6. März)
(Antworten #59 Datum: März 21st, 2020 um 6:31:25pm)
| Zitieren | Ändern

Da ich an dem Tag sonst nicht mehr viel vorhatte, bin ich noch nach Jergul gefahren, allerdings war es dort schon dunkel, da hat man vom Checkpoint nicht so viel gesehen. Er sah größer bzw. weitläufiger aus als in Kautokeino, aber dort gibt es eben auch eine Unterkunft mit Resto, in dem es natürlich ziemlich voll war.








Also es war mal ganz interessant, aber es war ja auch nur ein kleiner Teil meiner Reise (war vorher und hinterher noch in FIN, unter anderem im Norden etwas Schneeschuhlaufen, woanders diverse Freunde treffen, auch in Kautokeino und Bekannte in Karasjok etc.)

Ich hab also nicht besonders viel davon mitgekriegt, hatte mir allerdings vorher auch noch nie so richtig mit dem FL befasst, so dass mir die allermeisten Namen erst gar nicht bekannt waren, im Gegensatz zu den amerikanischen Rennen, die ich wiederum bekanntlich nur über's Internet kenne.
Deshalb bin ich eigentlich gar nicht wirklich in der Lage, die diversen Rennen miteinander zu vergleichen bzw. meine Wahrnehmungen sind mit Vorsicht zu genießen.

Aber mein Eindruck anhand der dürftigen Kenntnisse war jetzt der, dass das FL einfach viel "zivilisierter" als z. B. YQ oder auch ID zu sein scheint. Was vermutlich am Land liegt, Norwegen ist ja selbst im Norden viel erschlossener als die Gegenden in AK und Yukon. Aber auch, was ich dann so im TV gesehen habe: Die Musher, die an irgendwelchen Checkpoints mal interviewt wurden, sahen alle so picobello rausgeputzt aus, die Frauen alle mit einwandfreiem Mascara etc. Fand ich irgendwie etwas befremdlich...
Und bei der TV-Übertragung des Starts in Alta gab es so einen "Split Screen", bei dem auf dem größeren Teil die Starts der jeweiligen Teams ohne Ton gezeigt wurden und in der Ecke irgendeine Fratze, die gerade interviewt wurde oder sonst was dazu zu labern hatte. Da hätte ich doch lieber das Hundegebell gehört.  

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.