ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 18th, 2019 um 12:59:00am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Allgemein [www.alaska-dogmushing.de]
   Schlittenhunde immer öfter in den Medien
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Schlittenhunde immer öfter in den Medien  (Gelesen: 2320 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Schlittenhunde immer öfter in den Medien
( Datum: Januar 24th, 2010 um 9:42:31pm)
| Zitieren | Ändern

Endlich hatte ich mal Zeit die neue "dogs" zu lesen und siehe da: gleich auf Seite 2 ein kurzer Artikel über Powerpakete im Schnee:
demnach fühlen sich Tiermediziner und Biologen gezwungen, ihr Wissen über den Organismus der Tiere noch mal zu prüfen.
Michael S. Davis von der Uni Oklahoma sagt: Topschlittenhunde scheinen einen magischen Schalter zu betätigen, der nach einigen Rennstunden ihren Stoffwechsel verändert. Demnach können sie bis zu 120000 kcal  (kann das wirklich sein, oder ist hier eine Null zuviel?) am Tag verbrennen, ohne Energiereserven zu erschöpfen oder müde zu werden.
Keine Ahnung wie!

Es gibt immer häufiger Berichte über Schlittenhunde auch in der hiesigen Tagespresse.
Bernhard Schuchard hat dieses Jahr einen Blog in der neuen Westfälischen
http://www.westfaelische-nachrichten.de/hunderennen/
           
Wahrscheinlich liegt es auch mit daran, dass die Klimakatastrophe (das abschmelzen des Polareises) so große Kreise zieht, es vergeht kaum ein Tag wo nicht das traurige Schiksal der Eisbären erwähnt wird. Hier noch ein Link: Eisbär schmusst mit Schlittenhund
http://www.dogs-magazin.de/content/aktuell/index.html?content_id=15471

So jetzt hab ich euch genug gelangweilt und werde mir noch den Bericht (ebenfalls in der dogs) über die Sirius- Patouille auf Grönland ansehen.

Gute Nacht und eine gute Woche
Renate


gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1479

  | WWW |
Re: Schlittenhunde immer öfter in den Medien
(Antworten #1 Datum: Januar 25th, 2010 um 2:46:03pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Habicht,
es sind 12.000 Kalorien. Das muss wohl ein Druckfehler gewesen sein. Allerdings verbraucht ein normaler Mensch nur 2500 bis 4500 Kalorien am Tag.
Ich habe fuer 3 Jahre mit Tieraerzten im Yukon Quest zusammen gearbeitet um informative Artikel ueber Schlittenhunde zusammenzustellen, aber die gesammelten Geschichten wurden bei einer Webseitenumstellung des YQ leider alle geloescht.
Soweit ich mich an einen der von YQ-Tieraerzten damals geschriebenen Geschichten erinnern kann haben Hunde im Verhaeltnis zu ihrem Gewicht das groesste Herz aller Saugetiere.
Als 'Jaeger' und Rudeltier gebohren sind sie sicherlich eines der erstaunlichsten und ausdauernsten Landtiere der Erde.
Sie sind auf lange Laeufe eingestellt wenn sie kein Wild finden, koennen grosse Mengen an Kalorien verdauen wenn sie Wild finden und ja .... koennen 180 km weit laufen ohne viel zu rasten und dabei 12.000 Kalorien verbrennen.
Im Gegensatz zum Menschen (berechne Gewicht/ Kalorien) koennen sie dies fuer weit mehr als eine Woche tuen.
Die nie wirklich erwaehnte Geschichte des Schlittenhundes faengt wie gesagt mit dem Herz an ....
hoert dort allerdings sicherlich nicht auf.
Peter

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Schlittenhunde immer öfter in den Medien
(Antworten #2 Datum: Januar 25th, 2010 um 6:51:29pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Peter,

konnt ich mir auch nicht denken
120.000 kcal kann man und auch nicht Hund an einem Tag zu sich nehmen.
Das wären so ca. 70 kg Lachs.

Aber sie sind schon ein Phänomen unter den Säugetieren und ich staune immer wieder über die erbrachten Leistungen und vor allen Dingen, dass sie es aus freien Stücken tun (so hoffe ich es jedenfalls).

Danke für deine Info und alles Gute für dich und deine "101- Crew" (gut, dass Eric dir doch zur Seite stehen kann).

Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: Schlittenhunde immer öfter in den Medien
(Antworten #3 Datum: Januar 26th, 2010 um 7:06:32pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Renate,  also langweilig ist das auf gar keinen Fall. Das Video (Bär mit Husky) ist ja sagenhaft schön.
Man kann das gar nicht glauben.
Den Link: http://www.femundlopet.no/english/news/ habe ich erst mal zu den Favoriten gelegt.
Gibt es da vielleicht auch eine deutsche Seite?

Christian

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Schlittenhunde immer öfter in den Medien
(Antworten #4 Datum: Januar 27th, 2010 um 9:31:27am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Christian,

nein, eine deutsche Seite habe ich noch nicht gefunden.
Ich nehme die norwegische und lass sie von Google übersetzten (kann man besser verstehen als die Übersetzung aus dem englischen )
http://www.femundlopet.no/

Zum Finnmarkslopet gibt es eine deutsche Seite
http://www.finnmarkslopet.no/front.jsp?lang=deund bei der Suche habe ich noch diese Seite gefunden
http://tjapps.blogspot.com/2009/02/bericht-vom-femundlopet.html scheint auch eine sehr informative Seite für uns Schlittenhundefans zu sein.

So, jetzt ist aber genug Werbung, schließlich sind wir ja hier im Alaskaforum  

Liebe Grüße
Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Januar 27th, 2010 um 9:32:26am
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Schlittenhunde immer öfter in den Medien
(Antworten #5 Datum: Januar 19th, 2011 um 8:20:19pm)
| Zitieren | Ändern

Heute aktuell mal ein Bericht von Bernhard Schuchart in unserer hiesigen Tageszeitung
http://www.die-glocke.de/gl/cgi/news/shownews.php?id=25254

"Die Glocke" hat ihm fast eine ganze Seite gewidmet.
Sollte das Interesse am Schlittenhundesport auch hier vielleicht größer werden, oder liegt es an dem vielen Schnee, den wir ja auch hier im Münsterland hatten(leider wieder weg).

LG Renate

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Januar 19th, 2011 um 8:20:45pm
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.