ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 20th, 2019 um 4:31:35pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Allgemein [www.alaska-dogmushing.de]
   All Alaska Sweepstakes
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: All Alaska Sweepstakes  (Gelesen: 11927 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
All Alaska Sweepstakes
( Datum: März 2nd, 2008 um 8:36:49pm)
| Zitieren | Ändern

Am 26 März 2008 findet das All Alaska Sweepstakes
statt. Der Gewinner erhaelt: 100,000 US DOLLAR!!  

Gemeldet sind:

1 Jeff King, Denali Park, Alaska
2 Mike Santos, Cantwell, Alaska
3 Aaron Burmeister, Nenana, Alaska
4 Jim Lanier, Chugiak, Alaska
5 Ed Iten, Kotzebue, Alaska
6 Hugh Neff, Skagway, Alaska
7 Sonny Lindner, Two Rivers, Alaska
8 Kirsten Bey, Nome, Alaska
9 Mariah Thomas-Wolf, Tuluksak, Alaska
10 Jeff Darling, Nome, Alaska
11 Cari Miller, Nome, Alaska
12 Ramy Brooks, Healy, Alaska
13 Lance Mackey, Fox, Alaska
14 Conner Thomas, Nome, Alaska
15 Mitch Seavey, Seward, Alaska
16 Cim Smyth, Big Lake, Alaska

Das naechste Event...

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 20th, 2019 um 2:37:02pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #1 Datum: März 11th, 2008 um 5:04:07pm)
| Zitieren | Ändern

Interessant ist, dass eine der (original Regeln von 190 die dieses Jahr auch angewendet werden, besagt, dass die Musher mit der selben Anzahl von Hunden ins Ziel kommen muessen, mit der sie gestartet sind! (Hunde duerfen nicht ausgetauscht werden)

mehr infos:

http://www.allalaskasweepstakes.org/index.html

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #2 Datum: März 13th, 2008 um 9:54:41pm)
| Zitieren | Ändern

Unter

http://dogmushing.wordpress.com/

werde ich versuchen, ein wenig ueber das AAS zu berichten.


admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #3 Datum: März 13th, 2008 um 10:06:34pm)
| Zitieren | Ändern

Bis jetzt sind 15 Musher gemeldet und es ist doch erstaunlich, das es dort mehr Preisgeld für den 1. gibt, als bei dem für mich wesentlich bekannteren ID. Das AAS habe ich erst neulich im Forum kennengelernt.
Wer sponsert soviele Dollars?

Christian

gespeichert

 Anacok
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 423

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #4 Datum: März 13th, 2008 um 10:08:41pm)
| Zitieren | Ändern

@ Chriskat

Das Rennen ist so wie ich das bis jetzt gelesen habe nur alle 25 Jahre ?? !!

gespeichert


Gruß Dieter

nunwe wan yapia Anpetu
 appletom
 Junior Member
 **
 




     

   Beiträge: 15

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #5 Datum: März 13th, 2008 um 10:12:03pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die ganze Arbeit !!

Mir haben Deine Fotos super gefallen, auf der neuen Seite. Wo bekommt man denn so ein Iditarod Poster her ? Das sieht mal richtig gut aus.

Viele Grüsse

gespeichert


http://www.ktuu.com/Global/category.asp?C=118724&nav=menu510_4_3 täglich aktuelles Video zur Rennsituation
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #6 Datum: März 13th, 2008 um 10:30:27pm)
| Zitieren | Ändern

@appletom
huch - das sind natuerlich nicht meine Fotos!
(sind von Flickr)

ID-Poster muesstest du im Iditarod-Shop bekommen.

http://www.iditarodstore.com/

haben auch sonst interressante Sachen - die Buckles sind cool - habe einen.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Beaver
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 17

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #7 Datum: März 14th, 2008 um 11:38:49am)
| Zitieren | Ändern

Scheint ein spannendes Rennen zu werden,vor allem dadurch,das alle Hunde im Ziel ankommen müssen !!

Das Preisgeld ist ja immens hoch,wenn Lance nochmal gewinnt,geht ihm ,glaube ich,das Geld nicht so schnell aus

Denke es wird wieder ein Kampf zwischen Lance und Jeff,aber auch Seavey und Iten sind nicht zu unterschätzen,Burmeister und Neff denk ich werden zwar auch mit mischen,aber für den Sieg wirds bei denen wohl nicht reichen,mal sehen,wer weiß,was uns bei dem Rennen erwartet.

gespeichert

 Yukon-Shadow
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 103

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #8 Datum: März 14th, 2008 um 2:15:52pm)
| Zitieren | Ändern

Einen schönen Tag  in die Runde !

Ich finde es echt klasse, dass unser admin diese Seite für uns erneut eingerichtet hat!

Ragnar hat uns regelrecht mit YQ, Iditarod verwöhnt, und nun AAS .
Nun haben wir wieder sinnvolle aber auch super spannende Tage und Nächte vor uns.
Ich schätze so etwas sehr und habe Achtung vor soviel Arbeit – aber ich glaube, alle Anderen
schätzen das mindestens genau so!
Zugegeben, er hat uns mit soviel spannenden Infos und Fotos / Videos so sehr bedient, dass wir abends nur schwer die Kisten ausmachen konnten.
Mein Gott, was bei mir hier in der Zeit an Arbeit deswegen liegen geblieben ist . . . massig ! !
Ich muss sehen, dass ich vor dem Beginn des AAS noch schnell viel aufarbeite . . .

Gruß an alle,

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #9 Datum: März 15th, 2008 um 9:22:50pm)
| Zitieren | Ändern

Guten Abend, falls das jemand hört,

habe gerade Sweepstakes mit Google übersetzt, heißt Gewinnspiel! Kann man etwa beim AAS wetten und womöglich etwas gewinnen?
Warum dann nur alle 25 Jahre dieses Rennen? habe  gelesen, 408 Meilen lang, das werden dann wieder aufregende Tage.
Bestimmt gibt es dort keinen Live-Tracker, oder?
Den Rekord habe ich gerade gelesen: 74 h 14 min und 37 Sekunden, das sollte Lance eigentlich unterbieten!

Christian

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #10 Datum: März 17th, 2008 um 11:12:42pm)
| Zitieren | Ändern

Cim Smyth nimmt nun auch am AAS teil.

@Chriskat
Das AAS ist eine Art Lotterie-Rennen bei dem der Gesamteinsatz an den Gewinner ausgezahlt wird.

Weitere Infos:
Ruhm erlangte Goosak 1909 als er ein von den Schlittenhunde Fahrern mehr aus Langeweile initiiertes Rennen, das „All Alaska Sweepstakes“ mit 3. Platzierung absolvierte. Seine kleinen, leichten Schlittenhunde hatten sich als leistungsfähig bewiesen. Die Drittplazierung Goosaks brachte keinen finanziellen Gewinn und Goosak musste Hunde verkaufen, um zurück nach Russland reisen zu können. Die verkauften Tiere bildeten ab 1910 den Grundstock für die Zucht des Siberian Husky durch Leonard Seppala, einen aus Norwegen stammenden Goldsucher.


Auf der off. Seite soll es eine Google-Map mit den Musher-Standorten geben - aber kein GPS.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - März 18th, 2008 um 6:59:29am
 Yukon-Shadow
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 103

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #11 Datum: März 18th, 2008 um 6:21:59pm)
| Zitieren | Ändern

@ Ragnar
super Danke für diese Infos, die sind echt wertvoll !
z.B. über :
" AAS "
" Goosak 1909 "
und auch
" Grundstock für die Zucht des Siberian Husky"

diese Infos haben Hand-und-Fuß.
Eine tolle Recherche !
Gruss,
Valy

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1479

  | WWW |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #12 Datum: März 23rd, 2008 um 11:16:30am)
| Zitieren | Ändern

Hi,
Ich habe vor diesem Jahr ehrlich gesagt selten von den All-Alaska Sweepstakes gehoehrt, heute allerdings mit einem der Rennrichter des Rennens gesprochen, der uebermorgen nach Nome fliegt und dort eben Richter sein wird.
Er erzaehlte mir folgendes:

Der Rekord in diesem 630 km Rennen wird immer noch von John "Ironman" Johnson gehalten, der das Rennen in 1910 gewann als er mit seinen Hunden an der Zielinie in Nome nach 74 Stunden und 14 Minuten in Nome eintraf.
"Wieso haelt so ein Rekord fuer 98 Jahre ? " , fragte ich. Sowas erschiehn mir recht ungewoehnlich mit all den Rekorden, die jedes Jahr gebrochen werden....
Der Rennrichter zuckte mit den Schultern:
"Keine Ahnung, .... vielleicht waren die Musher und Hunde damals einfach haerter. Du hast kaum Berge. Vielleicht war das Wetter besser. Er brachte alle Hunde ans Ziel und zwei davon sassen in seinem Schlitten. Er war fast voellig schneeblind. Mehr weiss ich auch nicht."
------------
Rick Swenson gewann das letzte Rennen in 1983 (dem letzten gehaltenem Sweepstakes Rennen) mit weit ueber 84 Stunden an Rennzeit. Er brauchte ueber 10 Stunden mehr als 'Ironman' Johnson um die Ziellinie zu ueberqueren.
Dies raeumt Swenson nur den 18. Platz unter den Siegern des im fruehen 20. Jahrhunderts jaehrlich gehaltenen Rennens ein.
Die wenigsten Leute wissen, dass Musher sich oft gegenseitig Hunde ihrer Kennel fuer Rennen leihen.
Soweit ich gehoehrt habe gab Sonny Linder einige seiner besten Hunde an Rick Swenson fuer die letzten damaligen Alaska-Sweepstakes in 1983 ab. Das Team fuehrte Swenson zum Sieg.
25 Jahre spaeter wird Sonny Lindner ein Swenson-Linder Team von/bis Nome leiten.
Ich wuerde die Hunde... und die Herren... mit ihren hervorragenden Hunden selbst 25 Jahre nach dem letztem Sweepstake-Sieg nicht unterschaetzen, .... speziell wenn es sich um ein Mittelstreckenreckken auf fast 'ebenem' Trail handelt.

Natuerlich wundert man sich wie 'Ironman' Johnson damals den Rekord in 1910 aufstellte, der immer noch nicht geschlagen wurde.
Der Trail hat sich nicht geaendert, .... und die Checkpoints auch nicht.
Selbst die Regeln sind fast gleichgeblieben:
Jeder Hund der das Rennen beginnt muss das Rennen beenden, .... selbst wenn er im Schlitten sitzt.
Der Sinn dieser Regel war damals wie auch heute 'Die Kunst der Hundepflege'...., die hoechste und schwierigste Kunst des Mushing.
Mushing war allerdings damals kein Sport sondern rauhe Wirklichkeit und ein Transportmittel im hohen Norden der kanadischen und amerikanischen Wildnis Nordamerikas.
Es gab keine Antibiotika. Pfotensalben beinhalteten wenige der heute weit besser entwickelten Zusaetze. Futter fuer die Hunde bestand zumindest meiner Informationen nach aus Bieber und Lachs.
Heute besteht eine Hauptmahlzeit fuer die wirklichen Athleten solcher Rennen aus teuer zusammengestellten und abgewogenen Trockenfutter. Wieso 'Ironman' Johnson seinen 1910 Rekord immer noch haelt ist unklar. Da er fast schneeblind war muessen ihn wohl seine Leithunde am Schluss gefuehrt haben.
Da Schneeblindheit im Generellem nur bei sonnigem Wetter passiert muss es sonnig gewesen sein.
Die Zeit seiner Hunde muss immer noch geschlagen werden; mit modernen Hundeschlitten, modernem Futter und der neuen 'Rasse' an Schlittenhunden.

Die Regeln der All Alaska Sweepstakes wurden in 1908 geschrieben, in 1917 verbessert und sind 'im Sinne des Rennens' auf heutige legale Bedingungen umgeschrieben worden.
Wer Interesse am Rennen hat sollte sich die recht einfachen geschriebenen 17 Regeln des Rennens in englisch durchlesen:
http://www.allalaskasweepstakes.org/RaceRules.html
----------------
Falls ein Hund von Tieraerzten als gesundheitsmaessig unzumutbar dem Musher abgenommen werden muss, ergibt dies eine 10-stuendige Zeitstrafe sowie eine automatische Strafe mit dem Verstaendnis, dass der Musher (selbst falls er immer noch als Erster mit seinen Hunden ankommt) das 100.000 $ Siegergeld an den naechst besten Musher abgeben muss.
Ausserdem unterzeichnet jeder teilnehmende Musher vor dem Rennen einen Vertrag, der besagt, dass ... falls Tierquaelerei oder grobe Nachlaessigkeit im Spiel ist, der Besitz des Schlittens und DES GESAMTEN TEAMS (alle Hunde) an den Nome Kennel Club uebertragen wird.
Die Entscheidung ueber grobe Nachlaessigkeit oder Tierquaelerei wird von den Rennrichtern .... sicherlich in Zusammenarbeit mit den Tieraerzten.... ausgefuehrt.
In diesem Falle wird das Team dem Musher einfach abgenommen.  Die Regel sind wie gesagt in 1908 geschrieben und in 1917 erneuert worden.
Immerhin musste der Musher vorher unterschreiben, dass er sein Team uebergibt falls solch ein Fall eintritt.
Fast hundert Jahre alte Regeln,.... nur ein paar neue Formulare.

Ich freue mich auf's Rennen.
Peter

gespeichert

 Yukon-Shadow
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 103

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #13 Datum: März 23rd, 2008 um 1:43:39pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo in die Runde,
eine schöne Osterzeit wünsche ich allen Alaska Forumteilnehmern.
- selbstverständlich auch nach Alaska !  -
Mein Dank (unser Dank) an Peter Kamper für diese Vorab Information mit sehr interessanten geschichtlichem Hintergrund.
Wieder eine greifbare aber auch wertvolle Bereicherung an Wissen im Hunde-Schlittensport – Historie.

So eine Regelung wie im All Alaska SweepStakes seit „ewig“  Gültigkeit hat, empfinde ich selbst als „sehr angebracht“ zum Schutze des Teams, dem die Musher all ihre Erfolge, Ruhm  und Gewinne zu verdanken haben.
Somit wird maximal verhindert, dass emotionale „Ausrutscher“ dem (selbstlosen) Athleten gegenüber stattfindet.
Was in der Vergangenheit bei anderen Veranstaltungen leider hin und wieder schon vorgekommen ist.

Nun, nach langem Überlegen drängt sich bei mir so eine „ leise“  Frage auf, was würde passieren, oder besser, wie würden Manche reagieren, wenn man in angepasstem Form diese Regelung des AAS für YQ , ID  und CB 300 übernehmen würde?

Natürlich könnte so eine Änderung nur von „Oben“ initiiert werden . . . . . aber das ginge.

Nur mal so zum Nachdenken – so über die Osterzeiten -

Nochmals Danke an Peter für diesen Bericht.

Gruß,
Valy

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: All Alaska Sweepstakes
(Antworten #14 Datum: März 24th, 2008 um 3:26:12pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

danke an Peter Kamper für die wertvollen Informationen über das AAS. Es hat mich bei meinem Tipp doch etwas beeinflusst.   Jetzt aber heraus damit:

  Jeff King
  Lance Mackey
  Mitch Seavey
  Cim Smyth
  Ramy Brooks
  Sonny Lindner
  Ed Iten

würde mich sehr freuen, wenn diese sieben wenigstens unter die Top 7 kommen. Ich glaube der Lance kann nicht mehr so.
Bis später.

Gruß   Christian

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.