ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 3rd, 2021 um 5:49:13am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Yukon
   Allgemein
   "Weihnachtsfee" in Marsh Lake/Yukon
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: "Weihnachtsfee" in Marsh Lake/Yukon  (Gelesen: 300 mal)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2176

  | WWW |
"Weihnachtsfee" in Marsh Lake/Yukon
( Datum: Januar 2nd, 2021 um 10:05:47am)
| Zitieren | Ändern

Vor 3 Jahren fing es an und wird immer mehr.

Weihnachtsdekoration taucht an einer Strasse in Marsh Lake auf und erfreut viele Vorbeifahrende.

Keiner weiß, wer sie auf- und abhängt. Es soll eine "Weihnachtsfee" sein   .


https://www.cbc.ca/amp/1.5856999


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: "Weihnachtsfee" in Marsh Lake/Yukon
(Antworten #1 Datum: Januar 4th, 2021 um 9:12:08pm)
| Zitieren | Ändern

am Januar 2nd, 2021 um 10:05:47am schrieb Snowdog :
Vor 3 Jahren fing es an und wird immer mehr.

Weihnachtsdekoration taucht an einer Strasse in Marsh Lake auf und erfreut viele Vorbeifahrende.

Keiner weiß, wer sie auf- und abhängt. Es soll eine "Weihnachtsfee" sein   .


https://www.cbc.ca/amp/1.5856999


Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Och wie schön! Natürlich ist das eine Weihnachtsfee!!  
Danke dieser lieben Fee. Ich würde mich freuen, wenn ich sowas sehen würde.  

Bootie

PS: Im Sommer ist da nicht so viel los, weil die Schwäne im Herbst/Winter kommen. Eine sehr schöne Ecke.

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)

Letzte Änderung: Bootie - Januar 4th, 2021 um 9:16:21pm
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: "Weihnachtsfee" in Marsh Lake/Yukon
(Antworten #2 Datum: Januar 4th, 2021 um 9:30:09pm)
| Zitieren | Ändern

So schön. Aber leider werde ich das nie sehen können, denn um diese Jahreszeit fliege ich bestimmt nicht in den Yukon!  

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2176

  | WWW |
Re:
(Antworten #3 Datum: Januar 5th, 2021 um 8:27:10pm)
| Zitieren | Ändern

Mööönsch Beate,

warum das denn nicht ?
Es ist die beste Zeit für den Yukon überhaupt !    

Na ja, so hat jeder eben seine Prioritäten oder wie mein Müchner Spezl Max sagen würde:
"Für den, der's moag, ischt's 'halt dos Höchste !"    

Hoffentlich ergibt sich für euch bald wieder eine Reisemöglichkeit außerhalb des Winters. Wünsch ich euch sehr !


Travel on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re:
(Antworten #4 Datum: Januar 5th, 2021 um 8:34:35pm)
| Zitieren | Ändern

am Januar 5th, 2021 um 8:27:10pm schrieb Snowdog :
Mööönsch Beate,

warum das denn nicht ?
Es ist die beste Zeit für den Yukon überhaupt !    
Zitierten Beitrag lesen


Na klar!! Die beste Zeit!.
Aber: einmal liebe ich diese extreme Kälte gar nicht. Und, was noch wichtiger ist: Ich vermeide soweit wie möglich, in einem Hotel zu übernachten. Mir gefällt das einfach nicht. Deshalb sind wir ja auch weltweit immer mit Camper/Wohnmobil unterwegs. Aber Womo im tiefsten Winter in Yukon/Alaska? Ich glaube, das ist keine gute Idee

Und was noch dazu kommt: Ich wüsste im Winter gar nicht, was ich 3 oder 4 Wochen machen soll. Ein Road-Trip geht ja nicht, bzw. ist bestimmt keine gute Idee auf vereisten und zugeschneiten Strassen. Das ist ja schon bei uns in Bayern ein Problem. Aber was sonst? Jeden Tag Schneeschuh-wandern? Eine Bootstour (ich werde bei der kleinsten Welle seekrank). Hmh, mir fällt nichts ein.

gespeichert


Letzte Änderung: BeateR - Januar 6th, 2021 um 12:50:28pm
 andy9118
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 108

  |
Re: "Weihnachtsfee" in Marsh Lake/Yukon
(Antworten #5 Datum: Januar 6th, 2021 um 12:37:12pm)
| Zitieren | Ändern

Hey Leute,

ihr könnte die Schwäne in Swan Haven auch im April sehen, wenn sie weiter in den Norden fliegen. Ist sehr schön, kann aber immer noch recht kalt sein.

Mir persönlich ist der Herbst aber lieber. Zumindest ein bißchen Indian Summer und die Bergspitzen werden langsam weiß vom Schnee ...

Der Sommer und der Winter sind aber definitiv schöner. Ich liebe diese kalte trockene Luft im Winter und auch die durchaus heißen Sommertage. Der Sommer ist halt noch schöner, alleine schon durch die Tiere. Neben den Bären sind die Weißkopfseeadler am schönsten anzuschauen, auch wenn man schon hunderte gesehen hat.

Und schon habe ich wieder Fernweh   :'(

gespeichert


Letzte Änderung: andy9118 - Januar 6th, 2021 um 12:37:36pm
 MalamuteLady
 Cheechako
 *
 



I believe in Northern Dogs !
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 5

  |
Re:
(Antworten #6 Datum: Januar 6th, 2021 um 12:54:46pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 5th, 2021 um 8:34:35pm schrieb BeateR :
Ich vermeide soweit wie möglich, in einem Hotel zu übernachten. Mir gefällt das einfach nicht. Deshalb sind wir ja auch weltweit immer mit Camper/Wohnmobil unterwegs. Aber Womo im tiefsten Winter in Yukon/Alaska? Ich glaube, das ist keine gute Idee
Zitierten Beitrag lesen

Hallo Beate,

in der Tat, WoMo ginge nur unter sehr erschwerten Bedingungen. Obwohl auf Snowdogs Febr. Fotos 2 davon zu sehen waren.

Hotels waren auch nicht so unsere Sache, wenn wir mit Hundeschlitten im Yukon unterwegs waren.
Meistens gab es Cabins, Walltents oder auch nur das Lagerfeuer m. Schlafsack (bis ~ -25°C) zum Übernachten.
War auch als MalamuteLady zum aushalten, muß man aber eben mögen.
Die Erlebnisse waren dafür sehr intensiv und unvergesslich.

Grüßle
MalamuteLady

gespeichert


Jeder sollte einen Hund haben, der einen begrüßt, wenn man nach Hause kommt !
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.