ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 3rd, 2021 um 6:31:21am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Yukon
   Allgemein
   Naturschutz im Yukon-T.
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Naturschutz im Yukon-T.  (Gelesen: 228 mal)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2176

  | WWW |
Naturschutz im Yukon-T.
( Datum: Dezember 2nd, 2020 um 3:39:05am)
| Zitieren | Ändern

Im Yukon wurde der Antrag einer Bergbaugesellschaft auf Erstellung einer Erschließungsstraße zur Tiger Gold Lagerstätte abgelehnt.

Die Straße sollte nördlich von Mayo 65 km weit durch die Region der Wasserscheide des Beaver River führen.
Dieses Gebiet befindet sich komplett im Besitz einer der First Nation.

Daher gab es sowohl von Naturschützern wie auch der Vertretung der First Nation heftige Kritik an dem Projekt.

"Zu den Gründen für die Ablehnung gehörte laut Pressemitteilung die 'Opposition' der First Nation von Na-Cho Nyäk Dun."

Ob und wie die Bergbaufirma gegen den Beschluss vorgehen wird, steht noch nicht fest, aber sie äußerte ihre tiefe Enttäuschung darüber.

https://www.cbc.ca/amp/1.5822866

Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - Dezember 2nd, 2020 um 3:40:18am
 andy9118
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 108

  |
Re: Naturschutz im Yukon-T.
(Antworten #1 Datum: Dezember 2nd, 2020 um 2:25:07pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

ich freue mich immer wenn ich solche Nachrichten lese  

Im Yukon gibt es schon genug Gegenden die durch Bergbau verhunzt oder verseucht (Faro) wurden. Schön das man sich hier wehren konnte. Hoffentlich bleibt das auch so.

VG

Andy

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.