ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 28th, 2022 um 12:03:19am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Yukon
   Allgemein
   Angeln im Yukon
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Angeln im Yukon  (Gelesen: 6850 mal)
 auge
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1

  |
Angeln im Yukon
( Datum: Februar 6th, 2006 um 9:27:16am)
| Zitieren | Ändern

Wer kann mir Tips zum Angeln im Yukon geben?
Fahre im Juni 4.Wochen nach Whitehorse und Umgebung.Bin mit dem Wohnmobil und Familie Unterwegs.Bin für alle Tips Dankbar.

gespeichert

 frischefische
 Gast
 
Re: Angeln im Yukon
(Antworten #1 Datum: März 5th, 2006 um 2:33:23am)
| Zitieren | Ändern

hi auge,
der juni ist angeltechnisch gesehen nicht unbedingt der beste monat. letztes jahr im juni waren die fluesse zum teil noch hoch, schnell und voller schmelzwasser. bedeutet fischerei, an, ansonst prima stellen entlang des highway nicht oder nur muehsam moeglich. zu viel wind auf den seen im yukon, auch schwierig zu befischen. dann sind wir halt mal nach haines/ak gefahren, chillkat-und oder chillkut, zu wenig lachsaufstieg aber super tour hin und zurueck gemuetlich in 2 tagen, kann ich nur empfehlen!! mit etwas glueck, bei genuegent lachsen, bekommt man/frau die preiswerteste baeren-grizzly-blackbaer-show geboten. keine 50 meter vom parkplatz am campground-chillkat-see-auslauf.
erzaehls aber bitte nicht weiter(geheimtipp!!)
wir hatten immer wieder mal glueck an diversen kleinen creeks die richtung kluanee lake. eine leichte fliegenrute mit trockenfliegen ,oder leichte spinnrute mit kleinen spinnern (am besten vor ort kaufen) kann man aeschen fangen, die super schmecken.
wenn ihr mal einen wirklich grossen fisch fangen wollt dann schaut doch mal bei meinem freund frank mueller rein www.yukontour.de , dort haben wir eine traumhafte fischerei auf die Namaycush-Saiblinge gehabt. im juni !! wenn ihr noch ein stueckchen weiter fahren moechtet, so einen tag entfernt nach norden, der lachsaufstieg in ak ist dann in vollem gange. montana creek, wer da keinen lachs rausziehen kann,        
oder noch ca 10 fluesse in der umgebung mit massig lachs. die tour kann man mit dem top of the world hyw. verbinden. dann dawson und zurueck nach wh.
koennte noch ein paar seiten schreiben   vieleicht sehen wir uns ja mal am fluss.wenn du mehr info brauchst mail mich einfach mal an

were the river runs tru
rainer

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.