ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Februar 19th, 2020 um 9:26:56pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen  (Gelesen: 750 mal)
 etosha-micha
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 23

  |
Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
( Datum: Mai 20th, 2019 um 3:19:48pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Fomis,

Am 18.08.19 gehts für 3 Wochen nach Alaska.
Die Flüge und der Camper sind gebucht.
Wir werden am Ankunftstag noch das WoMo übernehmen und je nach Uhrzeit noch einkaufen.
Klappt das nicht fahren wir auf den Eagle River CG, dort habe ich für 2 Nächte vorgebucht.
Meine Runde sieht folgendermaßen aus:
18.08. - 20.08.19 - Eagle River CG
20.08. -21.08.19 - Byers Lake CG
21.08. - 24.08.19 - Savage CG (reserviert)
24.08. - 25.08.19 - Nenana Rv Park
25.08. - 26.08.19 - Quartz Lake CG
26.08. - 27.08.19 - Paxson Lake CG
27.08. - 29.08.19 - King for a day CG (angeln)
29.08. - 30.08.19 - Matanuska Glacier State R.Site
30.08. - 31.08.19 - Williwaw CG
31.08. - 02.09.19 - City of Seward CG
02.09. - 03.09.19 - Homer Baycrest RV CG
03.09. - 04.09.19 - Russian River CG
04.09. - 05.09.19 - Bird Creek CG - danach Auto abgeben.

Die CG sind nur Beispiele, die ich im Netz oder im Forum als empfehlenswert gefunden habe.
Sollte ich für 1 Übernachtung die Strecke nach Homer canceln? Ist verdammt viel Fahrerei.

Jetzt die Bitte an die erfahrenen Fomis, was ist ein must see, must do? Denali ist klar, da haben wir 3 Tage. Ist Matanuska eine Wanderung wert? Oder doch lieber vom Williwaw CG die Gletscherzunge Byron Glacier erwandern. Wo kommt man noch dicht an einen Gletscher?
Vielen Dank schon einmal vorab.

gespeichert


LG
Micha
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1157

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #1 Datum: Mai 20th, 2019 um 9:40:32pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Micha,
also ich würde nicht für eine Übernachtung bis nach Homer fahren.

Der Matanuska Gletscher hat in den letzten Jahren sehr viel seiner Fläche verloren. Wir waren entsetzt, als wir das gesehen haben und haben uns deshalb die Wanderung dort erspart.
Du kommst auch noch in die Nähe von Gletschern am Portage Gletscher (vom Williwaw CG aus) und beim Exit-Gletscher (von Seward aus). Allerdings weiss ich nicht, wie es jetzt dort aussieht, ob diese Gletscher auch so viel zurückgegangen sind.

Du willst angeln? Hast Du Dich schon über die Permits schlau gemacht?

Deine Route finde ich sehr gut und schön gemütlich. Allerdings kenne ich die meisten von Dir genannten CG nicht.

Ansonsten gilt: es gibt kein "must see".

Beate

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2507

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #2 Datum: Mai 21st, 2019 um 10:24:29am)
| Zitieren | Ändern

Hallo.
Sieht doch ganz gut aus. Einige Campingplätze sind mir aus eigener Erfahrung bekannt (Eagle River, Savage River, Nenana, Homer Baycrest), ein paar andere vom Vorbeifahren.
Was Homer angeht: Den RV Park oben fand ich sehr schön und der Ort an sich lohnt sich auf jeden Fall auch, inkl. Fahrt auf dem Sterling Highway (zwischen Cooper Landing und Soldotna ist es etwas langweilig, aber von Kenai nach Homer dann umso interessanter), aber nur bei gutem Wetter mit idealerweise guter Sicht. Bei Regen oder sonstwie grauem Wetter würde ich das auch streichen.
Ihr werdet ja sowieso höchstwahrscheinlich vor Ort noch die eine oder andere Sache ändern, im Vergleich zum jetzigen Plan.
Ich sehe z. B. gerade, dass Ihr für Seward 2 Nächte eingeplant habt; vielleicht reicht da auch eine, so viel hat der Ort nicht zu bieten (Homer finde ich definitiv interessanter, aber ist natürlich Geschmackssache), außer dem Exit Glacier.
Gerade die Orte Homer und Seward könnt Ihr je nach Wetter etc. ja auch in umgekehrter Reihenfolge anfahren usw. Das wird sich vor Ort zeigen. Am Seward Highway fallen mir noch die Campingplätze Granite Creek und Tenderfoot ein, die fand ich beide auch angenehm (mit Zelt).

Was sonstige Tipps angeht, gibt es, wie Beate schon geschrieben hat, keine "must sees", da es ja immer auch Geschmackssache ist. Und in 3 Wochen kann man ja sowieso immer nur einen kleinen Teil sehen. Meine persönlichen Lieblingsorte (neben dem Denali-NP) sind Talkeetna (abseits des Parks Hwy, ca. 100 Meilen nördlich von ANC, also noch südlich von Byers Lake) und Girdwood (nur 3 Meilen abseits des Seward Hwy, knapp 40 südlich von ANC), aber andere haben wieder andere Vorlieben.

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 668

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #3 Datum: Mai 21st, 2019 um 10:26:02am)
| Zitieren | Ändern

Hallo
noch was zu dem:

Klappt das nicht fahren wir auf den Eagle River CG, dort habe ich für 2 Nächte vorgebucht.


Wenn ich meine Unterlagen solese, darfst du femäss Go North nicht den Stadt-Rayon nach der Uebernahme verlassen;  sie sagen aus Vers. Techniscen Gründen.
Wie das kontrolliert werden soll, weiss nicht..... Ev klärst du das nochmals ab.
Mantanuska Glacier:
dort zahlst du für den CG und den Besuch zum Glacier, glaub ich $20.--
Die Besuche der Glacier steht und fällt mit der Wettersituation.
zur CG Wahl, das ist natürlich jeder etwas anders gepoolt. Ich würde nicht den Paxso nehmen, sondern etwas den Denali fahren und im Tangle Lake CG bleiben.
Habe persönlich schon alle deine erwähnten CGs angefahren.
Nenana RV, diesen kenne ich nicht, würde bis Fairbanks zum Chena River SRS fahren!

TC

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 668

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #4 Datum: Mai 21st, 2019 um 1:50:40pm)
| Zitieren | Ändern

@North

Seward: da sind 2 Nächte fast zwingend,wenneine Fjords Tour geplant ist!
Ist eine tolle Sache !!!

TC

gespeichert


Letzte Änderung: Truck_Camper - Mai 21st, 2019 um 1:51:56pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2507

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #5 Datum: Mai 21st, 2019 um 2:00:21pm)
| Zitieren | Ändern


am Mai 21st, 2019 um 1:50:40pm schrieb Truck_Camper :
@North

Seward: da sind 2 Nächte fast zwingend,wenneine Fjords Tour geplant ist!
Zitierten Beitrag lesen


Ja, ok, wenn so was im Plan ist, klar. Kommt halt, wie gesagt, immer auf die persönlichen Vorlieben an und bei der Liste stand jetzt nix dazu.

Zum Thema Nenana-Fairbanks: Ich kenne wiederum nur den RV Park in Nenana und fand ihn beide Male sehr angenehm, der Ort ist ja auch ganz nett. Bis Fairbanks sind es nochmal 55 Meilen einfache Strecke, die sich je nach Geschmack natürlich auch lohnen können (Museum of the North ist toll, das Visitor Center hat was, Creamer's Field etc.), aber es kommen ja auch sonst schon genügend Meilen zusammen...

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 668

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #6 Datum: Mai 21st, 2019 um 4:54:51pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo North

Es gibt 2 Gründe wieso man IMHO nach Seward fahren müsste::

a) Nutzung der Ferry bis Whittier
b) Kenai  Fjords Tour in den Nat.Park
c) ev. Besuch Exit Glacier

Gruss
TC

gespeichert

 etosha-micha
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 23

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #7 Datum: Mai 26th, 2019 um 5:21:18pm)
| Zitieren | Ändern

Vielen Dank erst einmalfür die Antworten.
Ja, in Seward haben wir eine Fjord Tour geplant.
Es ist, wie Ihr schon schreibt, alles abhängig vom Wetter.
Ich werde deshalb auch nichts weiter vorbuchen.
Sollte ich bei GoNorth selbst nachfragen,ob ich abends noch zum Eagle River CG fahren darf oder eher bei dem Reisebüro, wo ich gebucht habe?
Kann ich das evtl. selbst irgendwo im Kleingedruckten nachlesen? Wenn Du Recht hast müsste ich ja den CG stornieren.

gespeichert


LG
Micha
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1157

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #8 Datum: Mai 26th, 2019 um 5:52:17pm)
| Zitieren | Ändern

Es müsste eigentlich in den AGB von GoNorth stehen.

Beate

gespeichert

 etosha-micha
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 23

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #9 Datum: Mai 26th, 2019 um 8:15:47pm)
| Zitieren | Ändern

Na, dann werde ich mich dieser Lektüre ma lannehmen.
Vielleicht werde ich ja fündig.
Wenn ich Anchorage am Abend nicht mehr verlassen darf, welcher CG ist denn vor Ort empfehlenswert?
Ich hatte den nächsten Tag so und so mit Einkaufen und etwas Sightseeing in Anchorage geplant.

gespeichert


LG
Micha
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1157

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #10 Datum: Mai 26th, 2019 um 8:42:36pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
ich kenne nur diese beiden hier:

https://www.womo-abenteuer.de/campground/anchorage-ship-creek-rv-park-campground-anchorage-alaska

https://www.womo-abenteuer.de/campground/golden-nugget-rv-park-campground-anchorage-alaska

Aber beim Vermieter wird Dir bestimmt ein CG empfohlen. Einfach mal fragen.

Beate


gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 668

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #11 Datum: Mai 27th, 2019 um 10:18:34pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo
Hier die AGB für deine Frage:

If you have arrived in the USA or Canada from another continent, it is not likely that you will arrive in time to pick up your vehicle until the following day. If you do arrive in time, you may pick up your vehicle, but for safety reasons, you may not leave the city until the following day.


TC

gespeichert

 etosha-micha
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 23

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #12 Datum: Mai 29th, 2019 um 3:23:59pm)
| Zitieren | Ändern

Danke Euch Beiden.
Bin selbst noch nicht zum suchen bzw. studieren gekommen.
Ich werde dann den Vermieter konsultieren und den bereits gebuchten CG stornieren.

gespeichert


LG
Micha
 etosha-micha
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 23

  |
Re: Jetzt wird's langsam ernst - Alaska wir kommen
(Antworten #13 Datum: Juni 9th, 2019 um 9:46:57am)
| Zitieren | Ändern

Der Vermieter hat mir also jetzt auch bestätigt, dass ich "Anchorage City limit" am Abend nicht verlassen soll (darf).

Beate, diese beiden von Dir genannten CG habe ich auch gefunden, bekommen nicht die besten Kritiken, (laut, direkt an der Railway,etc.) aber ich denke für die eine Nacht sollte das genügen. Ich bin nur noch nicht sicher ob ich reservieren sollte oder nicht.
Weiß jemand, ob man sogar auf dem GoNorth Gelände für eine Nacht stehen darf?

Euch ein schönes Pfingstwochenende.

gespeichert


LG
Micha
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2020 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.