ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
November 20th, 2018 um 5:05:41pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Meine Reise im Juni 2018
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Meine Reise im Juni 2018  (Gelesen: 1223 mal)
 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #15 Datum: Juli 31st, 2017 um 11:42:00am)
| Zitieren | Ändern

Hallo alle zusammen, noch eine Frage.
Ich würde gerne nach Chena River State Recreation Area. Kleiner Abstecher auf dem Weg nach Fairbanks. Lohnt sich das? Wie sind die CGs dort und was kann man da machen?
Die Chena Hot Springs interessieren mich weniger, denke eigentlich ans Wandern.  
LG Renate

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 619

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #16 Datum: Juli 31st, 2017 um 12:58:29pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Moskitos im Juni :
Diesen wirst du oft begegnen, in unterschiedlicher Menge!!!
Facit: dich mit Off oder Muskol eindecken

Chena Hot Springs Road:
Hat 2 CGs dort
Was machst du dort, etwas wandern; sieh dir doch die Rec. Seite an!
ev. siehst du auch Moose.

TC

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 945

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #17 Datum: Juli 31st, 2017 um 1:27:22pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Reni,

wenn Du die Zeit hast, fahr nach Chena River. Schon auf der Fahrtt dorthin und auch rund um die Hot Springs hast Du gute Chancen, Elche zu sehen. Bei uns waren sie rund um den Zaun am Becken gestanden und haben den Leuten beim Baden zugeschaut.
Also auch die Hot Springs sind interessant.
Aber es sind halt auch mit Hin- und Rückfahrt 3 Tage, die Dir dann vielleicht woanders fehlen.

Mit Moskitos, und/oder Black Flies hatten wir sogar im September immer noch unsere Probleme.

Beate

gespeichert

 Eleanor
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 12

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #18 Datum: Juli 31st, 2017 um 8:16:35pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Reni,
die Mücken waren seeeehr lästig, wir waren bis auf dieses Jahr immer im September unterwegs und hatte keine Probleme, jetzt ende Mai bis ende Juni...puh. Wir haben uns im Walmart Mückenhemden gekauft und dazu noch zwei Flaschen Deep Wood verbraucht. Ich weiß für uns, dass wir nicht mehr zu dieser Jahreszeit dorthin fahren
viele Grüße,
Eleanor

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 619

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #19 Datum: August 1st, 2017 um 9:03:05am)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Ich weiß für uns, dass wir nicht mehr zu dieser Jahreszeit dorthin fahren


Der Juni hat Vorteile wie auch der Herbst, das muss man einfach abwägen.

Juni Vorteile:
- lange Tage
- wärmer/angenehmer
- tolle Flora/Fauna
- noch alle CGs offen
Nachteile:
- Moskito Plage

Herbst Vorteile:
- Indian Summer
- weniger/keine Mücken

Nachteile:
- kurze Tage
-kalte Nächte/Schnee möglich
- CGs oft schon closed

Gruss
TC

gespeichert


Letzte Änderung: Truck_Camper - August 1st, 2017 um 4:06:13pm
 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #20 Datum: August 1st, 2017 um 2:49:49pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
danke für die Antworten.
Das ist so, bezüglich der Mücken, wie ich schon befürchtet habe. Da müssen wir durch, Reise ist gebucht. Wie du sagst TC, jede Jahreszeit hat Vor und Nachteile.
2016 haben wir den Herbst erlebt und jetzt möchte ich im Frühjahr dort hin. Wir nehmen wie es kommt.
Eleanor, solche Hemden haben wir auch mal für einen anderen Urlaub gekauft, die packe ich auf jeden Fall ein.
Chena River State Recreation Area müssen wir vor Ort entscheiden, Beate. Meine Route beträgt knapp 5000 km, viel mehr wollte ich eigentlich nicht fahren. Falls wir bis zum Arctic Circle schaffen muss ich wahrscheinlich auf Chena verzichten, sonst ist es zu überladen.
Wir möchten gerne auch zwei oder sogar drei Tage an einem Ort bleiben (bei schönem Wetter),
wandern gehen, das Lagerfeuer genießen oder vielleicht auch angeln gehen.  
Nur den Urlaub auf dem Highway verbringen, wollen wir nicht

Es werden noch sicherlich weitere Fragen folgen. Ich hoffe, ich nerve nicht all zu sehr
Die Planung und das chatten mit euch machen Spaß, geben mir Sicherheit und verkürzen das lange Warten.
Bis bald
Renate

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 945

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #21 Datum: August 1st, 2017 um 4:29:29pm)
| Zitieren | Ändern

Nein, Du nervst nicht. Frage ruhig, wir versuchen zu antworten.

LG
Beate

gespeichert

 Reni
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 29

  |
Re: Meine Reise im Juni 2018
(Antworten #22 Datum: August 1st, 2017 um 4:37:02pm)
| Zitieren | Ändern

Danke Beate  

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.